Was f?r Defekte/Reparaturen hattet ihr schon???

Diskutiere Was f?r Defekte/Reparaturen hattet ihr schon??? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Was für Defekte/Reparaturen hattet ihr schon an eurem W202? Und ich mein damit alles von A wie Auspuff über F wie Fensterheber bis hin zu Q wie...

  1. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w2xx
    Was für Defekte/Reparaturen hattet ihr schon an eurem W202? Und ich mein damit alles von A wie Auspuff über F wie Fensterheber bis hin zu Q wie Querlenker und Z wie Zentralverrieglung.

    Dazu hätte ich gern noch euer Baujahr und bei welchen Kilometerstand der Defekt auftrat.

    Hintergund dafür ist das bei mir und meinen 32tkm noch nichts aufgetreten ist, ich aber gern wüßte was mich so erwartet.

    mfg ratte
     
  2. #2 folge dem Stern, 04.04.2003
    folge dem Stern

    folge dem Stern

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Nur neue Bremsscheiben vorne bei meinem C180 bei 90000 KM ist ja norm Verschleiß, und einen riesen Verschleiß an wischer blättern...und bei meinem C 200 davor war bei 195000 der Leerlaufsteller kaputt konnte ich aber günstig besorgen und selber einbauen(war das gesamte Drosselklappenteil).
     
  3. C240H0

    C240H0

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Gekauft hab ich meinen C240 H0 8/01 mit 64000km ( EZ 04/99 ) und im ersten Jahr hatte ich folgende Reparaturen:

    Für den TÜV vor der Übernahme:
    Alle Scheiben und Klötze neu ( waren verrostet )


    Und dann ging’s Los ( alles im ersten Jahr ):

    Türschwellenabdeckung hinten war ausgebrochen
    Rechter Rückspiegel ( Motor tat nicht mehr )
    Abdeckung des kleinen Fachs in der Mittelkonsole
    Luftmengenmesser
    Seitenfenster Fahrerseite wurde durch irgendwas in der Tür zerkratzt
    Steuereinheit Automatikgetriebe
    Steuereinheit Automatikgetriebe ( zum zweiten mal )
    Gurt auf Fahrerseite ( hat gelegentlich grundlos gesperrt bis man die Zündung aus machte )
    Tank Füll Sensor

    Bis auf den Rückspiegel hat aber alles die einjährige Garantie gelöhnt …

    War damals drauf und dran die Kiste zurückzugeben zumal das Automatikgetriebe bis heute nicht so recht funktioniert ( schaltet beim ausrollen Berg auf teilweise so heftig zurück, das der Schlag über das Differential der Hinterachse spürbar ist ).
     
  4. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Die letzten ca. 15tkm nix :D (C220 CDI T Bj 5/98 105tkm,Motor 60tkm)

    Einmal hat die Elektronik der Automatik sich wohl richtig verhaspelt... wollte einfach nicht hochschalten und auf einmal gabs nen richtig fiesen "Ruck" .... zum Glück bisher einmalig, aber Sorgen hat mir das schon gemacht.
    Naja und ne neue Batterie, halte ich aber nicht für einen defekt... war nur ausgelutscht, ich denke durch die Standheizung und -20 Grad ....
    Und naja, mein Vorbesitzer brauchte wohl schon nen neuen Motor :tdw ... hmm...aber ich finde es jetzt nicht nachteilig, da ich nun nicht mehr einen der ersten CDI's drin habe !
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    C250Diesel Bj 7/95 110000km

    Klimakondensator

    C240 Bj 10/97 105000km

    Getriebe verschaltet sich (Garantie)
    Orthopädische Fahrerlehne bläst sich nicht auf (Garantie)
    Rost am Tankeinfüllstutzen (100% Kulanz)
    Rost auf der Innenseite des Kofferraums über die ganze Breite (100% Kulanz)
    Orthopädische Fahrerlehne bläst sich nicht auf die 2. (Garantie)

    Das war's für's Erste! Ich hab's nicht bereut das Auto bei Mercedes gekauft und ein Mercedes geflegtes Scheckheft zu haben es funktioniert einfach alles Problemlos! Sowohl Garantie als auch Kulanz! :tup :tup :tup :tup :tup
     
  6. Isi

    Isi

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    C 240 SPORT , gekauft mit 16500km - jetzt 43000km.

    Probleme,Reparaturen oder ähnliches: NULL -klopf auf Holz -das bleibt hoffentlich noch seeeehr lange so.

    MfG Isi
     
  7. #7 TobiC200T, 04.04.2003
    TobiC200T

    TobiC200T

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Hab seit 2 Jahren und ca. 35tkm einen C200T Bj 11/97 mit jetzt 70tkm.
    Repariert habe ich bis jetzt nur den Multifunktionshebel, weil er beim links blinken nicht einrastete (40tkm) und rundum mal die Bremsen (50tkm) neu belegt (der Vorbesitzter bremste anscheinend mehr als er Gas gab :D ).
    Ach, doch noch was. Vor einem Jahr bei ca. 55tkm bekam ich noch einen neuen Wassertemp.-Fühler, da er beim Kaltstart gelegentlich sofort wieder ausging und erneut gestartet werden mußte (auf Kulanz!!).
    Ansonsten TOPP zufrieden.

    MFG TobiC200T
     
  8. #8 Guanino, 04.04.2003
    Guanino

    Guanino

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Naja, bei mir ist die Kopfdichtung dran (Die alte Leier).
    Ansonsten kann ich nur den Vorbesitzer oder dessen Mechaniker bemängeln. Der hat anscheinen vergessen wo die ganzen Kabel wieder hinkommen, wenn man das Radio tauscht.
    ISO-Stecker? Neumodisches Plastikgelump!
    Die letzten Worte eines Elektrikers: Was´n das für´n Draht..?.
    :)
     
  9. #9 C220-Casio, 05.04.2003
    C220-Casio

    C220-Casio

    Dabei seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    280tkm und noch nichts nenne wertes aufgetretten. Immerschön zur Inspektion und dann klappt das sicher auch.
     
  10. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab den wagen seit vier monaten und mit 162000 gekauft, kurz danach ging der drehzahlmesser ned mehr, dann die elektrische antenne, an heckklappe und antenne ist leichter rost, ein nebelscheinwerfer geht nicht obwohl die birne ockey ist???????, die fernbedienung spinnt manchmal, am lüftungsregler geht manchmal das birnchen nicht, wackelkontakt, die sitzverstellung quitscht wie ned ganz sauber, am kofferraum geht die dichtung ab, und wenn er ganz schlecht drauf ist springt r gar ned an, obwohl ich das mit neuren zündkerzen jt aus der welt geschafft hab, war wohl ein montagsauto, oder was meint ihr?
     
  11. #11 nicod78, 13.05.2003
    nicod78

    nicod78

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    meine Erfolgsgeschichte: (alle km Angaben nur ca.)

    160.000 km gekauft
    161.000 km Kupplungs- Nehmer und GeberZylinder
    165.000 km Reifen zerstochen (HA Fahrerseite)
    170.000 km Zündkerze weggerissen
    190.000 km (Weihnachten) Zündschloß und Kontaktplatte
    212.000 km Thermostat und Kühler
     
  12. #12 wpridoehl, 13.05.2003
    wpridoehl

    wpridoehl

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    32.000 km von Opa gekauft
    jetzt 47.000 km gelaufen..........und immernoch nix dran gehabt.
    Bis auf einen Unfall, den ich nicht verschuldet habe :D

    Aber was noch nicht is, kommt bestimmt auch mal irgendwann....

    Gruß
    Wolfgang
     
  13. #13 spookie, 13.05.2003
    spookie

    spookie Guest

  14. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Signal weg oder nur das berühmte Silikonplättchen? Letzteres machen die dir kostenlos bei MB.

    Warum, kein Strom, kein Steuersignal oder einfach nur fest?
    Reinigen und ölen hilft da... ;)

    Geht auf Kulanz...

    Genauer?

    Tauschen lassen, kostet nicht die Welt.

    Silikonspray gibts für unter 5,- EUR im Baumarkt.

    Und das man die ab und an mal tauschen muss soll unnormal sein?

    Nein, ist ganz einfach ein Auto mit 162.000 gelaufen, ohne wirkliche größere Defekte wie ich das sehe. Mit Kleinigkeiten musst Du rechnen wenn Du Dir ein älteres auto mit der Laufleistung kaufst. Wenn Du nix am Auto machen willst, musst Du einen Neuwagen kaufen. Opel Agila sind z.B. günstig :P
     
  15. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Also bei mir:
    161000 gelaufen

    Vorbesitzer hat gemacht:
    Klimakompressor
    Türband Fahrerseite

    Als ich ihn bekommen habe habe ich gemacht:
    Silikonplättchen Tankanzeige/Temp.Anzeige
    Batteriewechsel Fernbedienung :P

    Sonst nix, ausser Verschleissteile und Kinkerlitzenkram. Aber irgendwas zu schmieren oder mal schnell auszuwechseln seh ich nicht als Rep., dafür bin ich zu sehr Golf-abgehärtet :D

    Kulanzantrag wegen Rost an Türen und Kofferraum läuft bei mir derzeit.
     
  16. Hardy

    Hardy

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hab meinen for 1/2 Jahren mit 91tkm gekauft.

    bei 96tkm war der Luftmassenmesser defekt (Garantie :) )

    Sonst noch nichts gewesen, hoffe das bleibt so!
     
  17. #17 Stern-Neuling, 13.05.2003
    Stern-Neuling

    Stern-Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Bj. 05/1999, gekauft März 2003 mit 76.000 Km

    1. Defekt: Zylinderkopfdichtung
    (Auslieferung dadurch um 4 Tage verschoben,
    obwohl bereits angemeldet)

    2. Defekt: Heizung bei 76.300
    (Fahrerseite heizt, obwohl auf kalt gestellt)

    3. Defekt: Leistungsverlust bei 76.300
    (Unterdruckventil)

    4. Defekt: Türschloss Fond rechts öffnet gelegentlich nicht bei 76.300
    (nachgestellt und gefettet)

    5. Defekt: BAS/ASR Anzeige leuchtet bei 77.300
    (ein Pin im Stecker abgebrochen)

    6. Defekt: Leistungsverlust die 2. bei 78.300
    (Luftmengenmesser)

    Und das alles in den ersten 6 Wochen. Mal sehen wie es weitergeht.
     
  18. #18 Koolvin, 13.05.2003
    Koolvin

    Koolvin

    Dabei seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Broken/faulty:

    Timing Chain tensioner,
    fan belt tensioner,
    waterpump,
    Katylist

    General wear and tear:

    Disc and brake pads,
    Tyres (too much turbo power)


    No more Katylist now I threw it in the bin I have straight pipe! :prost
     
  19. C180

    C180

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 Mopf Bj99
    Wasserpumpe kaputt (55 tkm)
    SRS Steuergerät defekt (62tkm)
    1 Platter Hineterreifen :motz: (ne WOche nach dem ich die Sommereifen raufegzogen habe) :D

    Jetztiger Km Stand: 68324
     
  20. Blubb

    Blubb Guest

    Bj 06/98, gekauft im Mai 2002 mit 117.000, jetzt 136.000:

    Defekte: 0.000 nix :D
    Verschleiss: Bremsscheiben/belege vorne neu, 4 neue Gummis (die für die Strasse ;) )
     
Thema: Was f?r Defekte/Reparaturen hattet ihr schon???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche reparaturen hattet ihr am auto

    ,
  2. mercedes slk bj 1997 sitzhöhenverstellung hebel defekt

Die Seite wird geladen...

Was f?r Defekte/Reparaturen hattet ihr schon??? - Ähnliche Themen

  1. Ablendlicht rechts defekt, ABER!!! HILFE!!!

    Ablendlicht rechts defekt, ABER!!! HILFE!!!: Hallo zusammen, Ich habe seit 3 Tagen ein Problem. Es kam eine Meldung, Abbelndlicht rechts. Ich habe die identischen Brenner bestellt und heute...
  2. R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer

    R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer: Hallo Zusammen, ich bin neu in diesem Forum und fahre eine R Klasse (320cdi, BJ 2007, 400k Km) mit Standheizung (von Werk). Anfang des Jahres...
  3. Nox Sensor Defekt

    Nox Sensor Defekt: Hallo bei mir leuchtet immer wieder die Motorleuchte Orange, haben es in meiner Werkstatt ausgelesen und es ist einer der NOX Sensoren [ATTACH]...
  4. Defekter Reifen?

    Defekter Reifen?: Moin! Mir ist gestern Abend was blödes passiert. Auf einer zweispurigen Straße zum links abbiegen fuhr ich auf den rechten Streifen und links...
  5. Gaspedalsensor defekt

    Gaspedalsensor defekt: Laut Werkstatt ist der gaspedalsensor an meine A klasse defekt. A 140 Bj.99 Weiß jemand wo der Sensor sich befindet? Ist er leicht zu tauschen? Danke
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden