Wagenfarbe: Weiss

Diskutiere Wagenfarbe: Weiss im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Weis ist ja eigentlich eine ziemlich unbeliebte farbe. hat jemand ne ahnung was genau firnweis ist ? ist das das helle weis (ex....

  1. #1 Schrauber-Jack, 25.05.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Weis ist ja eigentlich eine ziemlich unbeliebte farbe.

    hat jemand ne ahnung was genau firnweis ist ? ist das das helle weis (ex. arktikweis) oder das dunklere/gelbere....?

    warum werden weise autos nicht angenommen ?

    bei uns hatte mal einer nen weissen C36. ich fand, der sah gut aus. hat halt nicht jeder ?

    wie ist eure meinung zu weiss, speziell am w202. ?

    würde ein mopfiger w202 in hellen weis (arktikweis) mit 8+8x17 AMG classic design so schlecht aussehen ?

    die weisen autos sind doch deutlich 1000-1500 Euro billiger. und man sieht es nicht, wenn der lack etwas matt ist und wasserflecken hat....

    möglicherweis ist der weis wagen dann auch nicht so verheizt, da ich vermutlich eher ein opa gefahren hat....

    bye!

    danke !
     
  2. #2 avantgarde, 25.05.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    weiss sieht kacke aus - um es mal auf den Punkt zu bringen. Genau wie rote Autos verlieren die Wagen nach einigen Jahren den klaren Farbton. Weiss hat dann die Angewohnheit so dunkle Schatten zu werfen. Kannste echt abhaken. Hatte als erstes Auto einen weissen Toyota Camry 2.0 Turbo Diesel. Der Wagen war OK, aber die Farbe - Kotz.

    Naja Geschmacksache - aber je edler das Auto - desto wichtiger auch die Farbe. Die Amis mögen es ja auch weiss, aber das hängt auch sicher mit dem Klima zusammen. Habe das in der Dom-Rep. auch beobachten können.

    Für mich kommt weiss nicht mehr in Frage. Silber oder Smaragd-schwarz - fertig

    Avantgarde
     
  3. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w2xx
    Ja so sind wir Deutschen. Es gibt zwar keinen wirklichen Grund gegen Weiß, aber wir mögen es nicht. Warum muß den ein edles Auto immer schwarz oder silber oder irgend eine andere dunkle Farbe sein?

    Also ich würde eine S-Klasse in Knallrot einfach Klasse finden, hat was.

    mfg ratte
     
  4. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Also ich finde gerade an Benz passt weiß eigentlich ziemlich gut. Das Schattenwerfen bekommt man mit ner Politur gut wieder hin (kenne das). Ich hätte auch einen weißen C genommen, wenn mir einer über den Weg gelaufen wär.

    Zum Thema Klima: Ob schwarz oder weiß ist beim aufheizen grob gesagt Latte. Das meiste kommt über die Scheiben und in Regionen von 60-70°C spürst Du 2-3° mehr nichtmal annähernd.
     
  5. #5 wpridoehl, 26.05.2003
    wpridoehl

    wpridoehl

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Mir wurde mal gesagt, das weiße Autos die dünnste Lackschicht haben sollen.......
     
  6. #6 Zarrooo, 26.05.2003
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    740
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Ich denke je nach Wagenklasse wird der Weiße eher eine völlig verheizte Firmen-Schlurre sein. Weiß ist für Firmenflotten sehr beliebt, denn es ist neutral, kostet nix und sieht bei jedem Fahrzeughersteller mehr oder weniger gleich (beschi^Heiden) aus.

    In den 80er dagegen war weiß mal eine regelrechte Modefarbe. Vom VW Scirocco gab es z.B. Mitte der 80er ein Sondermodell namens "White Cat", bei dem sogar die Rückleuchten weiß statt wie sonst in schwarz abgeklebt waren.

    cu ulf
     
  7. #7 fubu0592, 26.05.2003
    fubu0592

    fubu0592

    Dabei seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML-350 Final Edition
    Hallo
    Also ich finde Weiß an einem W202 total geil wenn ich mein Fahrzeug mit der Ausstattung in WEIß gefunden hätte hätte ich sogar 1000€ mehr bezahlt! Ich hatte vorher einen Weißen AUDI und der sah mit Chrom felgen richtig Geil aus!
    FIRNWEIß ist ein sehr Helles Weiß

    Schau mal auf dem Link

    SCC Fahrzeugtechnik / Aluminium Spurverbreiterungen und Adaptionen

    und scroll etwas nach unten da ist ein w202 in Weiß der richtig Geil ist!!!
     
  8. zuBBu

    zuBBu

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1
    Hier was zum Thema weiß -> wer behauptet das sieht schlecht aus ? Nur genial ... obwohl ich ja auch mehr auf schwarz stehe, es kommt halt auf das Gesamtkonzept an ...

    [​IMG]
     
  9. #9 wpridoehl, 26.05.2003
    wpridoehl

    wpridoehl

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß gar nicht was ihr habt :D Ich finde so alte Auto, die von Opa regelmäßig 3 mal im Jahr bewegt werden, sind doch ne echte Referenz.....

    Also unsere Autos sind alle von Opas gefahren worden.....
    Ich finde die Farbe weiß nur für den Innenraum akzeptabel...

    Übrigens erinnert mich das an den Wagen von meinem Opa.
    Der hatte einen Audi 80 mit weisser Innenausstattung und nach 16 jahren nur 19.000 KM (!!!) gelaufen, allerdings war er danach auch durchgerostet :))

    Gruß
    Wolfgang
     
  10. #10 Zarrooo, 26.05.2003
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    740
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Hättest Du gar nicht müssen, denn die Beobachtung von Schrauber-Jack, daß weiße Autos wegen gebraucht deutlich billiger sind als solche mit Lackierung, ist schon ganz richtig. Bei AZK hab ich vor ein paar Jahren mal einen A6 Avant in der Halle gesehen, der schlappe 10kDM(!) billiger ausgezeichnet war als die anderen A6 Avant mit vergleichbarer Ausstattung, Laufleistung und Alter. Er war halt nur weiß.

    Gerade an einer C-Klasse finde ich weiß übrigens ziemlich fürchterlich. Kann aber daran liegen, daß in der Firma, wo ich meine Lehre gemacht habe, alle Firmenwagen (darunter neben diversen Ford auch einige W201 und W202) weiß waren. Gerüchteweise weil der Chef zu, ähh, sparsam war den Aufpreis für eine richtige Lackierung zu bezahlen.

    Letztlich soll sich jeder die Farbe aussuchen, die ihm selber gefällt. Aber es braucht dann später keiner weinend anzukommen, weil das geliebte weiße Brumm keiner gebraucht kaufen mag.

    cu ulf
     
  11. #11 Schrauber-Jack, 26.05.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    ich denke nicht das ein weis billiger ist als ein normales schwarz . ich finde das normale schwarz auch ok.

    die weisen ksiten kriegse halt nachgeworfen. aber es sind halt doch miest firmenfahrzeuge. und keinen 20K € möcht ich auch nicht ausgeben. meinen 190er habe ich schon mit 150TKM aus 3 hand gekauft, und bin bisher noch nicht enttäuscht worden....

    irgendeiner muss ja die alten kisten auch noch kaufen....
     
  12. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    ich bin für weiß! Ich find's halt schön! :tup

    Bei weiß und schwarz wird oftmals wie bei den Metallic Lacken ein zusätzlicher Klarlack aufgetragen, so daß schwarz und weiß auch eine sehr dicke Lackschicht haben!
    Also diecker als die normalen uni Lacke!
     
  13. Mr.S

    Mr.S

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    ich steh auf weiss.
    Hatte auch nen weißen W202 gesucht, naja und bin dann halt über meinen silbernen gestolpert...
    Ne S-Klasse würde ich auf jeden Fall in weiss bestellen, das sieht so geil aus.
    Nur hat Mercedes keine tollen weiss Farben, sehen alle nach alt-weiss aus. Die besten weiss Töne sind Alpinweiss von BMW, Perlmuttweiss von Audi (schimmert so schön) und auf jeden Fall auch casablancaweiss von Opel,...geiles weiss.
    Nen Kumpel von mir hat seinen MR2 extra teuer von schwarz auf weiss umlackieren lassen, sieht hammer aus.
    das war meine meinung
     
  14. #14 Scotchman, 26.05.2003
    Scotchman

    Scotchman

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde, weiß steht der C-Klasse sehr gut. Gerade in Verbindung von schönen Alus... Auch der Chrom kommt besser zum Ausdruck.

    Aber das ist ja letztlich nur Geschmackssache.
    Mein C 250 D ist auch weiß. Das hatte aber in erster Linie finanzielle Gründe. Denn in silber hätte der locker 2000 Euro mehr gebracht.
    Beim Wiederverkauf muss man zwar Abzüge hinnehmen, aber dafür hat man ja beim Kauf gespart. Und wenn man seinen Wagen schön lange hält, ist die Differenz zwischen Ersparnis beim Kauf und dem Verlust beim Verkauf ganz nett:

    Wen interessiert noch groß die Farbe, wenn man seinen Daimler mit 300 tkm wieder verkauft? Dann gibt´s so oder so nur relativ wenig Geld.

    Grüße,

    Scotchman
     
  15. #15 Zarrooo, 26.05.2003
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    740
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Findest Du? Bei dem smaragdschwarzen (also dunkelblauen) 210er meines alten Herren kommt der Avantgarde-Grill wesentlich besser zum Ausdruck als bei meinem silbernen 210er Avantgarde. Der Glanz des Chroms versinkt fast völlig in der hellen Lackierung statt zur (dunkelen) Lackierung einen Kontrast zu bilden.

    cu ulf
     
  16. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w2xx
    Ich hab das Bild einfach mal hierrein getan denn damit ist sofort klar wie toll weiß sein kann.

    Für mich kann man abschließend 2 Dinge zu weiß sagen:

    1. Das einzige Gegenargument ist das weiß oftmals von Firmenflotten gefahren wird.
    2. Es ist und bleibt ne Glaubensfrage, jeder muß es für sich selber entscheiden und das ist auch gut so.

    Betrieb - Car Audio Design Automobilakustik Schweiz

    Edit: Mist, hochgeladene Bilder kann man wohl nicht einbinden.

    Der ist doch einfach HAMMERHART!

    mfg ratte
     
  17. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.124
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    CLS 500, X5 35d, 335d
    Weisser, gepflegter Lack sieht doch schön aus!
    Der einzige Nachteil ist, dass Chrom nicht kontrastiert.

    [​IMG]
     
  18. #18 rousseau, 26.05.2003
    rousseau

    rousseau Guest

    Naja weiß sieht schon ganz nett aus, aber

    1.) es wirkt billig
    2.) es ist wahnsinnig pflegeintensiv (oder das Auto wird häßlich, v.a. im Winter
     
  19. #19 Vitamin C, 26.05.2003
    Vitamin C

    Vitamin C

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W124 W202 R230
    Hallo !
    Ich hatte mal einen weißen C 220 !
    würde mir jederzeit wieder ein weißes auto kaufen ist absolut pflege leicht im gegensatz zu dunklen farben!
    auf weiß sieht man die kleinen kratzer nicht so und auch keine wasserflecken .
    habe jetzt einen blauen aber der nächste ist wieder weiß!
    ich finde weiß sieht auf der c-klasse sehr gut aus !
    bilder von meinem alten C findet ihr auf
    Racing Club Fützen

    Gruß Jörg
     
  20. #20 Zarrooo, 26.05.2003
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    740
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Das würde ich so nicht unterschreiben. Ich habe jahrelang schwarze Autos gefahren. Staub und normalen Straßendreck sieht man wahnsinnig gut drauf, aber das geht beim Waschen problemlos wieder runter. Einfach mit dem nassen Schwamm über das nasse Auto wischen, fertig.

    Vor einigen Jahren habe ich mir dann noch einen Youngtimer zugelegt. Recht wenig gelaufen, sehr gut gepflegt, Innenausstattung in perfektem Zustand. Findet man nicht mehr so fürchterlich oft bei diesem mindestens 15 Jahre alten Typ. Einziger Nachteil: das Ding ist (alpin)weiß, war in den 80ern, als er gebaut wurde, gerade fürchterlich modern. Bis da sämtliche Insektenleichen, Teerspritzer, etc. runter sind, hat man sich trotz gut gewachstem Lack einen Wolf gewaschen. Von Ölschmier und ähnlicher Schweinerei mal ganz zu schweigen. :rolleyes:

    cu ulf
     
Thema:

Wagenfarbe: Weiss

Die Seite wird geladen...

Wagenfarbe: Weiss - Ähnliche Themen

  1. w203 4 Türgriffe in Wagenfarbe 744

    w203 4 Türgriffe in Wagenfarbe 744: Hallo, suche alle 4 Aussentürgriffe in Wagenfarbe 744 Brilliantsilber. Wäre super wenn jemand alle hätte. Schloss brauche ich zb nicht. Bitte...
  2. Avangard Grill in Wagenfarbe oder immer Silber?

    Avangard Grill in Wagenfarbe oder immer Silber?: Hi, eine Frage: Ist der Avangard Grill immer Silber, oder muss man auf die Wagenfarbe achten wenn man einen gebraucht kaufen will? FZ W 204 BJ...
  3. CL203 Kühlergrill Wagenfarbe

    Kühlergrill Wagenfarbe: Guten abend , Ich mal wieder .. Ich habe da mal ne frage und zwar... Habe ich vor etwas an meinem neuen zu verändern, das wäre zuerst mal den...
  4. CL203 kleines Heckfenster in Wagenfarbe - fertig!

    kleines Heckfenster in Wagenfarbe - fertig!: Hallo zusammen, jetzt habe ich mich endlich mal daran gemacht, dem kleinen Plastikfenster unterhalb der Heckscheibe die Wagenfarbe zu verpassen....
  5. Sportcoupe kleine Heckscheibe in Wagenfarbe lackieren. Geht das?

    Sportcoupe kleine Heckscheibe in Wagenfarbe lackieren. Geht das?: Hai, ich bin neu hier. Ich bin am überlegen mir ein C180 Sportcoupe Bj. 2002/2003 bald zuzulegen (sollte es irgendwie mit dem Geld passen sogar...