Wagenheberaufnahme

Diskutiere Wagenheberaufnahme im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi, mein Kumpel Andi hat nen W201 aus 1985. Wie sicherlich einige von euch das kennen, war auch bei dem Auto offensichtlich die...

  1. #1 Doc Low, 21.11.2004
    Doc Low

    Doc Low

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    mein Kumpel Andi hat nen W201 aus 1985. Wie sicherlich einige von euch das kennen, war auch bei dem Auto offensichtlich die Wagenheberaufnahme mal rostig und wurde mit einem Blech geschlossen. Jedenfalls sieht das für mich so aus, als ob da ein Blech über jede Wagenheberaufnahme rings herum geknallt und festgeschweißt wurde.
    Den originalen Wagenheber von DC kann man jedenfalls definitiv nicht mehr benutzen, die Löcher sind nicht mehr vorhanden. Dafür habe ich aber unter dem Fahrzeug so "Bobbl" gefunden, wie sie auch bei den Wagenheberaufnahmen meines W168 vorhanden sind.
    Meine Frage: darf bzw. kann ich ohne Folgen meinen W168-Wagenheber an diesen Punkten ansetzen? Hat das jeder W201 an dieser Stelle oder hat da damals das PWI (dort wurde das anno 2002 "gerichtet") hier etwas Sonderbares gebaut?
    Habt ihr ähnliche Erlebnisse schon gemacht?
    Wollten heute bei Andi die Winterreifen draufziehen und das klappte dann natürlich nicht...

    Gruß Micha
     
  2. #2 Schrauber-Jack, 21.11.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich kenne jetzt den Wagenheber vom Elch nicht, obwohl ich zwei in der Familie habe von diesen gefhärten. Das liegt daran, das ich immer einen anderen WH benutze. Ein "billigexemplar" von ATU (gibt es auch woanders).

    Es ist ein kleiner Rangierheber mit Rollen und 2 Tonnen Hukraft, das reicht auch locker aus, schlieslich ist nicht das ganze gewicht auf dem wagenheber.

    Der Hebr passt auch unter handelsüblich tiefergelegte fahrzeuge und ist seine 20 Euro locker wert. Auch ideal für kleinere bremsenreparaturen, wenn mal etwas kräftig am wagen gerüttelt werden muss.

    Ich hab sogar 4 von den dingern, obwohl ich auch eine Grube habe, die ich eigentlich nur für den ÖW nutze.

    Theoretisch kann man an dem gummipuffer einen geigneten WH ansezten, er sollte aber natürlich eine seitliche abstützung haben. Der Serienheber vom 190er ist auch nicht der Hit, ist mir auch einmal umgeklappt bei aufgebocktem fahrzeug....

    So sehen die Heber für 20 Euro aus, das Holz gehört aber nicht zum Lieferumfang
     

    Anhänge:

    • holz.jpg
      Dateigröße:
      31,5 KB
      Aufrufe:
      207
  3. #3 Doc Low, 21.11.2004
    Doc Low

    Doc Low

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Hehe, sowas wollt ich mir schon lange mal schenken lassen...
     
  4. #4 Schrauber-Jack, 22.11.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja bald weihnachten. So ein wagenheber macht sich unterm weihnachtsbaum sicher nicht schlecht....

    Dann kann man wenigstens mal richtig schrauben.
     
  5. #5 Doc Low, 22.11.2004
    Doc Low

    Doc Low

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Hat mit dem A-Klasse-Wagenheber einwandfrei geklappt. War zwar nervig (50x mit dem Ratschendings von Anschlag zu Anschlag), aber schlussendlich ging der Karren dennoch in die Lüfte, jedenfalls hoch genug, um die Sommerreifen gegen die Winterschühchen tauschen zu können! Und der Wagen lebt noch!
    An dieser Stelle ein Dankeschön an Ralf!
     
  6. #6 Andreas Deen, 07.12.2004
    Andreas Deen

    Andreas Deen Guest

    Hallo zusammen muss mich jetzt auch mal seit langem mal wieder hier melden!
    Will aber nur kurzen Dank an Ralf aussprechen für die guten Tips!
    Natürlich auch ein großes Lob an meinen Ex-Nachbar Micha der mir doch so gut zur seite gestanden hat! :tup

    Gruss Andi
     
  7. #7 Doc Low, 07.12.2004
    Doc Low

    Doc Low

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Ei gern geschehe :-)
     
  8. SKone

    SKone

    Dabei seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...!

    Hab gar nicht gewusst, das selbst die PWI das Murksen angefangen hat! :( Wenn man nicht alles selber macht...
     
  9. #9 Doc Low, 10.12.2004
    Doc Low

    Doc Low

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    @ SKone:

    das PWI trifft hier meines Erachtens nach keine Schuld, ich hätte an deren Stelle die Löcher auch zugemacht, zumal das ja eine bekannte Gammelstelle ist und man mit diesem W201-Wagenheber meiner Meinung nach nicht gerade sicher arbeiten kann (so, wie ich mir das ominöse Ding angeguckt hab...).

    @ Ralf:

    hab zuletzt ein ATU-Prospekt bei mir gehabt, da war genau dein Heber für 14,99 drin!

    @ Andi:

    würde an deiner Stelle mal danach gucken, billiger kriegste keinen gescheiten Heber mehr. Und hol dir ne Dose Reifenpilot mit, werf's Reserverad raus und schon kannst du deine Endstufe dezent darunter verbauen (kann man aber - wenn's mal wieder wärmer wird - gemeinsam machen).
     
  10. SKone

    SKone

    Dabei seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    @Doc Low

    Eigentlich erwarte ich von einer Reparatur bei DC, dass der Wagen im Originalzustand bleibt. Bei den Wagenheberaufnahmen ist das sicherlich problematisch, da es keine Reparaturbleche gibt und das eine kostengünstige Reparatur erschwert.

    Sonst ist die PWI aber die einzigste Werkstatt, mit der ich gute Erfahrungen gemacht habe!!! :D

    Grüsse,

    Sven
     
  11. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    also von diesen 20€ billig-wagenhebern kann ich nur dringend abraten . mir ist bei so einem teil mal eine der seitlichen streben abgeknickt , ich war grad beim wechseln der hinteren bremsbeläge . das auto ist mit der hinteren bremsscheibe ein paar zentimeter neben meinem fuss aufgeschlagen , die kerbe im boden sieht man heute noch 8o

    bei werkzeug lohnt es sich nicht zu sparen , lieber ein paar euros mehr investieren und was g´scheits kaufen .
     
  12. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Also ich hab mit diesen Billigwagenhebern auch schon schlechte Erfahrung gemacht.
    Bei mir ist auch eine Strebe beim Reifenwechsel einfach durchgerissen. Zum Glück war der Reifen noch dran.

    Seitdem ich für solche Sachen lieber ein paar Euro´s mehr aus.
     
  13. #13 Steinbock, 10.12.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    An den Gummipuffern kannst du den W201 heben, nur hinten ein wenig aufpassen da genau daneben der Auslauf von deinem kofferraum ist das du dieses Gummiteil nicht beschädigst. aber normalerweise funktioniert es ohne Probleme.

    Mfg Tobi
     
Thema: Wagenheberaufnahme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wagenheberaufnahme w168

    ,
  2. w201 wagenheberaufnahme gummi

    ,
  3. gummipuffer wagenheberaufnahme mercedes clk

    ,
  4. w168 gummipuffer,
  5. aaustausch wagenheberaufnahme mercedes w203,
  6. W201 Wagenheberaufnahme Gummipuffer,
  7. mercedes w201 wagenheber gummi,
  8. w124 wagenheberaufnahme anleitung,
  9. passen stopfen wagenheberaufnahme w201,
  10. W203 C220 Cdi Wagenheberaufnahme,
  11. gummipuffer für wagenheberpunkt w 168,
  12. mercedes w201 wagenheberaufnahme,
  13. wagenheberaufnahme gummistopfen w201
Die Seite wird geladen...

Wagenheberaufnahme - Ähnliche Themen

  1. Spezielle Wagenheberaufnahme sinnvoll bei Amg-line

    Spezielle Wagenheberaufnahme sinnvoll bei Amg-line: Hallo benutzt ihr eine spezielle Aufnahme für euren Wagenheber?ist die sinnvoll bei Amg Line Schweller?
  2. Wagenheberaufnahme w639 vorn durchgerostet

    Wagenheberaufnahme w639 vorn durchgerostet: Hallo Forengemeinde, bei meinem Viano w639 Bj 08.2005 sind die Aufnahmen für den Wagenheber durchgerostet. Reparaturbleche gibt es nur für den...
  3. Wagenheberaufnahme

    Wagenheberaufnahme: Hallo zusammen, der Reifenwechsel steht an. Habe ich bisher in meiner Niederlassung machen lassen. Der Aufwand ist mir aber mittlerweile zu groß,...
  4. W124, E260, Wagenheberaufnahme

    W124, E260, Wagenheberaufnahme: bin gerade auf der Suche nach einem hübschen Zweitwagen um 2000,- Euro, damit meine Frau dann mit dem Erstwagen auch dann mobil ist, wenn ich...
  5. Wagenheberaufnahmen

    Wagenheberaufnahmen: Weiss jemand ob die Wagenheberaufnahmen der aktuellen C-Klasse 204 gleich sind wie beim 203er?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden