Wertverlust nach Unfall

Diskutiere Wertverlust nach Unfall im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Also.... Vor 2 Monaten hatte ich einen Unfall mit meinem C220. Die Schuldfrage ist eindeutig geklärt....... :] Jetzt habe ich den Wagen zu...

  1. #1 wpridoehl, 13.05.2003
    wpridoehl

    wpridoehl

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Also....
    Vor 2 Monaten hatte ich einen Unfall mit meinem C220. Die Schuldfrage ist eindeutig geklärt....... :]
    Jetzt habe ich den Wagen zu einer DC-Werkstatt abschleppen lassen, in der er auch sehr gut wieder hergestellt wurde. Jedenfalls sieht man nichts mehr von dem Unfall, auch sind die Abstände zwischen Kotflügel und Motorhaube und Türen nicht verzogen.

    Gemäß Gutachten hat der Wagen noch einen Wert von 9.000 Euro
    Reparaturpreis war ca. 7.900 Euro.

    Am Rande erwähnt....
    Der Mitwagen, ein neuer C220 Diesel, kostete für genau 9 Tage bei 700 gefahrenen Kilometer 1825 Euro !!!
    Darf doch wohl nicht wahr sein, oder ???

    In dem Gutachten von Dekra steht drin, das der Wertverlust des Fahrzeugs aufgrund des Alters zu vernachlässigen sei. :motz:

    Wenn ich aber jetzt den Wagen wieder unter Vorlage der Reparaturrechnung von DC und dem Dekragutachten verkaufen will, dann muß ich mich doch darauf einstellen, das ich weniger für meinen Wagen bekommen oder ???
    :rolleyes:

    Gruß
    Wolfgang
     
  2. #2 Schrauber-Jack, 13.05.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    wenn die mietwagen und werkstattpreise nicht so hoch währen, dann währen die versicherungen auch billiger.

    und die hälft der werkstätten könnten zu machen.

    auch die garantieleistungen bei neufahrzeugen und die erforderlichen kundendienste halten das system am leben.

    ist halt alle ein kreislauf. geben und nehmen.

    hab letztens für eine reparatur an der windschutzscheibe und 2 scheinwerfergläsern 900 Euro bezahlt.

    da kann ich mir für die kohlen ja gleich noch nen 190er in den garten stellen und da die sachen wegschrauben....

    900 Euro, das muss man sich mal auf der zunge zergehen lassen.

    dei sind doch nicht ganz dicht. aber wenns ein versicherungsfall ist, dann wird halt abgezockt.

    das material kostet ca. 250 Euro. und der rest ? arbeitszeit ?

    und dabei wurde das auto nichteinmal gewaschen oder sowas.....nix los....

    wenn ich die unfallwagen preise (noch kapiutte) so anschaue, dann frag ich mich manchmal ob die den preis fürs herrichten schon einkaluliert haben ? die kisten kosten oft soviel wie ein anderer, der nicht kaputt ist.

    leben und leben lassen....
     
  3. #3 wpridoehl, 13.05.2003
    wpridoehl

    wpridoehl

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Da bist du ja mit 900 Euro noch recht günstig. Die windschutzscheibe ist auf der 6 Seiten umfassenden Rechnung auch erwähnt........
     
  4. #4 Schrauber-Jack, 13.05.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    die scheibe kostet aber nur 180 Euro

    die scheinwerfergläser nochmal jeweils 50 Euro

    sind zusammen max 350 Euro mit kleinmaterial.

    nächstesmal mach ichs mir selber und schreib ne rechnung. dann iss wenigstens die selbstbeteiligung wieder drinne...

    bei den 900 Euro war sie aber nicht dirn. muste 150 selber zahlen....
     
  5. #5 Scotchman, 13.05.2003
    Scotchman

    Scotchman

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    So ein Unfall ist immer ärgerlich.
    Mit dem Wertverlust wirst Du wohl Recht haben, der ist auf jeden Fall vorhanden. Allerdings erstellen die Gutachter ihr Werk anhand von Tabellen. Da steht dann z.B. drin, wenn ein 10 Jahre altes Fahrzeug mit einem Wert von 9000 Euro einen Unfall hatte, dann ergibt sich bei der Laufleistung xy ein merkantiler Minderwert von 100 Euro (die Zahlen sind natürlich aus der Luft gegriffen).

    Generell gilt, je älter das Fahrzeug, desto geringer der Wertverlust.

    Vielleicht probierst Du aber trotzdem ein paar Euros von der Versicherung zu bekommen. Denn weniger wert sein wird Dein Stern wohl. Frag einfach die Versicherung, wie viel sie denn zu zahlen bereit wäre, erwarte aber keinen wirklich großen Betrag, da spricht eben das Gutchaten einfach gegen Dich.

    MfG,

    Scotchman
     
  6. #6 wpridoehl, 14.05.2003
    wpridoehl

    wpridoehl

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Neee brauch ich nicht.....
    Die Versicherung sagte mir, das ich dafür mit dem Leihwagen über 700 km gefahren bin und ich keinen Eigenanteil daran zu zahlen habe. Das wäre doch schließlich sowas wie ein Entgegen kommen seitens der Versicherung.......

    Gruß
    Wolfgang
     
  7. #7 Scotchman, 14.05.2003
    Scotchman

    Scotchman

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Da hat Deine Versicherung allerdings Recht.

    Wenn Du einen gleichwertigen Mietwagen genommen hast - und das ist der C 220 CDI ja wohl mindestens - müsstest Du eigentlich einen Selbstbehalt tragen.
    Da die Versicherung darauf verzichtet, würde ich die ganze Sache auch auf sich beruhen lassen.

    MfG,

    Scotchman
     
Thema: Wertverlust nach Unfall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wertverlust mercedes c220 bei unfall

Die Seite wird geladen...

Wertverlust nach Unfall - Ähnliche Themen

  1. S63 Coupe Verbrauch und Wertverlust

    S63 Coupe Verbrauch und Wertverlust: Hey, Ich will mir einen Traum erfüllen und einen S63 Coupe von 2015-2017 kaufen. Meine Frage ist mit was für einem Wertverlust ich rechnen muss?...
  2. C63 COUPE 2016 Wertverlust

    C63 COUPE 2016 Wertverlust: hey Leute, Will mir nächstes Jahr im April einen C63 Coupe holen den neuen der dieses Jahr erst rauskam. Im Moment liegt er ja um die 100.000€...
  3. Überaschender Wertverlust in der Oberklasse.

    Überaschender Wertverlust in der Oberklasse.: Laut SchwackeAutomobilIndex (SAX) gilt folgender Wertverlust für aktuelle Oberklasselimousinen. (Alter: 2 Jahre, Laufleistung durchschnittlich:...
  4. kalkulierter Wertverlust

    kalkulierter Wertverlust: Hallo, hin und wieder frage ich mich, was ist eigentlich ein angemessener Wertverlust für mein Fahrzeug. Ich gehe dabei vom reinen Verzehr des...
  5. Wertverlust

    Wertverlust: Mein E 320 ist jetzt 2 Jahre alt und hat 21.000 km auf dem Tacho. (Garagenwagen, keine Schramme, sehr gepflegter Zustand) Der Daimler-Händler...