Was haltet ihr von Motorspülungen??

Diskutiere Was haltet ihr von Motorspülungen?? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hallihallo, und zwar wie schon oben gennant macht ihr dass zB:. von Liqui Moly usw... Und gibt es für sowas überhaupt eine Freigabe von Mercedes...

  1. #1 DaBernd, 13.11.2013
    DaBernd

    DaBernd

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C32 W203 W209 CLK500 Almera N15
    Hallihallo,

    und zwar wie schon oben gennant macht ihr dass zB:. von Liqui Moly usw...

    Und gibt es für sowas überhaupt eine Freigabe von Mercedes weil ja mit sicherheit Chemikalien drin sind

    Hier ein kleiner Link Motorspülung von LIQUI MOLY - YouTube

    Der Clip übetreibt ein bisschen wie man schnell sieht :rolleyes: aber überzeugt auch irgendwie :)

    Gruß Bernd
     
  2. #2 westberliner, 13.11.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Von Satzzeichen halten hier sicher viele Leute mehr was.

    Ich habe vielleicht eine handvoll Motoren in meinem Leben aufgemacht, aber dabei keine Nockenwelle gesehen, die so ausgeschaut hat wie in dem Video (welche am Ende mit Bremsenreiniger sicher sauber gespühlt wurde :D).

    Wenn man das Auto fährt, zirkuliert doch das Öl und wänscht automatisch alles weg.

    Problematisch wirds, wenn diese Flüssigkeit in die NW- oder KW Lager kommt...

    Selbst wenn du dein Öl nicht wechselst, wird ein Motor seine 200-300 tkm schaffen. Würde einfach das Öl zum Servicezeitpunkt gegen Neues ersetzen und fertig.

    Könntest auch einen Schluck Diesel als Alternative reinschütten.
     
    Jupp, w123fan und TeddyDU gefällt das.
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    [
    öhm.. wie bitte??


    Was soll denn eine Spülung in einem Motor der eh schon über 300tkm runter hat bringen?
    öl wechseln und gut...alles andere hilft v.a. dem Produkthersteller :D
     
  4. #4 westberliner, 13.11.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Neuwagen - Öl rein und wenn was fehlt nachkippen - kein Wechsel. Da wird die Maschine sicher so viele KM laufen - da einfach robust gebaut. Und nach 300 tkm schrott. Wenn man jedes Jahr Öl wechselt, dann hält das Ding auch sicher eine Million ohne Probleme...meinst nicht auch?
     
  5. dust

    dust

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    .
    :s72:
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    nein, meine ich definitiv nicht... auch nicht, dass ein Motor 1million hält...es gibt solche fälle, es gibt aber auch welche die sind nach <150tkm platt.

    wie kommst Du zu Deiner Weißheit? Gibt immer wieder Fahrer die so denken... das Resultat sind nicht selten kapitale Motorschäden.

    ich kenne diverse Ölanalysen.. bei 50tkm, je nach Einsatz natürlich, kannst schon mit ersten fressspuren rechnen durch Ölverschlammungserscheinungen.
    Ist aber stark vom Fahrprofil abhängig, vom Kraftstoffgehalt usw.
    Pauschal sind heutige Motoren sensibler als Motoren wie ein M111 oder ein M112, einfach weil sie viel höhere MItteldrücke fahren, demzufolge auch das Öl thermisch viel höher belastet ist.
     
  7. #7 teddy7500, 14.11.2013
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Eigentlich gibt es auf die Eingangsfrage eine ganz einfache und schnelle Antwort:



    Gar nix! :D

    Achja und die überschrift editiere ich eben noch.;)
     
    w123fan gefällt das.
  8. #8 w123fan, 14.11.2013
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010

    Richtig. Dem schließe ich mich mal solidarisch an :tup . ( Dient nur zur Umsatzverbesserung der Hersteller, dieser Stuß.)
     
  9. #9 Boestier, 14.11.2013
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    Diese Motorspül-sch..... ist das letzte.....
    wenn du unbedingt den Motor spülen willst weil das öl so alt ist, Ölwechsel machen Motor 50km fahren und nochmal wechseln. und die 50km aber mit ständig wechselnder Drehzahl und last fahren.
    aber bringen wird das wenig bis nichts... ist eher was für ein gutes gefühl...
     
  10. Stifty

    Stifty

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C350 BE Coupé
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    e s
    bw
    v i * * *
    Beeindruckende Bilder 8o
    Das Einzige was gespült wird ist Geld, und zwar in die Kassen von Liqui Moly :D
     
    *fR34k* gefällt das.
  11. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Das Video erinnert mich an die übertriebenen Amerikanischen Werbespots,
    bei denen sich der Mund bewegt aber der Ar$ch redet....
     
  12. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.201
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Dem kann man sich einfach nur anschließen.

    Wie lange ein Motor hält, hängt erst einmal extrem davon ab, wie er bewegt wird.
    Daher sind pauschale Aussagen über die Kilometerzahl nicht besonders zielführend.

    Ich denke auch, dass allgemein ein Motor ohne Ölwechsel länger hält, als man so denkt. Wobei dort der Faktor Alter auch eine ganz entscheidene Rolle spielt. Wird der Motor auf Langstrecke 70tkm/Jahr bewegt, wird er im Normalfall seine 3-4 Jahre ohne Ölwechsel packen (wahrscheinlich sogar noch deutlich mehr). Wird der Motor nur 10tkm im Jahr bewegt, dann wird er ohne Ölwechsel wahrscheinlich nicht die 200tkm sehen (mit Ölwechsel vielleicht auch nicht, die Chance ist allerdings deutlich größer).

    gruss
     
  13. #13 DaBernd, 14.11.2013
    DaBernd

    DaBernd

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C32 W203 W209 CLK500 Almera N15

    Ok habe es mir schon gedacht :rolleyes:

    aber warum macht es so gut wie jeder Beim Getriebe?
     
  14. #14 teddy7500, 14.11.2013
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Wer ist denn jeder?

    Ich machs nicht.;)

    Und viele andere auch nicht. Allerdings muß das jeder für sich selbst entscheiden.;)
     
  15. #15 DaBernd, 14.11.2013
    DaBernd

    DaBernd

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C32 W203 W209 CLK500 Almera N15
    Viele, zwar nicht jeder aber wirklich viele

    ich habs 2 mal gemacht und zwar 1x Bei bosch hat sich gelohnt, und 1x Bei Mercedes wo es sich dann noch verschlimmert hat,,

    gruss
     
  16. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.201
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Nein, macht man "eigentlich" nicht.

    Mercedes hat bei vielen Modellen rund anfangs der Jahrtausendwende Getriebe verbaut, wo das Getriebeöl lebenslang halten sollte (was übrigens in Bezug auf die Definition "lebenslang" meist auch funktioniert hat). Inzwischen sind wir aber in einem Bereich, dass das "Leben" eines solchen Fahrzeugs vorbei ist. Will der Besitzer mehr als den Schrottplatz, muss er was tun. Und wenn das Getriebeöl 15 Jahre drin war und man das Getriebe retten will, dann ist spülen sicher keine schlechte Idee.

    Hätte man alle paar Jahre mal das Getriebeöl gewechselt, dann bräuchte es auch keine Spülung.

    gruss
     
  17. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Naja... es gibt immer wieder Motoren, die nach 50tkm ohne Wartung hinüber sind. nur um die Aussagen zu "lange" ein wenig zu relativieren. Kommt aber wirklich auf den Motor, das öl und auch den Einsatz an.

    Getriebe spült man im Normalfall ja ohne Reiniger. Dabei geht's nur darum, die komplette Ölmenge incl wandler zu wechseln und nicht nur den Ölinhalt des Getriebes.
    Es gibt auch Menschen, die pumpen ins Getriebe Reiniger hinein. Ich rate nicht dazu und mache es auch nicht.
     
  18. #18 SadGoofy, 14.11.2013
    SadGoofy

    SadGoofy

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    CL203 Motorrad: Triumph TT 600
    Haha. Zu geil! =)
    Ich denke da scheiden sich die Geister. Es kostet wohl nur 10,50 und tut ja nicht weh. Warum also nicht einfach selbst testen?
     
  19. boecht

    boecht

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    57
    Auto:
    w203 C200k
    Verbrauch:
    Wäre nicht der erste Motor, der durch einen Reiniger mehr Schaden genommen hat. Wenn sich Rückstände lösen und in kleinen Ölkanälen stecken bleiben, dann ist das ein Risiko, das man ohne den Reiniger nicht hätte. Zusätzlich schwächt man das neue Öl, da man den Reiniger nicht komplett raus bekommt.
    Die einzig sinnvolle Motorreinigung ist auseinandergebaut in einer Waschmaschine.

    Das im Video sieht eher so aus, als hätte man kiloweise Einschleifpaste auf der Nockenwelle verteilt...
     
  20. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.201
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Hörensagen oder jemals gesehen?

    Dabei kann ich mir sogar natürlich Fälle vorstellen, wo das problemlos zutrifft. Wenn nur 5tkm/Jahr gefahren werden, dann glaub ich das sofort. Wenn doch etwas Ölverbrauch vorliegt und selbst die rote Ölwarnleuchte einen nicht stört (ja, auch ich habe einen solchen Spezialisten auch schon gesehen), dann glaube ich das auch.
    Bei aber z.B. 15tkm/Jahr und keinem reinen Kurzstreckenbetrieb, da glaube ich nicht dran (fairer Weise muss man natürlich sagen, dass es auch mit Wartung für 50tkm eine gewisse Ausfallwahrscheinlichkeit gibt, sprich es am Ende signifikant über diese hinweg geht ;)).

    gruss
     
Thema: Was haltet ihr von Motorspülungen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorspülung mit diesel?

    ,
  2. Mercedes m112 Spülung

    ,
  3. liqui moly Reiniger w203

    ,
  4. motorreiniger 300 tkm,
  5. motorspülung liqui moly w204,
  6. m112 motorölspülung,
  7. motor spülen ja oder nein,
  8. motorspülung 124 mb ,
  9. mercedes w210 motorspülung,
  10. mercedes motor spülen,
  11. w123 motorspülung
Die Seite wird geladen...

Was haltet ihr von Motorspülungen?? - Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr vom "Sternedeal" -> 5k Umtauschprämie

    Was haltet ihr vom "Sternedeal" -> 5k Umtauschprämie: Hallo zusammen, bei uns flatterte gestern erst der Flyer zum Sternedeal mit der 5000,- Euro Umtauschprämie ins Haus, welcher seit dem 01.09....
  2. Was haltet ihr von dem Fahrzeug? Behördenfahrzeug, aber TOP Zustand.

    Was haltet ihr von dem Fahrzeug? Behördenfahrzeug, aber TOP Zustand.: Hallo, da mich mein Lancer von Tag zu Tag immer mehr nervt, habe ich angefangen mir ein neues Auto anzuschauen. Der Mercedes E220 Kombi Bj. 2014...
  3. Was haltet Ihr von dem Angebot? W211 E 320

    Was haltet Ihr von dem Angebot? W211 E 320: Hallo, mich würde einmal Eure Meinung zu folgendem Fahrzeug intersieren. Verhandelt werden muss noch... Mercedes E Klasse E 320 (211) V6 in...
  4. Der neue Smart!! Was haltet ihr davon?

    Der neue Smart!! Was haltet ihr davon?: Vielleicht gibt es schon ein Thema dazu dann bitte wieder dicht machen. Wer hat denn gestern von euch die Premiere vom neuen Smart geschaut? Ich...
  5. Was haltet ihr von diesen 18 Zoll felgen??

    Was haltet ihr von diesen 18 Zoll felgen??: Hallo, bin gerade auf der Suche nach neuen Sommerrädern auf diese 18 Zoll Felgen (Kompletträder) gestoßen und wollte mal Fragen was Ihr von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden