Welches Nokia f?r W203 ?

Diskutiere Welches Nokia f?r W203 ? im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich bekomme im Januar einen neuen C 220 CDI mit Freisprecheinrichtung. Mein Händler sagte mir ich könne das Nokia 6210 oder 6310...

  1. #1 RainerHa, 13.12.2002
    RainerHa

    RainerHa

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bekomme im Januar einen neuen C 220 CDI mit Freisprecheinrichtung. Mein Händler sagte mir ich könne das Nokia 6210 oder 6310 verwenden, aber kein 6310i (wegen Software).
    Eben war ich im Telekom-Laden und wollte einen Vertrag abschließen - es ist aber nur noch das Nokia 6310i erhältlich. Die Telekom-Leute meinten aber es muss auch mit dem 6310i funktionieren.
    Was ist nun richtig. Kann es sein, dass in einem Neuwagen nur "alte Telefone" zu verwenden sind ?

    Danke für eine Antwort.
    Rainer
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Das alte Problem!

    Also so einfach wie das die Kollegen Dir im Mobilfunkshop gesagt haben ist es leider nicht! (Ich hoffe die waren nicht von vodafone :D )
    Es passen normalerweise nur die Telefone für die die FSE gebaut ist da die FSE nicht von Nokia ist! Der Grund liegt daran daß sich Nokia vermutlich geweigert hat seine FSE in den CAN-Bus zu integrieren und Mercedes dann den Deal mit einem Zubehörhändler gemacht hat! Der Dumme ist der Kunde!

    Wenn Du einen Neuvertrag machst dann aber bitte nicht mit einem 6210 oder 6310 wenn dann nur mit dem 6310i!
    Ansonsten würde ich Dir empfehlen ein Telefon bei EBAY zu ersteigern!
     
  3. sir x

    sir x

    Dabei seit:
    12.08.2002
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Mir letzte Woche das 6310i geholt,und es Funktioniert
    Optimal. :tup
     
  4. #4 elTorito, 14.12.2002
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.171
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Mein Vertrag läuft jetzt auch wieder aus, und hab die Möglichkeit ein neues Handy zu ordern.

    Ich hab jetzt ein 6210. Das ist auch ganz ok.
    Nun haette ich aber viel lieber ein kleineres Handy weil ich es meistens in der hosentasche transporte wenn ich nicht im Auto sitze.
    Wie finde ich den raus ob ein Telefon für FSE gebaut ist ?
    Soll auf jedenfall wieder ein Nokia werden.

    Hab mich gerade mal umgeguckt. Die haben momentan nicht wirklich brauchbares im Angebot :o)

    Das Handy mit der Cam find ich Scheiße, womal nicht mal die Linse geschützt ist. Also werd ich wohl auch ein 6310 i nehmen müssen.

    Frage ist nun obs auch mit meiner Freisprechanlage kompatibel ist, mein Wagen ist von Mai '02.
    Schaetze mal bezüglich dieser Technik hat sich nichts geändert ?
     
  5. #5 spookie, 14.12.2002
    spookie

    spookie Guest

    Bei ner ganz neuen FSE möglichst das 6310i nehmen, das ist auch das aktuelle Handy, was wenn mans mitgeordert hat auch mit ausgeliefert wird.

    Softwaretechnisch funzt auch das 6210 noch, wenn es mindestens Software Version 5.5 hat
     
  6. #6 C220CDI-T, 15.12.2002
    C220CDI-T

    C220CDI-T Guest

    Hi,

    ein 6210i ist mir noch nicht untergekommen?! :D

    Mein 6210 hat die Firmwareversion 5.36 und klappt in der FSE meines 203er von 02/2002.

    Darüber gibt es nur noch die Firmwareversionen 5.44 und 5.56 aber keine 5.5!

    Für das 6310 gibt es die Versionen 4.10, 4.15, 4.20 und 4.31. Für das 6310i gibt es die Versionen 4.07, 4.80 und 5.10.

    Für jedes Telefon ist im Nachhinein ein neues Telefon-Steuergerät für ca. 250 EUR plus Einbau fällig, falls nicht schon bei der Bestellung der Typ 6210, 6310 oder 6310i bestätigt und berücksichtigt wurde!!!


    Ciao,
     
  7. #7 spookie, 15.12.2002
    spookie

    spookie Guest

    Ups, verschrieben, klar heissts 6310i habs eben auch berichtigt.

    Zu den versionen:
    Hatte 5.2 als Version, tat nicht mehr nachdems im Auto war weils nicht mehr auf die interen Antenne umgeschaltet hat. Update auf Version 5.5 hat dieses Problem beseitigt - sag nicht die Version gibts nicht wenn ich sie doch hatte an meinem alten Handy :(
     
  8. #8 C220CDI-T, 15.12.2002
    C220CDI-T

    C220CDI-T Guest

  9. #9 elTorito, 15.12.2002
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.171
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Mein Nokia 6210 hat Firmware Version 05.17 (01-06-01) NPE 3 (c) NMP.


    Hat das jetzt was zu sagen ? *g*
    Funktioniert auf jedenfall in meinen W203 05/02.

    Ich frag jetzt mal konkret, ich kann mir also das neue 6310 i oder wie das heist ohne bedenken holen ?

    Weil ich check das hier nicht ganz , bei Vodafone sagte man mir auch nur das man das 6310i nur nehmen kann wenn man ein Software Update macht, ob das Update nun am Auto oder am Handy gemacht werden soll konnte man mir nicht sagen. Soll ich bei Nokia nachfragen.

    *lol*
    Ich will doch nur telefonieren , keinen High Tech James Bond Kommunikations Anlage umrüsten :o))
     
  10. #10 spookie, 15.12.2002
    spookie

    spookie Guest

    :sauer: :sauer: :sauer:
    Wie man die abruft weiss ich doch :wand
     
  11. #11 C220CDI-T, 15.12.2002
    C220CDI-T

    C220CDI-T Guest

    @elTorito

    MB hat bis ca. Mitte 2002 im 203 ein Telefon-Steuergerät verbaut, welches Nokia 51XX, 61XX und 6210 unterstützt. Mein C 220 CDI ist von 02/2002, daher habe auch dieses Teil. Danach wurde auf 6310 umgestellt. Die verbauten Steuergeräte sind jeweils abwärtskompatibel aber nicht aufwärtskompatibel. Ein 6310 / 6310i klappt nicht mit dem 51XX - 6210 Steuergerät.

    Die Mobiltelefonhändler haben im allgemeinen keinen Schimmer, auf Nummer Sicher geht man, wenn man bei Nokia anfragt. Von denen bekommt man die genauen Angaben zu Firmware und Kompatibilität.

    @spooki

    Nicht so hitzig, du musst hier gar nix beweisen, mein Beitrag war für die Allgemeinheit gedacht, alles klar :). Wir sind hier doch in einem technischen Forum für Mercedesfahrer. Meine Meinung habe ich nun hier vertreten, wenn du etwas anderes behauptest ist es auch O.K. Allerdings bringt es nur weitere Verwirrung, wenn Dinge in den Raum gestellt werden, die einfach nicht richtig sind. Schau doch einfach nochmal nach, welche Firmware du hast, wenn du Lust hast.

    Also, nix für ungut, schönen Advent.
     
  12. jp5133

    jp5133

    Dabei seit:
    12.10.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @C220CDI-T

    "Danach wurde auf 6310 umgestellt, dies läuft anscheinend noch bis Anfang 2003. Danach wird dann auf 6310i umgestellt"

    Ich kann meinen neuen nächste Woche in Bremen abhohlen, bin aber jetzt nach deiner Aussage ein wenig verwirrt. Mir wurde gesagt, dass mein Nokia 6310i passt. Die Umstellung des Steuergerätes wäre im Sommer von 6210 auf 6310/6310i erfolgt. Kannst Du bitte aufklären.

    Falls es nicht funktioniert, kann ich bei der Abhohlung auf einen kostenlosen Tausch des Steuergerätes pochen?

    gruß Jürgen

    PS: Wird ein C220 CDI T
     
  13. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    aber die Halterung passt nicht... :wand :wand :wand

    na na na na...... ;)
     
  14. #14 C220CDI-T, 15.12.2002
    C220CDI-T

    C220CDI-T Guest

    @jp5133

    Ich muss mich korrigieren und bitte um Entschuldigung! :D Hier die MB-Teilecodes für die Steuergeräte (von einem MB-Experten):

    A2038203226 für Nokia 51 / 61'er
    A2038209926 für Nokia 51 / 61'er + 6210
    A2038202585 für Nokia 61'er + 6210 + 6310 + 6310i

    Es scheint, dass bei der neuen Revision ab Mitte 2002 sowohl 6310 als auch 6310i unterstützt werden. Bitte nochmal bei MB genau nachfragen, sonst schaust du später in die Röhre. Die sicherste aber auch teuerste Variante ist, das Telefon bei MB mitzubestellen. Das werden wohl die wenigsten machen, da man die Telefone ja nach wie vor recht günstig bei seinem Mobilfunkbetreiber bekommt.

    Viel Spass mit deinem schönen T-Modell, ist einfach ein tolles Auto!

    @hotw

    War nicht persönlich gemeint, es gibt bestimmt Ausnahmen. Daher habe ich auch nicht "alle", sondern "im allgemeinen" geschrieben. Dies liegt einfach daran, dass die entsprechenden normalen Mitarbeiter der Mobiltelefonshops aus Kostengründen leider meist nicht allzu gut geschult werden. Und an Spezialinformationen, wie z.B. die Kompatibilität zu aktuellen MB-FSE's, kommen eigentlich nur Cracks, mit Vitamnin B zu einer MB-Niederlassung.

    Übrigens, wie in der 203er Betriebsanleitung beschrieben, kann man den oberen Teil der MB-Original-FSE-Telefonaufnahme abnehmen. Dann passen auch die alte Modelle. Habe ich mit meinem alten 6150 probiert. Klappt alles bestens.

    Ciao,
     
  15. jp5133

    jp5133

    Dabei seit:
    12.10.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @C220 CDI-T

    Na dann kann ich ja wieder beruhigt schlafen. Werde aber trotzdem bei der Abhohlung das Handy reinstecken und probieren, sicher ist sicher und den Berater ein wenig nerven *gg*

    Danke, ich hoffe der macht mehr Spaß, als der Elch. ich fieber den Abhohltermin schon entgegen.


    gruß Jürgen
     
  16. #16 elTorito, 15.12.2002
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.171
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Danke.


    >> MB-Original-FSE

    FSE = FreiSprechEinrichtung ?

    Ich dachte schon das waere ne DIN Norm oder sowas :D
     
  17. #17 Matthias, 15.12.2002
    Matthias

    Matthias

    Dabei seit:
    03.07.2002
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    ...
     
  18. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    :D hab ich auch nicht um Gottes Willen! So wie's aussieht hast Du da deutlich mehr Erfahrung und Wissen als ich! Ich muß mich da leider auf Erfahrungswerte aus dem Schop und anderen Quellen (Studium, eigene Erfahrung) stützen... :(
    Es gibt halt auch bei uns sehr oft die Probleme, da hier massenweise Jahreswagen rumfahren, und die in der NL scheinbar von Mobilfunk keine Ahnung haben, dann kommen die Kunden in den Shop und wir müßen dann ganz genau wissen was Mercedes verbaut...
    Drum empfehl ich immer wenn's nicht zu spät ist und wer auf's Lenkrad verzichten kann immer die original FSE zu verwenden!
    Mein persönlicher Tipp ist allerdings Siemens nicht Nokia ;)

    dazu sag ich jetzt besser nix... :wand :wand :wand

    muß ich mal bei der Tante probieren!!! Die bekommt kein neues Handy die telefoniert die Prepaidkarte in einem Jahr ab wenn überhaupt!
     
  19. #19 C220CDI-T, 20.12.2002
    C220CDI-T

    C220CDI-T Guest

    Hi hotw,

    tja das mit Nokia und Siemens ist (fast so) eine alte Geschichte, wie BMW und Mercedes, möchte ich mal behaupten, hehe! Ich hatte schon immer Nokia, daher kam mir das gerade recht, dass mein Benz auch Nokia unterstützt. Die Bedienung über das Lenkrad ist einfach genial. Die Siemens-Telefone sind einen Tick besser ausgestattet, da ist Nokia noch recht konservativ, allerdings gefällt mir daher auch das schöne Design eines Nokias etwas besser als die "Silberpfeile" von Siemens, hehe!

    Apropos Schulung: Hab ich da etwa schlafende Hunde geweckt?

    Tschüss,
     
Thema: Welches Nokia f?r W203 ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w203 bj 2007 nokia

    ,
  2. w203 nokia

    ,
  3. telefon aus mercedes w203

    ,
  4. nokia für mercedes,
  5. nokia für mercedes w203,
  6. w 203 nokia 6310i lässt sich nicht über das mflenkrad annehmen,
  7. Nokia Handy W203,
  8. welches telefon für mercedes s203,
  9. welches telefon für mercedes s203 2004,
  10. welches telefon für w203,
  11. a2038203226 versionen
Die Seite wird geladen...

Welches Nokia f?r W203 ? - Ähnliche Themen

  1. Wo sitzt die Sicherung für Nokia Handy W203

    Wo sitzt die Sicherung für Nokia Handy W203: Moin zusammen. Ich hatte vor einiger Zeit bei mir den Stellhebel gewechselt und seitdem funktioniert das Nokia Handy nicht mehr, geht gar nicht...
  2. W203 Vor Mopf Original FSE Nokia wird nicht erkannt

    W203 Vor Mopf Original FSE Nokia wird nicht erkannt: Moin, ich wollte mir für meinen W203 Vor Mopf ein Nokia anschaffen zum Telefonieren. Habe bis jetzt ein Nokia 6310i und ein 6210 ausprobiert. Bei...
  3. Handyschale Nokia 6310 (W203)

    Handyschale Nokia 6310 (W203): Erst einmal wünsche ich allen einen guten Tag und bedanke mich schon jetzt für Euere Hilfe. Seit ca. 2 monaten besitze ich meinen 270 cdi. Verbaut...
  4. W203 - Nokia 6710 mit FSE SAP V3 koppeln?

    W203 - Nokia 6710 mit FSE SAP V3 koppeln?: Ich habe Probleme. Ich möchte ein Nokia 6710 mit der Freisprecheinrichtung SAP V3, im W 203 aus 05 und Audio 50 APS, Koppeln. Immer kommt etwas...
  5. W203 - Comand APS 50 mit Halterung für Nokia

    W203 - Comand APS 50 mit Halterung für Nokia: Hallo ich fahre eine c-klasse Bj 2007 mit Comand APS 50 und Halterung für ein Nokia 6700 Aber irgendwie krieg ich die Koppelung nicht hin....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden