Was für Kunden spricht Mercedes- Benz an?

Diskutiere Was für Kunden spricht Mercedes- Benz an? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Ich mache in der Schule eine Arbeit über Mercedes- Benz und erhoffe mir das ihr mir antworten geben könnt. 1. Was fasziniert dich an Mercedes-...

  1. #1 Mercedes- Benz Fragen, 13.03.2017
    Mercedes- Benz Fragen

    Mercedes- Benz Fragen

    Dabei seit:
    13.03.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache in der Schule eine Arbeit über Mercedes- Benz und erhoffe mir das ihr mir antworten geben könnt.
    1. Was fasziniert dich an Mercedes- Benz?
    2. Wieso ist es wichtig für dich Mercedes- Benz zu fahren?
    3. Was sind es für Menschen die Mercedes Fahren ( jung, Geschlecht ect.) ?
    Danke führ eure Antworten LG Ella
     
  2. #2 Sir Drift-a-lot, 14.03.2017
    Sir Drift-a-lot

    Sir Drift-a-lot

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    518
    Auto:
    BMW 328i E36, aktuell im Neuaufbau. Audi A3 1.8 und Mercedes C200 (BMW Ersatz)
    Das kann man heute nicht mehr eindeutig sagen. Das alte Jagdrevier waren immer Chefs, Rentner, Vielfahrer, Leute die das beste Auto wollen (Komfort, Haltbarkeit usw) und sonstige Leute mit Geld für Qualität.
    Das hat sich alles geändert. Zuerst mal gab es das Qualitätsloch in den 90ern und jetzt wird die Marke extrem umgebaut. Sportlicher, Jugendlicher und rund statt eckig. Das ändert natürlich die Käuferschicht extrem.
    Man schaue sich nur an, wie sich A und C Klasse verändert haben.
    Die A Klasse war Rentnermobil nr1, jetzt ist es das jugendlichste und stylischste was die Kompaktklasse zu bieten hat und als AMG ist es der stärkste Serien 4 Zylinder der Welt.
    Die C Klasse war immer die kleine S Klasse vom fahren her, jetzt steht man mit BMW in Fahrdynamik gleich auf. So haben in den 90ern schlechte Witze angefangen...

    Die Zielgruppe heute: Jeder! -Und wenn man dafür ein Nischenprodukt entwickeln muss, dann kommt das. Da sind heute alle gleich.
     
    stud_rer_nat, asap2 und (murcielago) gefällt das.
  3. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    231
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Schwierig zu beantworten. In meiner Kindheit fuhr niemand in unserer Familie einen Mercedes, außer meine Oma. Ein agavengrüner 230E. Das Auto hat mich als kleiner junge fasziniert und trug zu meiner späteren Autowahl wohl bei.

    Wichtig ist es nicht, aber in einem Mercedes fühle ich mich einfach wohl. Man kennt sich irgendwie.

    Inzwischen jeder, der das nötige Kleingeld dafür hat.
     
  4. #4 Mercedes- Benz Fragen, 14.03.2017
    Mercedes- Benz Fragen

    Mercedes- Benz Fragen

    Dabei seit:
    13.03.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich bedanke mich sehr für eure antworten. Das hilft mir sehr, danke.
    LG Ella
    :s71:
     
  5. MaGu0

    MaGu0

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    E 350 CDI Coupé / SLK 200
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p i
    sh
    m g * * *
    p i
    sh
    a g * * *
    1. Was fasziniert dich an Mercedes-Benz?

    Die Autos machen wieder einen qualitativ guten Eindruck. Teilweise innovative Technik bei Assistenzsystemen. Hoher Wohlfühlcharakter, wichtig, wenn man viel Zeit in seinem Auto verbringen muss.


    2. Wieso ist es wichtig für dich Mercedes-Benz zu fahren?

    Es ist nicht wichtig, aber angenehm. Wenn die Mischung nicht mehr stimmt, könnte es auch jede andere Marke sein, die bietet, was ich erwarte bzw. mir erhoffe.

    3. Was sind es für Menschen die Mercedes Fahren ( jung, Geschlecht ect.) ?

    In der Masse sind die Käufer wohl immer noch etwas älter. Speziell die A-Klasse spricht aber junge Leute an. Für ältere Herrschaften kommt die schon aus Bequemlichkeitsgründen kaum noch in Betracht, Adenauer hätte jedenfalls seinen Hut beim Einsteigen verloren.
     
  6. #6 Jesse62, 16.03.2017
    Jesse62

    Jesse62

    Dabei seit:
    08.03.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W203 230 Kompressor Mopf
    Hi,

    Zum Glück gibt es verschiedene Menschen und Meinungen :-)

    zu1,
    BENZ !!!! Ein schwerer Daimler !!!! waren früher Schlagwörter die jedes Kind kannte.

    Die Marke Mercedes Benz stand / steht für Wohlstand, Qualität und Beständigkeit.
    Und das in allen Ländern.
    Leider hatten sie um 2000rum Erhebliche Rost und Qualitätsprobleme
    Da hat BMW und AUDI aufgeholt.

    zu2, Wieso? Wieso nicht ?
    im Heutigen Zeitalter, wo es total normal ist seinen Status über Facebook, Instagram sogar hier zu Posten, ist es Indirekter weise dein Status für die Straße , Nachbarn und und und !

    Wenn jemand anderer Meinung ist dann soll er mal mit einem 89er Toyota Starlet oder einem Opel Vectra A vor einem Hotel vorfahren. Nicht nur Kleider machen Leute, das tun Autos mittlerweile auch.

    zu3,

    Das ist in meinen Augen ein zu großes Spektrum.

    Früher war es klar, Rentner , alte Menschen usw.

    Heute fährt eine normale Familie Mercedes, die Tochter eine schicke moderne A- Klasse. der Vater evtl einen w212 T-Modell und keinen Juckts.

    Man darf auch nicht die Kollegen vergessen die Augenscheinlich einen AMG fahren ohne jemals gearbeitet zu haben. Schwarz , Breit , Tief und das ab Werk.Weil man damit auffallen möchte , früher waren das die BMW Fahrer.
    ich HÖRE selten einen M 5,6 oder einen S 4,5,6 so Laut wie einen AMG.
    ganz nach dem Motto, Bmw, Audi geht mal zur Seite, jetzt kommt der Papa.....


    Beispiel, Ich sehe Südländich aus, fahre momentan einen W203 Sport Edition volle Hütte.
    Erste Reaktion einiger Kollegen
    = typisch Ausländer.

    Stichwort Image !!!!
    Werbung : Die jungen Sterne bla bla bla
    hast du schon mal eine Mercedes Werbung gesehen wo ganz klar der Hybrid vorgestellt wurde?

    Bei VW, Bmw usw ist das schon Normalität, obwohl Mercedes diese Modelle besitzt und verkauft.
    Jetzt frag dich mal Warum.

    Und man sollte nicht vergessen aus welcher Perspektive man eine Marke sieht.

    fragt man Mich , würde ich antworten das mein W203 Mopf ein gelungenes Fahrzeug ist.

    Fragt man meinen Mercedes Mechaniker der ein Geheimtipp im Oldie bereich ist , würde er sagen bzw hat zu mir gesagt O-Ton : deine C-Klasse mit dem M271 ist gar kein Mercedes mehr , Müll.

    Wie gesagt, meine Meinung und Erfahrung
     
    W210E gefällt das.
  7. #7 kungfubenz, 23.03.2017
    kungfubenz

    kungfubenz

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Zu 1: Mich fasziniert an MB die Verbindung zwischen dem alten, klassischen Design und dem neuen, modernen Design. Hinzu kommt, dass ich ganz in der Nähe von Ladenburg aufgewachsen bin und nur 20 Minuten zu der ersten Werkstatt von Carl Benz gebraucht habe.

    Zu 2: Es ist mir zum jetzigen Zeitpunkt nicht wichtig, da ich noch keinen fahre. Aber es ist mein Ziel später einmal, wie mein Vater einen E 350 zu fahren.

    Zu 3: Die Menschen die MB fahren sind weit gefächert. Wie die anderen User hier schon geschrieben haben, war ein Benz früher das Auto für die besser betuchten. Früher haben die Menschen ein Leben lang gearbeitet um sich dann einen MB zu kaufen (wie mein Opa). Heutzutage hat es den Anschein, dass jeder Vertreter von Staubsaugern oder irgendwas nen Benz fährt...aber es sind immer noch schöne Autos.
     
  8. #8 Volker G., 23.03.2017
    Volker G.

    Volker G.

    Dabei seit:
    06.06.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    51
    Auto:
    W115/W124/W126/S204/W210
    Kennzeichen:
    b i
    nw
    v g * * *
    Hallo,

    auch wenn ich vermute, dass das Schulprojekt inzwischen abgeschlossen ist, hier noch meine Antworten:

    Zu 1: Eine echte Faszination üben auf mich eigentlich nur die Mercedes-Benz-Modelle der Nachkriegszeit bis in die frühen 1990er Jahre aus. Hier findet man eine einzigartige Kombination aus perfekter Verarbeitung und hervorragender Materialqualität, gepaart mit hoher Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und außergewöhnlicher passiver Sicherheit. Die Mercedes-PKW jener Jahre lagen damit weit über dem jeweiligen Standard ihrer Zeit.

    Die aktuellen Mercedes-PKW sind im Großen und Ganzen immer noch gut; den Abstand zu anderen Marken haben sie aber deutlich eingebüßt. Es sind jetzt halt normale - nicht unbedingt schlechte - Autos, aber gegen viele andere Marken austauschbar. An den aktuellen Modellen fasziniert mich daher leider wenig bis gar nichts mehr.

    Zu 2: Seit meinem vierten Lebensjahr - also seit mehr als vier Jahrzehnten - gehören Mercedes-Benz PKW ununterbrochen zur Familie. Ich bin mit und im Mercedes aufgewachsen. Der Stern gehört also für mich irgendwie dazu. Er hat mich durch alle Phasen meines Lebens begleitet, und es wäre alleine schon aus Gewohnheit merkwürdig, keinen mehr zu besitzen. Gerade bei den älteren Modellen kommt bei mir zusätzlich immer das "Willkommen-zuhause"-Gefühl auf, wenn ich damit unterwegs bin. Das ist für Außenstehende aber vermutlich nur schwer nachvollziehbar.

    Zu 3: Aufgrund der Vielzahl von Modellen lässt sich dies nicht genau spezifizieren. Wenn man die Gebrauchtwagen mit einbezieht, reicht das Spektrum vom 18-jährigen Fahranfänger über die 40-jährige Hausfrau und den 60-Jährigen Konzernchef bis hin zum 90-jährigen Rentner.

    Gruß
    Volker
     
    stud_rer_nat gefällt das.
  9. #9 Mercedes- Benz Fragen, 23.03.2017
    Mercedes- Benz Fragen

    Mercedes- Benz Fragen

    Dabei seit:
    13.03.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich Danke euch allen ganz herzlich.
    Vielen vielen Dank das ihr mir so ausführlich geantwortet haben.
    LG ELLA:]:wink:
     
Thema: Was für Kunden spricht Mercedes- Benz an?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schulprojekt mercedes

Die Seite wird geladen...

Was für Kunden spricht Mercedes- Benz an? - Ähnliche Themen

  1. Mercedes Das Beste oder Nichts ?

    Mercedes Das Beste oder Nichts ?: Das Beste oder Nichts ? Mercedes-Benz startet Kommunikationsoffensive: Das Beste oder nichts. | marsMediaSite Zitat: Hall zusammen, ich habe...
  2. 210 Mein erster Benz

    Mein erster Benz: Hier die ersten Bilder zu meiner E-Klasse. Es wird sich noch einiges verändern. :) [GALLERY][GALLERY][GALLERY]
  3. VIN Decoder für Mercedes-Benz

    VIN Decoder für Mercedes-Benz: VIN Decoder für Mercedes-Benz, weil immer wieder danach gefragt wird und man da auch das Erzeuger- und Liefer Datum bekommt. VIN Decoder for...
  4. Suche Mercedes O309D Bus - Fahrzeugidentifikationsnummerliste

    Mercedes O309D Bus - Fahrzeugidentifikationsnummerliste: Hallo, Ich suche eine Liste mit Fahrzeugidentifikationsnummern für den Mercedes O309D Bus. Ich schreibe einen Artikel über die Geschichte des...
  5. Mercedes C 63 amg PP +

    Mercedes C 63 amg PP +: Guten Abend Gemeinde, Ich lese seit einiger Zeit mit was den W204 angeht. Nun ist es soweit das ich einen Probe gefahren bin und ich wahr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden