Wasser Eintritt im Fahrerfußraum

Diskutiere Wasser Eintritt im Fahrerfußraum im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; ich hatte mein auto gesaugt hinterm fahrersitz. hab bemerkt das der boden total nass ist! hab jetzt kompletten tepich raus gemacht vorne hinten !...

  1. semsen

    semsen

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c280 w202
    ich hatte mein auto gesaugt hinterm fahrersitz. hab bemerkt das der boden total nass ist!
    hab jetzt kompletten tepich raus gemacht vorne hinten !
    also wasser scheint von von vorn aus dem fußraum des fahrers zu kommen, aber seh nicht genau woher!!wegen der dünnen matte!bekomm nicht
    raus wo es herkommt !! :sauer:

    Hatte vllt jemand so was schon mal !?? brauche hilfe !!
     
  2. Carle

    Carle

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    S202 200CDI Automatic
    Verbrauch:
    Schon mal die Abläufe des Wasserkastens gesäubert?
     
  3. ter11

    ter11

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c180 W202 1993 4Gang-Autom. ca. 210t km
    wie öffnet und reinigt man den wasserkasten beim w202?

    gruss, ter11
     
  4. CeeJay

    CeeJay

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W201
    Schiebedach verbaut? Kipp mal Wasser in den Schiebedachkasten und schau, ob's ueberhaupt ablaeuft und/oder im Fussraum ankommt. Dann koennen's die Ablaeufe sein ... kann man mit 'nem langen Draht vorsichtig durchstossen.

    Ciao,
    Carsten
     
  5. aqua

    aqua

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    190E 2.3er Azurro
    es wird sich um die schläuche handeln die das wasser aus dem wasserkasen "durchleiten" !!!

    diese schläuche gehen links und rechts an der mittelkonsole lang.... sind allerdings hinter der verkleidung... müsstest den teppich mal rausnehmen... und die seitlicher verkleidungen von der mittelkonsole wegbauen.... dann sollte da ein schlauch sein, ganz sicher nicht mehr an seinem platz ist... wenn du den wieder in seine normale position steckst, kleb ihn ein...
     
  6. ter11

    ter11

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c180 W202 1993 4Gang-Autom. ca. 210t km
    mein schiebedach hab ich vor 2 monaten gewartet und auch den wassertest gemacht: dort ist alles ok.

    was ich jetzt machen möchte, ist die kontrolle des wasserkastens (des teils wo die lüftungsluft vor der frontscheibe angesogen wird). ich gehe davon aus, dass sich dort laub und dreck samelt mit den jahren. daher mal öffnen und säubern.

    übrigens - ich selbst habe keinen wassereinbruch zu beklagen.

    gruss, ter11
     
  7. semsen

    semsen

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c280 w202
    danke schon mal für dir tipps!!
    also heute hab ich die abläufe sauber gemacht die aber nicht wirklich dreckig waren!
    jetzt hab ich im fußraum vorne ! ein gumminoppen gefunden wo wasser durch kommt!!nicht viel aber wens den ganzen tag regnet schlecht!!
    also vorne müsste es sich erledigt haben!
    als ich das vorne gefunden hab , hab ich gesehen das hinterm fahrersitz wieder was nass war!!??vllt weil ich die tür offen hatte und es wenig geregnet hatt
    muss ich morgen nochmal gucken!

    schiebedach hab ich nicht !! teppich hab ich schon raus !!


    sind in den türen irgendwelche abläufe ??? die vllt vom dach kommen !?? also für mich ist da nichts zu sehen !
     
  8. #8 Daniel1986, 19.02.2009
    Daniel1986

    Daniel1986

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    xxx
    Hallo, ich habe ein ähnliches Problem mit meinen Schiebedach und dachte, dass meine Frage gut hierein passt.

    Eine ganz einfach Frage wenn ich Wasser über mein Schiebedach leer (im geschlossenen Zustand :) ), muss dann nicht aus den Abläufen vorne UND HINTEN Wasser kommen? Bei mir kommt nur vorne Wasser raus. Oder was muss ich machen um zu testen ob die hinteren funktionieren.

    Ich frage deshalb, weil ich Wasser im Kofferraum habe und zwar auf der Fahrerseite. Hab schon die Kofferraumdichtung erneuert und die von den Rückleuchten --> keine Besserung. Antenne kommt kein Wasser rein bzw nicht so viel das sich in dem "Fach" links unter der Rückleuchte im Kofferraum ein kleiner See bildet. Deshalb hab ich jetzt die Abläufe des Schiebedachs unter Verdacht.

    Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen oder habt mir vielleicht noch den ein oder anderen Tipp was es sein könnte



    PS: Auto ist ein W202 (C230) Baujahr 97/98.



    Gruss

    EDIT: so hab das jetzt mal simulieren können (Schiebedach AUF und dann Wasser in die "Kanäle") Wasser läuft ab auch hinten.



    ABER: was mir aufgefallen ist, die "Dichtung" an der Heckscheibe also dieses schwarze Teil (läuft nur an der Unterseite von C-Säule zu C-Säule) das man von innen sieht ist lose, also lässt sich einfach so abziehen!? Ist das normal!? Langsam bin ich echt am verzweifeln und mir gehen die Ideen aus. Hoffe Ihr könnt mir helfen sonst muss ich doch zu Mercedes und die 600 Euro zahlen :(
     
  9. efbe

    efbe

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C220 + E220 Cabrio
    Hallo Daniel,

    siehe den Beitrag von Olli - Wasser im Kofferrraum:

    Hallo,
    ich habe Wasser in meinem Kofferraum. Es ist auf der Fahrerseite unter dem Rücklicht in der Vertiefung. Aber woher kommt es und wie bekomme ich es weg? Hat jemand von euch schon mal das gleiche Problem gehabt. Ach ja C180 BJ 95

    Gruß Olli

    Wie dort beschrieben habe auch ich nach Regen /Waschstrasse an der selben Stelle Wasserim Kofferraum. In dem Thread von Olii postet Kiba, dass das Leck von der Heckscheibe kommt.
    Scheint wohl doch öfters vorzukommen.

    Gruß Fred
     
  10. #10 Daniel1986, 19.02.2009
    Daniel1986

    Daniel1986

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    xxx
    @efbe

    danke schonmal, den Beitrag hatte ich ganz vergessen, nun miene Frage wie teste ich am besten ob es an der Heckscheibe liegt? Ich denke mal selber nachdichten is da nicht? Möchte sicher sein bevor ich zu Mercedes geh und mir ne neue einbauen lasse.

    Gruss Daniel
     
  11. efbe

    efbe

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C220 + E220 Cabrio
    Hallo Daniel,

    ich werde, wenn es etwas wärmer ist, mit dem Gartenschlauch zunächst Wasser über die Heckleuchte, dann über die Antennenbohrung und zuletzt über die Heckscheibe laufen lassen. Dazwischen werde ich natürlich immer auf Wassereintritt kontrollieren. Ich denke, das ist die einfachste Methode.

    Tja, und wenn es sich herausstellt, dass es an der Heckscheibe liegt, ab zum Freundlichen.

    Gruß Fred
     
Thema: Wasser Eintritt im Fahrerfußraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vito wasser im fußraum

    ,
  2. w211 wasser im fussraum

    ,
  3. mercedes c280 wassereintritt

    ,
  4. Mercedes A-Klasse baujahr 2014 wasser hinter dem Beifahrersitz,
  5. w202 schiebedach wasserkasten,
  6. mercedes a klasse wasser im fußraum,
  7. mercedes w211 wasser fuss boden,
  8. mercedes c 180 wasser im fußraum,
  9. W202 wasserabläufe reinigen,
  10. Merzedes Vito Wasser im Fussraum,
  11. mercedes c180 baujahr 2008 wasser fussraum,
  12. w211 wasser im fußraum links,
  13. w202 wasser im fußraum,
  14. w202 wasser in fahrerseite,
  15. wasser fahrerseite c klasse
Die Seite wird geladen...

Wasser Eintritt im Fahrerfußraum - Ähnliche Themen

  1. Mein W 203 AMG C 32 braucht 1 Liter Wasser auf 100 Km

    Mein W 203 AMG C 32 braucht 1 Liter Wasser auf 100 Km: Hallo DB Gemeinde, nach über zwei Jahren stiller Mitleser bin ich jetzt auch Registriert. Mein AMG C 32 (S 203) Bj. 2001 mit über 250.000 km...
  2. B-Klasse, Batterie unter Wasser

    B-Klasse, Batterie unter Wasser: Hi Mercedes-Forum, ich habe heute festgestellt das mein Batteriefach bei meiner B-Klasse unter Wasser steht (braun, schlammig). Keine Ahnung wie...
  3. C- Klasse 2013 Bj Wasser im Kofferraum

    C- Klasse 2013 Bj Wasser im Kofferraum: Hallo Liebe Community, Bei meiner C-Klasse, im Rechten Seitenkasten sammelt sich schon länger Wasser leider habe ich verschiedene Test...
  4. Wasser Beifahrerseite hinten

    Wasser Beifahrerseite hinten: Moin, hab bei meinem Sportcoupe das Problem ,das hinter dem Beifahrersitz im Fussraum Wasser ist. Nur auf der Seite und nur hinten. Hat jemand...
  5. 169 Wasser in der Reserveradmulde

    Wasser in der Reserveradmulde: Hallo Zusammen Habe bezüglich Wassereintritt im Kofferraum einiges gelesen aber trifft nicht mein Problem - glaub ich zumindest. Ich hatte eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden