Wenn V-Reifen eingetragen automatisch T-M+S-Reifen erlaubt?

Diskutiere Wenn V-Reifen eingetragen automatisch T-M+S-Reifen erlaubt? im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Noch eine Frage.... Wenn Reifen mit V-Geschwindigkeitsindex (bis 240 km/h) eingetragen sind, darf ich dann automatisch auch Reifen mit...

  1. #1 stud_rer_nat, 28.02.2007
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.501
    Zustimmungen:
    1.259
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Noch eine Frage....

    Wenn Reifen mit V-Geschwindigkeitsindex (bis 240 km/h) eingetragen sind, darf ich dann automatisch auch Reifen mit M+S-Kennung mit Geschwindigkeitsindex T (bis 190 km/h) aufziehen?
     
  2. #2 Axel E 200 T, 28.02.2007
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    Ja darfst du. Musst nur so einen Aufkleber im sichtfeld des Fahrers anbringen, auf dem die Zugelassene Kennung steht.
     
  3. #3 Deutz450, 28.02.2007
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Nur Reifen mit M&S Kennung dürfen mit niedrigerem Geschwindigkeitsindex gefahren werden, und nur mit Warnaufkleber.
     
  4. #4 enesy21, 28.02.2007
    enesy21

    enesy21

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    203.008 vorMopf
    muss man eigentlich diesen aufkleber aufbringen, auch wenn man im tacho die geschwindigkeit begrenzt hat mittels geschwindigkeitslimit, z.b. im w203?
     
  5. #5 teddy7500, 28.02.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.443
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ja, aber habe ich auch nicht. Bin auch noch nie danach gefragt worden.
     
  6. #6 Hubernatz, 01.03.2007
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    103
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Genau genommen muss man da keinen Aufkleber anbringen, es reicht wenn § 36 Abs.1 StVZO erfüllt ist:
    Das heisst für mich übersetzt:

    1. Reicht die Eingabe eines Limits im Bordcomputer (bei mir ertönt bei 210 dann ein Gong und im Display blinkt "Limit" auf

    2. Oder sofern möglich im KI selber eine Sperre setzen auf den jeweiligen Speedindex des Reifens, im Falle T 190 km/h

    Bei einer dieser erfüllten Voraussetzungen erwarte ich seelenruhig jede Polizeikontrolle. So ein depperter Aufkleber kommt mir jedenfalls nicht ins Auto.
     
  7. #7 teddy7500, 01.03.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.443
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Also wenn das stimmt, dann reicht es wenn das im Ki auf die richtige Geschwindigkeit eingestellt ist?
    Wenn der lieber Herr Hauptwachtmeister dann aber meint, es sei falsch, muss dann wieder ein Gericht entscheiden.
    Also ich würde es drauf ankommen lassen. Bei mir kommt auch kein Aufkleber rein.
     
  8. #8 Axel E 200 T, 01.03.2007
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    Ich habe immer einen Entsprechenden Aufkleber in der Mittelkonsole liegen. Bei der letzten Kontrolle hat der Rennleiter danndarauf bestanden das ich einen Aufkleber im Fahrzeug haben müsste, da meine Tachobegrenzung ja deaktivierbar ist. Habe dann die 15€Verwarngeld umgehen können indem ich einen Aufkleber reingeklebt habe. Der ist dann schnell auch wieder Verschwunden.
     
  9. #9 Deutz450, 02.03.2007
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Der dämliche Aufkleber muss drin sein, auch wenn die Geschwinigkeit begrenzt ist, auch der TÜV bemängelt es.
    Ist mir persönlich egal, hatte noch nie ein Winterauto dass die zulässige Höchstgeschwindigkeit des Reifens erreicht hat.
    Beim Reifenwechsel in der Werkstatt werde ich oft gefragt ob der Aufkleber sein muss, ich sage rein rechtlich ja, aber meist fliegt der Aufkleber aus dem Fenster sobald der Kunde vom Hof fährt.
     
  10. #10 Zarrooo, 02.03.2007
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    734
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Muß man eigentlich auch zahlen, wenn man den Aufkleber das ganze Jahr über kleben läßt (und natürlich im Sommer SR fährt)? Meiner klebt noch von 2005 da.

    cu ulf
     
  11. #11 stud_rer_nat, 02.03.2007
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.501
    Zustimmungen:
    1.259
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Ist die Frage wirklich ernst gemeint? Natürlich nicht. Die können ja nicht verlangen, daß man den Aufkleber bei jedem Radwechsel neu verklebt.
     
  12. #12 Zarrooo, 02.03.2007
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    734
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    So ein bißchen ernst ist sie schon gemeint. Nach meinem Empfinden ist es auch reichlich egal, ob der Aufkleber bei SR (mit ausreichendem Geschwindigkeitsindex) da ist oder nicht. Aber mein Empfinden und reale Rechtsprechung sind nicht immer deckungsgleich. ;)

    cu ulf
     
  13. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.249
    Zustimmungen:
    3.303
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Beim letzten Tüv wurde das bei meiner Mutter beanstandet, weil ich eben auch nur das KI auf 190 begrenzt hatte, aber keinen Aufkleber im Fahrzeug.
    Dies ist wohl nicht ausreichend, da man ja per Vollastschalter diese Geschwindigkeit trotzdem überschreiten kann.
    Ich hab so einen blöden Aufkleber jedenfalls auch nicht in meinem.
     
  14. #14 conny-r, 10.10.2015
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.122
    Zustimmungen:
    774
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Aufkleber muß im Sichtfeld des Fahreres angebracht sein.
     
  15. V-6

    V-6

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Rektalo V2
    Ich habe wegen der gleichen Frage auch ein Thema eröffnet und leider erst nachdem es schon am Laufen war unten bei den vorgeschlagenen ähnlichen Themen dieses gefunden... Sonst hätte ich das andere nicht eröffnet. Möchte aber dennoch kurz hier posten da ich in der interaktiven Betriebsanleitung dazu auch was durch Zufall gerade noch gefunden habe. Ich poste das nicht um dieses Thema wieder aufleben zu lassen sondern nur dazu da es den einen oder anderen der auch danach sucht vielleicht interessieren könnte. Folgender Text steht da:

    Beachten Sie bei montierten M+S-Reifen unbedingt die zulässige Höchstgeschwindigkeit.


    Wenn Sie M+S-Reifen montieren, deren zulässige Höchstgeschwindigkeit unter der des Fahrzeugs liegt, müssen Sie im Sichtfeld des Fahrers ein entsprechendes Hinweisschild befestigen. Dieses erhalten Sie in einer qualifizierten Fachwerkstatt.

    Begrenzen Sie in diesem Fall zusätzlich die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit mit der permanenten SPEEDTRONIC auf die zulässige Höchstgeschwindigkeit der M+S-Reifen
     
  16. #16 Stern_im_Wind, 10.10.2015
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    wenn man den Sticker wirklich braucht, gehört einem der Lappen entzogen!
     
  17. V-6

    V-6

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Rektalo V2
    Du sagst es. Eigentlich sollte man wissen was man für Reifen drauf hat und bis zu welcher Geschwindigkeit die zugelassen sind. Wenn man an die Tanke fährt weis man ja auch ob man Benziner oder Diesel hat... :driver
     
  18. #18 conny-r, 15.10.2015
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.122
    Zustimmungen:
    774
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Nicht zu kurz Denken, ... es könnte auch noch andere Nutzer geben.
     
  19. #19 tho.mas, 23.10.2015
    tho.mas

    tho.mas

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    E350 ohne Dach
    Verbrauch:
    Da mein Auto immer im Winter zur Hauptuntersuchung muss, habe ich natürlich schon die Winterreifen montiert. Daher schafft es der Wagen nie, ohne Mängel durch die HU zu kommen.
    Der Aufkleber fehlt!
    Das Argument, die elektronische Begrenzung kann ich ändern finde ich immer putzig. Wenn der Aufkleber im Sichtfeld klebt, KANN ich natürlich nicht schneller fahren. =)

    Es ist ein Relikt alter Zeit und solange es nicht geändert wird, bleibt es rechtlich notwendig. Bei Mietwagen, oder häufig wechselnden Fahrern ist so ein Aufkleber sicher hilfreich, aber bei unseren "Schätzen" natürlich über.

    Gruß
    Thomas
     
Thema: Wenn V-Reifen eingetragen automatisch T-M+S-Reifen erlaubt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. t statt v reifen

    ,
  2. corvette c4 nexon zugelassen reifen

    ,
  3. mercedes slk reifengröße 245 statt 205 erlaubt

    ,
  4. winterreifen T statt V,
  5. werkstatt hat t statt v reifen montiert,
  6. muss man die Reifengröße beim CLK 200 in den Bordcomputer eingeben
Die Seite wird geladen...

Wenn V-Reifen eingetragen automatisch T-M+S-Reifen erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. C400 T Avantgarde Räder Möglichkeiten

    C400 T Avantgarde Räder Möglichkeiten: Bin aktiv auf der Suche nach einem C400 T Baujahr 2017 etwa. Am liebsten wäre mir AMG Optik aber mit Komfortfahrwerk, das Sportfahrwerk finde ich...
  2. Der M 102 mit K-Jetronic im W 123, der womöglich effizienteste Motor seiner Zeit

    Der M 102 mit K-Jetronic im W 123, der womöglich effizienteste Motor seiner Zeit: 4-Zylinder, 95.5 x 80.25 mm, 2.299 cm³, Zweiventiler, Saugrohreinspritzung Bosch K-Jetronik, 136 PS bei 5,100/min, 205 Nm bei 3.600/min Er war...
  3. Rostfreie V Klasse

    Rostfreie V Klasse: Wer kann mir sagen wann die Rostfreien V Klassen gebaut wurden ? Bin Dankbar für jede Antwort
  4. GPS-Ausfall bei C 220 t-Modell (S 204)

    GPS-Ausfall bei C 220 t-Modell (S 204): Mein GPS zeigt manchmal dass kein Satellit erkannt wird. Anzeige im Display : Null. Wenn ich an der Dachantenne wackele oder auf das Dach schlage,...
  5. S-Klasse W223

    S-Klasse W223: Hallo allseits! Ob der W223 auf der IAA 2019 zu sehen sein wird?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden