Wartungsumfang 100.000km

Diskutiere Wartungsumfang 100.000km im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Guten Morgen. Bitte nicht schimpfen, dass ich ev. die Suchfunktion nicht benutzte, es eilt. Ich hab das "Problem", mir morgen den 320-er CDI...

  1. #1 andi_at1, 27.04.2010
    andi_at1

    andi_at1

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW 528iA
    Guten Morgen. Bitte nicht schimpfen, dass ich ev. die Suchfunktion nicht benutzte, es eilt.



    Ich hab das "Problem", mir morgen den 320-er CDI zu holen und würd gern wissen, was bei 100tkm in etwa an Wartung anfällt. Soweit ich weiss, war die letzte Wartung bei ca. 72tkm. Der Händler ist KEIN Vertragshändler, hat allerdings viele "Benze" stehn, bis hin zu S-Klassen...AMG etc. Hintergrund ist folgender, ich möchte die Wartungskosten raushandeln, denn ich denke, es wird einiges an Arbeiten anstehn.

    Bitte um eine schnelle Antwort.



    LG Andi
     
  2. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    345
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Servus,

    naja was kommen KÖNNTE ist immer viel.

    Bremsscheiben und Klötze vorne (kann man sehn bzw. messen) hinten vielleicht nur Klötze.
    An der Vorderachse die Zugstreben und Querlenker wenn sie nicht vielleicht schon gemacht wurden.
    Spurstangenköpfe, Koppelstangen, Stabilager.....das sind alles sachen die in der Regel zwischen 50 000 und 100 000km kommen.

    Glühkerzen können auchmal kaputt gehn.

    Wurde das Getriebeöl bei 60 000km gewechselt wenn es ein Automatikgetriebe ist?
    Sind alle Federn in Ordnung? Keine Gebrochen?
    Ist bei dem Motor laut Serviceheft ein Tausch des LMM notwendig bei einer bestimmten Kilometerleistung?

    Mehr fällt mir jetzt nicht ein.

    Grüße
     
  3. #3 Samson01, 27.04.2010
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Lass Dir das Wartungsheft zeigen und schau nach. Dort sind alle durchzuführenden Arbeiten aufgeführt.
    Allerdings nur ohne Nebenarbeiten für z.B. Verschleissteile
     
  4. #4 andi_at1, 27.04.2010
    andi_at1

    andi_at1

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW 528iA
    Danke schonmal f.d. Antworten. Ich hab das Fhz. noch NICHT gekauft, ich wollt lediglich wissen, was lt. Vorschrift (Servioceumpfang) fällig wäre. Dass Bremsen etc. fällig sein könnten, keine Frage, nur was ist lt. Herrsteller bei der Inspektion zwingend vorgeschrieben. Wie teuer ist der Service...ohne!!! ausserplanmäßigen Reperaturen.



    LG Andi
     
  5. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    345
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Servus,

    naja du wolltest wissen was bei 100 000 so in etwa an Wartung anfällt.

    Und wenn diverse Lager usw. defekt sind dann fällt es bei der Kilometerleistung an.

    Grüße
     
  6. #6 he2lmuth, 27.04.2010
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Ohne ALLE Sonderarbeiten, nur die reine Wartung 400-700 €.
     
  7. #7 andi_at1, 30.04.2010
    andi_at1

    andi_at1

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW 528iA
    Nun isser da :] . Also..bis auf die hinteren Bremssteine (wurden noch vorm Kauf gewechselt, scheint ersteinmal nichts weiter anzustehn. Wartung A, so heisst das glaub ich, in 16200km. Bedeutet das, dass auch Ölservice dann erst fällig ist?



    Nun zum allgemeinen Überblick. Das Auto sieht sehr gutr aus, haben nirgends auch nur Rostansätze finden können, sehr sauber, und eher wenig BAB, da nur 2-3 klitzekleine Steinschläge zu finden sind. Allerdings sind z.Z. Winterreifen drauf, was mir nicht so gut gefällt...wird aber in nächster Zeit geändert. D.h., wenn die neuen Alus und die Reifen da sind. Hab lang überlegt ob 17 o. 18", hab mich aus rein wirtschaftl. Gründen für17er entschieden, ist preisl. ein nicht zuvernachlässigender Unterschied.

    Leider ist kein Tel. verbaut und ich denke der Aufwand des Nachrüstens ist mir zu umfangreich und vorallem nutz ich es sehr wenig. Hab im Vorfahrzeug (ausser im Urlaub) 3-4 Telefonate im Monat direkt aus dem Auto getätigt. Wenn es nat. eine kostengünstige Variante gibt, über APS 50, bzw. mit den Lenkradtasten zu tel., würd ich es mir viell. überlegen.

    Hab im KI gesehn, dass der Verbrauch ü. die letzten 95tkm auf8,5l stand, denk, das ist absolut i.O. Sobald ich mich ein wenig an das Auto gewöhnt hab, im Moment lern ich dauernd Neues, werd ich mich noch einmal melden.



    LG Andi
     
Thema:

Wartungsumfang 100.000km

Die Seite wird geladen...

Wartungsumfang 100.000km - Ähnliche Themen

  1. Masterarbeit zu Kaufentscheidungsprozesse von Mercedes-Fans (100€ Amazon-Gutschein)

    Masterarbeit zu Kaufentscheidungsprozesse von Mercedes-Fans (100€ Amazon-Gutschein): Sehr geehrte Forumsmitglieder, mein Name ist Benjamin Buttler aus Frankfurt am Main und ich befinde mich aktuell im letzten Semester meines...
  2. Fahrwerksfeder in MB 100 enthalten

    Fahrwerksfeder in MB 100 enthalten: Hallo zusammen Laut Garantiebedingung sind sie nicht ausgeschlossen. Hat jemand Erfahrungen bei Federbruch gemacht?
  3. MB 100 GARANTIEVERSICHERUNG

    MB 100 GARANTIEVERSICHERUNG: MB 100 GARANTIEVERSICHERUNG abschliesen ja / nein ? Nach Ablauf der Junge Sterne Garantie habe ich für mich mit einem klaren NEIN entschieden....
  4. Software Update für 205 er + 100 EUR Gutschein

    Software Update für 205 er + 100 EUR Gutschein: Vorsicht bei solcher Großzügigkeit. Für meinen 205er steht es jetzt auch im Zuge des fälligen Service B an. Ich werde im Hinblick der...
  5. Mein W 203 AMG C 32 braucht 1 Liter Wasser auf 100 Km

    Mein W 203 AMG C 32 braucht 1 Liter Wasser auf 100 Km: Hallo DB Gemeinde, nach über zwei Jahren stiller Mitleser bin ich jetzt auch Registriert. Mein AMG C 32 (S 203) Bj. 2001 mit über 250.000 km...