Wann Getriebeöl wechseln (Automatik)

Diskutiere Wann Getriebeöl wechseln (Automatik) im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Moin, wann sollte beim Aut. Getriebe das Öl gewechselt werden? Zum Auto: C180 11.2000 39.000km Was kostet der wechsel beim :) ?

  1. #1 Helmut-L, 29.12.2007
    Helmut-L

    Helmut-L

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    wann sollte beim Aut. Getriebe das Öl gewechselt werden?

    Zum Auto:

    C180
    11.2000
    39.000km

    Was kostet der wechsel beim :) ?
     
  2. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Man bräuchte das Baujahr. Der Wechsel ist erst ab einem bes. Baujahr vorgeschrieben. Dürfte so ab 2003 sein. Vieleicht wissen es andere genauer.
    Zeitpunkt bei 60 tkm.

    Kosten wurden mir vom Freundlichen 350,- genannt.
     
  3. #3 Helmut-L, 29.12.2007
    Helmut-L

    Helmut-L

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Was 8o

    Eine altersbeschränkung gibt es aber nicht, oder? Das Zeug ist jetzt 7 Jahre drin und wie schon geschreiben erst 39tkm gelaufen...
     
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.813
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    es gab Baureihen, da sagte MB, das das Öl nicht gewechselt werden braucht. davon ist Mercedes aber wieder abgekommen, und mein Meister sagte mir, das ein Getriebe Öl Wechsel alle 60.000 Kilometer gemacht werden sollte.

    Bei meinem zb. steht jetzt wieder im Service Heft Wechsel nach 60.000 Kilometer.
     
  5. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Mein Meister hat mir gesagt dass bei den Baureihen, bei denen es nicht vorgeschrieben ist, der Ölwechsel spätestens nach 100 tkm gemacht werden soll.
    War aber seine pers. Meinung, auf Nachfrage empfahl er dann 80 tkm.
    Die sog. Lebensfüllung gibt es jedenfalls nicht (mehr).
     
  6. #6 w-cl203, 29.12.2007
    w-cl203

    w-cl203

    Dabei seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203 C220CDI mit Sportpaket
    Mercedes schreibt mittlerweile einen einmaligen Ölwechsel bei 60.000km unabhängig vom Alter vor. Ich habe seiner Zeit( 2005 ) 220 Euro bezahlt.
     
  7. #7 zuendler, 29.12.2007
    zuendler

    zuendler

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    219
    Auto:
    C320 CDI + 69er Corvette 8,2L + W201 2.6
    ich war diese woche erst beim service, da wurden mir auch die 60.000 genannt.
     
  8. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    @ Tewego und w-cl203: Nein das ist definitiv falsch! Was Zion geschrieben hat, stimmt (fast).

    So ist es! Beim W203 mit 722.6-AG wurde der einmalige Getriebeölwechsel erst ab den FIN-End-Nr.
    A745749
    F648300
    R173714
    eingeführt.

    Diese Grenze muss nach Bj. 02/2004 liegen, denn meine FIN liegt darunter (obwohl ich schon das Update des 722.6 drin habe [ab 02/2004] - optimiertes Lamellenpaket, größere Nutzahl (72), neues Öl, ...).

    Somit bleibt es weiterhin offiziell dabei:
    W203: Bj. 2000 bis mind. Anfang 2004: Lebenszeitfüllung, kein Wechsel vorgeschrieben

    Ab der FIN/VIN xxx dann einmalig bei 60tkm.

    Ich habe beim letzten Assyst vor 1 Woche (82tkm) trotzdem auf meinen Wunsch hin wechseln lassen, obwohl mir gesagt wurde, dass man den freiwilligen Getriebeölwechsel erst ab 150tkm empfiehlt.

    Habe noch keine Rechnung, war aber höchstwahrscheinlich keine Spülung("wir machen das wie immer").

    Eine Spülung kostet bei Daimler angeblich mind. 400-450€. Es gibt auch noch eine Methode von Tim Eckard(?), die sicherlich günstiger ist, aber da muss die Werkstatt mitspielen.
    Der kleine Wechsel kostet wohl so um die 200€.

    Die Ablassschraube am Wandler wurde beim W203 angeblich wieder bei den bzw. dem letzten Baujahr(en) eingeführt.
     
  9. #9 Deutz450, 30.12.2007
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Ein Wechsel alle 60tkm. wurde von den MB Mitarbeitern aber oft empfohlen, auch wenn es nicht Vorschrift war. Aber das wurde dann immer als Abzocke angesehen.
     
  10. #10 he2lmuth, 31.12.2007
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    In dieser Konsequenz hat das bei mir der Werkstattvertrag vollkommen bezahlt, bei 75000 Km: "Ist jetzt Vorschrift, wird gemacht" ;) :)
     
  11. #11 Polarbär, 31.12.2007
    Polarbär

    Polarbär

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 240 T- Modell
    Sogar bei den aktuellen W211 steht der einmalige Ölwechsel jetzt im Wartungsplan. Für mich klingt es ziemlich unverständlich, daß für den W202 mit 722.6 Automat der Ölwechsel im Nachhinein wieder eingeführt wurde, für einige W203 nicht aber für spätere Modelle gilt er dann wieder.
     
  12. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Da sieht man mal, dass bei diesem ganzen Durcheinander schon die Mitarbeiter keinen Plan mehr haben.
     
  13. #13 Helmut-L, 02.01.2008
    Helmut-L

    Helmut-L

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin und frohes Neues :D

    Also wann würdet ihr wechseln lassen? Bin jetzt etwas verwirrt :rolleyes:

    Die Angaben schwanken zwischen 60 und 150tkm :driver
     
  14. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    nach 7 Jahren ist es kein Fehler das Öl zu wechseln.
    Du musst nicht, ich würde es wechseln.
     
  15. #15 Skyrunner, 19.02.2008
    Skyrunner

    Skyrunner

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180 Kompressor SportEdition
    C180K EZ 3/2006

    Nachdem Ich nun meinen Ölwechsel auch hab machen lassen, ist die Automatik im kalten Zustand, besonders vom 1. in den 2. sehr ruckelig...

    Sowas hatte Ich vorher nie. Habe das Öl in ner MB Niederlassung wechseln lassen. Ölablassschraube wurde auch getauscht da die vorhandene leicht undicht war.

    Meine Garantie geht noch bis März 08, soll Ich hinfahren und das auf Garantie machen lassen? Wenn sie überhaupt was machen, denn wenn Ich da bin ist er ja warm....
     
  16. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    War bei mir auch so, der Wagen war speziell beim Schalten vom 1-2 Gang und zurück im kalten Zustand nervöser als zuvor. Wurde aber allmählich besser.
     
  17. #17 Skyrunner, 19.02.2008
    Skyrunner

    Skyrunner

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180 Kompressor SportEdition
    Dann bin Ich ja beruhigt...
    Ich werde das trotzdem mal im Auge behalten...

    Das tritt übrigens nur im S modus auf, im C ist alles ruckelfrei. Sollte ich jetzt weiter C fahren oder wieder auf S umschalten? Wie lange brauchts ungefähr, bis das Problem erledigt ist?

    Grüße,
    Christoph
     
  18. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Dass es im C-Modus nicht auftritt, liegt daran, dass im C-Modus der 1.Gang nicht benutzt wird.

    Der Wechsel liegt gut 3000km zurück.

    Allerdings waren es keine heftigen Ruckler, nur leichte und nur ab und zu bei Kälte.

    Vielleicht habe ich auch nach dem Wechsel so krampfhaft darauf geachtet, dass es mir so vorkam bzw. zuvor ähnlich war.
     
  19. #19 Skyrunner, 19.02.2008
    Skyrunner

    Skyrunner

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180 Kompressor SportEdition
    Mein Wechsel ist auch schon 2000 km her und erst seit ein paar Wochen fällt mir dieses heftige Rucken auf... Scheint wohl doch stärker zu sein als bei Dir.

    Vorhin ist es mir sogar bei halb warmem Motor gelungen, diesen "Effekt" herbeizuführen... langsam mache Ich mir Sorgen...
     
  20. #20 silver Panther, 19.02.2008
    silver Panther

    silver Panther

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 230K S202
    Bei mir wahr es auch am anfang, hat sich aber nach ne weile verbessert. Jetzt macht er es wenn er kalt ist nur noch sehr gering und wenn er warm ist überhaupt nichtmehr. Ist aber ein S202 Mopf
     
Thema: Wann Getriebeöl wechseln (Automatik)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. automatik getriebeöl wechseln bei mercedes

    ,
  2. getriebeöl wechseln mercedes w203 automatik

    ,
  3. mercedes c180 automatik getriebeöl wechseln

    ,
  4. wann getriebeölwechsel automatik,
  5. bei wieviel kilometer getriebeölwechsel bei mercedes c klasse 2004,
  6. mercedes c klasse automatik getriebeöl wechseln,
  7. automatikgetriebeöl wechseln mercedes,
  8. getriebeölwechsel automatik mercedes,
  9. getriebeöl wechseln automatik mercedes,
  10. getriebeölwechsel mercedes c-klasse,
  11. mercedes getriebeöl wechseln,
  12. getriebeöl wechseln kosten Mercedes ,
  13. w203 automatik getriebeöl wechseln,
  14. mercedes c klasse getriebeöl wechseln,
  15. mercedes getriebeöl wechseln kosten,
  16. automatikgetriebeöl wechseln kosten,
  17. w203 getriebeöl wechseln kosten,
  18. getriebeöl wechseln automatik,
  19. mercedes w203 getriebeöl wechseln,
  20. w203 getriebeöl wechseln,
  21. wann automatikgetriebeöl wechseln,
  22. w211 automatikgetriebe ölwechsel intervall,
  23. w202 getriebeöl wechsel Intervall automatik 5 gang,
  24. Getriebeölwechsel Mercedes,
  25. was kostet getriebeölwechsel bei mercedes
Die Seite wird geladen...

Wann Getriebeöl wechseln (Automatik) - Ähnliche Themen

  1. Defekte Lampe Tagfahrlicht wechseln wie?

    Defekte Lampe Tagfahrlicht wechseln wie?: Hallo zusammen. Ich habe bei meinem W204 neben den Nebellampen die Tinten Lampen Tagfahrlicht. Wenn hier eine Birne defekt ist wie kann ich diese...
  2. E230 Automatik - Kein Vortrieb

    E230 Automatik - Kein Vortrieb: Moin, habe mit meiner E-Klasse 230 T leider folgendes Problem. Beim Fahren gab es einen Ruck und einen leichten Knall daraufhin Wagen ausgerollt...
  3. Getriebeöl W211 V6 Automatic

    Getriebeöl W211 V6 Automatic: gute Tag alle zusammen, hab ein w211 kombi V6 Automatic Bj.2005 folgendes problemchen seit kurzem, genau vor 11 Monaten wurde in der werkstatt das...
  4. Automatik Getriebe schaltet nicht, Elektronik Problem?

    Automatik Getriebe schaltet nicht, Elektronik Problem?: Hallo Mercedes Experten. Ich habe mir vor 10 Monaten meinen ersten Mercedes gekauft - einen MB C Sportcoupe CL203 C200. Leider scheint es so, dass...
  5. Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik

    Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik: Servus Sternfahrer, ein Problem bzw. evt. Verständnisfrage. Wenn ich das Fahrzeug rückwärts einparken möchte, wird das Fahrzeug leicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden