CLK welcher Motor ?

Diskutiere welcher Motor ? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo ich steht kurz vor der Entscheidung mir einen CLK zu kaufen .... Ich bin mir aber nicht ganz sicher ob ich mir einen 200 Kompressor kaufen...

  1. #1 CLK-NEULINKG, 20.10.2005
    CLK-NEULINKG

    CLK-NEULINKG

    Dabei seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich steht kurz vor der Entscheidung mir einen CLK zu kaufen ....

    Ich bin mir aber nicht ganz sicher ob ich mir einen 200 Kompressor kaufen sollte oder lieber gleich einen CLK 320 ...

    Ich habe gehört das der 6 Zylinder gar nicht wesentlich mehr Benzin verbraucht wie der CLK 200 Kompressor. Weil der 6 Zylinder doch ganz anders läuft ...?

    Stimmt das so ?

    Kann mir hier jemand mal was aus dem echten Leben sagen ?
    Wie sieht der Verbrauch in der Tat Real aus ... ?

    Welcher Motor ist spritziger im Anzug ?

    Was ist noch der große Unterschied zwischen den 200 K und den 320 CLK ? Gibt es da abgesehen vom Motoir überhaupt noch einen großen Relativen Unterschied ...?

    Ich habe mal schon mal bei Mobile und Autoscout geguckt ...Ein CLK mit ein bißchen Ausstattung höchstens 45 000 Tausend Kilometer gelaufen kostet so ca. 30000 Tausend Euro. Da ist es ja wohl klar das ich den irgendwo in einer Daimler Benz Niederlassung kaufen werde ....

    Kennt noch jemand eine gute Adresse wo man Jahreswagen kaufen kann und wo man die Mercedes Benz Europa Garantie bekommt ?

    Danke für eure Antworten ...

    MFG

    Torben
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.459
    Zustimmungen:
    2.114
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Richtige Verbrauchswerte gibt's fast nur bei Spritverbrauch berechnen und Autokosten verwalten - Spritmonitor.de die Anderen kannst zu über 80% vergessen.

    Und Ansonsten ist die Frage ja net so ganz ernst gemeint wer spritziger ist usw... bei über 40PS Leistungsunterschied.....

    Hast mal im CLK Forum rmgestöber und die Suche benutzt? Du kannst ja alternativ auch bei E- und C-Klasse schauen da sind die gleichen Motoren verbaut.
     
  3. #3 austin_powers69, 24.10.2005
    austin_powers69

    austin_powers69

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    15
    also ich kann dir vom 320 nur abraten. Der Motor ist neben dem 240er der wohl schlappste und mieseste Motor bei MB.
    er säuft, ist schlapp und schwer. Entweder den 230K oder wenn erschwinglich den 430er.

    Ich bin mit meinem Händler damals alle 200,230K, 320 und 430 gefahren.
    200: passt nicht, zu zahm
    230K: optimal. Spritzig, sparsam
    320: selbst der Händler hat mir von dem Motor abgeraten. Las ich ihn gefahren bin, wusste ich warum. Schlapp, zäh, trinkfreudig.
    430: V8 eben. Super Sound, Power satt und nimmt auch nicht viel mehr als der 320er.
     
  4. CAB

    CAB

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Es ist zwar richtig, daß der 320er nen relativ hohen Verbrauch hat, sicher ist er auch schwerer, als ein Vierzylinder und er könnte durchzugsfreudiger sein......aber an den Klang kommt Dein Kompressor nun wirklich bei weitem nicht ran. Bei Vmax und Beschleunigung sind beide de facto gleichauf. Also in den Alpen war der 320er jetzt in keinster Weise schlapp, lag vielleicht am Fahrer...;)
     
  5. #5 austin_powers69, 25.10.2005
    austin_powers69

    austin_powers69

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    15
    das sich ein 6 Zylinder deutlich besser anhören muss als ein 4er, ist klar, trotzdem finde ich den Klang dürftig.
    Wenn ich ihn mit meinem Z3 vergleiche, dann muss ich wirklich sagen, das die MB Soundingeneure zumindest damals echt nichts drauf hatten. Mittlerweile hat sich das ja wirklich geändert. Der 350er klingt super und ist der perfekte Motor.
    Der SL500 von meinem Dad klingt spitze und rennt wie teufel, also die haben ne Menge dazugelernt.

    Nebenbei passt der 320 auch besser in die c-Klasse als in einen sportlichen CLK und das liegt nicht am Fahrer... ;)
     
  6. #6 bernd-feldhaus, 25.10.2005
    bernd-feldhaus

    bernd-feldhaus

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nachdem ich 2,5 Jahre einen CLK 230 Kompressor Cabrio hatte und jetzt seit einem halben Jahr einen CLK 320 Cabrio, kann ich sagen daß der 320er einen Durchschnittsverbrauch von ca. 10,7 L/100km hat. Der 230 Kompressor hat ca. einen halben Liter mehr gebraucht (ca. 11.5L/100km)
    Der Klang des 320 ist absolut genial, ich dachte wirklich schon es wäre ein V8 verbaut worden.
    Der 320 ist um viiiiiiiiiiele Klassen besser......
    -im Verbrauch
    -im Klang
    -im Anzug usw.

    Würde mir nie mir den 230 Kompressor (Motor) kaufen. Das ist wirklich kein passender Motor für einen Mercedes...

    Kann mich deshalb "austin_powers69 " nicht anschließen.

    Gruß
    Bernd
     
  7. #7 clkcabrioman, 25.10.2005
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:Ich weiß ja nicht, was Du Dir vor der Probefahrt mit dem 320er eingeworfen hast. Aber ich tippe mal, dass es massive Wahrnehmungsstörungen verursacht hat. Oder war ein riesen Anhänger hinten dran ?
    Der 320er ist ein Top-Motor, weder schlapp,lahm oder zäh.
    Die Verbrauchswerte sind absolut okay, Durchzug und Charakteristik wurde in sämtlichen Fachzeitschriften stets positiv bewertet, nirgendwo gab es so ein Negativurteil wie Du es ausstellst.
    Also vor der nächsten Probefahrt bzw. dem nächsten posting weniger: :prost
    :D
     
  8. #8 bernd-feldhaus, 25.10.2005
    bernd-feldhaus

    bernd-feldhaus

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    @clkcabrioman
    ...sehe ich genau so, wollte aber nicht so direkt sein, lach.

    Als ich den 230er noch hatte, habe ich aber auch noch anders gedacht...
    Der 320er ist wirklich 1000x besser!!!
     
  9. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.459
    Zustimmungen:
    2.114
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    wer so über die 6-Zylinder motzt dem hat offenbar nicht das Geld für einen gereicht...

    Anders kann ich es mir nicht erklären. Aber es ist eine Vermutung ich hab nicht gesagt daß es so ist ;)

    Ein 6-Zylinder kostet Zuschlag den man immer wieder gerne bezahlt wenn man einmal einen 6er hatte :tup
     
  10. #10 bernd-feldhaus, 25.10.2005
    bernd-feldhaus

    bernd-feldhaus

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    100% zustimm!!!!

    Hatte den SLK 230 Kompressor den CLK 230 Kompressor und jetzt den 320.
    Kein Vergleich...
    Der 320 ist wirklich suuuuuuuuuuuuuuuuuper!!!
    Hätte ich das vorher gewußt :sauer:
     
  11. #11 Sesselfurzer, 25.10.2005
    Sesselfurzer

    Sesselfurzer

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    1
    also,

    was ich dir raten würde, fahr beide erst mal bei mb probe und dann kannst du entscheiden.

    bin einen 230k schon mal gefahren, geht ganz gut aber leider habe ich die 6zylinder vermisst.

    wenn du auf komfort bist, dann aufjeden fall den 320.

    und jungs macht den motor doch nicht so nieder, so viel verbraucht er auch nicht. kommt immer aif den fahrer an.

    mfg
     
  12. CAB

    CAB

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Also zum Thema Verbrauch: Minimal hatte ich mal 8,9 l. Wenn man dann mal länger über 200 fahren kann, sind so 17,5 l locker drin. In den engen Bergpisten Südtirols stieg der Verbrauch dann auf > 21l,, bis ich nicht mehr hinsehen konnte....:D:D:D

    Der Motor ist nicht schlecht, hört sich ganz gut an, ist aber inzwischen veraltet in Hinblick auf den echt formidablen 350er. Den Kauf meines C320 4Matic bereue ich indes nicht. Im Winter und im Regen ist der Wagen echt beeindruckend.

    Der V6 hat halt sein max. Drehmoment bei 5700 un der Kompressor bei weitem früher, das ist das gleiche bei den CDI/TDI. Vielleicht lag Austin´s Beobachtung an dem Effekt.

    Ich hatte den 320er mal im SLK gefahren (R170) und der war so oberscharf. kein Vergleich zu meinem damaligen 96er SLK 200 (ohne Kompressor). Da waren mehrere Welten zwischen...;)
     
  13. #13 clkcabrioman, 25.10.2005
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Ja klar, der 350er ist eine andere Hausnummer. Der hat ja auch reichlich PS mehr.
    Der 320er ist aber ein grundsolider Motor mit ausreichend Leistung, guter Laufkultur und akzeptablen Verbrauchswerten.
    Mehr Leistung braucht man nicht wirklich.
    :driver
     
  14. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Na, da hast wohl einen Zahlendreher drin. Wenn dann hat der Motor bei dieser Drehzahl die max. Leistung, niemals aber sein max. Drehmoment.
    Das dürfte so bei 3000 1/min liegen...
     
  15. micke

    micke

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen!

    Zurzeit überlege ich auch ein CLK Cabrio zu kaufen.

    Entweder den 230 K oder den 320. Da bin ich mir noch nicht sicher.

    Gefühlsmäßig hätte ich lieber den 6-Zylinder. Fahre aber beruflich viel Stadtverkehr, daher wird wohl der 4-Zylinder wegen des Verbrauchs besser sein.

    Meine Frage: Was brauchen die beiden, Super oder sogar Super Plus?

    Schöne Grüße
    Micke
     
  16. CAB

    CAB

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Richtig. :D Wie gut, daß ich kein Techiker bin..;)
     
  17. #17 bernd-feldhaus, 25.10.2005
    bernd-feldhaus

    bernd-feldhaus

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    @micke
    Verbrauch:
    ...320er einen Durchschnittsverbrauch von ca. 10,7 L/100km hat. Der 230 Kompressor hat ca. einen halben Liter mehr gebraucht (ca. 11.5L/100km)...

    ...beide Super
     
  18. #18 austin_powers69, 25.10.2005
    austin_powers69

    austin_powers69

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    15
    Also mit 11,5L hab ich meinen noch nicht gefahren.
    Mehr als 10,5 sind nie drin. Eher etwas unter 10L.

    Was die Probefahrt angeht: Nein, ich habe nichts eingeworfen oder getrunken. Der Motor war einfach mies! Sorry, aber so sehe ich das.

    An Vergleichsöglichkeiten mangelt es mir auch nicht.

    Was die vermutung angeht es habe nicht für den 320er gereicht:
    1. Kaum Preisunterschied.
    2. wohl eher ein Auswuchs geistiger Verwirung, oder?


    Was den Sound angeht: mein damaliger E280 hörte sich genau so an. Einfach langweilig.

    Jeder soll hier seine Meinung posten, also warum so persönlich werden, wenns mal nicht dem Mainstream entspricht???

    Ihr findet ihn offensichtlich gut, ich eben nicht, was solls?
     
  19. #19 Mongolus, 25.10.2005
    Mongolus

    Mongolus

    Dabei seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich kann jedem nur den V8 Empfehlen. Der ist um längen besser als jeder V6. Alleine schon der Sound und das enorme Drehmoment schon im unteren Drehzahlbereich.



    Grüße
    Oliver
     
  20. CAB

    CAB

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Das ist sicher absolut unstrittig. Wollte mir auch mal nen CLK 500 kaufen. (Coupe) Hat meine Mutter *hust* verhindert. Aber der 4Matic hat mich voll überzeugt.
     
Thema:

welcher Motor ?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden