Was ist dieses Anbauteil am Actros?

Diskutiere Was ist dieses Anbauteil am Actros? im Nutzfahrzeuge Forum im Bereich Andere Fahrzeuge; Hi, ich hätte mal eine Frage: wie nennt man das Bauteil, das ich schwarz markiert habe, und wofür ist es da? Mit was ist die Hydraulikleitung und...

  1. #1 gjdfi94u894, 29.08.2019
    gjdfi94u894

    gjdfi94u894

    Dabei seit:
    29.08.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich hätte mal eine Frage: wie nennt man das Bauteil, das ich schwarz markiert habe, und wofür ist es da? Mit was ist die Hydraulikleitung und der Stromstecker verbunden, die oben in das Bauteil gesteckt werden?

    Würde mich sehr freuen, wenn mir jmd weiterhelfen könnte.
    VG

    Ps: Bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin, wenn nicht bitte den Beitrag in den entsprechenden Bereich des Forums verschieben.
     

    Anhänge:

  2. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    389
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Wird damit evtl. das Führerhaus gekippt?
     
    Blacky1988 gefällt das.
  3. #3 deputy13, 30.08.2019
    deputy13

    deputy13

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    S212 E350 Bluetec
    Hallo,
    zum ersten, dort sollten die Verankerungen vom Führerhaus sein, die zum Kippen dann lösen. Zum zweiten, dort sind Aufnahmen damit die Leitungen nicht umher schleudern können, diese Aufnahmen sind technisch ohne Funktion, wie Blindkappen.

    Gruß, Frank
     
  4. #4 gjdfi94u894, 30.08.2019
    gjdfi94u894

    gjdfi94u894

    Dabei seit:
    29.08.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    und wieso werden dann da überhaupt die Leitungen eingesteckt? Weil die dürften dann ja eigentlich keine Funktion haben oder?
     
  5. #5 Blacky1988, 30.08.2019
    Blacky1988

    Blacky1988

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    S211 320 CDI BJ 2007
    Verbrauch:
    Damit sie, wenn kein Sattel aufgesattelt ist nicht lose umherhängen sondern aufgeräumt sind
     
  6. #6 gjdfi94u894, 30.08.2019
    gjdfi94u894

    gjdfi94u894

    Dabei seit:
    29.08.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hmm habe bei Daimler gearbeitet und da habe ich genau diese Kabel unter dem Fahrerhaus verlegt, und die sind eigentlich nicht dafür ausgelegt, dass die überhaupt aus diesen Halterungen entfernt werden. Die werden bspw. auch mit Kabelbindern gesichert, und im Werk wird darauf geachtet. dass die richtig fest drin sind.
     
  7. #7 2fast4you, 30.08.2019
    2fast4you

    2fast4you

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    E 500 Coupe und 190E 2.3
    Das ist die Fahrerhauslagerung und Verriegelung.
     
  8. #8 Lancia832, 01.09.2019
    Lancia832

    Lancia832

    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mercedes C250d S205 & A170CDI W168
    In diesem Video sieht man sehr schön wo die Anschlüsse am Sattelauflieger angeschlossen werden und die Beschreibung wofür. Und wie schon beschrieben, wenn kein Sattelauflieger dran ist, müssen die Anschlüsse ja irgentwo befestigt sein damit die nicht umherfliegen. Entsprechend auf deinem Bild zu sehen. Fahrerhausveriegelung rechts / links wurde ja bereits erwähnt.

     
    Blacky1988 gefällt das.
Thema:

Was ist dieses Anbauteil am Actros?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden