Welchen Lufterfrischer / Wunderbaum / Duftöl habt ihr ?

Diskutiere Welchen Lufterfrischer / Wunderbaum / Duftöl habt ihr ? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hallo zusammen, wie der Titel ja schon beschreibt, interessiert es mich einfach mal was für Lufterfrischer (wenn überhaupt) ihr im Auto habt, und...

  1. Rudi07

    Rudi07

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W220 S-320 Vor Mopf
    Hallo zusammen,

    wie der Titel ja schon beschreibt, interessiert es mich einfach mal was für Lufterfrischer (wenn überhaupt) ihr im Auto habt, und wie ihr mit zb. einzelnen Produkten
    zufrieden seit. Also auch gerne die Marke, Haltbarkeit, Intensität, oder evtl. Eigenkreationen mit normalen Duftölen angeben.
    Neben diversen Düften, gibt es ja die unterschiedlichsten Aufmachungen wie zb.
    -Die klassische Duftkarte
    -Gummi oder Stoff "Gebilde" (Geckos, Bärchen, Würfel, etc)
    -Verdunster mit Flüssigkeit zb. für vor die Lüftung

    Eine Bitte noch zum Schluß, bleibt bitte bei der Sache und sachlich, aber ich denke hier in diesem Forum ist das ja Ehrensache :D

    Gruß
    Rudi
     
  2. #2 Groetzi, 14.04.2010
    Groetzi

    Groetzi

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    202.033
    Hallo,
    ich habe keinen im Auto und es wird mir auch nie einer rein kommen.

    Egal bei wem ich im Auto saß, der einen hatte, es war immer grauenvoll.
    Modell Tanne riecht wie Waldsterben extrem, Modell Vanille ist schlimmer als die Großbäckerei und Modell Candy riecht nach süß aller Art und Modell Räucherstäbchen riecht wie 20 Hindutempel auf einmal.
    Ich kann mich für meinen Teil nicht damit anfreunden. Ich gehe lieber im Halbjahr einmal hin und stelle über Nacht ein Schälchen Essig und die darauf folgende Nacht ein Schälchen Kaffee in den Innenraum.
    Der besungene Neuwagengeruch stellt sich zwar nicht unbedingt ein, aber besser als diese Wunderbäume, Zauberlenkräder oder sonstiges ist es allemal.

    Ich will damit niemandem auf den Schlipps treten, aber ich persönlich finde diese Bäumchen, Lenkräder oder was auch immer, im Regelfall relativ penetrant vom "Duft" her.
     
  3. #3 spookie, 14.04.2010
    spookie

    spookie Guest

    Stimme Groetzi hier vollkommen zu. So ein Gelumpe kommt mir nicht ins Auto und diese Düfte sind doch für die Katz. Fehlt nur noch dass man einen Räucherstäbchen-Halter ins Auto einbaut und den über den Zigarettenanzünder befeuert, wenn der Wagen anspringt :D
     
  4. #4 Andreas Harder, 14.04.2010
    Andreas Harder

    Andreas Harder

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    538
    Auto:
    SLC R172 07/2017 Motorrad: Honda CX500c
    Kennzeichen:
    r z
    sh
    a h 1 6 1
    r z
    sh
    a h 7
    Keinen !

    Ab und zu frische ich mein Ledergestühl auf und erfreue mich am temporär intensiveren Ledergeruch.
     
  5. BENNI

    BENNI Dritter F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    CLK 320 C209 MJ 2005
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    w u g
    by
    h b * * *
    Ich verstecke in meiner Kiste ca. alle zwei Monate ein döschen California Scents. Duftet sehr gut, hält lange und ist günstig.

    Momentane Geschmacksrichtung Kirsche.
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Keine Duftquelle.. Ab und zu eine Innenreinigung und Lederpflege... dat reicht vollkommen.
    Die ganzen Duftquellen stinken erstens total billig und 2. fördern sie imho nicht eben das Konzentrationsvermögen.

    Ich habe sie nicht im eigenen Fahrzeug erprobt, aber lange genug an Kundenfahrzeugen gearbeitet um da glaube ich so einen repräsentativen Querschnitt des Marktangebots bereits "ertragen" zu haben ;)
     
  7. #7 thommyfarmer, 14.04.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Ich stehe auch total auf die kleinen Döschen "California Scents", die riechen total lecker, sehr intensiv und recht lange. Dose aufmachen, unter den Sitz legen und fertig.

    Dann kommen noch die Gerüche von den Meguiar`s-Produkten dazu (Lederpflege = Zimt, Fenster = süß) und der Mix ist perfekt. Bis jetzt hat jeder gesagt "ey, Dein Auto riecht ja voll geil, was ist das?" - nur leider kann ich das nicht (mehr) so genau sagen...

    [​IMG]


    Gruß

    Thommy
     
  8. E.D.

    E.D. Guest

    Spontan hab ich da an einen Citroen denken müssen. Die haben in ihrem C4 (und wahrscheinlich konnten sie es in anderen Modellen ihrer Palette auch nicht lassen) ab Werk so einen Dufspender verbaut. Ich haltte von diesen künstlichen Düften überhaupt nichts.

    [​IMG]
    der duftende Citroen C4 - obs wirklich ein Novum ist, wie der Hersteller meint ist fragwürdig...


    Mein Auto wird ab und an innen vernünftig ausgesaugt, alles mit Glasreiniger abgewischt und gut ist. Je neutraler es im Auto riecht um so besser! Ich möchte da niemandem was unterstellen, aber ich habe den Eindruck das man diesen "Duft" :rolleyes: vermehrt in Raucherautos findet. Also zumindest mir ist das auffällig oft in Raucherautos (unangenehm) im wahrsten Sinne vor die Nase gekommen. Ein einerseits total nach Aschenbecher stinkendes Auto (und praktische jedes Raucherauto riecht latent nach Rauch!) dessen Aschergestank mit einem Wunderbaum überdeckt wird, der das Wunder verursacht, das den Mitfahrern schon schlecht ist bevor sie den Fahrstil des Fahrers erleben durften.... =) :D - Ne, das muss nicht sein.
     
  9. E.D.

    E.D. Guest

    :verschieb in den allgemeinen Diskussionsbereich, da es ja keine Umfrage ist wo etwas zur Auswahl für eine Abstimmung vorgegeben ist.
     
  10. #10 BMW-Ralf, 14.04.2010
    BMW-Ralf

    BMW-Ralf

    Dabei seit:
    20.03.2009
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    280
    Genau, was gibt es schöneres! :tup
     
  11. #11 tho.mas, 14.04.2010
    tho.mas

    tho.mas

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    E350 ohne Dach
    Verbrauch:
    Keinen, zwischendurch mal einen kräftigen Furz und das war's. :D
     
  12. #12 teddy7500, 14.04.2010
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.446
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Gar nix von den dingern kommt mir ins Auto. Meine Frau bekommt davon Kopfschmerzen, und ich finde es stinkt einfach nur, egal was man nimmt.

    Da fällt mir eine kleiner Spruch zu ein: "Also ich habe ein Tannennadelduftspray auf der Toilette stehen" sagt der Kumpel: "Jo dann stinkts als hättest du in den Wald geschissen" :D
     
  13. JoEgg

    JoEgg

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C32
    AMG Nappa Leder riecht nicht - es duftet!
    Alles andere erübrigt sich damit. :prost
     
  14. #14 thommyfarmer, 14.04.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Also ich für meinen Teil habe noch nie geraucht. Ich finde die Teile riechen einfach genial und wenn ich einsteige begrüßt mich mein Wagen eben mit diesem Geruch. Manche Leute kommen ohne Deo oder Eu de Toilette nicht aus, ich stehe eben auf diesen Geruch. Erinnert mich immer an unseren ersten Mietwagen in den Staaten, da war so eine Dose (wahrscheinlich vom Vormieter) drin und mit dem sind wir 4 Wochen rumgefahren - ist dann immer wie so eine Art flash-back und verschönert mir den Tag...

    :-)


    Gruß

    Thommy
     
  15. Simfra

    Simfra

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2007er E220 CDI T-Modell Avantgarde
    Verbrauch:
    Kein Duftbäumchen oder ähnliches, einfach sich selbst jeden Tag duschen, Rexona24 unter die Arme und ein kleines Rasierwässerchen ins Gesicht, dann klappt es auch mit dem Geruch im Fahrzeug. =) 8o =)
     
  16. #16 thommyfarmer, 14.04.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Öha, mit so hochwertigen Essenzen können die Döschen von California Scents natürlich nicht mithalten...

    [​IMG]
     
  17. #17 Samson01, 14.04.2010
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Mir kommen solche "Stinkedinger" nicht ins Auto.
    Wenn mal ein anderer Duft benötigt wird, macht das mein kleiner Samson still und leise ganz allein.
    Greift dann mit seinen Pfötchen zum Fensterheber - hat er schon geschafft, die Scheibe zu öffnen.
     
  18. Rudi07

    Rudi07

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W220 S-320 Vor Mopf
    Hallo zusammen,

    hätte ja nicht gedacht das mein Fred so einen Zuspruch findet :D :D :D

    Ich oute mich mal als der absolute Vanille Junkie, aber Kokos geht auch oder halt in Kombination.
    Die besten Erfahrungen hab ich bisher mit den originalen Wunderbäumen gemacht. So Flakons für die Lüftung oder ein "Gebammels" am Spiegel ist überhaupt nicht mein Fall.
    Am schlimmsten sind die Lufterfrischer aus den Billigketten und 1-Euro Läden, diese halten max. eine Woche und vom Duft her echt teilweise so das man Kopfschmerzen davon bekommt. Meine Wunderbäume hängen an der Lüftung für die Fondpassagiere, also an der B-Säule, und so nach 6 Wochen wandern sie dann in den Kofferraum :]


    Die hier vorgestellte Marke "California Scents" kenne ich noch gar nicht, hört und liest sich aber alles ganz gut, wird also ausprobiert.
    (Welche Art nutzt ihr davon, habe Online verschiedene Ausführungen der Dosen gesehen?)


    Gruß
    Rudi
     
  19. #19 captain j., 14.04.2010
    captain j.

    captain j.

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    C 400 4MATIC T-Modell, Bj. 11/2018
    Hallo, in einem im Fernsehen gezeigten Test wurde beschrieben, daß diese Duftbäumchen krank machen können. Dies hat auch Ökotest festgestellt:http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=37474;bernr=23;co . Also Vorsicht bei der Benutzung von Duftbäumchen. Ganz davon ab ist mir der Geruch der z.B. an Tankstellen zu kaufenden Duftbäumchen zu süßlich, zu aufdringlich.

    Ich mag so etwas nicht im Auto. Ab und zu den Innenraum gestaubsaugt und die Armaturen und andere Oberflächen feucht mit etwas Seifenwasser abgewischt genügt bei mir. Allerdings wird in meinem Auto auch nicht geraucht, daher scheidet dieser nach dem Rauchen am nächsten Morgen kalte Zigarettengeruch bei mir aus.



    Gruß, Jörg
     
  20. #20 Bytemaster, 14.04.2010
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    541
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Bei mir ist nix drin und es kommt auch nichts duftendes rein. Ich finde es einfach schrecklich, wenn man schon aus 10m Entfernung riechen kann, welcher Duftbaum im Auto drin ist (wenn z.b. ne Tür oder ein Fenster geöffnet wurde)!
     
Thema: Welchen Lufterfrischer / Wunderbaum / Duftöl habt ihr ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes lufterfrischer

    ,
  2. wunderbaum haltbarkeit

    ,
  3. Duftöl auf Innenraumfilter

    ,
  4. Wunderbaum Duft öl,
  5. mercedes lufterfrishet,
  6. wunderbaum lufterfrischer haltbar,
  7. welcher lufterfrischer mercedes,
  8. welcher lufterfrischer duftöl riecht am intensivsten,
  9. spruch wunderbaum auto,
  10. wunderbaum vanilla pride
Die Seite wird geladen...

Welchen Lufterfrischer / Wunderbaum / Duftöl habt ihr ? - Ähnliche Themen

  1. Welche felgen Breite habt ihr auf C63 AMG Verbaut

    Welche felgen Breite habt ihr auf C63 AMG Verbaut: Welche Felgen habt ihr auf einem C63 AMG verbaut.(Coupe,Limo,Kombi) Zb auch Extreme Breiten und Größen mit Einpresstiefe und was für Reifen .
  2. Mit welcher Felgengröße habt ihr die besten Erfahrungen im Winter gemacht?

    Mit welcher Felgengröße habt ihr die besten Erfahrungen im Winter gemacht?: Hallo, kurz bevor es bei den Reifenhändlern eng wird, wollte ich mir noch neue Winterreifen + Felgen für meinen C180K zulegen (C180K Mopf...
  3. WAS habt ihr heute an eurem Sternchen gemacht......

    WAS habt ihr heute an eurem Sternchen gemacht......: Also ich habe mir heute nen paar sehr gute gebrauchte Alus gekauft und vielleicht baue ich nachher noch mein Kennwood DoppelDIN in die Konsole....
  4. Welches Navi habt ihr?

    Welches Navi habt ihr?: Hallo zusammen, ich würde mal gerne wissen welches System ihr nutzt, ich wollte mir ein Navi kaufen weil mein Audi mit seinem eingebauten einfach...
  5. Suche Gurtverlängerung - Edit: Oder welchen neuen Sitz soll ich mir kaufen? Was habt Ihr für welche?

    Suche Gurtverlängerung - Edit: Oder welchen neuen Sitz soll ich mir kaufen? Was habt Ihr für welche?: Hallo, ich habe für meinen Sohn einen Cybex Pallas mit Fangkörper gekauft. Aufgrund des Fangkörpers ist der kurz nun sehr knapp bemessen. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden