Was ist bei Mercedes los, gibt es Fehler im Teile Nummern System oder ist es nur ein Druckfehler?

Diskutiere Was ist bei Mercedes los, gibt es Fehler im Teile Nummern System oder ist es nur ein Druckfehler? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hallo zusammen, wir wollten an unserem S211 4 matic das Öl des Verteilergetriebe wechseln. So weit so gut, dann mal nachgeschaut, welches Öl von...

  1. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.813
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo zusammen,

    wir wollten an unserem S211 4 matic das Öl des Verteilergetriebe wechseln. So weit so gut, dann mal nachgeschaut, welches Öl von Mercedes vorgeschrieben ist. Nach kurzem suchen kam dabei heraus, das es 0,59 Liter Getriebeöl nach Blatt 236.13 sein muss.

    Dann bin ich zum Teile Händler vor Ort gefahren, und habe nach dem Öl gefragt. Nach ca. 15 Minuten Suche im Laden und im Internet kam dieser Händler zu dem Ergebnis, das dieses Öl nur Original von Mercedes zu bekommen sei. Ich zu Mercedes, und das ganze mit dem sehr Netten Teileonkel noch einmal nachgesehen. Das Ergebnis war gleich. Öl nach Blatt 236.13 mit der Teile Nummer A 0019892303 . Also hat er sein Lager durchforstet, und kam mit einer 1 Liter Flasche Öl an. Dann haben wir die Teile Nummer noch einmal verglichen ---> Stimmt. :tup Dann die Blatt Nr. ---> Stimmt nicht 8o 8o Auf der Flasche steht Blatt 236.0 ?( ?(

    Was nun?

    Der Teileonkel hat bei Mercedes nachgefragt, und auf deren anraten hin eine neue Bestellung mit der Teile Nummer A 0019892303 losgeschickt, in der Hoffnung nun das richtige Öl zu bekommen.

    Gerade kam der Anruf, das das Öl angekommen sei, aber auch wieder nur nach Blatt 236.0 :motz:

    Auf seine Nachfrage bei Mercedes wurde ihm angeraten in Köln eine Lagerüberprüfung zu veranlassen. Diese Prüfung ist wohl nun im Gang, und ich warte auf ein Ergebnis.

    Die Werkstatt ist Ratlos, und kann im Moment wohl kein passendes Öl besorgen. :wand

    Was ist da Los?
     
  2. #2 der Mercedesfahrer, 20.02.2015
    der Mercedesfahrer

    der Mercedesfahrer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    W201 190E 2.0 (Baujahr 09/1989) und C-Klasse CL203 Sportcoupé 180 (Baujahr 05/2001)
    Kennzeichen:
    * *
    sh
    w 2 0 1 H
    Moin Theodor,

    wenn ich die Mercedes-Benz Betriebsstoff-Vorschriften (MB BeVo-ONLINE) durchforste, finde ich gar kein Blatt 236.0

    Ich vermute mal, hier liegt wirklich ein Druckfehler vor.

    Das Blatt 236.13 liegt mit dem von Dir genannten Getriebe-Öl vor.
     

    Anhänge:

  3. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.813
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Das vermuten wir auch. Aber was ist dann in der Flasche drin?

    Das klärt Mercedes nun ab, denn so gibt man das Öl nicht raus, da man nicht weis, ob es richtig oder falsch ist.
     
  4. #4 der Mercedesfahrer, 20.02.2015
    der Mercedesfahrer

    der Mercedesfahrer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    W201 190E 2.0 (Baujahr 09/1989) und C-Klasse CL203 Sportcoupé 180 (Baujahr 05/2001)
    Kennzeichen:
    * *
    sh
    w 2 0 1 H
    Ja, ist wohl auch besser so.

    Magst Du dann von dem Ergebnis hier wieder berichten?
     
  5. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.813
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Aber sicherlich werde ich vom Ergebnis berichten. :tup

    Ich frage mich gerade nur, was macht die Werkstatt, wenn ich denen mein Fahrzeug zum Service bringe, und ein Ölwechsel beim Ausgleichsgetriebe ansteht. ?(
     
  6. #6 br34ker, 20.02.2015
    br34ker

    br34ker

    Dabei seit:
    11.06.2014
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mercedes-AMG W204 PP
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    w n
    bw
    i i * * *
    die leert's halt rein :rolleyes:
     
  7. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.813
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo zusammen,

    gerade kan der Anruf von Mercedes, das die Freigabe nach Blatt 231.0 was auf der Flasche steht eine Allgemeine Freigabe für dieses Getriebeöl ist. Soll zu gut Deutsch heissen, kipp rein, uns Schweig. :rolleyes:

    Jetzt wird gerade abgeklärt, ob man mir auf die Rechnung schreibt, das das Öl der Mercedes Vorschrift 236.13 entspricht, und für das Verteilergetriebe genommen werden kann.

    Vielleicht kaufe ich die Suppe gleich noch.

    Auf meine Frage, was denn ein Monteur in ihrer Werkstatt in einem solchen Fall macht, bekam ich die Antwort, das nach WIS und Mercedes Teilenummer bestellt wir, und dann das Zeugs auch reingekippt wird.
     
  8. #8 der Mercedesfahrer, 20.02.2015
    der Mercedesfahrer

    der Mercedesfahrer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    W201 190E 2.0 (Baujahr 09/1989) und C-Klasse CL203 Sportcoupé 180 (Baujahr 05/2001)
    Kennzeichen:
    * *
    sh
    w 2 0 1 H
    Hallo Theodor,

    auf der offiziellen Internet-Seite, hier der Link dazu, gibt es das Blatt 236.0 aber gar nicht.

    Also, wenn überhaupt, schriftlich bestätigen lassen. Besser ist das.
     
  9. #9 teddy7500, 20.02.2015
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.448
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Die gesamte Bürokratie treibt überall immer seltsamere Blüten.

    Keiner weiß nix genaues. Weiß gar nicht von welchem Konzern mir das bekannt vorkommt aktuell. :D
     
  10. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.813
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo zusammen,

    da war dann auch noch ein Lese/Übertragungsfehler vorhanden, und es hat sich schon wieder etwas mehr geklärt.

    Das Öl mit der Teilenummer A 001 989 2303 entspricht dem Blatt 231.0 und diese Blatt besagt eine Allgemeines Getriebeöl. Und auf dieser Allgemeinen Liste steht über dieses Öl folgendes.:

    Quelle.: Mercedes Den Anhang Allgemeine Getrieböle .pdf betrachten

    Da das Öl mit dieser Teile Nummer laut Mercedes auch für Ausgleichsgetriebe der Baureihen 203/211/220 zu nehmen ist, habe ich es jetzt gekauft, und mir bestätigen lassen, das das Öl der Teile Nummer entspricht, die im Mercedes System hinterlegt ist.

    P1050536.jpg P1050537.jpg

    Warum in Gottes Namen auf der Dose nur Blatt 231.0 steht kann mir immer noch niemand sagen.

    Also Augen zu und durch, wird schon Gut gehen, denn die Werkstatt hätte auch nichts anderes reingegossen.
     
    teddy7500 gefällt das.
  11. #11 der Mercedesfahrer, 20.02.2015
    der Mercedesfahrer

    der Mercedesfahrer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    W201 190E 2.0 (Baujahr 09/1989) und C-Klasse CL203 Sportcoupé 180 (Baujahr 05/2001)
    Kennzeichen:
    * *
    sh
    w 2 0 1 H
    ... schön, dass sich ja nun doch noch alles geklärt hat.

    Ja ja, so ein Lesefehler kann schon teuflisch sein.
     
  12. #12 Kawalez, 30.07.2015
    Kawalez

    Kawalez

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S211.290 4Matic
    Guten Abend,

    sind es tatsächlich nur 0,6L?
    Ich gehe mal davon aus, dass du den Wechsel schon gemacht hast...?
    Bei diesem Verteilergetriebe habe ich bisher noch keinen Ölwechsel, geschweige Ölstandskontrolle vollzogen.
    Wie macht man das?
    Oberste Schraube (hinterm Flansch) einfüllen, bis es bei der mittleren rausläuft?

    PS: Ich bin kein Laie, aber auch nicht allwissend. :D

    Vielen Dank.

    Andy
     
  13. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.813
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    es sind in der Tat nur 0,6 Liter.

    Den Wechsel hat mein Hauseigener Mechaniker gemacht, ich müsste ihn dann mal fragen, wo das Ol rein, und wo es raus kommt. Das dauert aber bis Montag oder Dienstag, da ich am Wochenende nicht Zuhause bin.
     
  14. #14 Kawalez, 31.07.2015
    Kawalez

    Kawalez

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S211.290 4Matic
    Guten Morgen,

    danke für deine Antwort.
    Habs schon, danke.
     
  15. #15 Wurzel1966, 31.07.2015
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    727
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Googelt mal nach der : AR28.10-P-2500P
     
Thema:

Was ist bei Mercedes los, gibt es Fehler im Teile Nummern System oder ist es nur ein Druckfehler?

Die Seite wird geladen...

Was ist bei Mercedes los, gibt es Fehler im Teile Nummern System oder ist es nur ein Druckfehler? - Ähnliche Themen

  1. ESP Fehler Feuchtigkeitsproblem? S203 C180k Bj2003

    ESP Fehler Feuchtigkeitsproblem? S203 C180k Bj2003: Tach zusammen, ich hab das bekannte ESP Problem aber ich hab das Gefühl es ist eher ein Feuchtigkeitsproblem. Ich will mal kurz die Geschichte...
  2. Mercedes Benz c200 cdi 2010

    Mercedes Benz c200 cdi 2010: Hy kann mir jemand etwas über diese Auto sagen. Ob die Ps Anzahl ausreicht zum fahren. Umd so ob es pribleme macht Mfg Fabian
  3. Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung

    Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung: sehr geehrte SL gemeinde SL 350 Bj 2006 272 PS als ich das Fahrzeug aufschließen wollte Funkfern was nach 10 sek. auf ging blinkten nur die...
  4. Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe

    Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe: Guten Abend alle zusammen ich bin neu hier und hoffe das mir jemand mit meinem Benz weiterhelfen kann. Autodaten: w210 e430 bj 2002 Prins...
  5. Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe

    Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe: Einen schönen guten Tag zusammen, ich weis das Thema wurde hier schon öfters diskutiert, trotzdem hätte ich da noch eine Frage und hoffe das mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden