"Wassereintritt" im rechten Scheinwerfer

Diskutiere "Wassereintritt" im rechten Scheinwerfer im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Tja, nun hat es auch meinen ML das erste Mal erwischt. Der rechte Scheinwerfer sieht ein wenig verändert aus. Es ist nicht so, daß da nun eine...

  1. #1 Walter.fr, 01.09.2003
    Walter.fr

    Walter.fr

    Dabei seit:
    16.09.2002
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    1
    Tja, nun hat es auch meinen ML das erste Mal erwischt. Der rechte Scheinwerfer sieht ein wenig verändert aus. Es ist nicht so, daß da nun eine Wasserlacke drinnen steht - aber das Glas, das normalerweise schön klar durchsichtig ist - ist nun angelaufenm, und hat sich dieser Effekt auch nach einer Nacht nicht gebessert.

    Meine Frage nunmehr, muß der Scheinwerfereinsatz getauscht werden ? oder wird dieses Problem mit Austrocknen und neu abdichten gelöst ?

    Wer hatte denn schon mal ein ähnliches Problem, und wie wurde dies gelöst ?

    Danke für Eure Erfahrungen

    Liebe Grüße aus France

    Walter
     
  2. Master

    Master

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte auch mal einen ML, aber den hab ich nicht so gequält ;) :D

    ..ich denke deine werkstatt wird die leuchteinheit ganz wechseln...
     
  3. #3 PascalH, 01.09.2003
    PascalH

    PascalH

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S211 + W220 + ...
    Das denke ich auch. Einem Nachbarn erging es genau gleich, kurz in die Werkstatt gefahren und die Einheit ausgetauscht. Dauerte nur wenige Minuten.


    Grüsse nach Frankreich
    Pascal
     
  4. #4 Walter.fr, 01.09.2003
    Walter.fr

    Walter.fr

    Dabei seit:
    16.09.2002
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    1
    Hi an alle

    Morgen um 14.30 wird der Scheinwerfer - komplett getauscht, ist als Ersatzteil vorrätig ( wahrscheinlich kein Einzelfall :)) )

    Und die "Garantieschlauchschelle" wird im Zuge dieses Besuches auch gleich getauscht.

    Na da hab ich aber noch mal Glück gehabt, daß es keinen Steinschlag auf dem Glas gab - denn sonst wäre nichts gewesen mit Garantie und so ....... :(

    Liebe Grüße aus France

    Walter
     
  5. #5 Nokia7650MMS, 01.09.2003
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Dann wollen wir mal hoffen, dass der neue Scheinwerfer länger dicht hält !
     
  6. #6 Walter.fr, 01.09.2003
    Walter.fr

    Walter.fr

    Dabei seit:
    16.09.2002
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    1
    Na das hoffe ich Doch auch -
    sonst tausche ich den ML270 Cdi gegen einen anderen

    und das lässt er sicher nicht zu. ( denn er hat mich ja gern - oder ??)

    Liebe Grüße aus Gallien

    Walter
     
Thema:

"Wassereintritt" im rechten Scheinwerfer

Die Seite wird geladen...

"Wassereintritt" im rechten Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Knackgeräusche am rechten Vorderrad

    Knackgeräusche am rechten Vorderrad: B 245 g, Knackgeräusche am rechten Vorderrad auf unbenen Straßen
  2. R170 Plötzliches Abbremsen des rechten Vorderrades während der Fahrt

    Plötzliches Abbremsen des rechten Vorderrades während der Fahrt: Baujahr 2001, SLK 320. Bin neu hier und hoffe auf Hilfe. Ich weiß sonst keinen anderen Weg. Das wäre super. Folgendes Problem tritt bei dem SLK...
  3. Kabelbaum Scheinwerfer

    Kabelbaum Scheinwerfer: Ich habe meine Scheinwerfer ausgebaut um auf der Fahrerseite den Klimatrockner zu tauschen und auf der Beifahrerseite die Waschdüse zu tauschen....
  4. Fahrersitz Naht aufgegangen, Scheinwerfer undicht

    Fahrersitz Naht aufgegangen, Scheinwerfer undicht: Schönen guten Tag, bzw. Abend zusammen. Da ich mir vor ca. 2 Monaten mit viel Freude einen MB W212 T BJ 2015 mit 72.500 KM gekauft habe, jetzt...
  5. Scheinwerfer Intelligentes Light System von innen beschlagen

    Scheinwerfer Intelligentes Light System von innen beschlagen: Hi ho, sorry für diesen Thread, aber in der Suche bin ich bislang nicht fündig geworden. Mein Auto ist Baujahr 08/2017 und hat dieses Licht. Nun,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden