Warmlaufverhalten C 250 CDI

Diskutiere Warmlaufverhalten C 250 CDI im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Moin, die Kühlwassertemperatur unserer C-Klasse (EZ 10/2010) beim Warmlaufen erstaunt mich immer wieder, und da frage ich mich, ob das normal...

  1. #1 Der Ostfriese, 31.03.2012
    Der Ostfriese

    Der Ostfriese

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C 220 d T-Modell
    Moin,

    die Kühlwassertemperatur unserer C-Klasse (EZ 10/2010) beim Warmlaufen erstaunt mich immer wieder, und da frage ich mich, ob das normal ist.

    Morgens dauert es ca. 10 Minuten (oder umgerechnet 10 bis 12 km), dann hat das KW die 80° Marke überschritten. Die letzten 10° haben im Winter etwas länger gedauert, jetzt wo es wärmer ist geht es schneller. So ähnlich haben sich bisher alle unsere Fahrzeuge verhalten, also alles paletti.

    Abends kann ich das nicht mehr nachvollziehen, die Temperatur bleibt teilweise bis zu 20 Minuten bei unter 80°, um dann innerhalb von ca. 2 Minuten auf normale Betriebstemperatur überzugehen. Das sollte doch bei den derzeitigen Außentemperaturen schneller gehen, oder? Wie dem auch sei, die 90° werden dann auch gehalten.

    Fahrstrecke: fast nur Autobahn, abends aber verkehrsbedingt etwas langsamer als morgens.

    Hängt das vielleicht mit diesem BleuEfficiency und der Kühlerjalousie zusammen?


    Schöne Grüße aus Ostfriesland
     
  2. #2 Charlie, 31.03.2012
    Charlie

    Charlie

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    739
    Auto:
    W213 - E220d
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    * * * * *
    Hey,
    ich hab zwar den OM 651 auch zwar den 250er CDI aber EZ 12/11 aber ist kein wirklicher Unterschied.
    Morgends dauert das bei mir manchmal sogar bis zu 20 Minuten bis das KW auf 80 Grad hinüber geht, was aber total unbedenklich ist.
    Ich orientiere mich aber nach der Fahrstrecke um zu schätzen dass der Motor wirklich wRm ist, 10-15Km je nachdem wo man fährt.

    Wenn ich den 1 Stunde abstelle oder mehr dann wieder fahre ist es genau gleich wie bei dir,
    das KW geht innerhalb 1-2 Minuten auf 90 Grad.

    Es ist alles normal und du brauchst dir kein Kopf machen.

    Grüßleeee aus Neumünster :prost
     
  3. #3 Der Ostfriese, 01.04.2012
    Der Ostfriese

    Der Ostfriese

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C 220 d T-Modell
    Wieso, das ist doch dergleiche Motor. Nur das Drumherum ist anders, Du hast zwei Gänge mehr, ich dafür zwei Türen. :P

    Mein Warmfahrprofil ist übrigens ziemlich genau reproduzierbar und zumindest unter der Woche gleich. Da werde ich auch gerne mal von Klein(st)wagen direkt nach der Auffahrt auf die AB verheizt, weil die gleich voll drauflatschen.

    Immerhin scheint das also normal zu sein. Wobei ich bisher immer der Meinung war, dass es am sinnvollsten ist, wenn der Motor schnell auf Betriebstemperatur kommt, auch wenn die KW-Temp damit nur indirekt zusammenhängt.
     
Thema: Warmlaufverhalten C 250 CDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes c 250 cdi wird heiß

Die Seite wird geladen...

Warmlaufverhalten C 250 CDI - Ähnliche Themen

  1. Rückfahrkamera Mercedes C-Klasse S204 Facelift

    Rückfahrkamera Mercedes C-Klasse S204 Facelift: hallo liebe leute. Ich bin ganz neu hier ich habe Mercedes C-Klasse S204 Baujahr 2011 Facelift da möchte ich eine Rückfahrkamera einbauen ich habe...
  2. Vito CDI 116 Startproblem Motorkontrolllampe leuchtet, der Anlasser dreht nur 1 Sekunde an.

    Vito CDI 116 Startproblem Motorkontrolllampe leuchtet, der Anlasser dreht nur 1 Sekunde an.: Kann mir mal einer Hilfe Stellung geben. Vito 116 CDI Diesel Baujahr ende 2011 Habe mal wieder Probleme mit meinem Großfamilienmobil Ich habe...
  3. W209 C-Säule

    W209 C-Säule: Moin liebe Leute, müsste meinen Antennenverstärker wechseln und bräuchte Hilfe, wie ich die Verkleidung von der C-Säule abbaue. Danke für Eure...
  4. Probleme nach Einbau von neuem Endschalldämpfer (200 CDI)

    Probleme nach Einbau von neuem Endschalldämpfer (200 CDI): Hallo zusammen! Nun hat sich doch der erste originale Endschalldämpfer an meinem S203 (200CDI T, 2006er) durch Rost verabschiedet. Ich hab dann...
  5. Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel

    Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel: Guten Abend liebes Community, bin ein Besitzer von einer C-Klasse ,es handelt sich um ein C200 CDI w204 ,Baujahr 2011 . Diesel ,Automatik . Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden