Wartung bei DC, Öl selber mitbringen ??

Diskutiere Wartung bei DC, Öl selber mitbringen ?? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo Sternfahrer, demnächst ist mein "schwarzer" zur Wartung fällig (Assyst A). Da mich die hohen Preise für Motoröl beim Mercedes Händler doch...

  1. #1 CDI-Meuni, 10.07.2007
    CDI-Meuni

    CDI-Meuni

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sternfahrer, demnächst ist mein "schwarzer" zur Wartung fällig (Assyst A). Da mich die hohen Preise für Motoröl beim Mercedes Händler doch etwas erschrecken ( habe was von 25 € pro Liter gehört) und ich die Möglichkeit habe über meinen Arbeitgeber Castrol Schmierstoffe deutlich günstiger zu bekommen würde ich das Motoröl gern vorab kaufen. Frage: ist das möglich, kann der Händler das verweigern oder ist er verpflichtet das Öl (natürlich ein geeignetes für CDI Motoren) einzufüllen?? Wie macht ihr das? Danke für Antwort und allzeit gut Fahrt!
    Gruß CDI Meuni
     
  2. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Zunächst werden sie sich sträuben, aber sie müssen.

    Achte auf 229.1, 3 oder 5, ich glaube Gastrol hat die DB-Schutzgelder nicht bezahlt.

    Einfach bei Abgade sagen: Öl im Kofferraum.
    Entsorgungsgebühr ist bei 25€ schon drin gewesen, ist also extra dann zu bezahlen. 2€/L
     
  3. #3 Witziflitzi, 10.07.2007
    Witziflitzi

    Witziflitzi Guest

    Es besteht aber die Möglichkeit der Werstatt dies in deinem Serviceheft zu vermerken. Ob das ein Nachteil ist beim Wiederverkauf kann ich nicht sagen. Aber ich werde das Öl beim nächsten Assyst auch selber mitbringen. Das sind ja Preise bei MB.... Da bekomme ich Champagner billiger. :tdw


    Liebes Grüßle ausm Ländle

    Dominik
     
  4. Benjy

    Benjy

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CL 320 / C 320 T
    Hallo,

    natürlich kannst Du selbst das Öl mitbringen. Die MB Werkstatt wird zwar dumm gucken aber machen tun sie es.

    Dein Öl das Du mitbringst wird aber im Serviceheft vermerkt und zwar schreiben die rein ÖL SELBST! Also keine Marke und was für ein Öl dies ist steht auch nicht drin! Kann später Ärger mit MB geben - Kulanzansprüche schicken ins Bodenlose!

    Serviceintervalle werden nicht richtig geführt und das vorgeschriebene Öl das MB voschreibt wurde nicht verwendet usw.

    Ich würde die paar Euro inverstieren um später Ärger zu vermeiden!
     
  5. #5 he2lmuth, 10.07.2007
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Mobil 1 0W40 bei MB 26 €
    Internetkauf 7 €

    Zulässig ist es, Mb muss das akzeptieren.

    ABER: Kulanz ist eine freiwillige Leistung...
    Ich habe Kulanz noch im Alter von (des AUTOS :) ) 5,5 Jahren erfahren :)

    Grüße
    Hellmuth
     
  6. #6 Albrecht5080, 10.07.2007
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.370
    Zustimmungen:
    833
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
  7. #7 Samson01, 10.07.2007
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Ich habe beim letzten Service Öl selbst angeliefert.
    Kein Problem in der Werkstatt, die hatten mich vorher darauf hingewiesen, dass ich das machen könnte.
    Entsorgung des Altöls wurde nicht berechnet.
    8 Liter Mobil1 0W40 in der Bucht für 60,90 € incl. Fracht.
     
  8. #8 Albrecht5080, 10.07.2007
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.370
    Zustimmungen:
    833
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    8o 8o 8o
    0W40.... :rolleyes:

    Brauchen die neueren Motoren jetzt alle dieses teure Öl?
    Der W202 hat sich ja noch mit dem 10W40 begnügt... :rolleyes:


    Gruß Holger
    :driver
     
  9. #9 Bertelchen, 10.07.2007
    Bertelchen

    Bertelchen

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203
    Verbrauch:
    Also ich bringe schon seit Jahren regelmäßig meine Kanister Mobil1 0W 40 mit und es hat noch nie jemand was gesagt.

    Einmal haben sie ins Scheckheft und auf den Geschenkanhänger im Motorraum geschrieben "Öl angeliefert" und nachdem ich das bemängelte stand die Marke und die Viskosität drauf. So ist es bis heute geblieben.....

    Grüßchen, Bertelchen :wink:
     
  10. #10 Ghostrider, 10.07.2007
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.515
    Zustimmungen:
    335
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Im übrigen macht jeder Hersteller im Falle des Falles eine Ölanalyse was da für eine Suppe drin war.

    Also : Riskio null, egal was die in das Serviceheft schreiben ...
     
  11. #11 Hopsings Vater, 10.07.2007
    Hopsings Vater

    Hopsings Vater

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 320
    Hallo CDI-Meuni,

    auch ich bringe seit Jahren mein eigenes Öl mit - Mobil 1. Probeme gab es da noch nie. Die Werkstatt vermerkt im Serviceheft "Öl angeliefert" sowie Marke und Viskosität. Dasselbe steht auch auf dem Zettel im Motorraum.

    Gruß Wolfgang
     
  12. #12 Deutz450, 10.07.2007
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Bei uns kann man das Öl selbst mitbringen, kein Problem, Entsorgungskosten berechnen wir auch dann nicht, bei den paar Hanseln die das machen rentiert sich die Berechnung nicht.
    Allerdings wird sowohl auf dem Ölzettel als auch im Serviceheft und Auftrag "Öl angeliefert, keine Gewähr für das Produkt" vermerkt.
     
  13. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.059
    Zustimmungen:
    3.556
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ Deutz450:
    Dann seid ihr aber SEHR zuvorkommend, in anderen MB Niederlassungen wird eine richtig heftige Entsorgung berechnet.
    Die Nutzen das als Mittel um das Anliefern unrentabel zu machen :tdw
     
  14. #14 Sternstunde, 11.07.2007
    Sternstunde

    Sternstunde

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Moin Zusammen,

    warum lasst ihr Euch das Öl, wenn bei der Berechnung der Entsorgung zugeschlagen wird, das Öl nicht wieder mitgeben und entsorgt es dort wo ihr es gekauft habt.

    Wenn z. B. Baumärkte mit 20% werben, dann kann man das Öl (Mobil 1, Castrol etc) auch dort kaufen und schön wieder zurückbringen.

    Nur so eine Idee...
     
  15. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Weil es per Post zurück an den Bucht-Anbieter zurückgeschickt werden
    müßte.

    Nur führen die kein Mobil1 0W40 229.5 oder der Buchtige liegt mit
    Versandkosten immer noch drunter.

    7€/L
     
  16. #16 CDI-Meuni, 11.07.2007
    CDI-Meuni

    CDI-Meuni

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, vielen Dank für die Infos!! :D
    Also heute morgen Castrol edge 0 W 40 ( 229.51) besorgt und nächste Woche zum freundlichen, schaun`mer mal... :driver
    Gruß cdi-meuni
     
  17. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Ich bin immer noch misstrauisch:

    Mobil1 0W-40 Literpreise:
    - DC € ca. 24,00 (?)
    - ATU € 18,99
    - Ölscheich24.de: € 11,90 mit dem Hinweis:
    "Achtung! Aufgrund der knallharten Kalkulation können wir zu diesem Öl leider keinen kostenlosen Ölfilter oder 1 Liter Öl gratis anbieten. Sie haben jedoch die Möglichkeit zu diesem Produkt einen subventionierten Ölfilter (siehe unten) zu erwerben. Wir bitten um Ihr Verständnis."

    Wie kann also ein Ebayanbieter solche Preise (€ 7,00/l) machen, wenn es sich um das Original-Öl (Zulassung D bzw. Europa) handelt?
    Mit der Begründung "Abnahmemenge" kommt man nicht weit (siehe ATU /Ölscheich24.de).

    @ Sternstunde:
    DC sammelt das Öl doch bestimmt bein Ablassen oder Absaugen in einem Großbehälter. Sollen die etwa einzelne Flaschen auffüllen? Spätestens bei diesem Wunsch wird wahrscheinlich der letzte gutmütige Meister :s6:
     
  18. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Einer? Viele!
     
  19. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Wie können also "viele Ebayanbieter"...?
     
  20. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.098
    Zustimmungen:
    2.062
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Da dieses Thema ja im Grunde für alle interessant ist, die zum Service müssen, verschiebe ich das Thema mal ins Allerlei... :verschieb

    :wink:
     
Thema: Wartung bei DC, Öl selber mitbringen ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beimercedes eigenes oel mitbringen

    ,
  2. mercedes öl selbst mitbringen

    ,
  3. öl selber mitbringen mercedes

    ,
  4. öl mitbringen mercedes,
  5. öl bei mercedes service selber mitbringen,
  6. mercedes service öl mitbringen,
  7. mercedes Inspektion teile mitbringen,
  8. mercedes inspektion eigenes öl,
  9. öl mitbringen metcedes,
  10. mercedes öl selbst mitbringen garantie,
  11. eigenes getriebeöl mitbringen mercedes ,
  12. mercedes oil serlber,
  13. bei mercedes benz öl selber mitbringen,
  14. auto wartung preis öl,
  15. ölscheich24,
  16. Kann man sein Öl bei Mercedes mitbringen
Die Seite wird geladen...

Wartung bei DC, Öl selber mitbringen ?? - Ähnliche Themen

  1. w212 A2 Wartung

    w212 A2 Wartung: Hallo, ich weiß nicht ob ich das richtig einsortiert habe, aber ich muss das einfach mal loswerden. Ich habe gerade einen Termin für den ersten...
  2. Kosten & Leistung der Wartung eines C63 W204

    Kosten & Leistung der Wartung eines C63 W204: Servus Leute. In 20 Tagen steht bei meinem C63 W204 Bj. 09/2012 der B0 Service an mit dem Werkstattcode 1607. Wisst Ihr eventuell was dieser...
  3. Wartung/Pflege des elektrischen Glasschiebedaches

    Wartung/Pflege des elektrischen Glasschiebedaches: Hallo User, kann mir jemand ein Pflege/Gleitmittel für die Führungsschienen des Schiebedaches bei meinem C 180 TK und C 200 TK empfehlen. Sprayöl...
  4. Regelmäßige Wartung sinnvoll?

    Regelmäßige Wartung sinnvoll?: Da hier gelegentlich der Sinn von hochwertigem Öl und regelmäßiger Wartung in Frage (nur Geldmacherei...) gestellt wird, im Anhang ein paar...
  5. Wartung Service B für 220 CDI

    Wartung Service B für 220 CDI: Hallo alle Zusammen! Habe einen 220 CDI Kombi Bj.9.2003 120000 KM muss nun zur großen Inspektion B .Ich habe mir nun einen Kostenvoranschlag in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden