Welchen CL 600 nehmen?

Diskutiere Welchen CL 600 nehmen? im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo beim ABC Fahrwerk ist wirklich zu berücksichtigen nicht den Rodeo Mode für den Ölwechsel zu verwenden. Leider hatte ich diesen Hinweis zu...

  1. mfl

    mfl

    Dabei seit:
    03.12.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    beim ABC Fahrwerk ist wirklich zu berücksichtigen nicht den Rodeo Mode für den Ölwechsel zu verwenden. Leider hatte ich diesen Hinweis zu spät bekommen und hatte danch auch Probleme das unser S55 K absackte. Vorne ist jetzt wieder alles ok, hinten habe ich immer noch ein Problem obwohl ein überholter Ventilblock eingebaut ist. Ich werde nochmals (diesmal anders) Spülen und hoffe dass das dann erledigt ist. Ich hatte auch zuerst nach einem CL65 oder S65 gesucht, das Problem beim V12 ist halt das man nur sehr schlecht dran Schrauben kann. Ich habe z.B. bei unserem S55 die Motorlager erneuert, das geht mir dem richtigen Werkzeug - wenn auch ein bischen fummelig. Beim V12 müsste da wohl der Motor raus - und die Lager sind mit Jahren eigentlich immer hin.

    Die Druckspeicher würde ich alle wechseln, die sind mit der Zeit sicherlich auf fällig, nicht übermäßig teuer und so vermeidet man eventuelle Folgefehler.

    Freundlichen Gruss
     
    Ellerbach gefällt das.
  2. #42 Ellerbach, 30.05.2020
    Ellerbach

    Ellerbach

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    SL 500 R 129 ; CL 600 C215; E400d W213;
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    v v 5 5
    b i n
    rp
    v v 5 5
    Das mein Auto günstig war, gar keine Frage. Ich habe allerdings 500 mehr bezahlt für das Command auf Deutsch.
    Der Dicke war jetzt 2 Tage in der Werkstatt, vom Zündkerzenwechsel angefangen bis hin zur Getriebespülung. Die Rechnung ist noch nicht da, ich stelle mich aber auf 2000 + ein. Selbst dann war er noch günstig.
     
  3. #43 Ellerbach, 30.05.2020
    Ellerbach

    Ellerbach

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    SL 500 R 129 ; CL 600 C215; E400d W213;
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    v v 5 5
    b i n
    rp
    v v 5 5
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Daniel 7, Nero Augustus Germanicus, Manu89 und 3 anderen gefällt das.
  4. #44 Ellerbach, 30.05.2020
    Ellerbach

    Ellerbach

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    SL 500 R 129 ; CL 600 C215; E400d W213;
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    v v 5 5
    b i n
    rp
    v v 5 5
    Der Erreger der Seuche
    [​IMG]
     
    W210E gefällt das.
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.525
    Zustimmungen:
    2.137
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Hast ne gute Werkstatt an der Hand?
     
  6. #46 Ellerbach, 31.05.2020
    Ellerbach

    Ellerbach

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    SL 500 R 129 ; CL 600 C215; E400d W213;
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    v v 5 5
    b i n
    rp
    v v 5 5
    Ich denke ja.
     
    hotw gefällt das.
  7. #47 Raggna, 31.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2020
    Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
    Hallo zusammen,
    wenn ich hier in Zusammenhang mit dem ABC FW von Rodeo Mode und Spülorgien höre, verstärkt sich mein Eindruck, daß in Verbindung mit Hydraulik, zu oft das Know How von zu wenig Fachwissen getrübt ist.
    Der Knackpunkt ist der Dreck im Öl, da hilft nur Geduld und ein guter Filter und immer wieder ein Ölwechsel mit möglichst sauber gefiltertem Öl.
    (drum gut wer das zu verhindern weiß)
    Es ist nicht hilfreich durch ein Rodeo Mode, den letzten Partikel im System zu lösen, wenn er nicht vom Filter gefangen werden kann, der setzt sich zusätzlich noch in die Ventile und verklemmt sie.
    Ein guter Filter mit passendem Beta Wert, der auch stabil bleibt (bitte hier nicht sparen), hält das System sauber.
    Auch ist es nicht so, daß ein "sauberer" Filter ein guter Filter ist!
    Kleiner Erklärversuch: Filterkuchen – Wikipedia
    Die Ventile oder Plungerzylinder arbeiten leider nicht im Kreislauf, sondern nur das Öl, das nicht momentan nicht gebraucht wird läuft in den Ausgleichsbehälter zurück.
    Im Anschluss hänge ich mal etwas Hydraulik Know How an, das ist zwar von einer Firma, aber trifft auch den Punkt, mit etwas Eigenwerbung.
    Evtl. ließt es einer den das Thema interessiert.
    Gruß
    R
     

    Anhänge:

    conny-r und Ellerbach gefällt das.
  8. hiblel

    hiblel

    Dabei seit:
    30.12.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    CL500, C215 MoPf EZ 2004, in Besitz seit 2017
    ... ja, das liebe Thema "ABC". Kein anderes wird auch nur ansatzweise so emotional diskutiert.

    Für die einen ist ein SL / S-Klasse / CL nur wertig mit/wegen dem ABC die anderen meiden es wie der Teufel das Weihwasser und nehmen ausschließlich Fahrzeuge mit Airmatik.

    Letzendlich liegt es wohl daran, dass die Wartung des ABC-Fahrwerks und der Umgang mit demselben keine eindeutige mathematische Lösung hat.
    Es basiert auf Erfahrungen. Und selbst die sind widersprüchlich.
    Die Methode, die bei 5 Anwendern ganz hervorragend funktioniert, führt beim 6.ten Anwender zum Waterloo und die Karre liegt einseitig auf dem Boden.

    Der kleinste gemeinsame Nenner scheint zu sein, dass
    1. die von Mercedes propagierte "Lebensdauerfüllung" völliger bullshit ist.
    2. das Öl in zyklischen Abständen gewechselt werden muss.
    3. das Rodeo bei alten Fahrzeugen oder hoher Fahrleistung mehr Risiko als Chance bietet

    Hier endet dann das gemeinsame Verständnis und - in Abhängigkeit der genossenen Kinderstube - startet die widersprüchliche Diskussion bis hin zu Aggressionen, Inkompetenz-Vorwürfen und Beleidigungen.

    Aus den verschiedenen Foren gibt es 4 Methoden, die ich aufzähle, aber nicht bewerte.

    1. regelmäßiger Austausch des Öls im Ausgleichsbehälter
    Hierbei werden ca. 1,5l altes Öl gegen neues Öl gewechselt.
    Manche machen das 2 mal im Jahr und es passt für sie.
    Dazu alle 2 Jahre ein neuer 3 mü-Filter und die Sache ist geritzt

    2. Methode nach HansHehl
    Das ist meine favorisierte Methode, ich habe sie bereits 2mal angewendet und bin damit zufrieden.
    Vielleicht werde ich beim 3.ten mal daran scheitern, falls ein Schmutzpartikel,
    der wochenlang im Federbein rumgelungert hat, denkt er muss sich quer in das Absperrventil legen.

    3. Methode über die Entlüftungsschraube der Federbeine
    Ein Kollege beschreibt eine Methode, bei der die Füllkammern der Ferderbeine
    (... und dort ist der Dreck) über die Entlüftungsschraube der Federbeine entleert werden.
    Um das durchzuführen ist eine Grube, Knowhow und gangbare Entlüftungsschrauben hilfreich.

    4. Hardcore-Methode über Rodeo
    dazu gibt es tausend Filmchen auf YouTube.
    Dazu doch meine Bewertung: "lass es bleiben".

    Super schade ist, dass die Methode 2 bei R231, W221 und C216 leider nicht mehr uneingeschränkt funktioniert.
    Der Ausgleichsbehälter hat den Rücklauf von unten in den Ausgleichsbehälter.
    Da kann man nicht mehr einfach den Deckel mitsamt dem Rücklauf in einen Auffangbehälter legen.
    Man braucht dazu ein spezielles Adapter, welches m.W. nur in USA zu kaufen gibt.

    Auch Methode 3 funktioniert nicht mehr*, da die Entlüftungsschraube nicht mehr am Federbein sondern irgendwo zwischen Federbein und Ventil ist.
    *) nur aus einem Bericht, ich habe kein solches Fahrzeug.

    Klar ist, dass das gesamte Hydrauliksystem einem gewissen Verschleiß unterliegt.
    Den Exitus der Bauteile kann man mit guter Wartung deutlich nach hinten schieben.
    Irgendwann sterben die Bauteile und sie müssen erneuert werden.

    Allzeit gute Fahrt.
     
  9. #49 Daniel 7, 01.06.2020
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.446
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Sehr schön dein CL :tup
    Planst du optisch noch etwas zu ändern? Andere Felgen, Scheibentönung raus oder lässt du ihn genau so wie er jetzt ist?

    Auf dem Heck-Bild scheint der Kofferraumdeckel oben rechts nicht ganz 100%ig passgenau zu sitzen. Täuscht das nur? Vielleicht sonst mal prüfen ob man das einstellen kann, nicht das der Deckel irgendwo scheuert.

    Auf deinen Fotos kommt das Alabasterweiß übrigens sehr gut rüber und gar nicht so gelbstichig ;)
     
  10. #50 Ellerbach, 01.06.2020
    Ellerbach

    Ellerbach

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    SL 500 R 129 ; CL 600 C215; E400d W213;
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    v v 5 5
    b i n
    rp
    v v 5 5
    Das mit dem Deckel täuscht. Bin nach dem Sichten der Fotos auch nochmal in die Garage gegangen um das zu checken.
    Bei den Felgen bin ich mir nicht sicher. Die habe ich noch nie auf einem CL gesehen. Habe den Verdacht, dass die vom SLK. stammen.
     
  11. Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
    Mahlzeit,
    die Felgen sind die B6 603 1306 +07 Styling IV.
    Normalerweise waren in der Zeit die Felgen von Fuchs drauf:
    Mercedes S-Klasse - Fuchsfelge
    Die sind deutlich leichter wie die AMG! (ü2Kg/Felge)
    Geschmackssache...
    Was ich am WE gehört habe, der C215 ist ET-mäßig im Abverkauf. :-(
    Gruß
    R
     
    Ellerbach gefällt das.
  12. #52 Ellerbach, 01.06.2020
    Ellerbach

    Ellerbach

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    SL 500 R 129 ; CL 600 C215; E400d W213;
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    v v 5 5
    b i n
    rp
    v v 5 5
    Diese Felge gefällt mir deutlich besser. Die werde ich bestellen. 9Jx18?
     
  13. #53 Raggna, 01.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2020
    Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
    HI,
    ja genau 8J + 9J X 18
    Schau mal hier:
    eBay Kleinanzeigen | Kostenlos. Einfach. Lokal.
    Ich hab noch ein Satz AMG Felgen zu Hause rumfliegen, 7,5 + 8,5x18 die sind pro Felge 2,5Kg schwerer, das merkt man deutlich.
    Gruß
    Th
    PS: Die Buschrtommeln haben gemeldet das der M285 weiterlebt; der M177 etc ist ja doch a' rechts Gelump. :-)
     
  14. #54 Ellerbach, 01.06.2020
    Ellerbach

    Ellerbach

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    SL 500 R 129 ; CL 600 C215; E400d W213;
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    v v 5 5
    b i n
    rp
    v v 5 5
    Ich fang mal oben, bei Mercedes an, und frage nach den Felgen, Dann versuche ich preisoptimierte zu finden.
    Und Wenn das nix nützt, dann frage ich Ebay
     
  15. #55 Daniel 7, 01.06.2020
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.446
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Das sind die sogenannten Segin-Felgen, also genauer gesagt, die Bezeichnung bei Mercedes dafür lautete Segin. Bildschöne Felgen in meinen Augen :tup Und wie Raggna schon schrieb, Schmiedefelgen, daher erstaunlich leicht (für eine Felge dieser Größe).

    Die Felgen die da jetzt drauf sind (AMG Styling IV), sind hoffentlich nicht vom SLK - da würde die Traglast nicht passen. Ich weiß aber was du meinst, der SLK 32 AMG hatte dieses Design ab Werk. Ebenso die 55er AMG Kompressor Modelle von S- und CL-Klasse. Zum 600er passen sie nicht so gut, wenngleich das natürlich Geschmackssache ist.

    Solltest du bei Mercedes keine neuen Segin-Felgen mehr bekommen und gebrauchte suchen: Unbedingt auf einen guten Zustand achten, die Oberfläche ist glanzgedreht, Schäden kann man nicht einfach durch lackieren beseitigen.
     
  16. Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
    Hi,
    noch eine Info bez. Entlüfternippel (auch für hiblel)
    Entlüfternippel oder Leitungen sind Standart bei Hydraulikanlagen, die hat jeder Hydraulik Spezi vorrätig.
    In Stuttgart wurde ich da immer bei Kohler Hydraulik an der B10 fündig.
    Auch zusätzliche Ölkühler kann man sich da anschauen.
    Sollte da ein Problem auftauchen gibt es Lösungen, leider fusselig mit der Montage.
    Gruß
    R
     
  17. #57 Ellerbach, 05.06.2020
    Ellerbach

    Ellerbach

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    SL 500 R 129 ; CL 600 C215; E400d W213;
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    v v 5 5
    b i n
    rp
    v v 5 5
    Die Segin Felge ist bei Daimler derzeit nicht bestellbar. Der Hersteller, Fuchs, könnte liefern, darf aber nicht ( die Verträge mit Mercedes lassen das nicht zu ).
    Bleibt derzeit nur Ebay oder warten.
     
  18. Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
  19. #59 Ellerbach, 11.06.2020
    Ellerbach

    Ellerbach

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    SL 500 R 129 ; CL 600 C215; E400d W213;
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    v v 5 5
    b i n
    rp
    v v 5 5
    Danke für den Hinweis
     
Thema:

Welchen CL 600 nehmen?

Die Seite wird geladen...

Welchen CL 600 nehmen? - Ähnliche Themen

  1. SL 600, BJ 2004

    SL 600, BJ 2004: Hallo Forum, ich suche seit längerem ein Carbrio mit dem ich im Sommer etwas Spass haben kann. Mein Hauptfahrzeug ist ein AMG E 53, als Kombi...
  2. C180 S204 Anhängerkupplung nachrüsten 600 w Lüfter ja oder nein?

    C180 S204 Anhängerkupplung nachrüsten 600 w Lüfter ja oder nein?: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage an Euch. Ich besitze demnächst einen C180 T CGI Baujahr 02/2013 mit 7-G Automatikgetriebe. Ich möchte eine...
  3. Command 2.5 im Japan CL 600

    Command 2.5 im Japan CL 600: Guten Tag, ich will eine Kaufentscheidung treffen und brauche Hilfe. Ich bin an einem CL 600 2001 aus Japan dran, der natürlich das Command in der...
  4. Gesucht: Zündeinheit für CL 600 (C215)

    Gesucht: Zündeinheit für CL 600 (C215): Der 12 Zylinder von meinem Kumpel läuft nicht mehr rund, Fehlerauslesung ergab defekte Zündeinheit. Das Teil kostet allerdings 3.700,- neu. Die...
  5. Gesucht: Zündeinheit für CL 600

    Gesucht: Zündeinheit für CL 600: Der 12 Zylinder von meinem Kumpel läuft nicht mehr rund, Fehlerauslesung ergab defekte Zündeinheit. Das Teil kostet allerdings 3.700,- neu. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden