wechseln auf xenon!!!!

Diskutiere wechseln auf xenon!!!! im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; hi zusammen mal eine frage, habe heute einen mercedes c klasse baujahr 2006 mod. 2007 gekauft. leider hat er keine xenon scheinwerfer und wollte...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 julia123, 18.09.2007
    julia123

    julia123

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hi zusammen
    mal eine frage, habe heute einen mercedes c klasse baujahr 2006 mod. 2007 gekauft. leider hat er keine xenon scheinwerfer und wollte mal euch fragen ob ich dazu welche kaufen kann.
    muss ich dann die ganzen scheinwerfer wechseln sprich kaufen oder reicht es das ich nur eine birne die xenon leuchtet kaufe??

    bitte hilft mir!!

    LG julia
     
  2. #2 Groetzi, 18.09.2007
    Groetzi

    Groetzi

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    202.033
    Hoi,

    der Umbau auf Xenon erfordert ein klein wenig mehr.

    Du brauchst zuerst einmal die Xenonscheinwerfer, dann noch eine Scheinwerferreinigungsanlage....und nun wird es knifflig....eine automatische Leuchtweitenregulierung ( oder war die beim 203 dynamisch? ).

    Für letztere wiederrum brauchst Du:

    - Achssensoren vorne und hinten
    - den entsprechenden Kabelsatz
    - Steuergerät

    Mit viel Glück kannst Du das alles relativ günstig bei ebay schießen, allerdings ist der Einbau recht aufwändig ( sagt einer, der das bei einem W 202 hinter sich hat und eventuell an einem S 203 auch durch ziehen will ). Alles in allem sehr viel Aufwand und es wird ein ganzes Stück weit was kosten...

    Grüße
     
  3. #3 julia123, 19.09.2007
    julia123

    julia123

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hi groetzi
    muss ich diese Scheinwerferreinigungsanlage unbedingt haben??
    brauch ich nicht hehe!! xenon sind wichtiger!!
    was meinst du damit hier "eine automatische Leuchtweitenregulierung " und "Achssensoren "
    was ist das??kannst du mir es bitte erklaren??
    ich habe nachgeguckt in ebay die kosten so um die 1000EURO MIT KABEL und steuersatz!!
    das ist doch bestimmt nicht so viel arbeit!! alte scheinwerfer raus und die neuen xenon scheinwerfer rein oder nicht??? :)

    LG julia
     
  4. #4 teddy7500, 19.09.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Scheinwerferreinigungsanlage ist vorgeschrieben bei Bi-Xenon soweit ich weiß.
    Welchen Sinn das hat, weiß ich allerdings nicht.
     
  5. #5 Torsten999, 19.09.2007
    Torsten999

    Torsten999

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    § 50 Scheinwerfer für Fern- und Abblendlicht

    (10) Kraftfahrzeuge mit Scheinwerfern für Fern- und Abblendlicht, die mit Gasentladungslampen ausgestattet sind, müssen mit
    1.
    einer automatischen Leuchtweiteregelung im Sinne des Absatzes 8,
    2.
    einer Scheinwerferreinigungsanlage und
    3.
    einem System, das das ständige Eingeschaltetsein des Abblendlichtes auch bei Fernlicht sicherstellt,

    ausgerüstet sein.

    Xenon allein ist eben nicht alles ;)
     
  6. #6 Daniel 7, 19.09.2007
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Ist bei allen Sorten und Formen von Xenonlicht gesetzlich vorgeschrieben, denn eine verschmutzte Streuscheibe (auch Klarglas) lässt das Xenonlicht anders brechen und sorgt für eine höhere Blendung.

    Dann wird bei der nächsten Tüv-Abnahme oder Polizeikontrolle dein Auto stillgelegt, hehe :rolleyes: Oder bei einem Unfall musst du für sämtliche Kosten aufkommen, da kein Verischerungsschutz mehr besteht.

    Eine automatische Leuchtweitenregulierung bewirkt, dass wenn dein Fahrzeug auf der Hinterachse beladen wird, die Scheinwerfer nicht weiter nach oben strahlen und somit stärker blenden. Sie werden dann automatisch herabgesetzt.

    Machen kannst du letztendlich natürlich was du willst, aber wenn du vorhast einen Umbau durchzuführen, der nur dir besseres Licht verschafft und alle anderen Verkehrsteilnehmer unnötig blendet sollte man dir hier keine weiteren Tipps zum Umbau geben :(
     
  7. #7 Tanatos666, 19.09.2007
    Tanatos666

    Tanatos666

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    naja meiner Meinung nach kann man sich über das Thema Xenon und blenden streiten. Ich finde, dass auch die Fahrzeuge mit Serienmäßig Xenon teilweise blenden wie sau.

    Und ich würde mir auch am liebsten mein Fahrzeug auf Xenon umrüsten lassen (da ich bei dem Auto davor welches hatte und es echt super war), aber dafür kosten um die 2000€ oder mehr ist irgendwie übertrieben.

    Und mal ehrlich, brauch man Xenon? Wenn man irgendwo fährt, wo kein anderes ist, gibt es ja Fernlicht und ansonsten ist es eigentlich mit normalen Halogenlicht hell genug.
    Ich würde mir auch zu 90% nur aus optik Gründen den Umbau auf Xenon machen. ^^
     
  8. #8 Daniel 7, 19.09.2007
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Wenn du die schon als blendend empfindest kannst du dir ja vorstellen, wie das ohne LWR aussieht!
     
  9. #9 borat2006, 19.09.2007
    borat2006

    borat2006

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 270 CDI
    Wenn ich diese Äußerung lese, kommt es mir vor, als ob hier ein pubertierender Teenager schreiben würde.
     
  10. #10 Tanatos666, 19.09.2007
    Tanatos666

    Tanatos666

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    sicher, schon oft genug gesehen, irgendwelche 1er gold karren mit "ultra tollem HID Xenon Nachrüst Set" was überhaupt nicht blendet *achtung ironie*.... :)

    Wenn Xenon, dann richtig mit LWR etc...
     
  11. #11 Onkel Benz NRW, 19.09.2007
    Onkel Benz NRW

    Onkel Benz NRW

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w203 180 Kompressor
    Ich möchte mein Bi-Xenon nicht mehr missen!
    Auf Landstrassen in der Nacht ist es einfach genial.
    Angeblich halten diese Xenonleuchten auch wesentlich länger als Glühbirnen....
     
  12. #12 teddy7500, 19.09.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Richtig

    Kaputt gehen sie eigentlich nur vom ein und ausschalten. Die Brenndauer ist recht hoch. Nur die Helligkeit nimmt mit der Brenndauer etwas ab.
     
  13. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.584
    Zustimmungen:
    3.393
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Unsere Brenner waren nach 80tkm bei Nässe unbrauchbar, da nur noch blau und viel zu wenig Gelbanteil.
    Xenonnachrüstung ist in meinen Augen Unsinn, da es in keiner Relation zum Resultat steht.
    Alle 2 Jahre neue hochwertige Halogenlampen, natürlich optimal eingestellt, dann hat man ein ebenfalls sehr gutes Licht und muß nicht weit über 1000€ investieren.
    Da es bei den Xenonsteuergeräten auch ab und zu zu Problemen kommt mit Wackelkontakten etc. ist ein Gebrauchtkauf ohne Gewährleistung auch nicht immer ganz ohne.
     
  14. #14 Tanatos666, 19.09.2007
    Tanatos666

    Tanatos666

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    und zum glück sind halogen lampen im vergleich sehr günstig. und es gibt ja auch welche, die etwas heller als serienbirnen sind.

    Ich inverstiere 2000€ lieber in Felgen anstatt in Xenonumrüsten :D

    Aber jedem das seine.
     
  15. #15 Copperhead, 19.09.2007
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.038
    Zustimmungen:
    1.043
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
  16. #16 enesy21, 19.09.2007
    enesy21

    enesy21

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    203.008 vorMopf
    also ich bin echt froh, dass ich bi-xenon in meinem w203 hab.

    die leuchtkraft ist sehr gut, man sieht viel mehr und besser als mit halogen.

    den unterschied merke ich sehr gut, wenn ich den w203 meines bruders mit halogen-scheinwerfern fahre.

    allerdings wäre mir die umrüstung von halogen auf xenon zu aufwändig.

    hatte glück, dass meiner das ab werk verbaut hatte :D
     
  17. #17 julia123, 22.09.2007
    julia123

    julia123

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hab ich das jetzt richtig verstanden??
    fur bi-xenon brauche ich diese reinigungsanlage und fur nur xenon brauche ich sie nicht???

    LG Julia
     
  18. #18 Motschek, 22.09.2007
    Motschek

    Motschek

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf
    Nein, das haste falsch verstanden, bei xenon brauchst du generell eine Reinigungsanlage und eine LWR
     
  19. #19 he2lmuth, 22.09.2007
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Groetzi hat als erster Antwortender alles korrekt beschrieben.

    Hellmuth
     
  20. #20 julia123, 24.09.2007
    julia123

    julia123

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    aber ich habe schon so viele autos gesehen die keine reinigungsanlage haben was ist mit denen wie kommen die durch TÜV usw??
     
Thema:

wechseln auf xenon!!!!

Die Seite wird geladen...

wechseln auf xenon!!!! - Ähnliche Themen

  1. LWR Xenon C200 Kompressor T Modell Bj 2003

    LWR Xenon C200 Kompressor T Modell Bj 2003: Moin, und jetzt dass nächste Problem. Nachdem ich eine Scheinwerferlampe auf der Beifahrerseite erfolgreich gewechselt habe, funktioniert die LWR...
  2. Defekte Lampe Tagfahrlicht wechseln wie?

    Defekte Lampe Tagfahrlicht wechseln wie?: Hallo zusammen. Ich habe bei meinem W204 neben den Nebellampen die Tinten Lampen Tagfahrlicht. Wenn hier eine Birne defekt ist wie kann ich diese...
  3. CLK Xenon Licht lässt sich nicht ausschalten

    CLK Xenon Licht lässt sich nicht ausschalten: Hallo Freunde, ich fahre ein CLK 350 Cabrio Bj. 10/2005 und habe folgendes Problem: Seit einiger Zeit lässt sich das Dauerfahrlicht (Xenon mit...
  4. 207 Xenon, SRA, ALWR

    Xenon, SRA, ALWR: Guten Tag in die Foren runde, da ich neu hier bin erstmal ein wenig zu mir. Ich habe mir mitte diesen jahres ein E-Klasse Coupe von 2013...
  5. Stabilager wechseln Vor-Mopf 220 cdi

    Stabilager wechseln Vor-Mopf 220 cdi: Hallo zusammen, Ich glaube, dass meine Stabilager fällig sind, jetzt bei 272 tsd. Es gibt ein ruckendes, knackendes Geräusch bei vertikaler...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden