Wasst da für ein Reifenhersteller?

Diskutiere Wasst da für ein Reifenhersteller? im Technik und Zubehör Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo , ich hätte da einmal eine Frage: Mir ist aufgefallen,dass es Reifen der Marke "Triangle" gibt,die sehr günstig sind. Welcher...

  1. #1 maverick100, 21.06.2007
    maverick100

    maverick100

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    ich hätte da einmal eine Frage:

    Mir ist aufgefallen,dass es Reifen der Marke "Triangle" gibt,die sehr günstig sind.

    Welcher Reifenhersteller verbirgt sich hinter diesem Markennamen?

    Vielleicht kann mir ja einer von Euch weiterhelfen?

    Danke im vorraus.

    Mfg.

    maverick100
     
  2. #2 stud_rer_nat, 21.06.2007
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.791
    Zustimmungen:
    1.379
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Schau doch einfach mal bei Google... :rolleyes:

    http://triangletire.com/index_english.html

    Ist wohl ein rein chinesischer Hersteller. Die haben in Tests immer miserabel abgeschnitten. Für chinesesiche Schotterpisten vielleicht ganz brauchbar, nicht für deutsche Autobahnen. Also wenn man am Reifen spart, spart man an der falschen Stelle... :rolleyes:
     
  3. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    wenn es ein preiswerter und auch noch guter Reifen sein soll, schau mal nach Hankook Ventus Prime.
    Reifen.direkt
     
  4. #4 w-cl203, 21.06.2007
    w-cl203

    w-cl203

    Dabei seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203 C220CDI mit Sportpaket
  5. #5 maverick100, 21.06.2007
    maverick100

    maverick100

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe mich Heute für Continental-Reifen entschieden.

    Sind zwar eine ganze Ecke teurer, aber ein guter Reifen ist mir wichtig(Sicherheit).

    War ja auch nur eine Frage mit den Triangle-Reifen.Oft verbergen sich ja Markenreifen hinter solch Komischen Namen.

    Danke für EUre Beiträge.

    Gruß
    maverick100
     
  6. #6 Axel E 200 T, 21.06.2007
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    Triangle Reifen ind als EM-Reifen (EarthMover=Radlader) ganz brauchbar. Verkaufen wir dafür ganz gut. Als PKW Reifen sind die eher ncht zu empfehlen.
     
  7. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Chinesische Billigreifen fallen im Test durch.

    Nach dem Brilliance-Debakel wieder ein schwaches Testergebnis für chinesische Hersteller: Sechs gängige Billigreifen zeigten enorme Sicherheitsmängel vor allem bei nasser Fahrbahn - auch der Belastungstest offenbarte bedenkliche Schwächen.

    Vor einem Kauf von Billigautoreifen aus China warnt das Fachmagazin "auto motor und sport" (ams). Ein Test der sechs gängigsten Chinareifen habe "zum Teil Besorgnis erregende Ergebnisse" erbracht, warnt das in Stuttgart erscheinende Blatt in seiner aktuellen Ausgabe (14/2007). Alle sechs chinesischen Testreifen hätten das Ergebnis "nicht empfehlenswert" eingefahren. Zwei Reifen seien bei einem Belastungstest nach strengen VW-Standards sogar aufgerissen.

    Quelle
     
Thema:

Wasst da für ein Reifenhersteller?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden