Waschstraße im Winter: ja oder nein?

Diskutiere Waschstraße im Winter: ja oder nein? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo, fahrt Ihr bei diesen Temperaturen noch in die Waschstraße? Falls nein, was spricht dagegen? Gibt es negative Erfahrungen? Danke und...

  1. #1 Copperhead, 06.01.2010
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.038
    Zustimmungen:
    1.043
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hallo,

    fahrt Ihr bei diesen Temperaturen noch in die Waschstraße?

    Falls nein, was spricht dagegen? Gibt es negative Erfahrungen?

    Danke und Gruß,

    Copperhead
     
  2. #2 Sportedition, 06.01.2010
    Sportedition

    Sportedition

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    39
    Auto:
    C 220 CDI Avantgarde Sportedition (W203)
  3. #3 Copperhead, 06.01.2010
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.038
    Zustimmungen:
    1.043
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hi,

    Danke! Aber wie ist das bei den aktuellen Temperaturen (derzeit - 8°)?

    Nicht, dass die Scheiben hinterher platzen, etc

    Gruß,

    Copperhead
     
  4. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.396
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Bei tiefen Minusgraden verzichte ich auf ein sauberes Auto.
    Nicht das noch die Gummidichtungen an den Türen/Kofferraum anfrieren.
    Eine Wagenwäsche hält bei dem Wetter eh nur von 12 bis Mittag.
     
  5. #5 Sternfahrerin, 06.01.2010
    Sternfahrerin

    Sternfahrerin

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    brumm
    :s50: Haja vorallem wofür waschen das er dann gleich wieder aussieht wie ein graumatsch Bomber... neee da lass ich ihm doch seine Winter-dreckschicht und bei schönem Wetter wird er wieder Tiefblau... :s72:

    Außerdem is Handwäsche doch viiiiel gesünder... :s3: ODER..??

    LG Sternfahrerin
     
  6. #6 El Ninjo, 06.01.2010
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Ich persönlich fahre bei diesen Temperaturen auch nicht in die Waschstraße da mir die Gefahr zu groß ist das verschiedene Teile am Fahrzeug einfrieren. :]

    Ob die Wäsche sowieso nur von 12 bis Mittag hält spielt dabei eigentlich keine Rolle bei mir denn sobald es wieder etwas wärmer ist geht es umgehend in die Waschstraße um den ganzen Salzdreck zu entfernen. :)

    :wink:
     
  7. jokerb

    jokerb

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230K Sportcoupe
    ich fahre zwar nie in die waschstrasse, aber ich spritze mind. 1 mal die woche das salz mit warmen wasser in der waschbox ab.
     
  8. #8 Stern_im_Wind, 06.01.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    wenn die Witterung (trocken und Sonne) es zulässt, fahre ich auch im Winter in die Waschstrasse.
    Allerdings wird dann das günstigste Programm genommen, nur das der grobe Dreck runter kommt.
    Aber solange die Straßen nass sind, no Chance... :(
     
  9. #9 El Ninjo, 06.01.2010
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Im Sommer bekommt meiner nur Handwäsche allein schon wegen den Felgen aber im Winter fahre ich doch hin und wieder durch die Waschstraße vor allem wegen der Unterbodenwäsche denn diese ist in der Waschbox eher schwierig durchzuführen.
     
  10. #10 teddy7500, 06.01.2010
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ich wasche selten von Hand, und war letzte Woche Freitag in der Waschanlage, weil es einfach nicht mehr anders ging, denn auch von innen sah er aus wie S..

    Allerdings ist das bedingt durch die Kinder eher hinten als vorne dreckig, und der Split usw. muß einfach raus.
    Probleme mit Dichtungen habe ich bisher keine gehabt, allerdings bin ich auch eher der Typ Autonutzer, als Autowascher. :D
    Will heißen: Mehr als 2 oder 3 mal im Winter, sieht das Auto die Waschanlage auch nicht. ;)
     
  11. jokerb

    jokerb

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230K Sportcoupe
    dafür gibt es nen kumpel mit hebebühne :D
    kurz abgespritzt und dann passt alles wieder
     
  12. #12 Dr.Howie, 06.01.2010
    Dr.Howie

    Dr.Howie

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    847
    Auto:
    Opel Insignia Sports Tourer, Audi A3, Mazda MX5
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p r Ü
    rp
    m * * *
    Alles hat sein für und wieder.

    Bei den Temperaturen, bei uns ist es meist kälter wie -10°C, aber auch Minus 23 hatte ich diesen Winter schon gesehen, finde ich es weder für Lack, noch für sonst was gut, den Wagen zu waschen.

    Allerdings gebe ich zu, dass dieser Zustand für den Lack auch nicht so toll ist.

    [​IMG]

    Hätte ich ne beheizte Garage, dann würde ich ihn mal Waschen, und anschließend auftauen lassen, und die Dichtungen neu einschmieren.

    Aber da ich Laternenparker bin, bleibt er so, bis es wärmer wird.



    Gruß, der Doc :wink:
     
  13. mugl

    mugl

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    s203 cdi
    also der lack wird sich sicherlich für das streusalz und den ganzen anderen dreck bedanken!!

    ich wasch regelmäßig auch im winter in der waschstraße, so kalt dass es direkt einfriert ists hier auch noch nich, zur not kann man mal trockenwischen. hatte noch nie probleme mit dichtungen o.ä..
     
  14. Adi

    Adi

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Corsa OPC
    Ich mach das nur über 0 Grad.. und dann das ganze programm incl. unterboden... da hängt ja der ganze dreck
     
  15. #15 strinzer, 11.01.2010
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    64
    Auto:
    KIA Sorento, Fiat Punto
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Meinen Benz wasche ich auch im Winter. Das Salz sollte regelmäßig runter (nach meiner Meinung). Und für die Dichtungen an den Türen und am Kofferraum wirkt WD40 wunderbar. Da friert nichts ein.
     
  16. #16 Karl204, 11.01.2010
    Karl204

    Karl204 Zweiter F1 Tippspiel 2010

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    745
    Auto:
    GLK 220 CDI
    genau wie Adi über 0 Grad das ganze Programm, Dreck muss unter :driver
     
  17. #17 spookie, 11.01.2010
    spookie

    spookie Guest

    Wagenwäsche wie gehabt, alle 2-3 Wochen. Das ist wichtig, damit das Salz mal runterkommt.
    Das ganze mache ich bei den Minusgraden aber nur, wenn ich danach ins Büro gehe oder daheim bin, damit er in der Garage steht, draussen vereist der mir ja wieder und auch z.B. Wischwasserdüsen finden das wenig prickelnd ;)
     
  18. #18 thommyfarmer, 11.01.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Grundsätzlich nur Handwäsche - die scheidet zur Zeit natürlich aus. Von daher fahre ich dann von Zeit zu Zeit in eine Textilwaschanlage und nehme das günstigste Programm. Nicht aus Spargründen, sondern weil ich keinen Bock auf das minderwertige Wachszeugs habe, das mir dann meine Wachsschichten zerstört und die Scheiben verschmiert. Da muß ich dann wieder mit Scheibenpolitur ran, um den Durchblick zu haben.

    Was ich in jedem Fall mache, ich fahre in die Waschbox. Die ist bei mir gleich um die Ecke und so kommt zumindest mit der Lanze die Salzkruste runter. Je nachdem, wie der Wagen aussieht, durchaus auch mal täglich. Wenn ich zur Arbeit fahre und nach Hause komme und alles sieht wie frisch gepöckelt aus, dann muß das einfach runter. Auch von unten wird dann - so gut es geht - alles abgeduscht. Meine Dichtungen sind alle mit Pflegemittel getränkt, so daß nix anfrieren kann. Und wenn alles schön sauber ist, bin ich in 1 Kilometer wieder zu Hause und da parkt er dann vor der Türe.

    Sowas muß der Wagen einfach abkönnen und Angst vor platzenden Scheiben oder Lack habe ich da mit Sicherheit nicht. Und diese Behandlung ist bestimmt gesünder für das Fahrzeug als eine dicke Salzschicht, die in den Ecken und Falzen vor sich hinarbeiten kann. Da ist 1 Euro für einmal Duschen gut angelegt.

    Mit der Methode fahre ich seit nunmehr 20 Jahren und habe sie noch nie bereut...


    Gruß


    Thommy
     
  19. #19 hijacker123, 11.01.2010
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    540
    Sorry, aber das halte ich für völlig übertrieben.

    Bei dem Wetter und diesen Straßenverhältnissen macht das waschen doch überhaupt keinen Sinn, da die Karosse nach 500m wieder genauso aussieht.
    Bei aller Liebe ist für mich das Auto ein Gebrauchsgegenstand, welcher im Winter auch mal 3-4 Wochen etwas Dreck inkl. Salz abkönnen muss.
     
  20. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.396
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Seh ich auch so. Wenn ich allerdings nach dem Einsteigen ins Fahrzeug meine Hände waschen muß, dann wird's Zeit.
     
Thema: Waschstraße im Winter: ja oder nein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vereistes auto in Waschanlage

Die Seite wird geladen...

Waschstraße im Winter: ja oder nein? - Ähnliche Themen

  1. W204 Motorgeräusche NUR im Winter..hilfe

    W204 Motorgeräusche NUR im Winter..hilfe: Hi Leute ...ich habe ein Problem bei meinem W204 c220 Bj 2011 Mopf 175 tkm drauf... ich merke wenn es draußen kalt ist, besonderes Morgens wenn...
  2. Winter-Zubehör-Felgen 18 Zoll für den 118 CLA250 4-matic Bj2019

    Winter-Zubehör-Felgen 18 Zoll für den 118 CLA250 4-matic Bj2019: Hallo zusammen bin auf der Suche nach Felgen aus dem Zubehör in 18 Zoll für den Winter lt. allen Herstellern mit denen ich Kontakt aufgenommen...
  3. Training im Winter

    Training im Winter: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Art "Winter-Training". Sprich, man fährt mit seinem privaten (oder auch gestellten Autos) ein...
  4. A 45 AMG nein oder ja :( :)

    A 45 AMG nein oder ja :( :): hallo liebe leute, ich bin ein ps freak und bin aber bis jetzt immer nur japaner gefahren... :D jetzt wollte ich mal einen AMG A 45 baujahr...
  5. Frontscheibe ausgetauscht und dann in die Waschstraße gefahren...

    Frontscheibe ausgetauscht und dann in die Waschstraße gefahren...: Hallo, hatte einen Steinschlag. Musste zu Wintec gehen. Freundlicherweise haben die sogar eine Originalscheibe von Mercedes eingebaut. Nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden