Welchen CL 600 nehmen?

Diskutiere Welchen CL 600 nehmen? im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Ihr Lieben, ich entscheide mich in der kommen Woche zwischen zwei angebotenen CL 600, beide Japan Reimporte. Der erste ist von 2001, und ist damit...

  1. #1 Ellerbach, 18.04.2020
    Ellerbach

    Ellerbach

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    SL 500 R 129 ; CL 600 C215; E400d W213;
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    v v 5 5
    b i n
    rp
    v v 5 5
    Ihr Lieben,
    ich entscheide mich in der kommen Woche zwischen zwei angebotenen CL 600, beide Japan Reimporte.
    Der erste ist von 2001, und ist damit ein Sauger mit 367 PS, firnweiß 75.000 km mit frischer großer Inspektion von einer deutschen MB Werkstatt, und Command 2.5 bereits umgebaut und damit funktionsfähig.

    Der zweite ist von 2004, hat damit den 500 PS Biturbo, ist alabasterweiß, 56.000 Km aber alles so wie es aus Japan kam, keine Inspektion und kein Umbau des Navis. Preislich unterscheiden die zwei sich lediglich um 300 Euro.

    Zur Bewertung sei vorausgeschickt, ob ich mit 370 oder 500 PS unterwegs bin, ist für mich völlig Latte.
    Das Weiß des ersten gefällt mir richtig gut, das des zweiten eher weniger. Oder gibt es irgendwelche technologischen Wichtigkeiten, auf die ich achten sollte ?

    Ich bin gespannt

    Matthias
     
  2. hiblel

    hiblel

    Dabei seit:
    30.12.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    CL500, C215 MoPf EZ 2004, in Besitz seit 2017
    Hallo Matthias,

    da du schon mehrere dieser alten Schätzchen hast erspare ich dir und mir das Philosophieren über den Sinn und Unsinn dieser Fahrzeuge.
    Der Kauf solcher Fahrzeuge wird durch eine psychische Krankheit ausgelößt, die ich auch habe.
    Man darf nicht darüber nachdenken, sondern es nur genießen.

    Deshalb konkret auf deine Fragen:

    1. Japan-Import:
    Habe ich auch einen (CL500, MoPf) und kann nur Gutes berichten.
    Top gepflegte Fahrzeuge mit wenig Kilometern ohne jeglichen Streusalzkontakt im Winter.
    Der C215 hat im Gegensatz zu seinem W220-Bruder keine Rostproblematik, selbst der vorMoPf nicht.
    Das einzige Unschöne kann eine Alu-Korrosion am Übergang der C-Säule in den hinteren Kotflügel sein.
    Das solltest du kontrollieren.

    2. Motor:
    bis MoPf (im Jahr 2003) war im CL600 ein 12 Zylinder Saugmotor M137 eingebaut.
    Nach MoPf gab es einen neuen Motor M275 mit Bi-Turbo.
    Ich bin die Motoren selbst nicht gefahren, der Unterschied muss aber gewaltig sein.
    der M137 ist wohl von der Leistung nicht sehr viel über dem M113 im CL500.
    Hier gibt es dutzende Filmchen auf YouTube, die sich mit dem Thema beschäftigen.
    Das einzige harte Manko des M137 ist die gekoppelte Zündspulenleiste,
    die sich als Verschleißteil entwickelt hat.
    Der Austausch einer Bank kostet 2500 € - und du hast dann 2 davon.

    3. Inspektion:
    Für diese Fahrzeuge gibt es keine Inspektion. Um diese Fahrzeuge müssen sich Spezialisten kümmern.
    Nachfolgend die Liste, die vor dem Kauf abgearbeitet werden sollte.
    - Motoröl und Ölfilter erneuern
    - Klimaanlage neu befüllen
    - Faltenbalg an ABC-Dämpfern kontrollieren
    - Getriebe spülen, Getriebeöl wechseln
    - Kühlflüssigkeit erneuern
    - ABC-Fahrwerk gespült, Pentosin und Filter neu
    - Servo-Lenkung gespült, Pentosin und Filter neu
    - Bremsflüssigkeit erneuern
    - Luftfilter Motor erneuern
    - Innenraumfilter hinter dem Handschukasten tauschen
    - Aktivkohlefilter im Fußraum tauschen
    - Zündkerzen erneuern
    - Ventildeckeldichtungen kontrollieren ggf. neu
    - Zylinderkopfdichtungen kontrollieren ggf. neu
    - Schiebedachschienen schmieren
    - Türen und Klappen: Gelenke schmieren
    das hat mich damals zum Kauf nochmals einen 4-stelligen Betrag gekostet.

    4. Comand
    a. Comand 2.5 im vorMoPf
    Hat mit dem heutigen Stand der Technik nichts mehr zu tun.
    Navi ist CD-basiert, alt und lahm. Der Bildschirm ist klein
    b. Comand NTG2 im MoPf
    das japanischen Comand ist in Deutschland nicht funktionsfähig, da die Japaner andere Frequenzen haben.
    Das muss raus. Entweder du beschaffst dir ein gebrauchtes deutsches
    (habe ich damals gemacht für nochmals 1200€) oder du begehst einen Stilbruch und baust dir ein Android-Gerät ein. (manche CL Fahrer schaudert es jetzt).
    Für den Umbau ist ein erhebliches KnowHow nötig. Das muss der Verkäufer tun.
    Sonst ist das Fahrzeug unverkäuflich.

    Meine Empfehlung:
    Nimm den MoPf,
    nimm das Geld in die Hand um die Inspektionspunkte abzuarbeiten,
    Lasse ein Audio-System (Comand NTG2 oder Android) nach deinen Vorstellungen einbauen

    Allzeit gute Fahrt.
     
    Ellerbach gefällt das.
  3. #3 stud_rer_nat, 19.04.2020
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1.374
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Der "alte" CL600 hatte serienmäßig Zylinderabschaltung. Kann zusätzlich teure Probleme machen (ok zwei Turbos beim Mopf natürlich auch) und Du fährst den Großteil der Zeit nur mit 6 Zylindern. Die ZAS ist dann "komischerweise" beim Mopf auch wieder rausgeflogen.
    Ich würde nach einer besseren Kombination aus beiden suchen. Mopf mit Biturbo, bei dem schon alles gemacht ist und Dir die Farbe wirklich gefällt. So sind für meinen Geschmack zu viele "Kröten" zu schlucken.
     
  4. #4 Daniel 7, 19.04.2020
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.446
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Grundsätzlich sind das ja zwei ähnliche Fahrzeuge die du da zur Auswahl hast, die sich dann aber doch in vielen Punkten unterscheiden: Mopf/Vormopf, gewartet/ nicht gewartet, umgerüstet/nicht umgerüstet - was ist dir denn wichtiger?

    Die Modellpflege fiel beim C215 nicht so umfangreich aus wie bei anderen Modellen. Optisch wird dir ja schon aufgefallen sein, dass die Modellpflege nicht so stark ins Auge fällt. Der andere V12 ist schon eine Hausnummer, der Sauger V12 im Vormopf war von Anfang und ist bis heute irgendwie nicht so beliebt. Weniger Leistung als im Vorgänger 600er, dazu die wenig Freude bereitende ZAS, gefühlt kaum schneller als der 500er aber im Unterhalt teurer. Daher ist man mit der Modellpflege ja auch auf einen neuen V12 umgestiegen.

    Die Multimedia Einheit im Mopf (COMAND) ist etwas moderner als im Vormopf, wobei mna hier auch ehrlich sagen muss: Beide Systeme sind extrem veraltet, da würde ich keinen großen Vorteil sehen.

    Rein subjektiv: Alabasterweiß finde ich überhaupt nicht schön, das hat so einen ekligen Gelbstich, sieht immer etwas komisch aus. Wie ehemals weiße Gardinen in einem Raucher Haushalt =)
     
  5. #5 Ellerbach, 19.04.2020
    Ellerbach

    Ellerbach

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    SL 500 R 129 ; CL 600 C215; E400d W213;
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    v v 5 5
    b i n
    rp
    v v 5 5
    Vielen Dank für Euren Input, den Vergleich mit der Rauchergardine finde ich sensationell, ich nehme den Vormopf.
    Nein, nicht nur wegen der Farbe. Ich will ein authentisches Fahrzeug sammeln, in 20 Jahren werden beide Navis Museumsstücke sein, und bei der zu erwartenden Jahresfahrleistung von unter 5000 KM wird die Leistung bei mir keine Rolle spielen. Es ist die Kombination aus Händler ( wenn er nett ist, hilft das sehr ) , Felgen und Farbe.
    Ich danke Euch
     
  6. hiblel

    hiblel

    Dabei seit:
    30.12.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    CL500, C215 MoPf EZ 2004, in Besitz seit 2017
    Hallo Matthias,

    allzeit gute Fahrt mit deinem neuen 12-Ender.
    Du kannst ja mal ein paar Bilder reinstellen.

    Ich empfehle dir trotzdem, die Inspektionsliste, die ich im oberen Kommentar reingestellt habe, mit der Inspektion der MB-Niederlassung abzugleichen. Was noch nicht erledigt wurde, solltest du in den Kauf reinverhandeln.

    Als ich mein Fahrzeug gekauft habe, war mir der Preis nicht so wichtig.
    Ich habe den Schwerpunkt auf diese Wartungsarbeiten gelegt und diese in die Verhandlung einfließen lassen.
    Dort habe ich viel Geld gespart ggü einer separaten Beauftragung im Rahmen einer Inspektion.
    (Ich glaube auch die Händler tun sich leichter eine Dienstleistung zusätzlich zu bringen als im Kaufpreis viel nachzulassen)

    Dass euch mein alabasterweißer CL nicht gefällt, nehme ich betrübt zur Kenntnis.
    Ich habe damals ganz bewußt nach dieser Farbe gesucht.
    Für mich käme z.B. ein schwarzes Fahrzeug nie und nimmer in Frage.
    So gehen die Geschmäcker auseinander - und das ist auch gut so.
     
  7. #7 Ellerbach, 19.04.2020
    Ellerbach

    Ellerbach

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    SL 500 R 129 ; CL 600 C215; E400d W213;
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    v v 5 5
    b i n
    rp
    v v 5 5
    Es betrübt mich, daß Du betrübt bist ;-)
    Es ist das Gesamtpaket, das den Ausschlag macht. Beim Händler 1 habe ich ein sehr gutes Gefühl, und das ist mir wichtig.
    Der zweite mit dem Bi-Turbo ein bisschen patzig. Den zweiten habe ich ja nur ins Visier genommen, weil man schon kurz darüber nachdenkt, ein jüngeres Auto mit weniger Kilometer für fast dasselbe Geld zu bekommen. Bekommt man dann aber eben doch nicht, wenn Deine Liste ( und das war auch in weiten Teilen meine ) abgearbeitet ist.
    Gäbe es kein firnweiss, würde ich das alabaster nehmen. Leider gibt es keine roten am Markt. Würde gut zu meinem SL passen...
     
  8. #8 Daniel 7, 19.04.2020
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.446
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Nimms nicht persönlich :D Viele mögen Alabasterweiß ja auch, und das ist auch gut so :] :prost

    @Ellerbach
    Welche Felgen hat er denn? Ich hoffe die originalen und V12-typischen "Segin", das sind wirklich sehr schöne Felgen - und sogar geschmiedet.

    Die Comands halte ich übrigens beide schon jetzt für Museumsstücke ;) Aber das ist halt so mit der Technik, geht ja auch in allen Bereichen so, nicht nur im KFZ-Multimedia Bereich und nicht nur bei Mercedes. Wenn man nur Radio oder CD hört (im Vormopf geht sogar noch Kassette 8o) und keine Smartphone-Integration erwartet, erfüllt das COMAND ja auch nach wie vor sehr gut seinen Zweck. Mit dem optionalen Bose-Sound sogar mehr als gut und klanglich auf sehr hohem Niveau :tup :tup

    Navi ist halt veraltet, sowohl technisch als auch hinsichtlich des Kartenmaterials. Aber als Saison- oder Schönwetterauto braucht man das ja auch nicht oft.
     
  9. #9 Ellerbach, 19.04.2020
    Ellerbach

    Ellerbach

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    SL 500 R 129 ; CL 600 C215; E400d W213;
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    v v 5 5
    b i n
    rp
    v v 5 5
    Mein SL ist Baujahr 97, und es ist Medientechnisch das selbe Problem. Ich habe mir bei Pearl eine Cassette gekauft,die mit meinem Handy per Bluetooth verbunden ist und so kommt Musik ins Auto. Funktioniert einwandfrei.
    Ob die Felge „Segin“ heißt, soweit bin ich mit meinem CL Wissen noch nicht. Aber so sieht sie aus:
    [​IMG]
     
    Daniel 7 gefällt das.
  10. #10 stud_rer_nat, 19.04.2020
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1.374
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Sieht doch gut aus das weiß...
    Auch wenn Du schon einen R129 hast, ich bezweifle, dass man so eine alternde Diva ohne unendlich viel Geld zu verbrennen über viele Jahre erhalten kann. Diese Ära ging in den 90ern zu Ende. Die Elektronik und das ABC-Fahrwerk würden mir da das meiste Kopfzerbrechen machen. Wie sieht die Ersatzteilversorgung da in 10 Jahren aus? Kennt sich Jemand dann überhaupt noch mit der Technik aus?
    Schon im W126 gab es als "exotische" Ausstattung ein hydropneumatisches Fahrwerk. Wenn so ein W126 heute noch angeboten wird, heißt's Finger weg, da es keine Ersatzteile mehr gibt...
    Ohne Zweifel ist der C215 einer der schönsten je gebauten Daimler, ich hatte selbst einen 2000er CL500 in diesem herrlichen "Calcedonblau metallic"...
     
  11. #11 Daniel 7, 19.04.2020
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.446
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Das ist die Segin-Felge :tup Passt wirklich sehr gut zum Auto. Wobei es die für den Mopf CL 600 auch gab, dort in 18" (beim Vormopf sind es 17").
     
  12. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.522
    Zustimmungen:
    2.136
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Dann ganz viel Spaß! V12 ist halt schon sehr geil... steht auch noch auf meiner Liste mit sehr geringer Chance auf Realisierung. Ich hätte mich aber für Lader entschieden. Weil dann halt die Leistung gegen unendlich geht...

    Das mit der Bluetooth Kassette schreibst aber hier bitte nimmer wo ich mit lese. Das behältst Dir für andere Foren vor gell? =) =) =)
     
  13. #13 Ellerbach, 19.04.2020
    Ellerbach

    Ellerbach

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    SL 500 R 129 ; CL 600 C215; E400d W213;
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    v v 5 5
    b i n
    rp
    v v 5 5
    Das mit der Leistung ist für mich sekundär. Mit meinem Dailydriver E 400d habe ich bereits ein Drehmomentmonster.
    Das mit der Kassette verstehe ich jetzt nicht wirklich.
     
  14. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.522
    Zustimmungen:
    2.136
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Der CL600 ist halt kein Kurvenräuber. Das Ding fährt geradeaus. Ich hatte ind er Alltagsschlampe auch schonmal mehr Drehmoment als im 129er... So fing das an, dess ich immer weniger SL gefahren bin.

    Weil ich mich sehr um dieses Thema bemüht habe. Jahrelang, mit viel Zeit und Geld... Da bin ich perfektionist und für mich sind so BT-Kasetten halt Pfusch.

    Aber jeder nach seiner Facon, deshalb auch die drei Smilies hinter meiner Aussage. Ich hab's nicht so ganz ernst gemeint. Aber Du bist ja noch nicht so lange dabei, da hast das alles noch net mitbekommen. Also alles gut :)
     
  15. #15 Ellerbach, 19.04.2020
    Ellerbach

    Ellerbach

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    SL 500 R 129 ; CL 600 C215; E400d W213;
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    v v 5 5
    b i n
    rp
    v v 5 5
    Musik im Auto, ein Thema über das sich trefflich diskutieren lässt. Im offenen Roadster sind da meine Ansprüche nicht sehr hoch, da lausche ich eher den Vögeln.
    Musik höre ich zu Hause, täglich mit großem Genuss und Freitags gehe ich Abends on Air und beglücke die Welt mit einer zweistündigen Bluessendung.
     
  16. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.522
    Zustimmungen:
    2.136
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Wir brauchen da net zu diskutieren, ich will da niemanden bekehren ;) Wir haben den selben Schatten, sonst würden wir nicht die Autos fahren, die wir fahren =) Also alles gut! get out and drive!

    Wenn's Dich R129 spezifisch aber mal interessiert:

    Originalradio im Youngtimer mit ausgezeichnetem Klang ;) & Dension Gateway

    Passt übrigens zu Deiner Philosophie ein Comand 2.5 haben zu wollen ;)

    Neben einem Workshop 2011 in Hohenroda habe ich 2015 auch mal einen Wettbewerb organisiert:

    R129SL Roadster - Forum • Thema anzeigen - HiFi-Anlagenbewertung in Hohenroda

    mit folgendem Ergebnis:

    R129SL Roadster - Forum • Thema anzeigen - Die optimale Anlage für den SL...

    Aber BTT: das 2.5er Comand hab ich auch mal mit iPhone Interface erweitert: Einbau des DENSION GATEWAY 500 Lite GWL1DB1
     
  17. #17 Ellerbach, 20.04.2020
    Ellerbach

    Ellerbach

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    SL 500 R 129 ; CL 600 C215; E400d W213;
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    v v 5 5
    b i n
    rp
    v v 5 5
    Sehr interessant. Wenn das weiße Schiff in meinem Hafen angelegt hat, melde ich mich gerne. Wenn ich denn dann darf.
    Grüße

    Matthias
     
    hotw gefällt das.
  18. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.522
    Zustimmungen:
    2.136
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Sehr gerne!
     
  19. #19 Ellerbach, 15.05.2020
    Ellerbach

    Ellerbach

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    SL 500 R 129 ; CL 600 C215; E400d W213;
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    v v 5 5
    b i n
    rp
    v v 5 5
    Und erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt.....
    Es ist nun doch der 2004er in alabasterweiß geworden. Ich möchte mich bei allen, die hier ihre Erfahrung eingebracht haben, bedanken.
    B051D17B-4436-400E-83C5-8DFDB7BC11A1.jpeg
     
    Grauzone gefällt das.
  20. #20 conny-r, 15.05.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    975
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 . SL 350 Sportmotor
    Mir auch, das kann ein Faß ohne Boden werden. Obwohl es super Angebote für SL mit ABC gibt, habe ich einen großen Bogen gemacht. Ich will fahren und nicht ständig unter der Karre hängen.
    Eine Woche SL Wetter, also die Büchse auf. :s10: :s2:
    .
    SL 350 FD-CR 77.jpg
     
Thema:

Welchen CL 600 nehmen?

Die Seite wird geladen...

Welchen CL 600 nehmen? - Ähnliche Themen

  1. SL 600, BJ 2004

    SL 600, BJ 2004: Hallo Forum, ich suche seit längerem ein Carbrio mit dem ich im Sommer etwas Spass haben kann. Mein Hauptfahrzeug ist ein AMG E 53, als Kombi...
  2. C180 S204 Anhängerkupplung nachrüsten 600 w Lüfter ja oder nein?

    C180 S204 Anhängerkupplung nachrüsten 600 w Lüfter ja oder nein?: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage an Euch. Ich besitze demnächst einen C180 T CGI Baujahr 02/2013 mit 7-G Automatikgetriebe. Ich möchte eine...
  3. Command 2.5 im Japan CL 600

    Command 2.5 im Japan CL 600: Guten Tag, ich will eine Kaufentscheidung treffen und brauche Hilfe. Ich bin an einem CL 600 2001 aus Japan dran, der natürlich das Command in der...
  4. Gesucht: Zündeinheit für CL 600 (C215)

    Gesucht: Zündeinheit für CL 600 (C215): Der 12 Zylinder von meinem Kumpel läuft nicht mehr rund, Fehlerauslesung ergab defekte Zündeinheit. Das Teil kostet allerdings 3.700,- neu. Die...
  5. Gesucht: Zündeinheit für CL 600

    Gesucht: Zündeinheit für CL 600: Der 12 Zylinder von meinem Kumpel läuft nicht mehr rund, Fehlerauslesung ergab defekte Zündeinheit. Das Teil kostet allerdings 3.700,- neu. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden