Was war denn das?

Diskutiere Was war denn das? im Motor Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hi mir ist vor kurzem was passiert! Bin mit nem Kumpel mal wieder Sonntags zum RIng gefahren!!! hatte so 120 drauf 5ter gang.... da sah ich...

  1. Marc

    Marc

    Dabei seit:
    16.06.2002
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    2
    Hi
    mir ist vor kurzem was passiert!

    Bin mit nem Kumpel mal wieder Sonntags zum RIng gefahren!!!
    hatte so 120 drauf 5ter gang.... da sah ich plötzlich hinter mir jemanden drängeln! Also ich voll aufs gas, natürlich nix passiert da 5ter Gang, also runter in den 3ten, der geht ja bis 130oder 132!!! hab dann allerdings en bissle schnell die kupplung rutschen lassen! dann auf einmal ein großer Ruck, alle lämpchen leuchten auf, als wenn man die kiste abwürgt!!! doch nach 2-3 sek lief er dröhnend weiter wie ich es eigntlich wollte!!!
    Was kann das gewesen sein? abgewürgt!!!
    hoffe mal die Antriebswelle hat nich alzuviel abbekommen!!!
     
  2. #2 Gloiner, 28.11.2002
    Gloiner

    Gloiner

    Dabei seit:
    15.09.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Naja wegen der Antriebswelle hätte ich keine Angst eher mal z. B. Angst um die Kupplung, Angst um den Drehzahlbereich (Sprich Angst um den Motor)
    Das er abgefreckt kann ich gar nicht glauben, normalerweise wenn du die Kiste überdrehst leuchten wie du gesagt hast einige Lampen auf (Motorsteuergerät). Das er gestorben ist ist zwar fast unmöglich aber wenn du es sagts ok

    Gruß Gloiner
     
  3. Marc

    Marc

    Dabei seit:
    16.06.2002
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    2
    hab gemeint das er abgestorben ist!!!
    dann wär bestimmt was kaputt!!

    naja, die kupplung ist schon gut kaputt, die rutscht öfters mal durch und stinkt auch häufiger!!!
     
  4. #4 Ghostrider, 28.11.2002
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    337
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Hin zu DC, Fehlerspeicher auslesen lassen.

    Kann nicht schaden ...
     
  5. Blobo

    Blobo Guest

    Naja, bei mir im Auto stinkts auch häufiger, aber das ist nicht die Kupplung ;)

    Tom
     
  6. E22T

    E22T

    Dabei seit:
    01.11.2002
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    würd noch so weiterfahren hehe alles rennfahrer hier *G*G*G*

    naja, die kupplung ist schon gut kaputt, die rutscht öfters mal durch und stinkt auch häufiger!!!

    8o die kupplung freut sich schön ausglühen lassen dann is es nicht nur mit einer kupplunsscheibe getann :wand
     
  7. #7 Mr. Bean, 29.11.2002
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Also, wenn die Kupplung durchdreht, dann dreht der Motor aber locker in den Begrenzer. Vielleicht verhält sich die Elektronik ja so, wenn das passiert.
     
  8. Blobo

    Blobo Guest

    Ich kann hier nur vom Atego 817 berichten, ihr wisst schon, dem lächerlichen 7.5 Tonner...

    Da hab ich mich in der Hektik (voll beladen mit Hänger und nur sechs Gänge) auch mal ganz nett verschalten, hab statt dem fünften den dritten erwischt oder so.
    Die Folge war, dass er beim Einkuppeln kurz mal in den roten Bereich ausgeschlagen ist und sich sofort bemerkbar gemacht hat: EDC Warnlampe, Warnsummer etc., also auch Lichtorgel. Ich hatte wohlgemerkt noch nicht voll eingekuppelt und hab's noch rechtzeitig bemerkt. Als Dank dafür habe ich dann die Meldung am Zentaldisplay erhalten, dass der Fehler gespeichert wurde. Ja ja, Big Brother is watching you...
    Kann natürlich sein, dass bei den PKW auch das Motorsteuergerät Alarm gibt, ich hab das aber (zum Glück) noch nie ausprobiert.


    Tom
     
Thema:

Was war denn das?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden