Welcher Dieselbesitzer hat schon Post vom KBA bekommen?

Diskutiere Welcher Dieselbesitzer hat schon Post vom KBA bekommen? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Der Titel sagt es ja schon, was die Frage ist. Aktuell scheint es laut Medienberichten ja gemäß dem Kompromiss zwischen Regierung und vor allem...

  1. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    7.923
    Zustimmungen:
    1.940
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Der Titel sagt es ja schon, was die Frage ist.

    Aktuell scheint es laut Medienberichten ja gemäß dem Kompromiss zwischen Regierung und vor allem den deutschen Herstellern entsprechende Rabatte zu geben. Angeschrieben werden sollen entsprechende Besitzer eines Euro 5 Diesels oder geringer als die 5.

    Ich gehe stark davon aus, dass ich auch davon betroffen bin.
    Das Angebot seitens Mercedes ist leider eher schwach, wobei man Mercedes nicht vorwerfen kann, jemals gute Angebote für irgendwen gemacht zu haben. Die Fahrzeuge sind halt weiter neu nicht kaufbar (für mich).

    Anders bei VW. Ein Passat, ordentlich ausgestattet neu liegt bei ca. 25.000€ (Comfortline blank bei guten 21.000€). Das ist ein echtes Angebot, aber es braucht halt als Nachweis den Brief vom KBA. Und wenn die dann noch den Alten ordentlich in Zahlung nehmen, dann ist das wirklich ein Deal.

    Darum die Frage, die vielleicht noch zu früh kommt ... vielleicht aber auch zu spät ... wer hat diesen Brief schon bekommen?
     
  2. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.331
    Zustimmungen:
    889
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
  3. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    386
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Gerade mal gecheckt, mein E ist auch dabei.

    Mal schauen wann die "Maßnahme" losgeht.

    Hat das Update denn auch irgendwelche negative Auswirkungen auf Verbrauch, Fahrleistungen o.ä.?

    Was mich aber wundert, unser S212 ist doch ein Euro 5, kein Euro 6b.
    Dennoch wird er aufgeführt.
     
  4. #4 Bytemaster, 24.10.2018
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    507
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Ja, die Seite scheint nicht vollständig oder nicht korrekt zu sein.

    Laut der Mercedes Seite sind nur Euro 6b Fahrzeuge betroffen. Gebe ich aber die FIN meines Fahrzeugs (S204 C350CDI mit Euro5, Euro 6 Diesel gibt's im 204er nicht) ein, bekomme ich die Meldung, das mein Fahrzeug ebenfalls betroffen sei.

    Ich glaube, Jupp gings aber garnicht ums Update-Thema, sondern um die Prämie bei Kauf eines neuen Autos.
     
  5. #5 zuendler, 24.10.2018
    zuendler

    zuendler

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    219
    Auto:
    C320 CDI + 69er Corvette 8,2L + W201 2.6
    Mein 2005er 320cdi:
    Ihr Fahrzeug ist nicht im Rückruf oder in der freiwilligen Kundendienstmaßnahme zum Diesel Software-Update enthalten.

    Mein AGR wird also sauber bleiben. Hatte es bei 325tkm mal raus, das sah noch absolut gut aus für die Laufleistung.
    Beim Kollegen seinem Audi ist es ein paar Wochen nach dem Update verdreckt fest gegangen.
    Da kommt was auf euch zu...
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.108
    Zustimmungen:
    3.273
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Du vergleichst jetzt nicht ernsthaft Audi und MB-Motoren bzgl. der Hardware;)
    bei den ganzen Listen ist doch ständig Bewegung drin...ich würde da einfach abwarten ob ein Briefchen kommt und ob verpflichtend.
    Besser werden Fahrdynamik und Verbrauch dadurch wohl kaum werden.
     
  7. #7 Bytemaster, 24.10.2018
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    507
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Warum sollte man die nicht vergleichen können? Du bist der Meinung, Mercedes Motoren sind besser konstruiert (nur weil Du damit beruflich zu tun hast)? Gut konstruiert ... so wie beim OM642 die sich auflösenden Krümmer oder die defekt gehende EKAS Motoren oder die siffende Ölkühlerdichtung? Oder eher so wie die sich längenden Ketten oder die undichten Nockenwellenversteller beim M271. Oder doch die Injektoren oder der Kühlwasserstutzen beim OM651?

    Du verstehst?

    Das ist klar, weswegen mich ja auch interessiert, ob meiner nun von dieser Maßnahme betroffen ist, oder nicht.
     
  8. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    386
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Genau diese Frage stelle ich mir auch (Euro 5)
    Wie verlässlich ist diese Plattform?
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.108
    Zustimmungen:
    3.273
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ja, ich verstehe, dass Du wenig Sach- und Fachwissen hast;)
    Keiner hat behauptet, dass MB keine Mängel hat...oder hab ich das überlesen?
    Sollen wir jetzt anfangen diese Mangelliste bei VW/Audi-Motoren aufzumachen? Die wird wesentlich länger, so viel ist sicher,
    inclusive kapitaler Themen wie Ventilrisse, Kolbenbrüche, Getriebeschäden usw.
    Das ist aber hier nicht das Thema.

    Die Grundauslegung ist bei MB/BMW einfach eine andere/konservativere, auch weil die VW/Audi-Teilchen damals so spezifiziert wurden, dass die mit der "Schummelsoftware" halten, mehr auch nicht.
    ...billig halt...und im sparen, wo es der Kunde nicht sieht ist der VW-Konzern richtig gut dabei, das Liedchen kann dir so mancher Lieferant singen.

    Du kannst auch mal versuchen eine Franzosenschüssel oder ein italienisches Qualitätsprodukt so zu bedaten wie einen BMW- oder MB-Motor... dann wird zwar das Abgas vlt. akzeptabel, aber lange Freude hast daran nicht mehr, so viel ist sicher.
     
    W210E und Bytemaster gefällt das.
  10. #10 Bytemaster, 24.10.2018
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    507
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Das es geht, zeigt doch gerade Mercedes mit den ganzen Renault Motoren in Citan, A-, B- und C-Klasse, oder nicht?
     
  11. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    7.923
    Zustimmungen:
    1.940
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Korrekt, um diese Prämien bzw. Nachlässe geht es mir.
    Wie den Medien zu entnehmen war, will das KBA dort die Betroffenen der 14 Intensivregionen informieren und um die Prämien in Anspruch nehmen zu können, wollen die Händler min. mal zum Teil genau dieses Schreiben sehen (ob man halt berechtigt ist).

    Dass es aktuell vielleicht noch etwas früh ist nervös zu werden, wenn man nicht angeschrieben wurde, ist mir schon klar. Aber wenn dann doch jemand in Frage kommender einen Brief bekommt, dann wäre es halt schon, wenn der "hier" sagt ;).
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.108
    Zustimmungen:
    3.273
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Da sag ich jetzt nicht mehr dazu ;)
     
  13. #13 Fenrirwolf, 24.10.2018
    Fenrirwolf

    Fenrirwolf

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    W212
    Locker Leute...keiner ist frei von Fehlern ;0)
    Wenn ich den ganzen Mist in den Medien und in der Politik mitverfolge bin ich echt froh dass mein "schmutziger" V6 Diesel rechtzeitig verabschiedet hat und das nicht mehr miterleben muss. Und ich bin glücklich dass ich mir statt einem Diesel einen "umweltfreundlichen" V8 BlueEFFICIENCY geholt habe =)
     
  14. #14 Bytemaster, 24.10.2018
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    507
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Warum? Meine Frage war durchaus ernst gemeint. Dein Satz

    suggeriert, das es nicht geht. Warum laufen dann die Renault Motoren in nem Mercedes? Und bis jetzt hab ich von den Motoren noch nicht viel schlechtes gelesen.
     
  15. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    7.923
    Zustimmungen:
    1.940
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Um das Thema noch kurz abzuschließen, gestern lag der Brief des KBA in der Post.
    Dieses Wochenende fliege ich aber in den Urlaub, um ein Neufahrzeug werde ich mich also erst danach kümmern (wird auch noch reichen).

    P.S.: Medial wurde ja sehr kritisiert, dass da nur VW, Daimler und BMW genannt werden.
    Ich musste das erst mal echt suchen, wurde aber fündig. Unter dem Strich finde ich das Bashing seitens der Journaille aber daneben, denn es sind die einzigen drei Anbieter, die überhaupt Angebote für Dieselbesitzer in den 14 Schwerpunktregionen machen. Und das sage ich als einer, der sich ernsthaft mit den Rabatten und Co. auseinander gesetzt hat.
     
  16. #16 Schorsch, 16.11.2018
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    Jupp, du weißt aber schon, daß es bei VW auch ohne diesen nebulösen KBA-Brief geht, ich hab mich vom GLK getrennt und bekomme die Tage meinen T.-Reg. Das Angebot war einfach bestechend. Jahreswagen mit sagenhaften 15000 KM, Prämie 6750 Euro, 42 Monate Leasing, incl. Inspektionen bei 25000 KM im Jahr für etwas über 400 Euro. Daimler wollte knapp das Doppelte.
     
  17. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    7.923
    Zustimmungen:
    1.940
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Als ich den Beitrag aufgemacht habe, da war es noch so, aber inzwischen weiß ich, dass es das nicht mehr braucht (entsprechende Listen mit Postleitzahlen liegen auch so vor).
    Was ist ein T.-Reg? Ein T-Roc?
    Ein T-Roc ist ein höher gelegter Polo ... zwei Klassen unter dem GLK.
    Schwierig zu beurteilen, ohne echte Daten, sensationiell klingt das aber erst mal nicht. Wie hoch ist der LF?
    Und was natürlich echt fehlt (und die Frage steht für mich auch noch im Raum), was zahlen die für den Alten?

    Aber wie gesagt, ich sehe da auch echt gute Angebote im VW Konzern. Bei Daimler konnte man noch nie annähernd neu kaufen, die sind da einfach viel zu teuer und die Rabatte minimal. Vom Passat bin ich inzwischen aber weg, ich brauche ein Fahrzeug, welches niedriger ist als 1,50m (harte Grenze). Inzwischen bin ich beim Skoda Superb mit ca. 40% Rabatt auf die Liste.
     
  18. #18 thomasoeli, 16.11.2018
    thomasoeli

    thomasoeli

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    133
    Auto:
    W204 C220 CDI BE Avantgarde EZ 05/2013
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht wo ich unter diesem Link mein Auto überprüfen soll? Übersehe ich etwas? Da steht nirgends etwas von Diesel Update.

    @Jupp Welchen Motor hast du nochmal? Könntest du das Schreiben evtl geschwärzt hochladen, bitte.

    Besten Dank.

    Gruß Thomas
     
  19. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.108
    Zustimmungen:
    3.273
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    nein, gemäß anderem Fred hat er sich einen Touareg bestellt.
    Dass VW/Audi die ganzen Kisten, erst recht die aus zweifelhaften Feldmaßnahmen, derzeit verramscht ist ja nichts neues.
     
  20. #20 Schorsch, 16.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2018
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    Die Sache ist ganz einfach.
    Der GLK war mit 19.500 abzulösen. BJ 2012, 80TKM, ein 350er CDI.
    19.500.- hat VW gezahlt.
    Ich habe einen Kunden für 18.500 mitgebracht
    Der Touareg ist ein Jahr alt, ausgestattet mit allem, was die Preisliste mal hergab, NP angeblich 104.
    49.500 als Preis haben drangestanden.
    6750 Euro VW Umweltprämie als Anzahlung ins Leasing.
    42 Monate, incl. Inspektionen bei 25000 KM im Jahr etwas über 400 Euro, also um ganz genau zu sein, 411., 360 Euro die Rate, der Rest ist der Inspektionskram.
    Ich hatte ein paar Angebote vom Daimler, GLC so ab 500 Euro, GLE ab 700-750.

    Den GLK hatte ich 30 Monate, in der Zeit hat er mich genau 18.000 Euro an Leasing gekostet, also 600 Euro im Monat, bei 15.000 KM. Ohne Inspektionen.

    Ich habe 3 Verkäufer beim Daimler gebeten, mir irgendein wirkliches Argument zu nennen... Konnten sie natürlich nicht. Wie denn auch? Fair bleiben.

    Im Grunde kann ich nix Schlechtes über den GLK sagen, außen daß die Bremsen nicht so wirklich lange gehalten haben, bei 70 rundrum neu. Und daß er mir zu klein war. Aber das bin ich selber schuld, hätte ihn mir ja vor dem Kauf ansehen können. Und natürlich die Lügerei mit dem Verbrauch. Aber das war ja schon immer so und es machen ja alle....Nu is aber auch so, daß man sich ein solches Gefährt auch nicht zum Spritsparen kauft.
     
Thema: Welcher Dieselbesitzer hat schon Post vom KBA bekommen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Brief vom KBA Diesel glk

    ,
  2. post vom kba

Die Seite wird geladen...

Welcher Dieselbesitzer hat schon Post vom KBA bekommen? - Ähnliche Themen

  1. Wie bekomme ich alles über mein L 508 D Bus heraus?

    Wie bekomme ich alles über mein L 508 D Bus heraus?: Nabend zusammen! Ich möchte gerne alles über meinen Bus Wissen! Ich selbst komme aus der IT Branche und habe bisher wenig mit realen dingen wie...
  2. Schön zu lesen: Mobilitäts-Trends auf der CES in Vegas

    Schön zu lesen: Mobilitäts-Trends auf der CES in Vegas: Hallöchen, ich bin über einen richtig gut geschriebenen Kommentar zu den Mobilitäts-Trends auf der CES gestolpert, u.a. auch zum aktuellen...
  3. ABE für TSW Felgen KBA Nr. 43665

    ABE für TSW Felgen KBA Nr. 43665: Hallo zusammen, ich suche eine ABE für Felgen der Firma TSW mir der KBA Nr. 43665 Hat jemand so etwas in seinem Ordner schlummern? Die Felgen...
  4. Abblendlicht funktioniert nicht mehr. Standlicht, Fernlicht und Nebellicht aber schon

    Abblendlicht funktioniert nicht mehr. Standlicht, Fernlicht und Nebellicht aber schon: Ich hoffe mal mir kann jemand kann mir einen Tipp geben. Am Donnerstag auf dem Weg durch Österreich ist mein rechtes Abblendlicht ausgefallen....
  5. Schöne grüße aus Wuppertal

    Schöne grüße aus Wuppertal: Hallo allerseits, möchte mich euch erstmal vorstellen. ich bin der Marco aus Wuppertal 42 Jahre alt und Maler Lackierer von Beruf. seit 2 Wochen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden