Was passiert wenn man ein Auto nicht w?scht?

Diskutiere Was passiert wenn man ein Auto nicht w?scht? im Fahrzeug-Pflege Bereich Forum im Bereich Automobiles Allerlei; Hoi. Seid 1. November habe ich mein T-Modell wieder auf der Straße. Den Lack habe ich ordentlich aufgearbeitet und mit SpeedWax+3 versiegelt....

  1. #1 Mark-RE2, 17.01.2006
    Mark-RE2

    Mark-RE2

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    Hoi.
    Seid 1. November habe ich mein T-Modell wieder auf der Straße.

    Den Lack habe ich ordentlich aufgearbeitet und mit SpeedWax+3 versiegelt.

    Das blieb trotz Dauerregen 1 Woche lang sauber.

    Dann wurde es dreckig.

    Nach der 2. Woche war es total dreckig.

    Nach der 4. Woche habe ich mir überlegt, ich sollte es vieleicht mal waschen, den Gedanken jedoch als Handwaschfanatiker aufgegeben.

    Nach 8 Wochen fing mich mein schlechtes Gewissen an zu plagen.

    Nun, habe ich das Fahrzeug vor 78 Tagen in Betrieb genommen, bin ettliche tausend KM gefahren und habe seitdem nur 1x Spiritus und Wasser nachgefüllt.
    Ansonsten wisch ich einmal bei jedem Tanken über die Spiegel, Seitenscheiben und Scheinwerfer und wurde einmal durch die Obrigkeit zum Reinigen meines Kennzeichens gezwungen.

    Im letzten Winter habe ich 3x ne Waschanlage aufgesucht, im Sommer jeden Sonntag, wie sich dass fürn ordentlichen Deutschen gehört (Scherz).
    Ansonsten wurde das Auto seid 1991 seltener gewaschen als andere in einem einzigen Jahr, das war immer dreckig, dem Lack hat das aber sehr gut getan...

    Was meint ihr? Was sagt der Lack dazu?
    Soll ich die Karre mit 3mm Dreckkruste durch ne Waschstraße schieben, oder lieber im Frühjahr erstmal mitm Kärcher drangehen? (Oder Hammer und Meißel?)
    Habbich mit A1 Speedwax+3 genug getan, oder hätte ich eher doch Hohlraumwachs draufpinseln sollen, oder Altöl?

    Wer kommt zu mir zum Autowaschen? Braucht nicht nackt sein, nur sauber...

    mfg, Mark
     
  2. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    500€ bar auf die hand, und ich komm zu dir, und wasch das ding :D :D :D :D, plus natürlich spesen, wie anfahrt, heimfahrt, essen etc etc etc
     
  3. #3 Mark-RE2, 17.01.2006
    Mark-RE2

    Mark-RE2

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    500€?

    Is OK, aber dann wäscht du ALLE Autos :D

    Und nackt ;)
    (Als Abschreckung für unsere Mieterin...)


    Also nimm dir schonmal ne Woche Urlaub :D

    mfg, Mark
     
  4. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    wieso abschreckung, von der sollt ich dann eigentlich auch geld bekommen, für diesen "hochgenuss" 8) 8) 8) 8) 8)
     
  5. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Hallo,

    also in dieser Jahreszeit fördert das Nichtwaschen die Korrosion, da in Deutschland ja auch ordentlich gestreut wird.

    Ich würde auf jeden Fall regelmäßig mind. eine Unterbodenwäsche machen.
    Karosseriewäsche aber nur in "warmen" Waschanlagen also nicht bei Eiseskälte in der Waschbox. Nicht gut für den Lack & Co. und für die Gummis usw.

    Gruß Rodion
     
  6. #6 sandmann00, 17.01.2006
    sandmann00

    sandmann00

    Dabei seit:
    04.12.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Die Bilder möchte ich sehen...... =) =) =) =) =) =)
     
  7. #7 Mark-RE2, 17.01.2006
    Mark-RE2

    Mark-RE2

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    Unterbodenwäsche machich mit komplettwäsche im april.

    Aber, mussich mit Salzflecken o.ä. rechnen?

    @Sterni: Stell dich hinter mir an, erst kriegich die letzte Monatsmiete !

    mfg, Mark
     
  8. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Hallo,

    Slazflecken wird es wohl nicht geben, aber massig Rost am Unterboden und wenn du Pech hast auch z.B. an Kotflügelkanten, steinschlägen usw.

    Gruß Rodion
     
  9. #9 Mark-RE2, 17.01.2006
    Mark-RE2

    Mark-RE2

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    Das kannich mir nun allerdings nicht vorstellen.

    In der Wasschanlage wird mein Unterboden doch auch nicht gewaschen, das wurde er 14 Jahre nicht und da ist nix angerostet, im gegenteil, da ist jetzt noch dick Wax drauf.

    mfg, Mark
     
  10. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Hallo,

    also wenn der mit wachs versiegelt ist, dann ist das natürlich ne andere Sache.
    Aber im Regelfall führt es zu Rost...

    Gruß Rodion
     
  11. #11 Mark-RE2, 17.01.2006
    Mark-RE2

    Mark-RE2

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    Ah, warum rosten denn dann die anderen nicht???
    Die müssten doch schon alle weggerostet sein, oder meinst die machen alle einmal im Monat ne Unterbodenwäsche??

    mfg, Mark
     
  12. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab da auch keinen rost nur mal so, aber ich mach einmal im monat ne unterbodenschutzwäsche, wenn ich im winter nach HDH fahr, ist das erste was ich mach, wenn ich daheim ankomm erst mal radkästen ausspritzen, geht scho
     
  13. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Hallo,

    das halte ich für eine gewagte These!

    Ich habe ja nicht gesagt, dass sie wegrosten und tellergoße Löcher im Unterboden haben.

    Aber es gibt Aufblühungen und Rostpickel an den ganzen Falzen und Kanten usw.
    Und die Anbauteile sowieso... Achsträger, Bremsleitungen, Ölwannen, Auspuff etc.

    Gruß Rodion
     
  14. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Ich war mit meinem Auto noch nie in einer Waschanlage, im Herbst einma selbst von Hand, mit dem Gartenschlauch/Hochdruckreiniger.
    Rost hab ich nirgends...

    Mein Vater fährt sein Wagen vlt 2,3x im Jahr durch die Waschanlage. (nachm Winter auf jedenfall 1x) Und zwischendurch auch öfter mal im Gelände rum... so macht er das seit 30 Jahren.
    Rost? Nirgends (zumindest seit er keinen Opel mehr hat =) )

    Meine Mutter fährt mit ihrem Auto auch vlt maximal 2x im Jahr durch ne Waschanlage. Auch noch nie Rost...
    Weiß nicht was ihr alle für Ängste habt???


    PS: Wenn die Sommerreifen wieder draufkommen werd ich aber wohl auch mal ne Unterbodenwäsche machen...
     
  15. #15 Mark-RE2, 17.01.2006
    Mark-RE2

    Mark-RE2

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    Ich verstehe aber deine Logig nicht.
    Das sind Dinge, die bei den wenigsten vorkommen -bei mir auch nicht- und es dürfte unabhänig davon geschehen, wie oft man sein Auto wäscht.

    mfg, Mark
     
  16. #16 MBenzNL, 17.01.2006
    MBenzNL

    MBenzNL

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    02 E220CDI
    ...ich habe mein 93er C250D jetzt seit 500.000km und wasche es kaum einmal pro Jahr...geht perfect ohne irgend ein Problem...den 250er hat mit seine 625.000km fast kein Rost...

    greetingz,
     
  17. #17 Hubernatz, 18.01.2006
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Nix.... was soll da sein? Dreckig ist er halt. Wegen der Kälte und des Schmuddelwetter habe ich meinen jetzt auch gute 2 Monate und ca. 2000km nicht gesäubert. Langsam wurde aber die Salzkruste auf der Heckklappe dick.

    Entweder ein Auto hält sowas aus oder ich kauf mir sowas nicht wieder.
     
  18. #18 clkcabrioman, 18.01.2006
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Naja, wer ein hochwertiges Auto fährt sollte auch einigermaßen darauf achten, dass es nicht total verdreckt ist. Das paßt sonst einfach nicht zusammen.
    Das ist genauso, wie wenn man mit Designeranzügen rumläuft, aber dreckige Schuhe anhat.
     
  19. #19 PascalH, 18.01.2006
    PascalH

    PascalH

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S211 + W220 + ...
    Das ist auch meine Meinung.
    Der W220 wird deshalb relativ oft durch eine qualitativ hochwertige (aber dafür sauteure) Textilwaschstrasse gelassen.

    Beim W210 achte ich schon weinger peinlich genau darauf, aber er war diesen Winter auch schon öfters in der Anlage.
     
  20. Nico

    Nico

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mercedes G 460 Station Lang
    Ah! Der horror thread für Glanz-fetischisten wie mich....Hammer hart.
    Also wenn du ganz großes pech hast ist der klarlack nach der salzkur so angegrifffen das der lack auf den großen flächen wie dach und motorhaube total matt und milchig ist, was nur durch ausgiebiges polieren wieder rausgeholt werden kann, wenn überhaupt.
    Ich wasche mein auto grundsätzlich per hand, da waschanlagen den lack nur versauen. Im winter kommt es auch mal vor das ich den wagen von einem profi waschen lasse, in einer beheizten halle. Gestern war ich allerdings mal wieder in einer waschanlage, und musste 10 minuten mit dem betreiber diskutieren das ich nur ne unterbodenwäsche mit versiegelung will und mir diese bösen bösen bürsten blos nicht an mein auto kommen sollen. Dank Liquid Glass versiegelung ist bei mir sowieso nur abdampfen nötig, mit der hand prauche ich da garnicht drangehen. Der dreck läuft so runter.
    MfG
    Nico
     
Thema: Was passiert wenn man ein Auto nicht w?scht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was passiert wenn man sonntags auto wäscht

    ,
  2. was kann basieren wen man sich zu wenicht wescht

    ,
  3. rostet ein auto wenn man es nicht wäscht

Die Seite wird geladen...

Was passiert wenn man ein Auto nicht w?scht? - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Starten: Nichts passiert, blockierte Automatik

    Problem beim Starten: Nichts passiert, blockierte Automatik: Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem bei meinem W203 Bj. 2001: Zu meinem Auto: Steht immer im trocknen in einer Garage Bj. 2001 Ca....
  2. Nach einer Woche ist es passiert!

    Nach einer Woche ist es passiert!: Hallo zusammen, nachdem ich meinen traumhaften S205 eine Woche genießen durfte, hat mich heute das Schicksal ereilt. Ampel wird gelb, ich bremse....
  3. Riss/Bruch rechter Nebelscheinwerfer – wie könnte dies passiert sein? Teilenummer?

    Riss/Bruch rechter Nebelscheinwerfer – wie könnte dies passiert sein? Teilenummer?: [IMG] Liebes Forum, eben habe ich einen mehrfachen Riss/Bruch in meinem rechten Nebelscheinwerfer entdeckt, siehe Foto. Das Leuchtmittel ist...
  4. Was ist mit dem User Stern_im_Wind passiert....

    Was ist mit dem User Stern_im_Wind passiert....: Moin Weiß jemand was mit Markus passiert ist , entweder er ist auf Droge oder er wird alt.......!!:s3: Er sucht etwas mit Chrom......:s46:...
  5. Was ist da passiert: Mercedes kündigt langjährigen Teissl-Vertrag

    Was ist da passiert: Mercedes kündigt langjährigen Teissl-Vertrag: Heute auf ORF.at gefunden: ---------- Mercedes kündigt langjährigen Teissl-Vertrag Aufregung herrscht in der Kärntner Autobranche: Mercedes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden