Welcher Öl-Stopp-Adapter? (Händler sagen gibt es nicht mehr)

Diskutiere Welcher Öl-Stopp-Adapter? (Händler sagen gibt es nicht mehr) im W210 / S210 Forum im Bereich E-Klasse; Liebes Forum, ich bin hier neu (jetzt aktiv, habe schon viele Seiten hier durchforstet, aber keine direkte Antwort gefunden), weil mein E200k das...

  1. MB_FFM

    MB_FFM

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,
    ich bin hier neu (jetzt aktiv, habe schon viele Seiten hier durchforstet, aber keine direkte Antwort gefunden), weil mein E200k das altbekannte Nockenwellenölproblem hat. Meines ist schon sehr ausgeprägt, bis in das MSG ist das Öl gewandert. Nun habe ich bereits diverse tipps zur Reinigung des MSG gelesen, was auch schon die ersten Erfolge gebracht hat. (Das einzige Problem ist momentan, dass der Wagen nach einer kurzen Fahrt nicht direkt anspringt, sondern man ihn treten muss).
    Nun habe ich mich auf die Suche nach dem bekannten Ölstopp-Adapter für den Wagen gemacht (210 2481), aber diverse Ersatzteilhändler + MB-Händler sagen, für diese Modellreihen gibt es das nicht!

    Nun habe ich ja schon gelesen, dass es das gibt und frage mich, ob man auch einen anderen Ölstopp-Adapter verwenden kann - da müssten doch Motoren baugleich sein?

    Ihr seht, beginne grade erst mich mit dem Innenleben zu beschäftigen (notgedrungen), würde mich aber über einen Tipp freuen.

    (Diverse Werkstätten sagen: Mach nix mehr! Steck kein Geld rein! Aber da ich ein T-Modell fast rostfrei habe, würde ich die Lebenszeit gerne noch verlängern).

    Vielen Dank!
     
  2. pae58

    pae58

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    57
    Auto:
    E 250 CGI Coupé (W207)
    Kennzeichen:
    Den Kabelbaum durchschneiden, die einzelnen Kabel mit jeweils einem ca. 2 cm langen Draht (keine Litze!) wieder zusammenlöten und mit Schrumpfschlauch isolieren. Was anderes ist in dem Adapterkabel auch nicht gemacht.
     
  3. MB_FFM

    MB_FFM

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre dann so die selbstgemachte Variante. Ich dachte, dass der Adapter irgendwie dichter wäre, weil ich ja nicht enger isolieren kann als vom Werk.
    Danke, dass wäre ein Überlegung
    .
     
  4. #4 jpebert, 08.12.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.312
    Zustimmungen:
    816
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Du kaufst am besten neue NW-Magneten für 25€ das Stück bei MB!
     
  5. MB_FFM

    MB_FFM

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das würde ich tun absolut, wenn es den "gleichen" Effekt hat und abdichtet. Auch dazu höre ich immer unterschiedliches.
     
  6. #6 jpebert, 08.12.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.312
    Zustimmungen:
    816
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Absolut.
     
  7. MB_FFM

    MB_FFM

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, dann wird das die Lösung sein.
    danke
     
Thema:

Welcher Öl-Stopp-Adapter? (Händler sagen gibt es nicht mehr)

Die Seite wird geladen...

Welcher Öl-Stopp-Adapter? (Händler sagen gibt es nicht mehr) - Ähnliche Themen

  1. Öl Flecken Motor

    Öl Flecken Motor: Hallo zusammen, und schön euch kennenzulernen! Ich hab an meinem neuen gebrauchten am Motor Öl entdeckt. Glaub es kommt aus der Nähe der...
  2. ÖL von Mercedes

    ÖL von Mercedes: Hallo Leute, bräuchte mal eine Auskunft welches Motoröl beim Ölwechsel benutzt werden sollte? Am besten original Mercedesöl oder gibt es da...
  3. Öl und Filterwechsel beim 180 C-Klasse BlueEFFICIENCY.

    Öl und Filterwechsel beim 180 C-Klasse BlueEFFICIENCY.: Hallo, kann man das Altöl durch den Messstab abpumpen und wo finde ich den Ölfilter ? Danke erst mal.
  4. Mercedes w211 verbraucht viel öl

    Mercedes w211 verbraucht viel öl: Meine Mercedes E320 cdi Bj.2005 mit 375000 km gelaufen verbraucht 1l Öl auf 100km. Jemand hat Ahnung was kann sein
  5. LMM voll mit Öl

    LMM voll mit Öl: Hallo, Ich fahre einen w203 OM646 mit 280Tkm. Seit paar Tagen leuchtet die MKL auf, habe es dann mit OBD2 selber ausgelesen. kann mir jemand...