Was ist das für ein Benz?

Diskutiere Was ist das für ein Benz? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Guten Tag allerseits! Zugegebenermaßen hält sich mein Interesse an MB-Fahrzeugen in sehr engen Grenzen und höchstwahrscheinlich wird dieser...

  1. #1 one_question_please, 20.10.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.10.2021
    one_question_please

    one_question_please

    Dabei seit:
    19.10.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Guten Tag allerseits!

    Zugegebenermaßen hält sich mein Interesse an MB-Fahrzeugen in sehr engen Grenzen und höchstwahrscheinlich wird dieser Thread der einzige sein, den ich hier aktiv gestalte.

    Nun bin ich aber zufällig auf ein Modell gestoßen, bei dem ich schon gern wissen würde, um was es sich da genau handelt. Aber im Netz finde ich auch nach ausgiebigem Suchen keine eindeutige Antwort darauf und je länger ich suche, um so unsicherer bin ich mir, weil Details wie Rückleuchten oder Grill dann doch wieder nicht passten.

    Und so führte mich meine Suche schließlich hierher und zu der Frage an euch: was ist das für ein Benz?

    Benz-Front.png

    Benz-Heck.png

    Benz-Seite.png
     
  2. #2 Daniel 7, 20.10.2021
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.550
    Zustimmungen:
    2.629
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Hallo und willkommen zum vielleicht einmaligen Besuch ;)
    Als Neu-Mitglied kann man vorerst keine Bilder posten, aber ich kann mir deine Links anschauen und mit 100%iger Sicherheit sagen, dass es sich um einen Mercedes SL der Baureihe R231 handelt. Gemäß Auspuffblenden handelt es sich um ein AMG-Modell, entweder SL 63 oder SL 65 AMG.
     
    Albrecht5080 und one_question_please gefällt das.
  3. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    22.114
    Zustimmungen:
    3.532
    Auto:
    B 200
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h s k
    nw
    * * * * *
    Als Datei im Beitrag Hochladen geht immer.;)
     
  4. #4 one_question_please, 20.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2021
    one_question_please

    one_question_please

    Dabei seit:
    19.10.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte mir schon gedacht, dass Bilder posten für Newbies nicht sofort freigeschaltet ist, aber keinen Hinweis in der Hilfe, bzw. den Nutzungsbedingungen darauf gefunden. Merkwürdig ist dann nur, dass mir die Fotos in der Beitragsvorschau angezeigt wurden.
    Aber auch egal, denn Daniel hat das Rätsel bereits gelöst: das war dann definitiv ein R231, wie ich mich nun Anhand diverser Fotos vergewissern konnte. Danke dafür, Daniel!

    Kurze Zusatzfrage: 4 Auspuffblenden deuten immer auf ein AMG-Modell mit min. 537 PS hin? Auch beim "Sport-Paket AMG"?
     
  5. #5 Daniel 7, 21.10.2021
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.550
    Zustimmungen:
    2.629
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Bezüglich deiner Zusatzfrage: Die 4 trapezförmigen Auspuffblenden weisen immer auf ein AMG Modell hin, ja. Das wäre beim R231 dann mindestens der SL 63 mit 537 PS, genau.

    Beim Sport Paket AMG sind nur 2 breite trapezförmige Blenden verbaut.

    Wobei man natürlich sagen muss, dass das nur Blenden in einer Leiste sind - man kann diese Leiste inklusive Blenden natürlich auch an einem SL 350 nachrüsten ;)
     
  6. #6 u996viic, 21.10.2021
    u996viic

    u996viic

    Dabei seit:
    20.05.2019
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    C43 T
    ..jo, sollte ein SL 63 AMG sein, so um das Baujahr 2012...
    5,4 bzw. 5,5 Liter V8 BiTurbo...geht wie Zäpfchen...:D
     
  7. #7 one_question_please, 22.10.2021
    one_question_please

    one_question_please

    Dabei seit:
    19.10.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ja, aber solche Blender erkennt man dann meist noch an anderen Indizien wie breiten Schlappen auf BlingBling-Felgen u.ä.. Das Auto sah aber eigentlich sonst sehr stock aus, deshalb denke ich mal, dass es ein echter AMG war.
    Aber nochmals Danke für die Erhellung, Daniel. :tup:)

    Naja... :rolleyes:
    Mal kurz zum Hintergrung meiner Nachfrage nach dem Auto: wir sind uns bei einem Trackday auf der Rennstrecke begegnet und ja, die Fotos sind in chronologischer Reihenfolge, sprich: ich habe ihn überholt (der Fairness halber füge ich hinzu, dass er da gerade mal mit noch relativ kalten Reifen auf die sehr winklige Strecke ohne lange Geraden gefahren ist) und danach hat er versucht an mir (in meiner bis auf etwas Negativsturz unmodifizierten japanischen Mittelklasse-Limousine mit 280 PS bei ca. 1450 kg) dranzubleiben, was ihm allerdings nicht gelang. Nachdem ich über zwei Runden hinweg immer mehr Abstand gewann, hat er aufgegeben.
    Im Anschluss war ich dann aber doch neugierig, was das für ein Benz war, konnte den Fahrer aber nicht mehr persönlich ansprechen und habe mich deshalb an euch gewendet.
    Das soll hier aber auch keine Heldenstory oder Benzbashing werden, sondern nur meine Neugier befriedigen. Mir ist klar, dass das auf Strecken mit mehr Geradeausanteil sehr schnell ganz anders aussehen würde...

    Die Neugier habt ihr nun gestillt, dafür danke ich euch und wünsche allen eine gute Fahrt und ein schönes Wochenende! :wink:
     
    Daniel 7 gefällt das.
  8. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    22.114
    Zustimmungen:
    3.532
    Auto:
    B 200
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h s k
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    ich habe die Bilder mal als Anhang in deinen Beitrag eingebettet. :wink:
     
    Daniel 7 gefällt das.
  9. #9 Bytemaster, 22.10.2021
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    3.226
    Zustimmungen:
    781
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Man darf nicht vergessen, das die Kiste mal eben locker 500 Kilo mehr wiegt wie dein Japaner. Da ist klar, das er Dir in Kurven nicht hinterher kommt. Stell Dir mal vor, Du hättest noch 4 Personen meiner Statur (1,93m 110 Kilo) im Auto. Da würdest ihm sicher nicht mehr weg fahren. Ich hatte schon das gleiche Erlebnis. Mein Junior für bis vor drei Jahren nen Fiat Grande Punto mit 130PS Diesel und KW-Gewindefahrwerk. Trotz doppelter Leistung bin ich ihm auf kurvigen Landstrassen nicht hinterher gekommen, da meiner eben halt 400 Kilo mehr wog. Kaum wurde es gerade, zack war ich an ihm vorbei.
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  10. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    218
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Sl war noch nie wirklich Sportwagen ..mit dem eigentlichen Kürzel sl haben die ja eh nix mehr zu tun.. Hockenheim zeigt auch wer wen bügelt, da ist die Leistung nur eine Zahl.. und wie weit er wirklich das Auto ausgereizt hat weiss auch keiner..ich werd wohl auch nicht so schnell die Grenzen meines motorrades ausloten..
     
  11. #11 Daniel 7, 22.10.2021
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.550
    Zustimmungen:
    2.629
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Japanische Mittelklasse Limousine mit 280 PS, zufällig Evo oder STi? ;) Die streuen ja auch gerne mal nach oben.
    Der SL ist wirklich kein Sportler, bin im Rahmen eines Mercedes Driving Events mal ein paar Runden SL (auch R231, aber kein AMG) gefahren auf einer kleinen Rundstrecke. Das hat 0 Spaß gemacht, der ist viel zu träge, schwer und kopflastig - und so fühlt er sich auch in jeder Kurve an.
    Daher kann ich mir gut vorstellen, dass man da mit einem leichten Auto Kreise drum fährt. Der SL ist da als AMG mehr wie ein Musclecar - eher was für Geradeaus :driver
     
  12. #12 u996viic, 22.10.2021
    u996viic

    u996viic

    Dabei seit:
    20.05.2019
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    C43 T
    jo, das hört sich an wie Subaru...
     
Thema:

Was ist das für ein Benz?