A-Klasse Warum nicht ????

Diskutiere Warum nicht ???? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Moin moin an alle hier im Forum. Die Frage : warum oder warum keine A - Klasse. Ich fahre nun schon seit mehr als 6 Jahren eine A - Klasse. 140...

  1. 150er

    150er Guest

    Moin moin an alle hier im Forum.

    Die Frage : warum oder warum keine A - Klasse.
    Ich fahre nun schon seit mehr als 6 Jahren eine A - Klasse.
    140 (1) ; 160 (2) ; und seit einer Woche den neuen 150er.
    Den 140 habe ich allerdings gleich wieder zurückgegeben,
    nach 86!! km musste da eine neue Lenkung rein, und so ging es
    immer weiter.
    Die beiden anderen waren in Ordnung.
    Nun zum neuen.
    Meine ersten 350km habe ich mit Begeisterung gefahren,
    habe doch gemerkt, wie viel besser die A - Klasse geworden ist.
    Beschleunigung, Fahrverhalten und das ganz drumherum finde ich
    bis jetzt völlig in Ordnung.
    Ausser ALU Felgen habe ich alles Standard gelassen.
    :driver
    Gruß Rudi
     
  2. 150er

    150er Guest

    :wink:

    Hatte ich vergessen:
    Also warum eigentlich keine A - Klasse.
    Andere Autos verbrauchen auch Benzin :prost
     
  3. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Andere Autos sind dann aber auch ein echter Benz und kein Zustand ;)

    Die neue A-Klasse ist sicherlich nicht das Schlechteste, aber halt nicht die typische Mercedes-Limousine oder das T-Modell.

    In sofern hat sie es schon immer schwer gehabt. Wackelnde Räder, miese Haptik, schlechte Haltbarkeit und miese Achsen taten neben dem berühmten Umfaller ein übriges.

    Aber als Stadtauto, wenn es ein Benz sein soll :tup
     
  4. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Muß da immer wieder dazu sagen, daß die Türen an ner Bekannten ihrem MOPF Elch satter in's Schloss fielen als an meinem rostigen 202 MOPF....

    Innen drin war er nicht so schön OK... Aber er hatte wenigstens noch den Tacho und die Fensterheber da wo sie ein Mercedes hat. Nur die Handbremse war wie bei Fiat...
     
  5. #5 Axel E 200 T, 06.07.2006
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    Sprichst du von diesem Opel tacho wie er auch in meinem W203 Vormopf ist??
    Der sieht genauso aus wie der Tacho aus dem Astra H von einem Kollegen. dann doch lieber den achso verfluchten VW tacho der sieht wenigstens nach was aus!
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    ja ich mein schon den Tacho in der Mitte...

    Den fimndet man wenigstens wenn man da vorne hin schaut weil man in nem Mercedes nen Tacho sucht aber bei A/BCmopf/usw findest den ja garnimmer :(
     
  7. 150er

    150er Guest

    Frage an einen Kieler von einem Kieler, was hat denn die A-Klasse mit einem Opel gemein????? Ausser Benzinverbrauch.

    Es hieß doch schon früher: Jeder Popel fährt nen Opel. :motz:
    Jeder Lord einen Ford. :tdw
    und wer mit Kohle glänz, einen Benz. :tup

    :driver
     
  8. #8 Axel E 200 T, 06.07.2006
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    es ging mir um diesen vergleich der Tachos. die A-Klasse hat genau wie der W203 vormopf einen Tacho der mir zusehr nach eben dem genannten Opel ähnlich sieht. Aber der Mopf tacho über den alle fluchen finde ich sehr gelungen. Was mich an der sache hauptsächlich stört is die tatsache, das alle über den Mopf tacho, welcher sich auch in der A-Klasse befindet schimpfen das er eine VW optik hätte, während der andere noch ein richtiger MB tacho sei wobei dieser eben Opel Optik hat.

    BTW: Du kommst aus Kiel?? das schreit ja nach einem Treffen.
     
  9. 150er

    150er Guest

    Moin, kommt es denn auf das Design des Tachos an????? :sauer:
    Ich finde, es reicht doch aus, wenn er anzeigt wie schnell man fährt. ODER ?? :rolleyes:

    Das Design ist doch wirklich nicht so entscheident für eine A-Klasse.
    Bei einer C- oder E Klasse dagegen schon.

    Mit dem Treffen, schaun mer mal.

    ICH LIEBE DIE A-KLASSE :wink: :prost

    Gruß Rudi

    :driver
     
  10. #10 Ghostrider, 29.07.2006
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.467
    Zustimmungen:
    309
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Irgendwie verstehe in den tiefere Sinn dieses Threads nicht wirklich.

    Als echter Kieler fühle ich mich da irgendwie angesprochen.
    Gott sei Dank nicht viel.

    -Die Verarbeitung des aktuellen Astra H braucht sich nicht verstecken, die Optik und das Fahrwerk schon garnicht.

    - Preislich abgehoben ist der Opel im Gegensatz zur A-Klasse jedenfalls nicht.

    Geiler Text, klingt echt erwachsen.

    Fühlst Du Dich eventuell als etwas Besseres, nur weil Du ein A-Klasse Kassengestell fährst ? Kleinster Benzinmotor, alles "Standard ausser Alu", war Deine Äußerung.

    Und dann auch noch ein Avatar mopsen, dass sich hier jemand selbst gebastelt hat ... Du bist echt mein Freund ...
     
  11. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    Dir wurde eben schon gesagt, Du sollst Threadtitel vernünftig wählen. Halte Dich daran in Zukunft. Außerdem lädst Du Deinen eigenen Avatar hoch oder holst Dir die Erlaubnis des Urhebers. Und bitte keine Doppelposts, wenn Du Deinem letzten Beitrag etwas hinzufügen willst, kannst Du ihn auch editieren.

    Ich hoffe, Du findest Dich mit diesen Tipps gut im Forenleben ein.

    MfG,
    Olli
     
  12. public

    public Guest

    Was die A Klasse mit einem Opel gemein hat kann ich euch leider nicht sagen. Ein Smart allerdings hat das Bedienteil für die el. verstellbaren Außenspiegel von Opel. Und zudem hat der Smart die Seitenblinker von der A Klasse.. Vieleicht verbindet ja der Smart den Opel und die A Klasse....

    =) =) =) =)
     
  13. #13 Karthago, 29.07.2006
    Karthago

    Karthago

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Die A-Klasse ist doch alles in Allem ein feines kleineres Auto - als die C-Klasse aufkam wurde sie auch erst als "Maurerbenz" belächelt und hat sich nun fein etabliert - Ich habe die A-Klasse des öffteren als Mietwagen gequält und fands ein alles in Allem gelungenes Auto!
    Von mir viel Spass mit dem neuen 150er
    Klassendenken unter Mercedes-Benz-Fans ist unwürdig - sagt ein S-Klassefahrer :wink:
     
  14. #14 hometown, 10.09.2006
    hometown

    hometown

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ein Benz ist ein Benz.

    Egal was er gekostet hat.

    Ein EX-E-Klasse und jetzt A-Klasse Stadtfahrer.

    :driver
     
  15. #15 Zarrooo, 10.09.2006
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Mit dieser Einstellung scheinen noch mehr Leute rumzulaufen, ansonten hätte die A-Klasse mangels Verkäufen schon längst eingestellt werden müssen. :D

    Der W168 war eines der füchterlichsten Autos, die ich jemals fahren mußte (zum Glück nur 12km weit). W169 und W245 waren schon besser, aber immer noch ziemlich gruselig und ihren hohen Preis absolut nicht Wert. Da ziehe ich fast jeden aktuellen Opel vor.

    Beim W245 finde ich besonders bemerkenswert, daß ich mit meinen 1,92m in diese Hochdach-Koffer keine vernünftige Sitzposition finde, in der ich nicht mit dem Kopf ans Dach stoße, das Lenkrad vernünftig erreiche und gleichzeitig noch den Tacho vollständig sehen kann.

    cu ulf
     
  16. #16 hometown, 26.09.2006
    hometown

    hometown

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    denke, was bei meinen EX-E-Klassen alles kaputt war.

    Also vom 200 - 200E - 220TE - 290TD

    bin ich jetzt mal auf die A-Klasse.

    Kann ich nur Sagen, wenn ich an meinen 200E zurückdenke etwas mehr Windgeräusche und jetzt fahre ich halt das

    A-Klasse GO-Kart :rolleyes:

    Ok, die A-Klasse ist halt eine Neuentwicklung gewesen und das wird langsam besser, man bedenke wie lange die E-Klasse (W124) und dann die E-Klasse (W210) gedauert hat das die Qualität besser wird.

    Die neuen A/B Klassen werden ja langsam besser.

    :driver
     
  17. #17 Polarbär, 01.11.2006
    Polarbär

    Polarbär

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 240 T- Modell
    In unseren Fuhrpark werden in der letzten Zeit die Fahrzeuge auf Opel umgestellt (Vectra 1,9CDTI). Ich kann nur sagen, die brauchen sich nicht mehr zu verstecken.
    Die Leute mit der "Ein Benz ist ein Benz" Einstellung haben nicht mitbekommen, wie sehr sich die "Benztugenden" in den letzten Jahen dem automobilen Durchschnitt angenähert haben. Mit der Ausnahme einer Tugend: dem Kaufpreis, der ist nach wie vor unvermindert hoch. Die Qualität wird den Ansprüchen daher nicht mehr gerecht. Fahrzeuge, die nach 3 bis 4 Jahren schon anfangen zu rosten gibt es nur bei Mercedes. Kein anderer Premiumhersteller leistet sich heute einen so billigen Korrosionsschutz.
    CDI's bei denen die Injectoren undicht werden und im Kopf festbrenen, so daß dieser unter umständen mitersetzt werden muß gibt es auch nur bei Mercedes.
    Das blinde Vertrauen in eine Automarke ist heute nicht mehr zeitgemäß. Immer mehr Komponenten kommen von immer den gleichen Zulieferern. Der Rotstift regiert überall.
    Gut daß es diese Foren gibt, bei denen man sich über die Schwachstellen vorab informieren kann.
     
  18. 150er

    150er Guest


    ....steht nicht am Anfang " Mercedes Forum " ????? :wink:


    :driver
    Rudi
     
  19. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.792
    Zustimmungen:
    223
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Ja und er darf doch machen was er will. Selbst wenn er ein anderes Auto fährt heißt das noch lange nicht, dass man hier nichtmehr sein darf.

    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  20. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.227
    Zustimmungen:
    2.054
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Das stimmt nicht. Vergleiche mal eine A-Klasse mit einem Golf Plus oder einem Toyota Corolla Verso. Die sind alle gleich teuer.

    Auch das ist Unsinn. Dieses Problem haben alle Hersteller an ihren Common-Rail Dieseln. Auch Opel. Und den Grund nennst du selbst:
    gruss
     
Thema: Warum nicht ????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a klasse w176 motortemperatur steigt sehr langsam

Die Seite wird geladen...

Warum nicht ???? - Ähnliche Themen

  1. F1 Warum meiner Beurteilung nach Ferrari "plötzlich" Mercedes wieder hinterher fährt

    Warum meiner Beurteilung nach Ferrari "plötzlich" Mercedes wieder hinterher fährt: . Hier, in diesem Forum ist ja Formel-1-mäßig eher "tote Hose". Nun, nicht nur belebungsmäßig, dazu mal was von mir : Ferrari hat ja seine kurze...
  2. Hilfe! Reifen platzt auf, warum?

    Hilfe! Reifen platzt auf, warum?: Obwohl kein Kontakt mit der Karroserie herrscht, schneidet sich der Reifen immer wieder auf.. Wir haben Mechaniker Meister fast jeden im Umkreis...
  3. 2 Fahrzeuge , 1 Rußt, einer nicht warum?

    2 Fahrzeuge , 1 Rußt, einer nicht warum?: Guten Abend alle zusammen, Ich habe ein Problem und zwar komme ich nicht drauf , warum das Fahrzeug von meinem Kumpel rußt? Wir fahren beide die...
  4. Tausch der Bremsschläuche - warum so teuer?

    Tausch der Bremsschläuche - warum so teuer?: Moin, ich möchte alle Bremsschläuche an meinem C320 Kombi tauschen lassen. Ich war von meinen bisherigen Fahrzeugen auf Preise von 80-150€...
  5. Motortemperatur steigt auf 100° warum?

    Motortemperatur steigt auf 100° warum?: Hallo, Ich fahre einen e500 w211 bj 2003 und musste leider feststellen das meine motortemperatur auf 100°C ansteigt. Warum passiert das??? Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden