Was läuft da schief!?

Diskutiere Was läuft da schief!? im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hi, irgendwie hab ich das Gefühl das mit der neue C-Klasse läuft nicht so richtig rund: Die neue C-Klasse hat meines Wissens bislang noch keinen...

  1. #1 mercedesAMG, 17.07.2007
    mercedesAMG

    mercedesAMG

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    -
    Hi,
    irgendwie hab ich das Gefühl das mit der neue C-Klasse läuft nicht so richtig rund: Die neue C-Klasse hat meines Wissens bislang noch keinen einzigen Vergleichstest (gegen den schon etwas betagten 3er BMW!) gewonnen und bals kommt doch schon der neue A4 raus. Dann ist der Mercedes schon wieder Dauerdritter und das schon nach ein paar Monaten. Und die Verkaufszahlen sind ja auch nicht der Hammer oder liegt das an den Lieferungsverzögerungen (sind die so heftig?). Vielleicht schätze ich das ja auch alles schlimmer ein als es es wirklich ist. Sagt, wenn ihr es besser wisst! Ciao
    mercedesamg :wink:
     
  2. #2 SirMike, 18.07.2007
    SirMike

    SirMike

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204, C-220CDI, Elegance seit 21.5.2007
    Hallo,
    das liegt an den Lieferverzögerungen.
    ciao :wink:
     
  3. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Das einzige objektive in Autotests sind Fahrwerte.
    Bei den 3 von dir aufgezählten Fahrzeugen befinden wir uns auf relativ hohem Niveau. Über Sieg oder Niederlage in einem Test entscheiden oftmals nur Kleinigkeiten.
    Daran würde ich jedenfalls keine Kaufentscheidung festmachen.
     
  4. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.082
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Da habe ich aber schon anderes gesehen... :rolleyes:

    Es ist sowieso alles absolut relativ...
     
  5. #5 boofoode, 18.07.2007
    boofoode

    boofoode

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes W211
    In der Eigenschaftswertung liegt die C-Klasse doch jedesmal deutlich vorne, aber sie kostet eben auch mehr und verliert deshalb den Sieg. Das macht das Auto aber nicht schlechter.
     
  6. #6 RealZac, 18.07.2007
    RealZac

    RealZac

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI (W204)
    Später dann, im ersten Vergleichstest mit dem neuen A4 wird es wahrscheinlich heißen: "Der A4 ist das bessere, weil modernere Auto, schafft es aber trotzdem nur auf den 2. Platz, weil er deutlich teurer ist als die aktuelle C-Klasse..."

    ;)
     
  7. flatu

    flatu

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 320 4-matic / Vito 639
    Verbrauch:
    Bei den meisten Tests ist der neue C entweder zuwenig sportlich z.B greift das ESP zu früh ein oder er verliert zuviele Punkte beim Preis.

    Zwei Seiten (oder Tests) später gewinnt dann wieder das Auto beim dem das ESP am schnellsten greift ?

    Schlussendlich entscheidet doch die persönliche Zuneigung des Testers über den Sieg. Kann alles schön- oder schlechtgeredet werden und dementsprechend bewertet werden.
     
  8. #8 Tecno Uonz, 18.07.2007
    Tecno Uonz

    Tecno Uonz

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W211 E 270 CDI Avantgarde
    Am besten ist wenn man sich einen neuen Wagen kaufen will, sollte man alle mal selber anschauen, Testen etc. Weil dann hat man einen Persönlichen Eindruck vom Auto. Nicht von denn blöden Autozeitungen, die schreiben ja auch nur Schrott :tdw :tdw

    Beste Grüße :wink:

    Tecci
     
  9. #9 MB-driver, 18.07.2007
    MB-driver

    MB-driver

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w 211 mopf
    Naja vill hat auch nur mercedes nicht so viel an die herausgeber gesponsort ales BMW =)

    Aber manchmal kann ich die ergebnisse von autobild und co einfach nciht so richtig glauben... :rolleyes:
     
  10. d3nn1s

    d3nn1s

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss zugeben, dass ich mich im Erprobungswagen nicht soooooooo wohl gefühlt hab, wie im W203. Es kam mir so vor, als wolle man in der Breite mehr Platz schaffen auf Kosten der Türbreite. Kam mir nicht so gut eingepackt vor, wie im Vorgänger. Ansonsten war ich sehr zufrieden. Der kleine CDI war recht flott und eigentlich vollkommen ausreichend (zumindest für meinen Paps) :D
     
  11. wiwa

    wiwa

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C300 AMG(S205) + A 170 (W169) + Ducati Multi 1200
    Also ich hatte die Chance die neue C Klasse in bei der inovizielen Vorstellung des Fahrzeuges in Barcelona zu fahren.
    Uns standen auch ein Audi und ein BMW (neueste Generation) zur Verfügung.
    Wir testeten die Autos auf Herz und Nieren und wenn da einer sagt das BMW oder Audi besser oder nur gleichwertig zur neuen C-Klasse sind, dann hat er entweder noch keine getestet oder keine Ahnung.
    Zwischen der neuen C Klasse und den anderen aktuellen Fahrzeugen liegen Welten. Die Bremse, das Fahrferhalten, die Lautstärke im Innenraum usw., bestens.
    Ich finde das die 203 Baureihe eher mit den vorgenannten Fahrzeugen verglichen werden sollte.
    Ich kann mich noch erinnern das vor ca. 1 Jahr in der Autobild die 3 Autos (mit dem 203ér) getestet wurden und da hat der 270 ér gewonnen.
    Weiter finde ich das die 203ér Baureihe schlechter gemacht wurde als sie war. Mein Schwager fährt einen BMW (E46) der ist nach 6 Jahren das erste mal nicht durch den Tüv gekommen, weil die hinteren Federn gebrochen waren, die Stabilager, die Domlager und was weis ich was noch nicht alles defekt war und das bei 75 tdm und im Audi Forum hört man auch so alles.
     
  12. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Das ist ein bekanntes Problem bei der Baureihe.
     
Thema:

Was läuft da schief!?

Die Seite wird geladen...

Was läuft da schief!? - Ähnliche Themen

  1. Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe

    Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe: Einen schönen guten Tag zusammen, ich weis das Thema wurde hier schon öfters diskutiert, trotzdem hätte ich da noch eine Frage und hoffe das mir...
  2. Motorlüfter läuft ständig

    Motorlüfter läuft ständig: Moin, Das Thema gab es ja schon aber eine wirkliche Lösung anscheinend nicht. Gestern kam das Töchterchen die unseren CDI 200 T fährt. Schon seit...
  3. Kühler Lüfter läuft ständig auf Hochtouren

    Kühler Lüfter läuft ständig auf Hochtouren: Hallo, Es dreht sich um folgendes Fahrzeug. C 200 Diesel Kombi Baujahr 2008 Das Fahrzeug wird vom Töchterchen gefahren und als sie letztens mal...
  4. Viscolüfter läuft immer mit

    Viscolüfter läuft immer mit: Hallo Forum, sollte ich hier falsch sein, dann verschieben. Ein Sohn besitzt seit ca. 3 Jahren einen „Wolf“ von der BW. Es ist mehr-oder weniger...
  5. W211 Tacho funktioniert nicht aber Motor Läuft

    W211 Tacho funktioniert nicht aber Motor Läuft: Guten Abend Habe seit kurzen das Problem das (SPOARDISCH) bei Motor Start das mein Tacho ausfällt von 1-2 zündstellung alles i.o ab der dritten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden