B-Klasse Welche Motor?

Diskutiere Welche Motor? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, ich gehe morgen eine B-Klasse bestellen. Da ich diesen nur 6 - max 12 MOnate fahren möchte (Jahreswagen) möchte ich den Motor mit dem...

  1. #1 Daimler-Freak, 04.03.2007
    Daimler-Freak

    Daimler-Freak

    Dabei seit:
    13.08.2003
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich gehe morgen eine B-Klasse bestellen. Da ich diesen nur 6 - max 12 MOnate fahren möchte (Jahreswagen) möchte ich den Motor mit dem besten Wiederverkaufswert bestellen.

    Zu welchem würdet ihr mir raten?

    immoment tendiere ich zum B 180 CDI
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.088
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Sorry aber da bist Du hier ziemlich falsch...

    Wenn Du Mitarbeiter bist (Jahreswagen) frag Deinen Verkaufsberater der kann Dir das besser sagen da ist viel mehr Erfahrung im Spiel.

    Ansonsten Hellsehen kann grundsätzlich niemand.
     
  3. #3 Walter38, 05.03.2007
    Walter38

    Walter38

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    B 170 NGT Autotronic
    Verbrauch:
    Falsch hin oder falsch her, schau Dich doch mal auch hier um:

    KBA Startseite

    Da wirst Du feststellen müssen, dass der "Dieselanteil" bei der B-Klasse (ähnlich auch in der A-Klasse) im letzten Jahr so knapp unter 16% lag! Von daher ...?!

    Jetzt kommt es noch darauf an ob Dein Wagen Autotronic hat oder nicht. Fahrzeuge mit automatischem Getriebe werden ja immer beliebter. Aber der B200CDI nutzt nicht das max. mögliche Drehmoment des Motors aus, da ist der gesamte "Vorteil" gegenüber dem B180CDI nicht mehr so berauschend. Natürlich, andere Vorteile der stärkeren Maschine bleiben aber sind die im Alltag immer nutzbar? Was nützen die besseren Beschleunigungswerte, wenn Du als Zweiter vor einer Ampel stehts? Und die Diskussion zur Geschwindigkeitsbegrenzung wirkt auch nicht gerade "motivierend"! Die, die da anders denken, die denken auch aber auch an andere Fahrzeuge oder Fabrikate. Manche kriegen diese "feine" Beschleunigungs-Einschränkung vorher so gar nicht richtig mit!

    Und wenn man sich so in den Foren durchlies, von der wirtschaftlichen Seite wird mehr zur B-180CDI-Version tendiert ...

    ICH kann selbstverständlich auch nicht HELLSEHEN, aber eine persönliche Meinung habe ich natürlich und tendiere - wenn schon Diesel - so wie Du, ebenfalls zum B180CDI.

    Und wenn Du (D)eine/n Verkaufsberater/in fragst, sicherlich gibt es da nicht nur eine/n, jede/r wird da was anderes erzählen. Außerdem ist der "Horizont" bei den Verkaufsberatern sehr stark auf das Firmenangehörigengeschäft fixiert, also auch nicht unbedingt repräsentativ! Sie "könnten" Dir mit Sicherheit schon etwas erzählen, zumindest was die WAs so bestellen aber nicht so sehr, welche Erfahrungen beim Weiterverkauf vorliegen ...

    Ich wollte mal aus diesem Grund auch mal über diesem "Kanal" was "recherchieren", mit einem Wort, darin ein "x"!

    Aber überlege Dir noch was anderes, nämlich ob Du unter Berücksichtigung der neuen Lohnsteuerlage Deinen Wagen auch noch wirtschaftlich "los" wirst! Wobei wir einen Halbjahreswagen zu den gleichen "Konditionen" anbieten können wie bisher die Jahreswagen; mit zusätzlichen Vorteilen in bezug auf die km-Leistung. Aber ..., dafür mit mehr Aufwand, zweimal Käufer finden, zweimal Neuzulassung ...

    Die deutlich gestiegenen Rabatte beim regulären Neuwagenkauf machen die Jahres- bzw. Halbjahresfahrzeuge im mehr unattraktiver. Und DC macht es "uns" auch nicht leicht, mit den häufigen Sonderaktionen; zudem nehmen sie auch Altfahrzeuge "in Zahlung"!!!

    Tja ...!

    Also dann, viel Erfolg! Aber so einen Tag vor Bestellung so eine Umfrage zu starten, falsche Rubrik hin, falsche Rubrik her ... :rolleyes:

    Auch sonst, eine erfolgreiche Woche!

    Gruß
    Walter
     
Thema: Welche Motor?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. b klasse 4maric welch vorteile

Die Seite wird geladen...

Welche Motor? - Ähnliche Themen

  1. R171 Suche Motornummer ( am Motor ) bei meinem W 208

    Suche Motornummer ( am Motor ) bei meinem W 208: Hallo, nachdem ich ein paar - noch nicht zu lösende - Probleme mit meinem CLK 230 Kompressor Cabrio Bj. 2001 habe, hat meine Werkstatt gemeint,...
  2. W220 W220 S320Cdi Motor im Notlauf

    W220 S320Cdi Motor im Notlauf: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen eine S-Klasse zugelegt. Motor und Getriebe ist im guten Zustand. Leider ist der Motor im Notlauf. Am...
  3. W460 G300D Motor, Getriebe, Diff. Erfahrung, Schwachstellen

    W460 G300D Motor, Getriebe, Diff. Erfahrung, Schwachstellen: Guten Tag zusammen, ich beabsichtige demnächst (sobald man wieder vor die Haustür darf) einen G300D Bj. '91 mit knapp 200.000 km zu kaufen. Im...
  4. Motor sägt im kalten Zustand!

    Motor sägt im kalten Zustand!: Hallo, Habe folgendes Problem W210 E280 Automatik Vor 1 woche habe ich die kleine und große ölwanne neu abgedichtet, dafür musste man den motor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden