Welcher Motor V8Kompresser oder V12 Bi-Turbo

Diskutiere Welcher Motor V8Kompresser oder V12 Bi-Turbo im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo! Ich spiele zur Zeit mit dem Gedanken mir noch eine S-Klasse als Coupe W215 oder als Limo W220 zuzulegen. Bei den Motoren stehen entweder...

  1. #1 C32AMG T, 28.01.2007
    C32AMG T

    C32AMG T

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S211, E 500 T Avangarde 7-G-Tronic mit Vialle LPI
    Hallo!

    Ich spiele zur Zeit mit dem Gedanken mir noch eine S-Klasse als Coupe W215 oder als Limo W220 zuzulegen. Bei den Motoren stehen entweder der V8 Kompressor von AMG (S55 oder CL 55 AMG) oder der V 12 Bi-Turbo (S600L oder CL 600) beide mit 500PS in der näheren Auswahl.

    Da ich jetzt nicht umbedingt noch eine "Krawallbüchse" haben möchte und eher zu einem ruhigen Gleiter tendiere, finde ich bei den jetztigen Gebrauchtwagenpreisen den V 12 Bi-Turbo äußerst interessant. Vor allem auch mit dem Hintergrund gesehen, dass ich dieses Fahrzeug auch wieder mit LPG ausrüsten werde und der V 12 eine Zylinderleistung von knapp 42 PS hat und dadurch noch besser zur Gasumrüstung geeignet ist als der V8 Kompressor mit einer Zylinderleistung von 62,5 PS.

    Jetzt zu euren Erfahrungen. Könnt ihr mir die Vorzüge und Nachteile der jeweiligen Motoren nennen. Hier insbesondere auf Haltbarkeit und Servicefreundlichkeit. Das beide Motoren im Unterhalt nicht gerade zu den günstigen gehören werden, ist bereits bekannt und braucht nicht weiter ausgeführt zu werden, genauso wie die Frage ob man solch ein Fahrzeug auf Gas umrüstet. Das ist meine Entschiedung, welche mir eh keiner madig machen kann. Da mein MB Händler vor Ort solche Fahrzeuge nicht ständig vor Ort hat und die Erfahrungswerte der Werkstatt zu diesen Fahrzeugen faktisch nicht vorhanden sind, wende ich mich im Vorfeld des Erwerbes an euch. Bitte schreibt ruhig alles hin was euch einfällt. Danke für die Antworten.

    Gruß Uwe
     
  2. #2 Dirk_122, 29.01.2007
    Dirk_122

    Dirk_122

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Nimm den V12. Ich hasse 8-Zylinder.

    [Ist jetzt zwar nicht mega der fachlich durchgestylte Text, aber es kommt vom Herzen!]
     
  3. #3 spookie, 29.01.2007
    spookie

    spookie Guest

    Da braucht man nicht gross drumrum reden:

    V12 = der sanfte kraftvolle Gleiter, leise und unauffällig
    V8 Kompressor = das Monster auf 4 Rädern


    Deine Wahl ist somit schon gefallen.
     
  4. A.R.B.

    A.R.B.

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C32 & C320
    Hallo, C32AMG T!

    Man sollte aber nicht nur die Akustik beachten. ;)

    Auch wenn die Leistung auf gleichem Niveau liegt, so sind doch beide Konzepte in Sachen Sportlichkeit sehr unterschiedlich. Der V8K dreht viel williger hoch. Geringeres (besser: nicht ganz so hohes Gewicht ;) ) auf der Vorderachse zusammen mit entsprechender Getriebe- und Fahrweksabstimmung, incl. Bremsanlage sprechen IMO ganz klar für den (V8K) AMG! Bei mehr Sportlichkeit (besseres Handling) kann man durchaus auch von mehr aktiver Sicherheit reden. Und cruisen kann man garantiert auch mit dem AMG! (ABC-Fahrwerk!) ;)

    Gruß, A.R.B. - der sich im Zweifelsfall immer für einen AMG entscheiden würde...
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    500PS sind zwar viel aber noch nicht so viel, daß man es als Monster bezeichenen kann im Bezug auf den CL ;)

    In dieser Klasse würde ich immer zum V12 greifen wenn ich das Geld hätte. Aber Gas ist einfach nur Blasphemie in dieser Klasse :tdw
     
  6. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Vor allen Dingen sollte eine prall gefülllter Geldbeutel vorhanden sein. :D
     
  7. Visoki

    Visoki

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 208.365
    Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich mit einer "Kopf"-Lösung nicht wirklich zufrieden war, mit "Bauch"-Lösungen war ich immer sehr einverstanden und konnte wunderbar damit leben. Von daher hol Dir den 12-Zylinder, da Du in Deiner Beschreibung ganz offensichtlich dahin tendierst. Kosten hier, Kosten da, für beide Maschinen muss das Geld einigermaßen locker sitzen. Eine 100%ige Garantie hat man nie. Just do it!
     
  8. #8 chrischo, 29.01.2007
    chrischo

    chrischo

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    weisses Bobby - Car
    hallo dirk 122

    weil ??

    [Ist jetzt zwar auch nicht mega der fachlich durchgestylte Text, aber es würde meine neugier befriedigen!]

    chris
     
  9. #9 C32AMG T, 29.01.2007
    C32AMG T

    C32AMG T

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S211, E 500 T Avangarde 7-G-Tronic mit Vialle LPI
    Danke für eure umfangreichen Antworten, obwohl es mal wieder ein Statment gegen Gas dabei ist. Die gleichen Diskusion hatte ich schon mal als ich meinen jetzigen hier mit LPG vorgestellt hatte. Aber was solls, man kann halt nicht alle zufrieden stellen.

    Also ich denke, da ich ja schon ein doch eher sportlichen Mercedes besitze, werde ich mich für den ruhigen Gleiter in Form eines CL 600 Bi-Turbo entscheiden. Das Drehmoment dieses Motor ist der absolute Wahnsinn und an Laufkultur ist der Motor wohl nicht zu überbieten. Und wenn der noch auf LPG umgerüstet wird, wird sich dieses in Bezug auf die Laufkultur noch eher verbessern. Dann muss ich jetzt mal ein wenig suchen, damit ich ein gescheites Coupe mit einer sehr guten Ausstattung und geringer Laufleistung nach meinen Wünschen finden. Habe schon mal ein wenig geschaut, aber ist gar nicht so leicht. Entweder zu viel gelaufen oder falsche Farbe oder nicht so ausgestattet wie ihn möchte. Aber ich habe ja alle Zeit der Welt. Für meinen C 32 T AMG habe ich auch mal locker 1,5 Jahre Suche investiert.

    Gruß Uwe
     
  10. #10 SlipKoRn2003, 29.01.2007
    SlipKoRn2003

    SlipKoRn2003

    Dabei seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Lassen sich Turbomotoren denn so einfach umrüsten? 8o
    Dachte immer das ist schlecht bis garnicht zu machen.
     
  11. #11 Daniel 7, 29.01.2007
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.420
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Da gibts verschiedene Meinungen zu. Manche sagen, das geht mittlerweile. Andererseits hab ich aber auch schon von einigen Turbos gehört, die Schaden genommen haben durch LPG :(
     
  12. #12 spookie, 29.01.2007
    spookie

    spookie Guest

    Eine richtige Firma wird wissen wie ein solcher Umbau aussehen muss und wird auch 2 Jahre Garantie drauf geben, also warum sich unnötig Sorgen machen.

    Ich finde Deine Entscheidung für den V12 sinnvoll, eine Krawallmaschine wie der AMG ist einfach nichts für Dich
     
  13. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    In einer S-Klasse bzw. in nem S-Coupe ist der V12 Biturbo die mM nach bessere Wahl.
    Passt einfach besser zu dem Fahrzeug.
    Und das mit dem Gasumbau ist deine Sache. Würde mich aber interessieren wenn soweit ist wie es mit dem Umbau gelaufen ist.
     
  14. #14 Tecno Uonz, 29.01.2007
    Tecno Uonz

    Tecno Uonz

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W211 E 270 CDI Avantgarde
    ganz klar ein V12! Es gibt nix schöneres als einen Mercedes V12 und dann noch CL Coupé!

    Greetz :wink:

    Tecci
     
  15. #15 S600 MAXI, 29.01.2007
    S600 MAXI

    S600 MAXI

    Dabei seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Eindeutig würde ich dir den V12 auch empfehlen ... rate warum ! 8)

    Ein V8 ist schon wesentlich bissiger und sportlicher,
    aber der V12 Motor ist einfach Königsklasse !

    ...dahin gleiten... zu wissen das man Kraft hat wenn man will...
    und trotzdem die Laufruhe genießen können...

    Zum Gasumbau fehlen mir Erfahrungswerte, daher dazu kein Kommentar.
     
  16. #16 austin_powers69, 30.01.2007
    austin_powers69

    austin_powers69

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    10
    auf jeden fall den V8!

    der V12 ist ein langweiler
     
  17. #17 JungerBenzer, 30.01.2007
    JungerBenzer

    JungerBenzer

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C320
    Also ich muss die dir in deinem Fall auch zu dem V12 raten er is absolut ruhig zu fahren und geht bei bedarf voll ab und ein AMG V8Kompressor geht imma ab und is ziemlich laut.(was ich persönlich total geil finde =) )

    Mfg
    Kevin der persönlich auch immer nen AMG nehmen würde *g*
     
  18. #18 Dirk_122, 30.01.2007
    Dirk_122

    Dirk_122

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach: V8- sind lauter als R6-Motoren (vom V12 ganz zu schweigen). Außerdem ist ein V8 ein sehr komisches Motorkonzept. Im Grunde fährt man ja nur zwei nebeneinander liegende 4-Zylinder.
     
  19. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    8o 8o 8o Kannst Du das bitte nochmal für normalsterbliche erklären daß man es versteht?

    Laut? Schonmal nen AMG gefahren? Und dann im Gegenzug die Krawallbüchsen auf den Treffen erlebt?
     
  20. #20 austin_powers69, 31.01.2007
    austin_powers69

    austin_powers69

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    10
    Das V8 Konzept ist das einzig wahre Motorkonzept.
    Klar, ein V12 läuft ruhiger, aber wer will das schon?
     
Thema: Welcher Motor V8Kompresser oder V12 Bi-Turbo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes v12 biturbo motorprobleme

    ,
  2. v12 motor langlebigkeit

    ,
  3. v12 biturbo mercedes w220 lpg

    ,
  4. v12 motoren,
  5. v12 motor erfahrung,
  6. V8 biturbo besser als v12,
  7. mercedes v12 biturbo w220 haltbarkeit,
  8. mercedes 500 biturbo auf lpg,
  9. haltbarkeit v12 motor
Die Seite wird geladen...

Welcher Motor V8Kompresser oder V12 Bi-Turbo - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln/Drehzahlschwankungen beim Beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich (kalter Motor)

    Ruckeln/Drehzahlschwankungen beim Beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich (kalter Motor): Hallo zusammen, mein VorMopf W212 E220 CDI 5-Gang Automatik aus 2010 mit 200Tkm ruckelt im kalten Zustand im 1. und 2. Gang bei niedrigen...
  2. ZV geht nur mit laufenden Motor

    ZV geht nur mit laufenden Motor: Nervig, meine Zv geht nur wenn der Motor läuft. Also, ich schließe die Fahrertüre auf, starte den Motor und die Knöppe gehen hoch, wenn ich dann...
  3. Suche Motornummer ( am Motor ) bei meinem W 208

    Suche Motornummer ( am Motor ) bei meinem W 208: Hallo, nachdem ich ein paar - noch nicht zu lösende - Probleme mit meinem CLK 230 Kompressor Cabrio Bj. 2001 habe, hat meine Werkstatt gemeint,...
  4. Motor geht aus

    Motor geht aus: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Vito w638, Bj 2002, Diesel, ca 65000 km gelaufen. Und zwar geht der Motor während der Fahrt aus....
  5. Erhöhte Zündspulendefekte bei MB V8 Motoren ?

    Erhöhte Zündspulendefekte bei MB V8 Motoren ?: Hallo , ich bin der Peter und neu hier im Forum und habe gleich 2 Fragen. Ich habe über 3 Jahre einen W 220 als S 320 aus Bj. 2002 gefahren. Nie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden