Wechselkennzeichen

Diskutiere Wechselkennzeichen im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Du hast mehrere Autos in der Garage und möchtest ein Nummernschild, das für alle gilt? Dann stimme für das Wechselkennzeichen, wie es z.B. die...

  1. #1 Mathias, 02.03.2010
    Mathias

    Mathias

    Dabei seit:
    08.04.2003
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz C180 Classic (W202)
    Du hast mehrere Autos in der Garage und möchtest ein
    Nummernschild, das für alle gilt?

    Dann stimme für das Wechselkennzeichen, wie es z.B. die Schweizer
    schon seit Jahrzehnten haben.

    Auch Verkehrsminister Ramsauer hat sich dafür ausgesprochen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Deshalb ruft „AutoBild“ jetzt zur großen Leserabstimmung
    auf: Wenn auch Du für ein Nummernschild bist, das für mehrere Fahrzeuge gilt, dann stimme gleich hier im
    Internet bei autobild.de für das Wechselkennzeichen.

    Alle Unterschriften werden dann an die Bundesregierung
    weitergeleitet.

    Bitte macht alle mit!! Die Chancen, dass das
    Wechselkennzeichen kommt, waren noch nie so gut wie jetzt.

    Hier der Link zur Abstimmung:

    http://www.autobild.de/artikel/deutschland-will-das-wechselkennzeichen_1132170.html

    Gruß

    Mathias
     
  2. #2 AA-S203, 02.03.2010
    AA-S203

    AA-S203

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    MB CLS 350
    Nunja, ich stimme mal dafür, wobei ich für mich derzeit keinen wirklichen Sinn finde, da ich zwei Wagen habe und der eine von mir und der andere von meiner Frau teilweise auch zur selben Zeit genutzt werden.


    Und ich hoffe nur das diese Wechselkennzeichen als Magnetschilder zugelassen werden.


    GL

    Grüßle
     
  3. #3 El Ninjo, 02.03.2010
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Das ist natürlich richtig bei zwei Fahrzeugen die auch zur gleichen Zeit bewegt werden sollen macht es keinen Sinn. Aber dafür gibt es eine Anzahl anderer Möglichkeiten bei dehnen es durchaus Sinn macht und somit das Kennzeichen an sich schon interessant ist. :]

    :wink:
     
  4. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.405
    Zustimmungen:
    922
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Und damit sind dann die Schilder in 2 Sekunden in falschen Händen. :s3:
     
  5. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Abgestimmt :tup
    Wenn das Wechselkennzeichen kommen würde...dann brauche ich dringend ne größere Garage! =)

    Gruß
    Simon
     
  6. Holz1

    Holz1

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    A 208
    Bin natürlich dafür!

    Glaube bei dieser Regierung jedoch nicht wirklich dran.

    MfG

    Holz1 :wink:
     
  7. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.227
    Zustimmungen:
    2.054
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ich bin auch absolut dafür!

    Bin schon seit längerem am überlegen, ob ich mir nicht noch einen kleinen Porsche zulegen sollte, wäre das sicher noch ein Argument dafür.
    Klar ist das nicht das riesen-Argument, aber zumindest schon ein kleiner Teil in eine Richtung.

    gruss
     
  8. #8 Dome///AMG, 02.03.2010
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.971
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Ich bin absolut dafür, regt vielleicht sogar die Autoindustrie wieder an wenn sich einige Leute dann zu einem 2. oder 3. Wagen entscheiden ;)
    Aber ich bin auch skeptisch das es in Deutschland kommen wird :rolleyes:
     
  9. #9 ChevChelios, 02.03.2010
    ChevChelios

    ChevChelios

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W208 CLK 320
    Das sind die bei normalen Kennzeichen auch, ist doch fast nichts mehr verschraubt.

    Die Autoindustrie wird das nicht ankurbeln. Eher den Youngtimermarkt.
     
  10. #10 Mäuseturm, 03.03.2010
    Mäuseturm

    Mäuseturm

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    E420 V8 (W124)
    Das ist durchaus korrekt. Nur gibt es das Wechselkennzeichen in Österreich ja schon seit Ewigkeiten und ich durfte mir die gängigen Lösungen zur Montage solcher Wechselkennzeichen an österreichischen Fahrzeugen schon mal betrachten. Dort sind die Kennzeichen entweder in einen speziellen Halter geklipst und mit einem Handgriff zu entfernen oder aber per Magnet angeheftet. In Österreich ganz normal und allgemein scheint sich um Diebstahl niemand zu sorgen - oder die Österreicher sind ausnahmlos ein Volk von ehrlichen Zeitgenossen, denen es fern liegt, fremde Kennzeichen zu stehlen.

    Allerdings ist der Aufwand, ein Kennzeichen zu klauen, bei den heute üblichen Kennzeichenhaltern auch sehr gering: ein Schlitzschraubendreher oder ein Messer und man hat das Kennzeichen binnen 5 Sekunden in der Hand.

    Gruß,
    Christian
     
  11. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.824
    Zustimmungen:
    3.152
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo zusammen,

    ich würde diese Option der Wechselkennzeichen auch gerne nutzen. :tup

    Nur fehlt mir leider der Glaube, das es diese Wechselkennzeichen jemals in Deutschland geben wird. :s42:
     
  12. #12 Stern_im_Wind, 03.03.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    nur mal so am Rande:
    wie soll das denn mit der Steuer und Versicherung laufen?
     
  13. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.824
    Zustimmungen:
    3.152
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Es wurde angedacht, das Teurere der Fahrzeuge als Bemessungsgrundlage heranzuziehen.
     
  14. #14 Stern_im_Wind, 03.03.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    Danke Theo :prost

    Naja, bin mal gespannt wie die Sache ausgeht.
    So richtig dran glauben kann/will ich aber nicht.
     
  15. #15 El Ninjo, 03.03.2010
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Geht mir an sich eigentlich auch so. :rolleyes:

    Wobei ich es mir allerdings auf der anderen Seite doch vorstellen könnte allerdings nicht in der Form wie es sich viele wünschen. :(

    :wink:
     
  16. #16 El Ninjo, 30.05.2010
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Das Wechselkennzeichen scheint beschlossene Sache zu sein. Das gab Andreas Scheuer, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium auf einerVeranstaltung des ADAC in Berlin bekannt.

    Wechselkennzeichen gilt für bis zu drei Autos

    Das neue Nummernschild soll für bis zu drei Fahrzeuge gelten, wobei die Kfz-Versicherung jeweils nur für das teuerste Modell bezahlt werden muss. Mit den Kennzeichen dürfe dann jeweils nur ein Wagen gefahren werden - entweder der Erst- oder der Zweitwagen. Das Wechselkennzeichen soll bereits zum Jahreswechsel eingeführt werden. Hintergrund der Pläne ist das Ziel, mehr abgasarme Autos auf die Straßen zu bringen.

    ADAC unterstützt Wechselkennzeichen
    Der ADAC sieht beim Wechselkennzeichen Vorteile sowohl für Verbraucher als auch die Umwelt.
    "Bei steigenden Energiekosten und ausgedehnten Umweltzonen schafft das für mehrere Fahrzeuge nutzbare Kennzeichen einen deutlichen Anreiz, sich etwa einen sparsamen Kleinwagen für Stadtfahrten zuzulegen. Und davon profitiert auch wieder die Umwelt", sagte ADAC-Präsident Peter Meyer.

    Autoversicherung bieten entsprechenden Tarif an
    Auch die Versicherungen wappnen sich für das neue Wechselkennzeichen. So hat die ADAC-Versicherung bereits eine Police erarbeitet, nach der nur das jeweils teuerste Fahrzeug versichert und versteuert wird.

    Erfolg in den Nachbarländern
    In Österreich und der Schweiz hat sich laut ADAC das System Wechselkennzeichen bereits seit vielen Jahren mit Erfolg bewährt. So sind auf österreichischen Straßen über acht Prozent der Fahrzeuge mit einem solchen Wechselkennzeichen unterwegs.

    Quelle:T-online :wink:
     
  17. #17 El Ninjo, 11.08.2010
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Wechselkennzeichen kommt wohl erst Mitte 2011

    Die Einführung des Wechselkennzeichens, auf das bis zu drei Autos zugelassen sein dürfen, wird wohl nicht wie geplant umgesetzt und sich
    auch verzögern. Laut "Auto Bild" wird sich wohl der Starttermin auf Mitte des kommenden Jahres verschieben. Das Wechselkennzeichen war
    ursprünglich beschlossene Sache, Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hatte die Einführung für Anfang 2011 angekündigt.

    Steueraufkommen könnte sinken

    Der Zeitschrift liegen Informationen vor, wonach Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) auf die volle Kfz-Steuer für jedes einzelne
    Fahrzeug bestehen wird – auch für die mit W-Kennzeichen. Denn der Minister befürchtet, dass mit dem Wechselkennzeichen, für das nur einmalig Versicherung und Kfz-Steuer fällig wären, das Steueraufkommen sinken könnte. Immerhin spült die Kfz-Steuer jährlich neun Milliarden Euro in den Bundeshaushalt.


    Impuls für Automarkt erhofft
    Die Einschätzung des Finanzministeriums überrascht, weil selbst die Versicherungswirtschaft, anfangs größter Bremser des Projekts, Kooperationsbereitschaft signalisiert. Zudem würde laut einer Studie des Instituts für Automobilwirtschaft der Hochschule Nürtingen das W-Kennzeichen einen ökonomischen und ökologischen Impuls für den
    deutschen Automarkt bringen.

    Zusätzliche Autokäufe zu erwarten?
    Jährlich 80.000 bis 90 000 zusätzliche Autokäufe wären nach der Studie zu erwarten. Und diese bedeuten auch zusätzliche Mehrwertsteuereinnahmen und eine Belebung des Geschäfts mit Wartung und Reparaturen.

    Erfolg in den Nachbarländern
    In Österreich und der Schweiz hat sich laut ADAC das System Wechselkennzeichen bereits seit vielen Jahren mit Erfolg bewährt. So sind auf österreichischen Straßen über acht Prozent der Fahrzeuge mit einem solchen Wechselkennzeichen unterwegs.


    An sich wäre es ja auch wirklich fast ein Wunder gewesen wenn man ein solches System hier umgesetzt hätte und dies auch noch relativ problemlos.

    Interessant wäre natürlich eine Erklärung von Herrn Schäuble worin denn der Sinn eines solchen Kennzeichens noch liegen soll wenn trotzdem für alle auf ein solches Kennzeichen zugelassenen Fahrzeuge die volle Steuer anfällt.
    :rolleyes:

    :wink:
     
  18. #18 Deutz450, 11.08.2010
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Ich hätte das Wechselkennzeichen begrüßt. Naja, war zu erwarten dass die das nicht auf die Reihe bringen, ich hatte aber eher damit gerechnet dass z.B. ein Fzg. eine besonders umweltfreundliche Kutsche sein muss.
     
  19. #19 v12liebhaber, 11.08.2010
    v12liebhaber

    v12liebhaber

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    W202, 2x C124, E39
    Ich hab mich erst letzte Woche im Verkehrsamt im Bördekreis erkundigt. Da hieß es noch, dass die Wechselkennzeichen für den 1.1.2011 geplannt sind. Schade, na denn werde ich meine beiden Fahrzeuge wohl doch via Saisonkennzeichen fahren müssen.
     
  20. #20 Dieselpferd, 07.01.2011
    Dieselpferd

    Dieselpferd

    Dabei seit:
    26.06.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w 204
    Wieso dauert das so lange, wenn der Bürger mal was davon hat ?

    Jetzt soll es erst wieder Mitte dieses Jahres eingeführt werden.

    Dann haben wir die Mitte erreicht und es wird wieder heissen.

    Ende des Jahres ......

    Müssen wir Autofahrer denn alles hinnehmen ?

    Steuern, Strafen, Abzocke, übehöhte Spritpreise, usw, was tun die Automobilclubs für uns ?

    Sind sie es wert ? :R
     
Thema:

Wechselkennzeichen

Die Seite wird geladen...

Wechselkennzeichen - Ähnliche Themen

  1. Nummernschild-Reform: Bundesrat beschließt Wechselkennzeichen

    Nummernschild-Reform: Bundesrat beschließt Wechselkennzeichen: "Ein Nummernschild an zwei Autos, das ist ab Mitte 2012 möglich. Der Bundesrat verabschiedete am Freitag eine entsprechende Verordnung. Für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden