Was ist der CLK eigentlich? E-Klasse oder C-Klasse Coup

Diskutiere Was ist der CLK eigentlich? E-Klasse oder C-Klasse Coup im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Ist der CLK (W208) eigentlich die Coupé Version der E-Klasse (W210) oder der C-Klasse (W202)? Optik (Lichter, Karosserie, Innenraum usw.)...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chico

    chico

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ist der CLK (W208) eigentlich die Coupé Version der E-Klasse (W210) oder der C-Klasse (W202)?

    Optik (Lichter, Karosserie, Innenraum usw.) spricht ganz klar für die E-Klasse,
    Bodengruppe hingegen soll von der C-Klasse stammen.

    Also, was ist der CLK eurer Meinung nach nun wirklich,
    eher E-Klasse oder C-Klasse Coupé?

    Bin auf eure Meinung und das Voting gespannt...
     
  2. #2 Dr. Low, 25.01.2003
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Auch, wenn die äußere Optik einen vielleicht zur E-Klasse tendieren lässt, ist der CLK dann doch das Coupé der C-Klasse!
    Bodengruppe ist meines Wissens nach identisch, ebenso viele andere Dinge bzw. die Teile sind untereinander austauschbar!

    Gruß Micha
     
  3. #3 V8-Driver, 25.01.2003
    V8-Driver

    V8-Driver Gewinner F1 Tippspiel 2003

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML500 W164 - 400E W124
    Hmm ich würde da mal aber doch eher hin zur E-Klasse tendieren - vor allem wenn man die Preise anschaut -ausserdem haben wir ja auch ein C-Klasse Sportcoupé und im clk kommt das "c" ja nicht von der c-klasse oder??

    wenn man den werdegang der clks anschaut resultiert eine klare zuordnung der e-klasse siehe w124

    oder seh ich da prinzipiell was falsch??
     
  4. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    ganz klar C-Klasse!
    Die Baugruppe ist die gleiche! Und Qalitativ spielt das Teil auch nur auf C-Klasse Niveau vor allem beim 208 nachdem ja auch gefragt wird!

    *Traurigandas124ercoupedenk*
     
  5. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    C-Klasse!

    Bodengruppe stammt ja vom W202 und die Qualität orientiert sich leider auch an der C-Klasse. :motz: :motz: :motz:
     
  6. #6 spookie, 26.01.2003
    spookie

    spookie Guest

    So wie Simon es schon sagte.
    Das E-Klasse Coupe wird CLE heißen aber erst noch kommen, das basiert dann wirklich auf der Bodengruppe der E-Klasse, allerdings ein Coupe mit 4 Türen - Geschmackssache.



    Zur Info:

    Habe die Umfrage rausgenommen, es ist ja keine Umfrage sondern nur eine Frage

    Gruß
    spookie
     
  7. #7 Dany1411, 27.01.2003
    Dany1411

    Dany1411

    Dabei seit:
    15.01.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall hat der 208 mehr von der E-Klasse als von der C-Klasse. Qualität und Optik sind E-Klasse-Niveau!!! ;)
     
  8. #8 B-Tronic, 27.01.2003
    B-Tronic

    B-Tronic

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ganz klar E-Klasse.

    Die Bodengruppe ist zwar von der C, aber fahrt doch mal das C Coupe und den CLK Probe :]

    Da merkt man sofort was Sache ist ;)



    Gruß B-Tronic 8)
     
  9. Jerry

    Jerry

    Dabei seit:
    29.01.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Porsche 911 Cabrio
    Hallo miteinander!
    Und hier ist mein erster Beitrag in diesem Bereich - bin seit gestern registriert :D
    Und gleich ne Gegenfrage: Ist es nicht völlig schnuppe, auf welcher "Klasse" der CLK basiert? Er IST klasse !! :tup

    Wenn die Chance genutzt wurde, die zugrundeliegende C-Klasse-Technik zu verbessern, ist es mir lieber, eine "C-Klasse" zu fahren, als mit einer E-Klasse und Elektronikdefekten liegenzubleiben :D
    Da es mein erster Benz ist, kann ich nicht vergleichen. Aber im 209 sehe ich keine Qualitätsprobleme. Innen und außen ein Traum und bis jetzt läuft er wie ein Uhrwerk. ToiToiToi :)

    Letztes Jahr stand plötztlich die Entscheidung an, da der Vorgänger mit Motorschaden bei 220 auf der A8 in die ewigen Jagdgründe ging. Und nach einem Vergleich von SLK320, CLK320 und BMW 330Ci war die Wahl eindeutig.
    Und da steht er jetzt in Smaragdschwarz, Leder anthrazit/grau, Sportfelgen und -fahrwerk.
    Sobald die Sonne wieder lacht und die leckeren 17-Zöller drauf sind, kann ich hoffentlich auch ein Bild reinstellen.

    Über die Klasse hab ich keine Sekunde nachgedacht :P
    Über den Preis schon :wand
    Aber wer sich so ein Teil kauft, denkt vermutlich eh weniger. Da sind andere Körperteile beteiligt :rolleyes:

    Übrigens haben beim Händler mehrere Leute zwischen E und CLK geschwankt. Die C-Klasse stand aber nie zur Wahl. Hat DC clever hingekriegt ..

    Euch allen allseits gute Fahrt !!
     
  10. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    @Jerry


    Erstmal herzlich willkommen hier im Forum!

    Beim CLK wurde die Technik der C-Klasse nicht unbedingt verbessert! Wobei der neue CLK deutlich edler ist als der alte CLK um den es hier ja ursprünglich ging!

    Wobei ich die Leute nicht ganz verstehe die zwischen E und CLK überlegen! Mein Vater würde nie einen CLK nehmen wegen den 4 Türen die er braucht und da ist ja schon der Unterschied zwischen CLK und E-Klasse was die beiden Autos eigentlich nicht vergleichen lässt!
     
  11. HeinDa

    HeinDa

    Dabei seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    bin jetzt 2 Jahre CLK-55 AMG gefahren und seit Montag fahre
    ich einen E-55 AMG. Das der E natürlich mehr Power hat ist klar,
    er ist aber ganz klar auch das neuere Auto (Airmatic, SBC etc.)
    Wollte mir eigentlich zuerst den neuen CLK-55 ordern aber nachdem ich die kleine Preisdifferenz zum E-55 gesehen habe und was ich dort mehr an Auto bekomme, war der Fall für mich klar! Auch der neue CLK basiert noch auf der mittlerweile doch schon recht alten Technik des C. Viele Optionen sind nicht möglich (belüftete Sitze, DVD-Navi, Airmatic...)
    Daher bereue ich meinen Entscheid keineswegs.
    Gruss aus der Schweiz.
     
  12. Jerry

    Jerry

    Dabei seit:
    29.01.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Porsche 911 Cabrio
    8o 8o 8o Gesegnet sei, wer diese Entscheidungsoptionen hat ...

    Bei -55 AMG spielt E- oder CLK- wohl auch nicht mehr DIE Rolle :rolleyes:
    Aber ich hätte trotzdem anders entschieden und für den Preis einen E320 UND einen CLK320 genommen.
    Kleiner Scherz. :D :D


    @HeinDa, ich freu mich schon auf den Bericht der Unterschiede des E55 zum CLK55 :]
    Viel Spaß !! :prost
     
  13. HeinDa

    HeinDa

    Dabei seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jerry,

    nun noch mehr Autos kann ich nicht mehr in die Garage stellen :D Hab noch ne Pagode 280SL und meine Freundin einen Mini Cooper S (der geilste GoKart den's gibt)
    Also sitzen tut man im E um Klassen besser, der Motor ist ein Traum, gegenüber dem CLK hat man das Gefühl eine Rakete zu haben obwohl der CLK auch schon ordentlich gelaufen ist.
    Bin gespannt ob ich im Frühling mit Sommerreifen mal in Deutschland ein Stück finde wo ich die 300Km/h austoben kann.
    Gruss
     
  14. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    @HeinDa
    man man Deine Sorgen möchte ich haben ..... :D:D
    Zeig mal lieber Bilder von Deinem Pagode !!!!!
    Aber vernünftige Qualität bitte .....
    Das ist und bleibt mein Traumwagen und mein Ziel !!!!

    Grüsse aus dem hohen Norden in die Schweiz :wink:
     
  15. #15 jokromer, 11.04.2003
    jokromer

    jokromer Guest

    Ich glaube früher war es E-Klasse, aber heute ist es definitiv C-Klasse
     
  16. #16 Ghostrider, 11.04.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.469
    Zustimmungen:
    310
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Es war IMMER C-Klasse ...
     
  17. Jerry

    Jerry

    Dabei seit:
    29.01.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Porsche 911 Cabrio
    Genau. Sonst hieße er ja auch ELK und nicht CLK! :))

    Weil das C für C-Klasse steht. ..
    Und das L für Leicht. Deswegen ist er ja schwerer.
    Und das K für Kompakt. Deswegen ist er länger.

    Und weil die Marketing-Gurus bei DC, die sich solche Abkürzungen ausdenken, bezahlt werden müssen, isser auch n bischen teurer... :rolleyes:

    Aber CLST (C, länger, schwerer, teurer) klingt ja auch doof... :D
     
  18. #18 manicmike, 14.04.2003
    manicmike

    manicmike

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Also ELK wäre zwar korrekt (wenn das Ding auf basis E-Klasse wäre), aber auch dann würde DCX den Namen sicher nicht nehmen, oder?

    (ELK = Elch = Unangenehme Erinnerungen an gewisse Tests in gewissen Zeitschriften in gewissen nördlichen Ländern) ;)
     
  19. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Also soweit ich weiss steht CLK für Coupé, Leicht, Kurz.
    Im Gegenzug steht ja auch SLK für Sportwagen, Leicht, Kurz und CL halt für Coupé, Leicht (ohne Kurz, wäre bei dem Wagen wohl auch Sarkasmus pur). Soweit ich weiter weiß hat die Kiste auch ne ganze eigene Bodengruppe, die mit keinem der beiden Limo-Modelle verwandt ist, sondern nur von der C-Klasse abgeleitet, aber anders aufgebaut.
    Heisst: Der CLK ist ne eigene Klasse.
     
  20. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    man spricht auch Von einer gemeinsamen Plattform wenn der Radstand z.B. nicht übereinstimmt!

    Tatsache ist, daß der 208 die Achsen, Einbaulage des Motors, Motoren, Getriebe und Technik des 202 übernimmt also quasi nur eine neue Hülle aufgesetzt wurde!

    VW z.B. mach das sehr gerne so sich z.B. VW Golf, Vento, Beetle, Skoda Octavia, Audi A3, TT, Seat Leon und was weiß ich wer net noch alles die gleichen Autos nur mit einer anderen Karosserie auch enn man es nicht gleich erkennt!

    Durch die hohe Zahl an technischen Gleichteilen werden die Produktionskosten reduziert und auch die Zuferlässigkeit gesteigert und kann mittels der Karosserie mit mehreren Modellen variieren.
     
Thema: Was ist der CLK eigentlich? E-Klasse oder C-Klasse Coup
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk oder e klasse

    ,
  2. ist ein CLK E-Klasse oder eine C-Klasse

    ,
  3. unterschied clk c-klasse

    ,
  4. clk unterschied c klasse
Die Seite wird geladen...

Was ist der CLK eigentlich? E-Klasse oder C-Klasse Coup - Ähnliche Themen

  1. Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS

    Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS: Wehr kann uns weiterhelfen. Mein Enkel hat sich ein C 220 CDI W203 Bj 2001 gekauft. Hat nicht nach der Umweltplakete geachtet. Er ist...
  2. C-klasse 2010 w204 Musik

    C-klasse 2010 w204 Musik: Hy ich hab ein C-Klasse w204 bj2010 Ich wollte von meinem Handy musik abspielen. Habe mir dazu ein Aux kabel besorgt und im Handschuhfach ist ein...
  3. V-Klasse und die singende Hinterachsbremse

    V-Klasse und die singende Hinterachsbremse: AUTOHold und Feststellbremse ca. 20 cm Seilzug und Kunststoff der Übeltäter? 2 x 17,22 € sind bei der V-Klasse einer sehr hohen Belastung...
  4. Steuer-kette bei 651.921 C 220 d 170 PS

    Steuer-kette bei 651.921 C 220 d 170 PS: Welche Laufleistungen wurden bisher erreicht, mit oder / ohne Probleme. Zeigt dieser Motor diesbezüglich auch Schwächen.
  5. CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!

    CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!: Der CLK 200 ( W208 ) meines Großvaters wurde letztes Jahr über den Winter in der Garage eingelagert. Nachdem wir ihn im März wieder aufwecken...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden