Wer von euch ist im ADAC??

Diskutiere Wer von euch ist im ADAC?? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Erfahrungen, wären auch sehr interessant. :motz: :motz:

?

ADAC - Mitglied? - schon gebraucht?

  1. Mitglied, schon gebraucht

    23 Stimme(n)
    47,9%
  2. Mitglied, noch nicht gebraucht

    12 Stimme(n)
    25,0%
  3. Kein Mitglied

    15 Stimme(n)
    31,3%
  1. #1 Martin R, 18.04.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Erfahrungen, wären auch sehr interessant.


    :motz: :motz:
     
  2. #2 Ralph Dietl, 18.04.2003
    Ralph Dietl

    Ralph Dietl

    Dabei seit:
    17.04.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallölle,

    bin im ADAC und habe den Verein bis jetzt mehr Geld gekostet als eingebracht. 8)
    Die haben mein Auto 2x nach Hause gebracht und jedesmal einen Leihwagen gestellt.Immer einen kleinen Polo aber der fährt ja auch. :tup
    Vorraussetzung: ADAC Plus Mitgliedschaft und der Schaden muß 25 Km vom Wohnort enfernt auftreten.
    Kann die Jungs nur empfehlen , aber nur bis 19 Uhr, dannach kommen irgentwelche Subunternehmer die nur Geld riechen und nichts arbeiten wollen :sauer: :sauer:
    Das heist im Klartext bis 19 Uhr hast du gute Chancen das du geholfen bekommst, danach "God save your Car"
    Gruß Ralph
     
  3. #3 Martin R, 18.04.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Wir hätten den ADAC einmal an einen Sonntag Abend (ca.17Uhr) gebraucht.
    Also gleich in der Zentrale angerufen.

    Aber nach einiger Zeit meldete sich telefonisch ein "Subunternehmer?", der uns anbot den Wagen in die nächste Werkstatt zu schleppen.
    Er war nicht einmal bereit einen Blick unter die Motorhaube zu werfen.
    Da haben wir dann dankend abgelehnt und die Sache selber in die Hand genommen!!
     
  4. #4 Ralph Dietl, 18.04.2003
    Ralph Dietl

    Ralph Dietl

    Dabei seit:
    17.04.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    :D Sorry, hatte vergessen zu erwähnen an Sonn und Feiertagen haben die gelben Engel meines wissens Urlaub.

    Aber trotz dem Ärger, immer noch besser als gar keine Hilfe.

    In oben genannten Fall hat mann Anpruch auf eine Huckepackreise nach Hause( Auto und Insassen)

    oder wenn das KFZ nicht binnen 24 H zu richten ist,einen Leihwagen und einen Sammeltransport binnen 3 Wochen in eine Wunschwerkstadt.
    Für den Fall das die Jungs im Callcenter Frech werden, immer den Namen Aufschreiben und mit einem Beschwerdebrief drohen.(hilft meistens).
    Auf gar keinen Fall würde ich Subunternehmer an meinem Auto Schrauben lassen.
    An mein Kfz lasse ich nur den Meister meiner Werkstatt und denn ADAC.
     
  5. #5 C220-Casio, 18.04.2003
    C220-Casio

    C220-Casio

    Dabei seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Insgesammt 5 mal auf Kosten des ADAC habe ich meine Wagen und meinen ROller bis vor die Haustür abschleppen lassen.
    Da lohnt sich doch eine mitlgeidschaft.
    Bin mal mit einem Leihwagen von Sixt auf der Autobahn gefährlich hinter einer Scharfen kruve liegengebleiben, weil die Tank Anzeige mir nicht gezeigt hat , das der Tank trocken ist.

    Die Gelben Engel kamen gleich ( nach 3 Stunden :O) mit einem Kanister Benzin.

    Die Polizei hat sich geärgert weil Sie eigentlich Feierabend hatten. Die Waren noch 20 min sofort da, benachrichtigt durch eine LKW-Fahrer.
    Das tolle war bloss, dass es keinen Standstreifen gab.
    AHtte ziemlcih schieß so kurz nach der kurze.
     
  6. S500

    S500

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch ADAC-Mitglied - sicher ist sicher -, aber in Anspruch nehmen mußte ich die gelben Engel zum Glück noch nicht.
     
  7. #7 Ghostrider, 18.04.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Was kostet eigentlich die Mitgliedschaft im größten Verein Deutschland ?

    Wenn mein Auto nicht anspringen sollte, habe ich einen Akku-Pack im Kofferraum (48.- Euro).
    Sollte das Teil nicht funzen : Taxi macht es für 20.- Euro maximal.
    Abgeschleppt wurde ich noch nie in etwa 20 Jahren Mobilität auf unsere Straßen.

    Ein Kumpel von mir hat sich einmal in Flensburg (Hi, avantgarde :wink: ) die Kardanwelle auf einem Sonntag abgedreht (der Audi Quattro war dann doch schneller :D ), als sein Hinterachsdifferenzial den Geist aufgab.
    "Ich bin im ADAC, die schleppen die Karre nach Hause !"
    Pustekuchen !
    Der Wagen ging zu einer Werkstatt "Im Auftrag des ADAC" (Jürgensen und Sohn, oder so ?) und wurde da abgestellt.

    Das Beste daran war der BMW M-1 in der Werkstatt, der von dieser Firma im Motorsport eingesetzt wurde ...
     
  8. #8 marco270, 18.04.2003
    marco270

    marco270

    Dabei seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch die ADAC plus Mitgliedschaft und mein auto schon 2 mal in meine wunschwerkstatt schleppen lassen. Obendrauf haben sie mir einen leihopel spendiert. und alles ohne probleme. das tolle ist, ich habe für meine frau eine "zweitkarte" angefordert. ist völlig kostenlos und meine frau ist dann über mich mitversichert wennse zum beispiel mal allein unterwegs ist.

    Kosten weiß ich nicht genau aber die normale mitgliedschaft kostet etwa 90 - 100 MARK und die plus mitgliedschaft dann glaube ich bei ca 115 MARK

    ach ja und einmal hatte ich ein problem im urlaub in österreich. nach ca einer halber stunde war wer vom ADAC da und hat 3 stunden lang ein teil getauscht am gaszug. fande ich gut bei 10 grad minus...
     
  9. #9 Hubernatz, 19.04.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Meine Zylinderkopfdichtung, abgeschlepppt umsonst vom ADAC bis zur Werkstatt, dort von BMW für gratis gerichtet. :tup
     
  10. Thom

    Thom Guest

    Hallo beisammen,

    bei meinem "alten Opel" war mal etwas (?!?) im Zündverteiler gebrochen...
    Nach ca. 1,00h Wartezeit kam dann auch der "gelbe Engel" und hat den Defekt provisorisch behoben... :P
    Das Provisorium hielt dann noch etwa 3tkm, bis ich mich zu einem Werkstattbesuch entschloß... :tup
     
  11. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    ich bin net in dem verein und werd da auch net reingehen, für das viele geld oft sehr miese dienstleistungen.
    ich hab ´ne schutzbrieffunktion über meine kfz-versicherung, musste ich auch schon in anspruch nehmen als ich mit dem motorrad liegengeblieben war. mein mopped und ich wurden nach hause gebracht und alles problemlos geregelt, einziger nachteil, man muss mit den abschleppkosten in vorleistung treten und bekommt es eben von der versicherung wieder zurück.
    dafür dass es nix kostet und ich es wahrscheinlich nur alle paar jahre brauch reicht das vollkommen aus.

    chris
     
  12. zuBBu

    zuBBu

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1
    Bin nicht Mitglied,
    hab gute Freunde *ggg* die sind seit meinen Ascona Zeiten gewohnt mich gelegentlich hier mal da wieder aufzufischen 8)
    Ein Autoanhänger steht auch zur verfügung also wozu nochmal was extra Zahlen ?

    Wenn dann doch mal was wäre das man es in Anspruch nehmen muss kann man ja bei denen an Ort und Stelle Mitglied werden ;)
     
  13. #13 spookie, 22.04.2003
    spookie

    spookie Guest

    Weder an meinem Astra noch am jetzigen hab ich die gelben Engel jemals gebraucht *klopftaufholz*
     
  14. #14 Dany1411, 22.04.2003
    Dany1411

    Dany1411

    Dabei seit:
    15.01.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Bin schon seit einer Ewigkeit dabei und ich werde auch dabei bleiben. Ist halt doch ein beruhigendes Gefühl. Solange ich Mercedes fahre hab ich sie noch nicht gebraucht- toi toi toi- aber damals war das schon super mit dem Service von wegen abschleppen und Leihwagen ect.
     
  15. NoFear

    NoFear

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    .
    Der ADAC scheint ja krampfhaft Mitglieder zu suchen ! Die haben ihre Stände überall wo was los ist und wollen einem das unverbindliche Gewinnspiel andrehen. :rolleyes:

    Aber ich fahr einen Benz und brauchte bis jetzt und in Zukunft denke ich auch keinen ADAC... :P

    ... und wenn, wofür gibt es den MB Notdienst !?
     
  16. #16 avantgarde, 22.04.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Hallo Ghostrider, danke für die netten Grüße.

    hatte einen Rechner komplett-Absturz und bin daher erst seid gestern Abend in der Lage, alles wichtige am PC zu bedienen - also auch dieses Forum.

    Das mit dem ADAC sehe ich im übrigen genau wie ghosti - hat nicht unbedingt nur vorteile - die Deutschen neigen tendentiell zur Überversichertheit - der ADAC ghört mE dazu.


    gruß

    avantgarde
     
  17. #17 Benzfreak, 23.04.2003
    Benzfreak

    Benzfreak

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 220 CDI
    Ich war mal bei ADAC Probemitglied für ein Jahr und genau am Ende des Vetrages habe ich Sie gebraucht (Zylinderkopfdichtung am Ars...), Auto 2 Km abgeschleppt :wink:
     
  18. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w2xx
    Bin Plus Mitglied seit mehreren jahren. Das Plus hauptsächlich wegen dem Auslandsschutz. Den Adac im allgemeinen weil ich öfters mal verschiedene Autos fahre und so einfach die Sicherheit habe das mir geholfen werden könnte wenn was ist.

    In Anspruch hab ich ihn bislang nur wegen 2 Kleinigkeiten.

    mfg ratte
     
  19. zuBBu

    zuBBu

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1


    Musst mal zu denen kontern wenn sie Dich anquatschen ... "Sehe ich so aus als ob ich nicht selber entscheiden könnte ob ich Mitglied werden will" ... meistens nur ein komischer Überraschter Blick 8)

    Geht mir ein wenig auf den Kecks das ganze, bei mir sind die in meinem Standardkaufhaus sehr oft ... das nervt :tdw :tdw
     
  20. #20 belinda, 20.06.2003
    belinda

    belinda Guest

    Bin nicht im ADAC.Habe aber nur gute Erfahrung bisher gemacht(mußte eine machen,Batterie war defekt und ich kam net mehr vom Fleck).Lohnt sich alle mal finde ich.Für jemand der viel fährt sowieso. :wink:
     
Thema:

Wer von euch ist im ADAC??

Die Seite wird geladen...

Wer von euch ist im ADAC?? - Ähnliche Themen

  1. Wer kennt diese Felgen?

    Wer kennt diese Felgen?: Hallo Zusammen, kennt irgendwer den Namen dieser Felgen? Vielen Dank schonmal!
  2. Rad Reifenkombination 20 Zoll wer fährt sowas?

    Rad Reifenkombination 20 Zoll wer fährt sowas?: Hallo zusammen, ich bin neu in Forum und auch relativ neu in der Mercedes Welt, bin von Audi übergesiedelt. Oli, 49 Jahre und komme aus Göppingen,...
  3. Partikelfilter (DPF) erneuern - Welcher Hersteller ist ratsam? bzw. Wer ist Zulieferer für die Origi

    Partikelfilter (DPF) erneuern - Welcher Hersteller ist ratsam? bzw. Wer ist Zulieferer für die Origi: Hallo zusammen! Erstmal ein "Gutes Neues Jahr" in die Runde. Hintergrund: Ich fahre einen S204, 200 CDI, Automatik, Bj 2008, mit 339.000 km...
  4. Wer hat gute Reinigungs-Tips zur V-Klasse

    Wer hat gute Reinigungs-Tips zur V-Klasse: Servus V-Klassengemeinde. Wer einen 639 oder 447 fährt, der kennt das Problem insbesondere wenn man Kinder hat. Die kleinen Krümelmonster und all...
  5. 639 Hohlraumversiegelung, wer hat Tipps

    639 Hohlraumversiegelung, wer hat Tipps: Hallo Gemeinde, mein Marco Polo, EZ 2014 soll so bleiben wie er ist. Also möchte ich ihn hohlraumversiegeln. Nach vielen Jahren mit japanischen...