Welche Poliermaschine?

Diskutiere Welche Poliermaschine? im Fahrzeug-Pflege Bereich Forum im Bereich Automobiles Allerlei; Hi, da ich durch einige User hier im Forum auf bestimmte Lackpflegeprodukte aufmerksam geworden bin habe ich z.b. von einer Firma eine...

  1. dirkrs

    dirkrs

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    50
    Auto:
    C-180 Limo Avantgarde
    Hi,

    da ich durch einige User hier im Forum auf bestimmte Lackpflegeprodukte aufmerksam geworden bin habe ich z.b. von einer Firma eine Poliermaschine gefunden:

    http://www.meguiars-deutschland.de/cgi-bin/specwd.pl?pc=G220EU&tp=0

    Diese ist aber für den " normalen" User evtl. überteuert! Da sich ja hier auch einige User aufhalten die im Lackpflegebereich arbeiten könnten die dochmal Ihre Meinung hierzu schreiben oder evtl. andere Maschinen die günstiger sind empfehlen. Evtl. findet sich ja auch ein Anbieter der baugleiche Maschinen vertreibt!

    Gruß

    Dirk
     
  2. #2 El Ninjo, 21.06.2009
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Hervorragende Polierergebnisse werden deutlich schneller und effizienter als mit der Anwendung per Hand erzielt.

    Aber von besseren Ergebnissen steht da nichts und das ist auch meine Meinung es geht eben nichts über die Politur von Hand. :] Ähnlich sieht es meiner Meinung auch bei der Wäsche aus denn da geht auch nichts über eine Handwäsche. :]
     
  3. #3 Dr.Howie, 21.06.2009
    Dr.Howie

    Dr.Howie

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    Opel Insignia Sports Tourer, Audi A3, Mazda MX5
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p r Ü
    rp
    m * * *
    Nimm de Hand.
    Glaub mir, die Arbeit ist zwar schwerer, aber du siehst es nachher im Ergebnis.
    [​IMG]
    Tipp von mir:
    am besten in einer kühlen Garage arbeiten
    Baumwollhandschuhe nutzen
    Poliervlies iss besser wie alte Lappen
    mit einer neonstablampe das Ergebins prüfen
    immer flächenweise arbeiten, und mit der Lampe prüfen

    aber ich bin kein Profie, halt nur mit dem Ergebnis super zufrieden

    Gruß, Dr.Howie
     
  4. #4 Cruiser, 21.06.2009
    Cruiser

    Cruiser

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 180 Kompressor Automatik
    Hallo Dirk,

    ich habe auch schon überlegt, mein Sternchen mit einer Maschine zu polieren. Habs noch nicht geschafft, wenn ich mal Zeit habe, hat es geregnet.

    Mein Bruder hat sich so eine Machine gekauft, also nicht wie die, die Du meinst. Er hat es seitdem gelassen, das Ergebnis war nicht zufriedenstellend. Auch hatte ich mal einen Aufsatz für meinen Akku-Schrauber. Aber die Drehzahl des Schraubers war zu gering.

    @Doctor Howie,

    Du hast gut reden, ihr seid ja auch zu zweit.

    Cruiser
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.568
    Zustimmungen:
    2.166
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
     
  6. E.D.

    E.D. Guest

    Nein, auf dem Trailer ist ein Fiat 850 Coupé drauf. :]
     
  7. #7 Stern_im_Wind, 21.06.2009
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    stimmt, aber dafür haben wir auch 2 Autos an 2 Tagen gemacht ;)

    Wie heisst es noch so schön "eine Hand wachst die andere"?

    Ich habe letzten Freitag innerhalb von 1 Std. meinen Wagen mit Meguiar´s Quick Wax nachbehandelt.
    Das Zeugs ist speziell für die Auffrischung der Wachsschicht der Megiuar´s Deep Chrystal Step 1, 2 und 3 Produkte, ich kann beides nur empfehlen.

    Grüße,
    Markus :wink:
     
  8. #8 Dr.Howie, 21.06.2009
    Dr.Howie

    Dr.Howie

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    Opel Insignia Sports Tourer, Audi A3, Mazda MX5
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p r Ü
    rp
    m * * *
    Meine Frau hat mir das gestern auch bestellt. Mal gespannt, wie das ist, aber ehrlich gesagt; nach der bisherigen Erfahrung mit den Meguiar´s Produkten bin ich bester Hoffnung.
    Ach ja, wir waren zwar zu zweit, aber trotzdem haben wir ca. 10-12 Stunden an zwei Autos poliert.
    Nen haufen arbeit, aber es hat sich echt gelohnt.
    Und wie gesagt, es ist nicht ein einziges Polierwölkchen zu sehen, und dass auf nem schwarzen Lack, selbst in der Sonne nicht.
    Ob man das mit ner Poliermaschine schafft?
    Ich habe schon ergebnisse von Profis gesehen, die zwar mit ihrer arbeit sehr zufrieden waren, aber bei weiten nicht an unser Ergebnis dran gekommen sind.

    Gruß, Dr.Howie
     
  9. dirkrs

    dirkrs

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    50
    Auto:
    C-180 Limo Avantgarde
  10. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Wenn du lesen kannst, schau doch mal, in deinem Ebay Link stehts schwarz auf weiss: :s3:
    ... Jeder Spoiler wird mit einem qualitativ hochwertigem Klebstreifen geliefert. Damit ist eine Installation ohne Bohren möglich.
     
  11. dirkrs

    dirkrs

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    50
    Auto:
    C-180 Limo Avantgarde
    Hallo Joerg,

    erstens ich kann lesen zweitens gibt es auch Anbieter die die Befestigung mittels Scheibenkleberkit vorsehen! Ich wollte wissen welche befestigung verwendet wurde da ich mir das mit dem Klebeband nicht wirklich als fest vorstellen kann! :wink:
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.201
    Zustimmungen:
    3.617
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Da es hier um das Thema Poliermaschine geht wäre es vlt. sinnvoller das per PN zu erfragen.
    Scheibenkleber ist allerdings eine recht endgültige sache, da man diesen kaum mehr beschädigungsfrei abbekommt.
     
  13. #13 Cruiser, 21.06.2009
    Cruiser

    Cruiser

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 180 Kompressor Automatik
    Hallo Markus,
    hallo Dr. Howie,

    12 Stunden am Auto verbracht? Boah, danach braucht ihr aber nicht mehr ins Sportstudio zu gehen, oder?

    Also, ich würde nur dann soviel Arbeit ins Auto investieren, wenn ich eine Garage hätte. Sonst ist die Arbeit nach einer Woche wieder dahin, wenn der Wagen solange steht. Wenn es auch noch regnet, ärgert man sich schwarz.

    Dieses Schnellwachsmittel ist, wie der Name schon sagt, für den "kleinen Hunger zwischendurch". Du bekommst damit das Auto sauber, aber die Schicht hält nicht solange. Beim zweiten Regen perlt das Wasser nicht mehr so schön ab.

    Habe heute 3 Stunden bei meinem Bruder verbracht, er hat wie gesagt diese Poliermaschine, ein Billigteil von ATU. Ich muss sagen, ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieben. Von Polierwölkchen keine Spur. Auch an schwerzugänglichen Ecken und Kanten komme ich ganz gut heran.

    Besonders hilfreich ist eine Poliermaschine bei der Motorhaube, Kofferraumdeckel und natürlich das Dach. Einfach die Maschine draufhalten, ohne viel Kraftanstrengung, und hin- und herbewegen, und es glänzt.

    Nur an Stellen wie um das Nummerschild herum, die vordere Stoßstange und hinten, ist Handarbeit angesagt, weil man beide Hände die Maschine festhalten muss.

    Wer weiss, was eine teuere Maschine besser kann. Höhere Drehzahl? Besseres Tuch?

    Wie gesagt, ich bin zufrieden.

    Cruiser
     
  14. #14 Copperhead, 21.06.2009
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    1.046
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    ...also bei der oben genannten sieht es so aus:

    [​IMG]

    Gruß,

    Copperhead :wink:
     
  15. #15 Stern_im_Wind, 21.06.2009
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    Falsch...
    Die ganzen Leichen an der Front brauchte man nach 1 Woche nur anhusten, und schon fielen die ab.
    Wenn sie überhaupt den ersten Regen überstanden haben :D
     
  16. #16 Cruiser, 21.06.2009
    Cruiser

    Cruiser

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 180 Kompressor Automatik
    Aha, dann soll mal der Themeneröffner uns berichten, was die Maschine kann.

    @Markus,

    die Tropfen perlen zwar ab, aber wenn Du mal wieder mit dem Schnellwax eine Stelle bearbeitest, merkst Du, dass diese Stelle dann viel tiefschwärzer ist als die anderen, die Du vorher behandelt hast. So ist es auf jeden Fall bei mir.

    Cruiser
     
  17. #17 Stern_im_Wind, 21.06.2009
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    darum habe ich ja auch das ganze Auto wieder mit dem Quick Wax behandelt, nicht nur einzelne Stellen...
    Das Quick Wax ersetzt ja auch nicht die ganze Prozedur mit Lackreiniger, Politur und Wax, es erneuert nur die 2 aufgetragenen Wachsschichten.
    Achso, meiner ist Silber, da würde es auch nicht so ins Auge fallen :D

    Grüße,
    Markus :wink:
     
  18. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
  19. #19 Cruiser, 21.06.2009
    Cruiser

    Cruiser

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 180 Kompressor Automatik
    Danke Jörg für den Link.

    Meine drei Stunden Arbeit mit der Poliermaschine ist jetzt soweiso dahin. Es regnet jetzt in Strömen in Berlin. So ein Mist.

    Cruiser
     
  20. dirkrs

    dirkrs

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    50
    Auto:
    C-180 Limo Avantgarde
Thema:

Welche Poliermaschine?

Die Seite wird geladen...

Welche Poliermaschine? - Ähnliche Themen

  1. 172 SLK 250 - die Begegnung mit der Poliermaschine

    SLK 250 - die Begegnung mit der Poliermaschine: Was lange währt wird hoff ich gut. :wink: Ich sage mal so, das Jahr 2014 war bisher ein sehr gemischtes Jahr, einerseits 2 Trauerfälle im...
  2. drehzahl bei der poliermaschine?

    drehzahl bei der poliermaschine?: ich habe mir vor kurzem ein kleines polierset gekauft, da ich mein auto optisch aufwerten will (dann kommen auch mal bilder) [IMG] ich hab nen...
  3. welche Poliermaschine?

    welche Poliermaschine?: Hi, bin durch Guanino darauf gekommen, dass mir eigentlich auch eine Poliermaschine fehlt. da ich in nächster Zeit mal meinen SLK polieren...
  4. Wer weiss, wo...(Poliermaschine)

    Wer weiss, wo...(Poliermaschine): Wer weiss, wo man ONLINE eine gute Poliermaschine kaufen kann? Online weil hier in der Gegend hab ich nix gesehen. ?(
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden