Wer hat Erfahrung mit ner Steinschlag Rep. bei Carglas ?

Diskutiere Wer hat Erfahrung mit ner Steinschlag Rep. bei Carglas ? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hi Leute .. da krieg ich am kommenden Freitag endlich nen neuen Dienstwagen und heute fliegt mir son mistiger Stein im Feierabendverkehr voll auf...

  1. lcr

    lcr Guest

    Hi Leute .. da krieg ich am kommenden Freitag endlich nen neuen Dienstwagen und heute fliegt mir son mistiger Stein im Feierabendverkehr voll auf die Frontscheibe. Jetzt hab ich ne relativ deutliche Kitsche inner Scheibe. Ca. 0,5 bis 1 cm im Durchmesser.

    Hat jemand von Euch schon mal bei Carglas so eine Stelle ausbessern lassen? Wenn ja .. kann man es wagen?

    Oder besser gleich ne komplett neue Frontscheibe einsetzen weil die Carglas Rep nicht hält und die Scheibe doch über kurz oder lang kaputt ( reißt) geht ?

    Gruß LCR
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    da nicht nur die 124er Steinschlag haben verschieb ich das mal!

    Bist Du nicht gegen Steinschlag versichert?
     
  3. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Also,
    wenn der Steinschlag nicht im Sichtfeld des Fahrers ist, so ca. eine DIN A4 große Fläche, kannst Du es sicher reparieren lassen

    Solltest Du Teilkasko ohne SB fahren, würde ich nicht lange diskutieren und eine neue Scheibe einsetzen lassen.
    So habe ich das mal gemacht.
    Wenn es ein Dienstwagen ist könnte es Dir doch eh wurscht sein oder ?

    btw: Ich habe auch einen Steinschlag drin, allerdings Beifahrerseite. Stört mich nicht.
    Irgendwann werde ich mal die Scheibe tauschen lassen, da ich ja wie erwähnt TK ohne SB habe. :]
     
  4. lcr

    lcr Guest

    @ SternistPflicht nee du hast falsch verstanden .. meine Firma spendiert mir leider nur nen V 40 als Dienstwagen dafür aber in Vollausstattung. Der Benz is mir !!!
    Mist habe eben gesehen das der rechte Frontscheinwerfer auch einen tierischen Steinschlag abbekommen hat. Werde aber mal mit der Versicherung telefonieren ...üblicher Weise bezahlen die ja ne Carglas Steinschlag Rep. immer komplett selbst wenn man ne SB drin hat weil es die erheblich billiger kommt als ne komplett neue Scheibe.
     
  5. #5 Bernd D. [HH], 28.10.2003
    Bernd D. [HH]

    Bernd D. [HH] Guest

    Ich habe mit Carglass gute Erfahrungen bei meinem Ex-A140 gemacht. Absolut empfehlenswert. :tup

    M.f.G. Bernd
     
  6. #6 netburner, 28.10.2003
    netburner

    netburner

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    AutoBild Test&Tuning schrieb in Ausgabe 3/2003 folgenden Bericht:

    Klickst du hier


    und AutoBild schrieb in Ausgabe 12/2003:

    Klickst du hier


    Ich denke mal, dass das schon son bisschen Auskunft geben sollte.

    Während meines Praktikums in einer Autowerkstatt haben wir auch mal einen Wagen weggebracht zu Carglass und das Ergebnis war perfekt und fast nicht mehr zu sehen und vor allem weit billiger als ne neue Scheibe.
     
  7. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Ich weiß nicht ob CarGlas auch neue Scheinwerfergläser einsetzt. Kläre das mit der Versicherung. Dann sparst Du natürlich.
    Mir wurde auch schon ein neuer Scheinwerfer ersetzt, der wurde mir mal eingetreten !! :wand :wand
     
  8. #8 Schrauber-Jack, 29.10.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Hatte am 190er auch öfters steinschläge. nach 2 wochen ist daraus immer ein grösserer riss entstanden. ich weis nicht, wie sich das verhält mit den geflickten scheiben. es gibt ja auch garantie drauf.

    ich würd mir gleich ne neue scheib einbauen lassen, dann hast du wieder ruhe.

    da die scheibe auch mit der zeit immer so kleine steinschläge kriegt, die man garnicht sieht, aber die bei nacht trotzdem stören.


    nach dem winter ne neue holen. zusammen mit nem scheinwerferglas. es muss aber auf einmal kaputtgegangen sein, sonst zahlt die versicherung nur "ein" objekt.
     
  9. lcr

    lcr Guest

    Danke Jungs für die Infos. Werde mal zu Carglass fahren und den schaden dort beheben lassen. Wenns nicht funktioniert dann gibts halt ne neue Scheibe. Schade.. habe leider keine Digicam mit dr ich mal das Ergebnis festhalten könnte.
     
  10. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.052
    Zustimmungen:
    729
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Klasse Infos hier :)

    Hab auch einen Steinschlag... und gerade bei Carglas angerufen, leider leigt er im "Sichtfeld", d.h. neue Scheibe... und das mit 150 Euro SB...
     
  11. #11 Schrauber-Jack, 29.10.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    hab am 190er auch alle 2-3 jahre eine neue scheibe gebraucht, allerdings jedesmal unverschuldet. gegenverkehr und rollsplitt.

    der aufpreis ohne SB rechnet sich nur, wenn du alle 1.5-2 jahre einen schaden hast, kannsts ja auch mal nachrechnen.

    mit der neuen scheibe sieht man nachts auch besser, grünkeil / WD-Glas kostet 10€ aufpreis, juckt aber keinen.


    die letzte scheibenrepartur und 2 lichtgläsern am 190er vor nem halben jahr kostete 880€. das ist nicht ohne. ich recne die 150€ SB halt zu "allgemeinen unterhaltskosten. eine richtige inspektion ist sicher teurer...
     
  12. #12 reinhard, 07.11.2003
    reinhard

    reinhard

    Dabei seit:
    19.08.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kann Carglas nur empfehlen :tup , wenn Du Teilkasko mit SB hast.
    Ich habe in der Vergangenheit mehrmals die Frontscheibe reparieren lassen (beim Audi). Es gab danach nie Probleme und man hat die Reparatur kaum gesehen. Wie schon mehrfach geschrieben, kannst Du die Frontscheibe nicht reparieren lassen, wenn der Schaden sich im Sichtbereich des Fahrers befindet.

    Gruß
     
  13. #13 Dewahat, 12.11.2003
    Dewahat

    Dewahat

    Dabei seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Car-Glas ist i. O. Es kommt nur darauf an, welche Werkstatt man erwischt. Wie bei Mercedes.
    Wenn die Scheibe aber schon 100.000 km oder mehr hinter sich hat, ist ein Austausch sicherlich sinnvoller. Wegen der Nachtsicht und so.
    Grüße aus Hattingen
    Detlef
     
  14. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Leute,

    ich wäre etwas vorsichtig mit den Schnellreparatur-Werkstätten wie Carglas. Wenn man Teilkasco hat, würde ich sowiso nur zu Benz gehen, schon allein, weil es beim Verkauf besser aussieht. Ausserdem hat meine erstetzte Scheibe bei Benz nur 34.- mehr gekostet als bei Carglas. Und dazu kommt nich, dass ich einen Leihwagen bekommen habe. Es dauert nämlich eine ganze Zeit, wenn die Reparatur ordentlich sein soll. Die Scheibendichtung ist eingeklebt und muss runtergeschnitten werden. Dabei wird meistens der Lack bis aufs Blech beschädigt. Wenn dass dann nicht grundiert und lackiert wird, hat man nach 1 Jahr den ersten Rost drunter. Und wenn es bei Carglas nur solange dauert, dass man drauf warten kann, kann man sich die Qualität vorstellen... :tdw
     
  15. #15 reinhard, 14.11.2003
    reinhard

    reinhard

    Dabei seit:
    19.08.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hi eggett,

    Carglas repariert täglich Autoscheiben (DC auch ?). Natürlich kannst Du bei einzelnen Carglas-Werkstätten (ähnlich wie bei allen Werkstätten einschl. MB-Werkstätten) gute oder weniger gute erwischen. Das ist eine Frage des Vertrauens. Ich konnte mir, bevor ich bei Carglas meine Scheibe reparieren liess, ansehen, wie es gemacht wird, wie eine andere Scheibe vor der Reparaur aussah, wie sie repariert wurde und wie sie danach aussah. Eine gute Werkstatt hat sicher keine Probleme, Dir den Ablauf zu zeigen. Bei Scheibentausch sieht das anders aus. Da würde ich auch zu MB gehen.

    Gruß
     
  16. Biff

    Biff Guest

    carglas keine erfahrungen gemacht, aber ATU glasreperatur war absolut :tdw ...habs zwar über die versicherung kostenlos gemacht bekommen, aber das resultat war besch... eiden !....man sah später die kleinen steinschläge mehr als vorher 8o ....da lass ich meine scheibe net mehr reparieren auch wenns "kostenlos" ist ....die haben da so ein "gel" druffgemacht und mit so einem apparat dann "erhitzt"....mehr konnte ich net sehn und war auch net die ganze zeit dabei....eventuelll schauts bei carglas anders aus....
     
Thema:

Wer hat Erfahrung mit ner Steinschlag Rep. bei Carglas ?

Die Seite wird geladen...

Wer hat Erfahrung mit ner Steinschlag Rep. bei Carglas ? - Ähnliche Themen

  1. Wer hat Erfahrungen mit Comand-World in Wangerland gemacht?

    Wer hat Erfahrungen mit Comand-World in Wangerland gemacht?: Hallo, möchte mir ein Radio umbauen lassen. Wer hat bereits Erfahrungen mit Comand-World in Wangerland gemacht? Am Telefon hört sich alles ok an,...
  2. Wer hat Erfahrung mit Schonbezügen

    Wer hat Erfahrung mit Schonbezügen: :driver Hallo miteinander Ich suche für meinen W203 Limousine BJ 2002 Schonbezüge mit perfekter Passform. Habe mir diverse Seiten angesehen und...
  3. Kilometerfresser! Wer hat viele KM auf dem Brett und welche Erfahrungen damit?

    Kilometerfresser! Wer hat viele KM auf dem Brett und welche Erfahrungen damit?: Hallo, würde mich glatt mal inetressieren wer im Forum so Erfahrungen gemacht hat mit der Haltbarkeit seines Autos. Welche Motoren haben schon...
  4. Trittbretter am ML W164 Nachrüsten ! Wer hat Erfahrung ? Welche nehmen ?

    Trittbretter am ML W164 Nachrüsten ! Wer hat Erfahrung ? Welche nehmen ?: Hallo, möchte bei unserm ML W164 Trittbretter nachrüsten ! Nun habe ich gesehen da es beim Onlinehandel sehr viele Anbieter gibt . Habe mir...
  5. Leuchtweitenregulierung Halogen bewegt sich einseitig nicht, Wer hat Erfahrungen mit Tausch Motor

    Leuchtweitenregulierung Halogen bewegt sich einseitig nicht, Wer hat Erfahrungen mit Tausch Motor: Hallo, mein 211 ist mal wieder nicht durch den TÜV gekommen, die Leuchtweitenregulierung rechts bewegt sich nicht. Wohl wegen Nichtbenutzung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden