Wahljahr 2005

Diskutiere Wahljahr 2005 im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Mich würde mal interessieren, wen ihr wählen würdet/werdet.... Bitte keine Antworten schreiben, nur voten und fertig.... :rolleyes: :wink:

?

Bundestagswahl

  1. SPD

    20 Stimme(n)
    13,8%
  2. CDU

    88 Stimme(n)
    60,7%
  3. Grüne

    8 Stimme(n)
    5,5%
  4. FDP

    15 Stimme(n)
    10,3%
  5. PDS

    2 Stimme(n)
    1,4%
  6. NPD

    8 Stimme(n)
    5,5%
  7. Sonstige

    5 Stimme(n)
    3,4%
  1. #1 O.G.M.S, 18.05.2005
    O.G.M.S

    O.G.M.S

    Dabei seit:
    19.07.2003
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E39 530D
    Mich würde mal interessieren, wen ihr wählen würdet/werdet....

    Bitte keine Antworten schreiben, nur voten und fertig.... :rolleyes:


    :wink:
     
  2. #2 avantgarde, 18.05.2005
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    hahah OGMS,

    bisher mochte ich dich ja, aber da du als erster gevoted haben wirst weiss ich nun wen Du wählen würdest. Schäm Dich "rote Socke". :]

    Ich kann mich gar nicht mehr outen. Mein schwarzes outcoming ist ja schon lange her *lol


    der schwarze Ava
     
  3. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    hab meine schwarze seele hier ja auch schon offenbart.....deshalb.....
     
  4. #4 easydesign, 18.05.2005
    easydesign

    easydesign

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Sich zur CDU zu bekennen würde ich nicht als Coming Out bezeichnen. Problematischer finde ich es dagegen, hinter einer Partei zu stehen, deren Mitglieder und Funktionäre sich mit "Genossen" anreden... =)

    "Wenn wir es nicht schaffen, die Arbeitslosenquote signifikant zu senken, haben wir es weder verdient wieder gewählt zu werden, noch werden wir wieder gewählt." ( Zitat: Gerhard Schröder, 1998 )
     
  5. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    ich hoffe mal das sich das die roten wähler mal zu herzen nehmen, dann wäre das ein 100% ergeniss für schwarz :D
     
  6. #6 O.G.M.S, 18.05.2005
    O.G.M.S

    O.G.M.S

    Dabei seit:
    19.07.2003
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E39 530D
    =) Mir geht es dabei primär um die Person nicht um die Partei. Ich finde Steinbrück macht einfach den kompetenteren eindruck und ist mir symphatischer.... Hat nichts mit rot oder schwarz zu tun :]
     
  7. #7 easydesign, 18.05.2005
    easydesign

    easydesign

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Das ist das Problem: Die Masse wählt dann vermutlich die symphatische Inkompetenz. Bereits zwei mal bei der Bundestagswahl geschehen. Scheint aber niemanden großartig zu stören. Hauptsache es kann gejammert werden.
     
  8. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    jammern ist doch das beste was wir können oder, aber gebt mir nicht die Schuld ich hab die nicht gewählt, ich sag nur

    [​IMG]
     
  9. #9 O.G.M.S, 18.05.2005
    O.G.M.S

    O.G.M.S

    Dabei seit:
    19.07.2003
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E39 530D
    @easydesign
    Sympathie bedeutet halt Vertrauen, die Mehrheit wählt den, dem sie vertraut. Wenn nicht nach Vertrauen, wonach sollte man den sonst wählen? Ob jemand fähiger ist als sein Gegner ein Land zu regieren, kann man vorher fast gar nicht abschätzen, sodass nur noch die Vertrauens-Wahl übrig bleibt.
    Ich bezweifle auch sehr stark, dass z.B. der Kanzlerkandidat der CDU/CSU bei der letzten Bundestgaswahl kompetenter als unser jetziger Kanzler ist. Sowohl im sozialen als auch im wirtschaftlichen Bereich.
     
  10. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    das ist nicht dein ernst oder??? ?(

    noch inkompetenter kann man nicht sein, ausserdem zeigt ja bayern wie gut er das hinbekommt ( sorry ulli wenns dir jetzt zu bayrisch wird :D )
     
  11. #11 easydesign, 18.05.2005
    easydesign

    easydesign

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Alles gut und schön: Wenn Du in deinem Job in den letzten Jahren kein einziges Versprechen gegenüber deinem Arbeitgeber (oder gegenüber Dir selber) eingelöst hättest, dann wärst Du arbeitslos und pleite. Da könntest Du ein extremer Symphatieträger sein, aber alleine die Historie würde Dir doch jede neue Anstellung unmöglich machen. Das gilt in der Politik anscheinend nicht.
     
  12. #12 O.G.M.S, 18.05.2005
    O.G.M.S

    O.G.M.S

    Dabei seit:
    19.07.2003
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E39 530D
    @stern: Doch das ist mein Ernst :)




    Aber jetzt lasst uns mal mit der politischen Diskussion aufhören und uns wieder wichtigeren Dingen zuwenden :]
    Siehe Topic : einfach voten und fertig :tup
     
  13. #13 avantgarde, 18.05.2005
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    das mit dem vertrauen und dem symphatischen etwas ist ja ok, aber genau das hat uns ja in diese Medien- und Showmasterdemokratie geführt.

    Der der besser aussieht und mehr Frauen flach gelegt hat ist symphatischer als der treue Ehemann, der mit etwas unsicherem Auftreten die Massen nicht begeistern kann.

    Damit meine ich eher Schröder zu Stoiber als Rüttgers zu Steinbrück.

    Ich halte daher auch von TV Duellen nicht sehr viel, weil sie statt der Wahrheit nur eine Person in den Vordergrund stellen.

    Ich kann nur jedem raten mal den Wahlomat durchzuführen, der ja seit geraumer Zeit online ist. Da werden die politischen einstellungen anhand von Fragen (ohne parteiennennung) abgefragt, jeder kann seine Meinung äußern - und das Ergebnis ist, mit welcher Partei man am ehesten einverstanden ist und übereinstimmt. Denn nur danach sollte man handeln.

    Was nützt mir einen 25 jährige, syphatische Blondine bei den Grünen, wenn die alle AKWs sofort tot legen will, nur damit mein Sprit und mein Öl im Tank bald unbezahlbar werden?

    Ava



    PS. Wahl-O-Mat zur Bürgerschaftswahl 2011 in Hamburg

    und hier mein Ergebnis für NRW
    [​IMG]
     
  14. Lord

    Lord

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    147
    Auto:
    SLK 230 k
    :wink:
     
  15. #15 elTorito, 18.05.2005
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Wer von beiden ist wer ? Und wen muss ich waehlen um die Autofahrerpartei zu waehlen? =) =) =) =) =) =) =) =) =) =)

    Und was ist eMPi ?? 8) Military Police ? ;)
     
  16. opa38

    opa38

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    0
    Das sehe ich allerdings genau so. :tup

    Dagegen hört sich das schwarze Gesülze einfach primitiv an.

    gruss oppa
     
  17. #17 easydesign, 18.05.2005
    easydesign

    easydesign

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Da kann man mal sehen, wie die Sozialisten schon die Seite gewechselt haben... =)
     
  18. #18 avantgarde, 18.05.2005
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    wie heißt es so schön - "wer bis 25 nicht SPD wählt hat kein Herz, und wer bis 50 nicht CDU wählt hat keinen Verstand"

    Nicht war Oppa?? 8)

    Primitiv finde ich allerdings in der Tat nur die Rot / Grünen Versuche Wasser zu prädigen und Wein zu saufen.

    Aber grundsätzlich halte ich derzeit eh nichts von Politikern als Person, da die Vorbildfunktion einfach flöten gegangen ist. Dabei stößt mir aber immer wieder auf, wie naiv doch viele Wähler sind, wenn es darum geht zu erläutern, warum diese die SPD wählen oder gewählt haben - so nach dem Maß "das ist die Partei der Arbeiter - und nicht der Bonzen, jawoll".

    Dabei merken die Hohlbrazen nicht einmal, dass jeder dämliche SPD Bundestagsfuzzi sich gegen das Millionärsdasein gar nicht wehren kann, und von daher natürlich aus einer sicheren Position gegen den kapitalismus wettern kann.

    Und das ist bei den schwarzen anders. Die können soviel geld verdienen bis sie blöd werden, denn nichts anderes ist das Ziel in diesem Lande - aber die einen sehen das ein, und die anderen heucheln die allgemeine Weinerlichkeit nur vor.

    Ava
     
  19. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Ein guter Tipp an alle Wähler:

    Einfach mal einen Sonntag im Wahlvorstand investieren (mache ich nächste Tage auch!) und schon kann man schwarz auf weiß sehen, was so gewählt wird.

    Gibt nebenbei auch noch 40.- pro Person als Aufwandsentschädigung...
     
  20. #20 Badewanne, 18.05.2005
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Doch....
     
Thema:

Wahljahr 2005

Die Seite wird geladen...

Wahljahr 2005 - Ähnliche Themen

  1. 2005 S211 E 240 6-Gang zum E 320 umbauen

    2005 S211 E 240 6-Gang zum E 320 umbauen: Moin Leute. Mein Name ist Mike, ich bin seitens Hobby-KFZ eher in der US-Car Szene unterwegs aber wir bewegen als Daily zwei W211. Und der E240...
  2. c320 CDI w203 BJ 2005 tauschen

    c320 CDI w203 BJ 2005 tauschen: Hallo Gemeinde, ich fahre einen C320 CDI BJ 2005 W2003 mit 252.000 KM. Technisch weiß ich dass er einwandfrei ist (einiges repariert worden)....
  3. Welches öl braucht ein 220e cdi 150ps 2005

    Welches öl braucht ein 220e cdi 150ps 2005: Hallo habe mir heute zum ersten mal ein Benz zugelegt 220e cdi 2005 150ps. Meine Frage welches Öl ich verwnden soll oder darf 5w30 ???. Auf meiner...
  4. Recaro CSE Fahrersitz in einen W203 Bj 2005 einbauen

    Recaro CSE Fahrersitz in einen W203 Bj 2005 einbauen: Hallo, besteht die Möglichkeit obigen Sitz in mein vorhandenes Fahrzeug ohne grosse Problem einzubauen? Jemand Erfahrungen damit? Beide Sitze sind...
  5. CLS 350 BJ 2005 Ersatzteil dringend gesucht

    CLS 350 BJ 2005 Ersatzteil dringend gesucht: Kann zur Zeit keinen TÜV bekommen da mir folgende Ersatzteile fehlen. Lenker A 211 350 18 06 Angeblich z.Z. nicht lieferbar. Hat jemand einen Tipp...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden