Welche Autogas LPG Anlage w?rdet ihr nehmen?

Diskutiere Welche Autogas LPG Anlage w?rdet ihr nehmen? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Guten Morgen, ich werde mein Fzg. demnächst auf Autogas umrüsten lassen, bin jedoch noch nicht sicher mit welcher Anlage. Gibt es im Forum Leute...

  1. #1 niteprowler, 06.12.2005
    niteprowler

    niteprowler

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    C 270 CDI
    Guten Morgen,

    ich werde mein Fzg. demnächst auf Autogas umrüsten lassen, bin jedoch noch nicht sicher mit welcher Anlage.

    Gibt es im Forum Leute mit Erfahrungen mit diversen Anlagen?

    Mein Fzg:
    C 180
    EZ: 98

    vielen dank für eure Empfehlungen
     
  2. #2 Thorsten636, 06.12.2005
    Thorsten636

    Thorsten636

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mercedes E500 S211T
    Ich werde es im nächsten Jahr auch machen lassen. Wollte zuerst eine Tartarini Anlage, der Meister sagte mir das es gar nicht bei Kompressor Motoren geht.
    In diversen Foren gelesen und gemerkt das es doch geht. Also werde ich einen Ort weiter fahren und die verbauen Prins Anlagen, Kompressor oder Turbo kein Problem.
    Gruß Thorsten
     
  3. #3 speeddemon, 06.12.2005
    speeddemon

    speeddemon

    Dabei seit:
    30.09.2002
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    mein c320 bekommt jetzt eine tartarini anlage....
     
  4. #4 Olaf C220 Sport, 10.12.2005
    Olaf C220 Sport

    Olaf C220 Sport

    Dabei seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe mir eine Tartarini einbauen lassen bin sehr zufrieden
    Habe ein Zylindertank mit 90 L passen aber nur 72 L rein wegen der Sicherheit komme damit ca. 490Km

    Olaf
     
  5. UweHe

    UweHe

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi!!
    Im Prinzip isses egal welche Anlage. Jede Anlage wird laufen, wenn der Einbau gut ist.
    Die Wahl des Umrüsters ist um ein vielfaches wichtiger, als die Wahl der Anlage!!
    Kompressor- und Turbo-Motoren sind auch kein Problem!!

    CU,

    Uwe
     
  6. #6 mpj-Moto, 13.12.2005
    mpj-Moto

    mpj-Moto

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Habe eine Landini Renzo drin mit 77 Litertank und bin zufrieden ...... der Wagen nimmt sich knapp 9 Liter auf 100 Km
     
  7. #7 e280autogas, 13.12.2005
    e280autogas

    e280autogas

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Vito 115 Automatic 639
    ich bin mit meiner tartarini ca.70tkm in knapp 1 1/2 jahren gefahren und bin super zufrieden... aber es ist richtig es kommt auf den unrüster an. und da hatte ich wirklich glück ... strube in halle saale 0345/5600347 :driver
     
  8. #8 niteprowler, 14.12.2005
    niteprowler

    niteprowler

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    C 270 CDI
    welche umrüster könnt ihr empfehlen?

    aktueller preis eines angebotes ist exakt 2.000- inkl. tüv,tank etc...
    anlage nach wahl.

    mfg
     
  9. #9 thetransporter, 16.12.2005
    thetransporter

    thetransporter

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen
    Also ich fahre seit dem 26.11. eine vollsequenzielle Tartarini anlage mit 90Ltr. Zylindertank im Kofferraum.
    Bisher kann ich dazu folgendes sagen: Verbrauch ca. 11Ltr./100km entspricht also rund 670KM reichweite,dabei hab ich versucht genauso zu fahren wie mit Benzin.
    Die Anlage hat mich 2350,-- gekostet, inkl. Leihwagen(kostet normal 60,--), erstbefüllung(50Ltr.) u. Tüv
    Es trat bisher,direkt nach abholung des wagens, folgernder fehler auf der mittlerweile behoben ist: Der Motor ging bei jedem anhalten aus, solange die Kühlwassertemp. unter 70 grad lag, der leerlauf war total unruhig.
    Wie gesagt,der fehler ist behoben und ich bin im großen und ganzen sehr zufrieden.
    Ich werde nach ca. 2000KM nochmal zum nachstellen der Anlage fahren, was mir vom einbauer angeraten wurde.


    Gruß
    Jörg
     
  10. #10 niteprowler, 22.12.2005
    niteprowler

    niteprowler

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    C 270 CDI
    kann man in einen C 180 bj. 12/97 eine voll-sequentielle anlage verbauen?
     
  11. UweHe

    UweHe

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    @niteprowler
    Ja, völlig problemlos und empfehlenswert!!

    CU,

    Uwe
     
  12. #12 prenzlberger, 31.12.2005
    prenzlberger

    prenzlberger

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    @uweHe

    Für mich ist leider der Preis der Umrüstung auch ein Faktor.
    Da ich Sorgen wegen der Einbauqualität und des Services habe, kommt nur ein deutscher (Berlin) Einbauer in Frage. Ein Ansprechpartner ist doch bei einem solchen System absolut wichtig.

    Was ist für meinen 1994 C180 eine preiswerte und dennoch vertretbare Lösung?
    Ich denke, die Venturi-systeme sind nicht ratsam, oder?
     
  13. UweHe

    UweHe

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    @prenzlberger
    Frag´ 3 Umrüster, kriegst Du 5 Antworten!!
    Meine persönliche Meinung, auch wenn es schon zu schweren Diskussionen mit Kollegen geführt hat:
    Ich rate von Venturi-Anlagen ab und baue diese auch nicht mehr ein. Ich habe mit diesen Anlagen so meine Erfahrungen gemacht!!
    1. Die Backfire-Gefahr ist zwar nicht riesig, aber immerhin vorhanden!! Wer einmal einen Backfire hatte und die Folgekosten kennt, wird das Bestätigen. Ich weiss aber sehr wohl, dass es auch genügend positive Beispiele gibt!!
    2. Warum sollte ich einen Einspritzer auf einen Vergaser zurückrüsten?? Nichts anderes ist Venturi. Die Technik funktioniert im Prinzip wie ein Vergaser!!
    3. Venturi ist zwar günstiger, das kann sich aber u.U. relativieren, wenn man den höheren Mehrverbrauch und evtl. einen Backfire berücksichtigt!!
    4. Ich kenne in D nur wenige Kollegen, denen ich es wirklich zutraue, eine Venturi fachgerecht zu montieren.
    5. Bei Kunststoff-Ansaugkrümmern wird von Venturi generell abgeraten. Meiner Meinung nach, weil der Schaden bei einem Backfire um so teurer wird!!

    Bei dem C180 müsste man mal abchecken, ob der schon ´ne HFM hat. Dann ist ´ne Vollsequentielle kein Problem!!

    CU,

    Uwe
     
  14. #14 prenzlberger, 02.01.2006
    prenzlberger

    prenzlberger

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Uwe!

    ich hab mich mal auf deiner Seite umgesehen. Interessant, besonders auch die Galerie.
    Zwei Dinge fiehlen mir dabei auf und ein:

    1) Du benutzt diese große Einfüllblende. Ist das notwendig, oder kann man den Stutzen nicht auch hinter dem normalen "Gaseinfülltürchen" (sorry, 34 Jahre in Canada, da fehlen mir manchmal die Worte) einbauen? Ich denke dabei an Vandalismus (Berlin) oder vielleicht das Mitnehmen der Anlage, falls das überhaupt Sinn macht.

    2) Was geschieht mit der Battery, die bei mir neben dem Ersatzreifen sitzt?

    2300€ ist natürlich eine heftige Einmal-Investition, aber dann fängt man ja auch sofort an, billig zu tanken.

    hier ist übrigens der Artikel, in dem eine mögliche Verlängerung der Steuerfreiheit erwähnt wird.
    http://www.cargas.de/news.htm
    Das wäre natürlich echt gut, denn 2-3 Jahre Steuerfreiheit ist etwas wenig.
     
  15. UweHe

    UweHe

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt auch andere Stutzen. Beratung gibt es bei mir natürlich. Wenn möglich auch hinter die Tankklappe!! Vandalismus ist aber eher unwahrscheinlich und Mitnahme nicht möglich!!

    Nichts! Was sollte damit passieren??

    Ja, wir hoffen alle drauf. Mal sehen, was kommt!!

    CU,

    Uwe
     
  16. #16 prenzlberger, 02.01.2006
    prenzlberger

    prenzlberger

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    @uwe

    naja, ich hatte die Batterie im Bild vom C240 nicht gesehen und wunderte mich nur, ob die aus Sicherheitsgründen woandernhin verlegt würde.
     
  17. #17 speeddemon, 06.01.2006
    speeddemon

    speeddemon

    Dabei seit:
    30.09.2002
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    seit gestern läuft mein c320 mit der tartarini anlage.

    70 liter muldentank im kofferraum.

    soweit ichs bis jetzt sagen kann, funktioniert alles top.

    und, ich konnte es selbst kaum glauben, ich habe seit der umrüstung in der endgeschwindigkeit ca. 10 kmh laut tacho gewonnen.....

    gruss,
    maik
     
  18. #18 Ingo C200, 08.01.2006
    Ingo C200

    Ingo C200

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich selbst baue Anlagen ein. Und würde Dir nur zu Tartarini oder Prinsanlagen raten. Von den VSI Anlagen lass die Finger, dort gibt es nach etwas längeren Betrieb ca. 40tkm einige Schäden im Kolbenbereich.
    Ich selbst würde Dir zu bewährten sequenziellen Systemen raten.
    Wenn Du an Bildern interessiert bist, wie die Tartarinianlage im C200 aussieht, kannst Du mir ja mal eine Email schicken. Da kann ich Dir ja mal Bilder eines Einbaus für 1800€ und eines Einbaus für 2250€ bei mir zusenden. Dann wirst Du erkennen, warum der eine 2 Tage gedauert hat und der bei mir mit Einstellung (allein ein halber Tag) 4Tage mit allen Abnahmen und vollgetankt.
    Tschüß Ingo
     

    Anhänge:

  19. gaser

    gaser

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    an alle die sich für Autogas interessieren Tip (new):

    Autogas Forum - LPGForum.de

    Viele Infos in der Infothek und kostenlose Beratungscheckliste zum Download.

    Bilder von umgerüsteten PKWs im "Showroom".

    Schaut mal vorbei.


    Grüße @all,

    Gaser.
     
  20. #20 Andi_HH, 16.01.2006
    Andi_HH

    Andi_HH

    Dabei seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W211 E320 CDI VorMopf
    Hat jemand eine Ahnung, wieviel Liter ein Tank in der Ersatzradmulde im Kofferaum hat und wie weit man damit kommt?

    Ich denke, die Mulde im w202 und w203 wird wohl ähnlich groß sein...
     
Thema: Welche Autogas LPG Anlage w?rdet ihr nehmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel liter passen in tank c320

Die Seite wird geladen...

Welche Autogas LPG Anlage w?rdet ihr nehmen? - Ähnliche Themen

  1. W220 Getriebe nur im 1. Gang / W/S-Schalter ohne Funktion

    Getriebe nur im 1. Gang / W/S-Schalter ohne Funktion: Hallo, bei mein W220 S320 Benziner 722.6 Automatik, schaltet nicht mehr. Nachdem er Fehler bei den Magnetventilen hatte, die...
  2. welche Bremssättel nehmen ?

    welche Bremssättel nehmen ?: Tach . Ich bin ratlos . Laut Aussage meiner ( freien ) Werkstatt scheint es unmöglich zu sein , Bremssättel für die Vorderachse meines S211-256...
  3. ML 350 W 163 läuft im Stand nicht rund.

    ML 350 W 163 läuft im Stand nicht rund.: Hallo Leute, möchte mich kurz vorstellen, mein Name ist Thomas und ich komme aus dem Saarland. Ich habe ein kleines Problem mit meinem ML 350 W...
  4. Wasser in den Holmen W 210

    Wasser in den Holmen W 210: Hallo Gemeinde Nach dem ergiebigen Regen der letzten Tage in München hatte ich heut Morgen Wassergeräusche im Linken Holm . War wirklich...
  5. 169 W 169 - Batterie entlädt sich dauernd

    W 169 - Batterie entlädt sich dauernd: Habe folgendes Problem. Batterie wird mit Ladegerät voll aufgeladen. Steht der Wagen ein bis zwei Tage ist die Batterie leer. Mit Fremdstarten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden