Welche Winterreifen für W211??

Diskutiere Welche Winterreifen für W211?? im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Guten Morgen, sooo langsam brauche ich mal ein paar Winterreifen für meinen 320 CDI. Welche Reifenmarke könnt ihr mir empfehlen?? Stahlfelgen...

  1. #1 SEAHAWK79, 24.10.2003
    SEAHAWK79

    SEAHAWK79

    Dabei seit:
    21.09.2003
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    sooo langsam brauche ich mal ein paar Winterreifen für meinen 320 CDI. Welche Reifenmarke könnt ihr mir empfehlen?? Stahlfelgen oder lieber Alu´s?? ?(

    Danke

    Gruss :wink:
     
  2. c220

    c220 Guest

    Habe gerade das gleiche Problem, bei meinem E220 CDI W211, den ich erst seit 1 Woche habe.
    Empfehle Dir Conti TS790, habe auf meinem alten gute Erfahrungen damit gemacht.
    Stahlfelgen gibts nur mit 205-er Bereifung, weiß gar nicht, ob Du die fahren kannst.
    Finanziell siehts so aus, daß du bei den 205-er ca. 250 Euro sparst, wenn Du die Kosten für Radkappen mitrechest (ca. 30 pro Stück und 20 Radbolzen mit ca. 25 Euro).
    Das sind Angaben meiner MB-NL.
    Würde nur Original-Felgen kaufen, da es dann bei Reklamationen keine Probleme gibt.
    Ansosten schieben die beteiligten Firmen sich gegenseitig die Schuld zu.
     
  3. #3 SEAHAWK79, 24.10.2003
    SEAHAWK79

    SEAHAWK79

    Dabei seit:
    21.09.2003
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip...
    hmmm...kann nur 225/55 16 Reifen fahren. :(

    Aber das die Radkappen so teuer sind, wusste ich ja net.
    Na, könnte ja auch welche vom "Baumarkt" drauf montieren... *gg*

    Bin am überlegen, ob ich auf meinen 17er Felgen Winterreifen drauf mache...

    Muss wohl mal zur MB-Niederlassung fahren.
    Aber trotzdem Danke

    Gruss :wink:
     
  4. #4 twindaddy, 24.10.2003
    twindaddy

    twindaddy

    Dabei seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hi seahawk79,

    ohne jetzt Schleichwerbung betreiben zu wollen, die Fa. Viborg "brüstet" sich mit dem Spruch, dass sie die billigsten Anbieter innerhalb von Deutschland sind und man sich die Preisdifferenz ausbezahlen lassen kann, falls ein anderer Händler innerhalb von 14 Tagen nach Kauf der Reifen das gleiche Prdukt für weniger "Teuros" anbietet.

    Ich habe jetzt für meine 210er 4 x 205 auf Alu's für 660 Teuros gekauft; mein "lokal mercedes dealer" wollte knapp 200.- € pro Reifen haben !!!

    Gruß, TD
     
  5. #5 CRY_FoR, 24.10.2003
    CRY_FoR

    CRY_FoR

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Haben selber schlechte Erfahrung mit den Conti TS 790 in 205-er Bereifung gemacht. Da wir nun im S211 aber eh nur 225/55 R 16 nehmen dürfen, haben wir heute Abend den Michelin Pilot Alpin + Avantgarde-Felgen (optisch kaum zu unterscheiden mit der Originalen, noch nichtmal matt wie die von reifen.com!).

    In dieser Bereifung für den Pilot Alpin + den Felgen (4fach) + Radbolzen + Auswuchtung + Aufziehen haben wir 880 € bezahlt.

    Ich glaube, dass ich morgen von den Felgen mal Fotos machen kann, durch die etwas geringere ET-Nummer stehen die Felgen auch etwas raus, sieht auch ganz gut aus.

    Grüße
     
  6. #6 Zarrooo, 24.10.2003
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    740
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Persönlich würde ich zu (preisgünstigen) Alufelgen tendieren.

    Begründung: Stahlfelgen plus Original-Radkappen sind eher teuerer als preiswerte Alufelgen, sehen aber IMHO schlechter aus. Über Baumarkt-Radkappen reden wir jetzt mal gar nicht erst, die sehen einfach nur zum Schreien aus und verschandeln jedes Auto - dann lieber die nackte Stahlfelge fahren. :D Selbst wenn die im Winter gefahrenen Alus nach fünf Jahren korrodiert sind und der Lack abblättert, juckt mich das nicht, weil die Felgen im Winter die meiste Zeit sowieso schwarz sind (wenn ich das Auto bis dahin überhaupt noch habe). Auf eine Freigabe für den Betrieb mit Schneeketten ist nach Bedarf zu achten.

    cu ulf
     
  7. c220

    c220 Guest

    Bei 225-er Bereifung stellt sich die Frage mit Stahl erst gar nicht, da bietet DC nur Alus an. Wie es im freihen Handel ist, weiß ich nicht.
     
  8. #8 CRY_FoR, 25.10.2003
    CRY_FoR

    CRY_FoR

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Falsch, es gibt in der 225-er Bereifung Stahlfelgen :-)

    Mercedes "setzt noch einen drauf" und bietet sogar silber lackierte Stahlfelgen an, da brauch man dann noch nicht mal die Originalen Radkappen, aber die Stahlfelge sieht so oder so nicht schön aus, da Hilft die silberne Schicht auch nicht ;-)

    BTW: Für 225/55 R 16 gibt's diese Stahlfelge, und normale Stahlfelgen...
     
  9. c220

    c220 Guest

    Interessant,
    in dem Heftchen über Winterreifen- und Kompletträder von DC ist nichts von Stahlfelgen in 225-erGröße zu finden.
     
  10. #10 Schnuffel1970, 06.01.2009
    Schnuffel1970

    Schnuffel1970

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S350d 4matic
    Hallo,

    ich fahre auf meinem E220CDI 205/60/60 Stahlfelgen, die silber lackiert sind. Für 80 Euro kann man recht schicke Abdeckkappen für die Fettkappe kaufen. :tup

    Viele Grüße
     
  11. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    343
    Habe jetzt die ersten Tiefschnee-Erfahrungen mit dem Conti (18", 265iger hinten, 245iger vorne) sammeln können. Ich kann nur sagen: Hammer-Traktion, sehr gute Regelsysteme - man kommt gut und sicher vorwärts. Die Driftwinkel sind minimal, man ist an der Ampel sehr schnell weg - ich bin zufrieden.

    S211.272 (E500 MOPF Kombilimousine)
     
Thema: Welche Winterreifen für W211??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w211 winterreifen empfehlung

    ,
  2. w211 winterreifen

    ,
  3. w211 welche winterreifen

    ,
  4. stahlfelgen s211,
  5. w211 winterreifen größe empfehlung,
  6. welche winterreifen auf s211,
  7. mercedes s211 mopf welche Winterreifen,
  8. wintereifen empfehlung MB w211,
  9. welche winterreifen für w211 e klasse forum,
  10. billige gute winterreifen W211,
  11. w211 welche reifenmarke,
  12. winterreifen w211,
  13. winterreifen w211 mercedes
Die Seite wird geladen...

Welche Winterreifen für W211?? - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen auf Stahlfelge blockieren SLK200 SR170

    Winterreifen auf Stahlfelge blockieren SLK200 SR170: Moin Ich hab ein Problem mit meinen Winterreifen die auf Stahlfelgen sitzen. Habe die Winterreifen auf Stahlfelge versucht zu montieren. Kurze...
  2. Biete Radsatz S-Klasse 4 x AMG 5-Doppelspeichenrad mit Winterreifen

    Radsatz S-Klasse 4 x AMG 5-Doppelspeichenrad mit Winterreifen: 4 x AMG 5-Doppelspeichenrad mit Winterreifen VA : 275/40R19 101H continental procontact ssr Felge A 222 401 00 00/ 8,5J X 19 H2 ET 38 HA :...
  3. Winterreifen für CL 203 Sportcoupe

    Winterreifen für CL 203 Sportcoupe: Frage an alle Profis,ich bin keiner:( Ich habe als Sommerrreifen 225/45/17 drauf! Möchte mir Winterreifen mit 225/55/16 kaufen! Passt das? Mein...
  4. GLB 250 4Matic und Winterreifen

    GLB 250 4Matic und Winterreifen: Hallo zusammen, für die GLB 250 4Matic mit 18-Zoll, welche Flat-Run Winterreifen wären die beste eure Meinung? Könntet Ihr mir bitte was...
  5. 2 Winterreifen gewechselt....

    2 Winterreifen gewechselt....: ...und nun katastrophales Fahrverhalten !! Hab bei meiner Cindy, ein s205 c400 4m, bj 2016, hinten zwei neue Winterreifen aufziehen lassen, die...