Wichtig Bitte Alle Lesen! - versuchter Betrug bei Autoverkauf

Diskutiere Wichtig Bitte Alle Lesen! - versuchter Betrug bei Autoverkauf im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hallo mitnander, mir und mein freund ist folgendes am wochenende passiert.Es ist zwar lange geschichte aber ist wirklich nicht langweilig.An alle...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 derkan57, 20.02.2006
    derkan57

    derkan57

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mitnander,

    mir und mein freund ist folgendes am wochenende passiert.Es ist zwar lange geschichte aber ist wirklich nicht langweilig.An alle die sein Verkaufen wollen![/COLOR]
    Wir haben die neue Masche von dem Betrüger erwischt.

    So am Samstag habe ich freund sein auto CLS 350 ins Autoscout und Mobile für 54000 € eingesetzt wie üblich.Nach paar stunden kamen anrufe von Privatkäufern, München Niederlassung,berlin Niederlassung,von HÄNDLERN .die fragen nicht den CLS sondern ob er ein E 211 270 CDI BJ: 9712/2002 und mit vollaustattung und sitzklima, cd-wechsler,steuerfrei,und ganz wichtig es muss helle außen und innen Farbe haben.Das PKW hat normal WERT ca.30000-36000 € denke ich mal.Aber in Russland wird das Fahrzeug mit diesen daten gesucht und wird bis 53000 € geboten.bis ende diesen Monat.Freund schnappt sich die daten und die tel. von den käufern und geht auf suche ohne erfolg.Am Sonntag ruft ihn ein Käufer an für den CLS er ist an das Fahrzeug intressiert aber er würde gern sein Fahrzeug anzahlung geben ob er intressiert sei. Er hätte ein E 270 CDI (w211) hellblau,innen grau vollaustattung und würde darauf 10000 € draufzahlen und es muss bis mittwoch geregelt sein.Klar sagt er,wenn er denn 270 an den russen für 53000 € verkauft und noch 10000 € draufkriegt sind es 63000 € ein richtiges Bomben Verkauf.Er ruft gleich denn Russen an und sagt das er das Fahrzeug hat was er suche.Der Russe ist einverstanden er wird es für 53000 € kaufen nächste woche.Er hat mir gleich davon erzählt das er bomben abwicklung macht,da ich verstand habe und nicht mit GELD denke wie mein Freund habe ich mir gedanken gemacht.Das ist ja etwas unglaubliches an der Sache, habe sofort ein ähnliches nur mit andere farbe helleres gleiche austattung und ein wenig mehr und mit realen preis eingegeben.Mal schauen ob sie mich anrufen.!!KEINE ANRUFE!! Habe dann noch heute Berlin und München Niederlassung angerufen ob sie interesse an das Fahrzeug haben und suchen.!! KEINE INTERESSE!!Dann kam mir ein Licht auf!Der Käufer mit dem 270 CDI ist einer von den Russen mein Freund würde sein CLS abgeben und den 270 CDI nehmen und die 10000 € wenn er daheim ist wird er ihn anrufen ohne erfolg oder der Russe verliert die intresse kauft nicht mehr und patz sitzt er auf dem betrug und verliert mehrere tausend euro's anstand zu gewinnen.

    Also das ist nur eine wichtige INFO für jeden Verkäufer wenn ihn sowas ähnliches passieren sollte seit sehr Achtsaaammm bitte!!!!!


    Das ganze habe ich kurz gefasst wollte nicht auf Details gehen.
     
  2. #2 Mark-RE2, 20.02.2006
    Mark-RE2

    Mark-RE2

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    Tja, so Geldgeil sollte man halt nicht sein.

    Andererseits haben Russen schon komische Autokaufgewohnheiten...

    Mfg, Mark
     
  3. #3 Samson01, 20.02.2006
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Ist ja sehr interessant (wie Montag regnets), aber was soll uns das sagen?
    Ich kannixversteh
     
  4. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Auch wenns gut gemeint ist, ein Thread dazu reicht auch.
     
  5. #5 Hubernatz, 20.02.2006
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Ich denke, ein Thread zum Thema im richtigen Unterforum wäre ausreichend und besser gewesen anstatt das Forum mit !!!!!!!!! in zigfachen Threads zuzumüllen. Es wurden daher alle unnötigen Threads gelöscht und die Überschrift editiert. Also laß ab jetzt bitte die Threaderstellung bleiben, sonst dauert die Sperre länger.

    Hier was zum Lesen -> Hinweise zur Erstellung von Threads :rolleyes:
     
  6. #6 SLGeneration, 20.02.2006
    SLGeneration

    SLGeneration

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Sportcoupe 200 K Evolution AMG
    Selbst nach 3 x lesen versteh ich nur die Hälfte ... (ich hab Abi)

    Aber na ja, Betrüger gibts eben überall ...

    :wink:
     
  7. #7 Hubernatz, 20.02.2006
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    tja... wenn man $-Zeichen in den Augen hat, dann fällt man eben auf alles rein... seien es solche Maschen, Telekom-Aktien oder garantierte 300%-Dividenden...
     
  8. #8 Sixpack, 20.02.2006
    Sixpack

    Sixpack

    Dabei seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab kein Abi und versteh wenns hochkommt davon etwa ein Viertel :D

    vielleicht sollte der Threaderöffner etwas sorgfältiger formulieren bzw. sich mehr der deutschen Sprache annehmen ...

    *duck und weg* :P
     
  9. #9 Ghostrider, 20.02.2006
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Ich habe meinen 211er im August ´05 an einen Russen verkauft.
    Das ging aalglatt ab und ich würde es immer wieder so mit ihm machen, denn so korrekt habe ich es noch nicht erlebt.

    Im Gegensatz zu den Aschenplatzhändlern, die mit "Weischt Du, geb´ isch dir ..." rotzfrech am Telefon wie auf dem Bazar handeln wollen.

    Aber wie soll man diesen Leuten so etwas verdenken, nachdem die RTL Autohändler die ganze RTL Kultgemeinde verarschen ...
     
  10. #10 Schubbie, 20.02.2006
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    Ich weiss ja nicht, bevor ich mich auf so was einlassen, würde ich lieber auf Geld verzichten, mit dem man nicht gerechnet hat, anstatt mit ner Kugel im Kopf aufzuwachen.
    Es geht aber auch anders, ich habe meinen Astra F 3-Türer mal an Polen verkauft (aber nichts Risikoreiches mit Inzahlungname etc.). Mir war in ner Kurve ein Reifen geplatzt und ich hab mit dem die ganze Seite eines Passats aufgerissen, mein Rad blieb im Radkasten des Passats hängen, wobei die Felge gebrochen ist. Somit war nicht nur der Querlenker hin, sondern auch der Träger, an dem der Querlenker hing total verzogen. Ich hatte nur Glück, dass es ein 1,7TD war mit Calibra Sportsitzen, da waren die Polen damals wohl richtig scharf drauf. Jedenfalls die Karre am Wochenende wieder zusammengeflickt und noch einige Zeit gefahren, nur die Reifen mochten es nicht so. Den Querträger haben wir ein paar mal mit nem 10cm Balken und nen Vorschlaghammer hingeschlagen, er setze sich aber immer wieder und der Sturz war scheisse. Dann meldete sich der Pole, dem ich dann erst mal sagte, dass sich natürlich noch viele gemeldet haben und dass da schon welche sind, die den eventuell gleich kaufen wollen. Dann hat er mir einen Kaufvertrag zugeschickt, ich habe den nach meinen Vorstellungen geändert, unterschrieben und ihm zurückgeschickt, kurze Zeit später bekam ich den von ihm zurückgeschickt. Als er ankam, guckte er schon etwas komisch, machte eine Probefahrt und wies mich auf die ganzen Schäden hin, die ich jedoch im Kaufvetrag alle erwähnt hatte. Da ich Mensch bin, liess ich von den 2900DM noch 50DM ab, damit er Ruhe gibt und das gefühl hat, dass er gehandelt hat.
    Den Wagen hatte ich 1 Jahr zuvor für 3000DM gekauft. Den führ Davor ein Russe. Der meinte, dass sich den schon ein KFZ-Meister angeguckt hat und meinte, dass Federbein ets alles hin ist. Ausserdem hatte der Motor keine Leistung. Alles genau angeguckt, ein paar Tage später abgeholt. Einzige Mängel war, dass die Windschutzscheibe neu geklebt werden musste, Diesel und Luftfilter gewechselt (danach lief der Motor ohne Probleme mit voller Leistung) und das verzogene Federbein und was noch alles Kaputt sein sollte (sein KFZ-Meister sagte zu ihm 6000DM Reparaturkosten), lag nur daran, dass der mal ganz schön an nen Kantstein geknistert ist und die Spurstange verbogen war. Hat mich alles zusammen mit Achsvermessung rund 250DM gekostet. Und nach dem Unfall und den Verkauf, hatte ich noch nicht mal wirklich Verlust, da die Reparatur auch nicht teuer war und ihn da ja nun wirklich als nahezu kaputt verkaufen konnte, musste ja nur die Motorhaube und der Kotflügel ersetzt werden, damit er von aussen wieder schick aussieht ;-) Querlenker kostete bei der Karre auch nur um die 60DM.

    P.S.: Ach sie haben ABI? Na dann werde ich es Ihnen noch mal erklären :D
    (nicht böse nehmen, aber nur weil man ABI hat, hat man nicht gleich mehr Verstand ;-) )
     
  11. #11 sleepwalker, 21.02.2006
    sleepwalker

    sleepwalker

    Dabei seit:
    23.09.2004
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    3
    geil geil geil, ich glaub ich hab's verstanden :-)

    1.) Es wird ein CLS verkauft

    2.) Jemand ruft an und meint, dass irgend eine E-klasse total beliebt wäre und in Russland weit über den eigentlichen Wert verkauft wird.

    3.) Es ruft noch wer an, der den CLS haben will, dafür aber seine E-klasse abgeben will, und zwar so eine wie bei 2.) erwähnt wurde.

    4.) CLS wird gegen E-klasse "getauscht" bzw. verrechnet.

    5.) Die neu erworbene E-klasse mit Gewinn an 2.) verkaufen, der sie ebenfalls mit Gewinn in Russland verticken will.

    Doch sobald der der Tausch von CLS <-> E-klasse getätigt wurde, gibt es diesen ominösen E-klasse Käufer nicht mehr und man sitzt aber der E-klasse die letztendlich doch keiner haben will.

    Kann das sein?
     
  12. #12 Tri-City-Maniac, 21.02.2006
    Tri-City-Maniac

    Tri-City-Maniac

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch wurscht ob Ausländer oder nicht ... kann man nicht alle über einen Kamm scheren. Habe bisher 2 meiner Wägen an nen Russen und einem Schwarzen verkauft. Korrekte Leute, Geld gezückt und Verhandlungen und viel TamTam ...

    Hab auch "nur" Mittlere Reife =) und deswegen wahrscheinlich nicht mal 10% von dem verstanden was der Threadersteller geschrieben hat ... was wohl aber auch daran gelegen haben dürfte, dass es schon nach 3 Silben nicht mehr sonderlich interessant war... :wink:

    Cu

    Tom

    EDIT:

    @sleepwalker ... wenns so ist, dann wars ziemlich blauäugig ... da kann man nur sagen ... selbst schuld.
     
  13. #13 Schubbie, 21.02.2006
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    Richtig, ganz einfach.
    Es wird vorher ein paar mal nach einem anderen Auto gefragt, dass angeblich für den hohen Preis weggeht. Dann kommt der Kumpel und tauscht die Autos und zahlt dem Verkäufer 10000€ nur dann stellt sich raus, dass so ein Fahrzeug gar nicht gesucht wird. So werden die Russen ihre Ladenhüter los und bekommen besser zu verkaufende Fahrzeuge. Der Verkäufer sitzt dann auf einem Auto, dass wesentlich weniger als 10000€ wert ist, als das getauschte Fahrzeug. Zuvor wird ihm jedoch vorgegaukelt, dass es sehr gefragt ist und auch mehr wert ist. Dann hat sich aber zum Glück sein Kumpel vorher auf die Suche nach Käufern für die E-klasse gemacht und festgestellt, dass sie gar nicht gesucht wird, somit hat er den Betrugsversuch erkannt.
    Einfacher wäre es wohl, wenn man einfach mal Preise von ähnlichen Fahrzeugen vergleicht und sich dann fragt, warum die nicht schon alle längst verkauft sind und wenn man sie für so viel Gled loswerden kann, sie nicht alle nach Russland verkaufen, wo die deutschen Autos eh früher auf den Strassen zu sehen sind als hier.

    Und sag mal, hast du Abi? ^^
     
  14. #14 sleepwalker, 21.02.2006
    sleepwalker

    sleepwalker

    Dabei seit:
    23.09.2004
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    3
    oha, wie geil, dann hatte ich's ja tatsächlich verstanden.

    Und das um diese Uhrzeit! Ich bin stolz auf mich :-)

    Hab übrigens auch Abi und schreibe am Donnerstag Höhere Mathematik (Uni) falls es wen interessieren sollte *G*.
     
  15. #15 Schubbie, 21.02.2006
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    Na wie gut, dass ich es dann noch mal erklärt habe, sonst hättest es vielleicht doch nicht ganz verstanden ^^

    Wie oben schon geschrieben: Sie haben Abi? Ich erkläre es noch mal.
    Sie haben Studiert? Der Pole wird sie einarbeiten ^^
     
  16. #16 w123fan, 21.02.2006
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Wieso Betrug? Was hat das mit Betrug zu tun, wenn ich ein Fahrzeug für ein anderes verrechne und anschließend nicht loswerde... :rolleyes:
    ( Kein Abi hat, aber mal auf Handelsschule war. :D)
     
  17. scarlo

    scarlo

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Konnte man schon verstehen.

    Außerdem wars gut gemeint.
     
  18. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Man braucht den Leuten nur mit Geld vor der Nase rumzuwedeln und schon fangen sie an zu sabbern, wie ein Hund, der eine Wurst sieht ...

    Man kann nicht mal eben 10.000 Gewinn machen. Da stehen ganz andere Leute früher auf.

    Und wer es immer noch nicht geschnallt hat, der soll reinfallen und lernen.

    @ schubbi

    Das ist aber schön, dass Du den Polen so an der Nase rumgeführt hast mit dem Astra und den vermeintlichen Kunden.

    Aber was hat dieser Riesenpost über Querlenker etc. mit dem CLS zu tun ??

    ?(
     
  19. #19 Schubbie, 21.02.2006
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    Recht hast du Egget, bei mir müsste der Post "Erfolgreicher Betrug beim Autoverkauf" heissen ^^
    Ausserdem wird in diesem Forum doch eh immer alles todgelabert, da kann ich doch auch mal ein wenig Müll schreiben ^^ Hier werden 20 Posts geschrieben, um zu beschreiben, ob eine Schraube links oder rechts run herausgedreht wird, anstatt zu sagen, dass es einer beschrieben hat und gut, müssen noch mal 5 Leute ihren unnötigen Saft hinzugeben ^^
     
  20. #20 w123fan, 21.02.2006
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    @ Schubbie: :tup :tup
     
Thema:

Wichtig Bitte Alle Lesen! - versuchter Betrug bei Autoverkauf

Die Seite wird geladen...

Wichtig Bitte Alle Lesen! - versuchter Betrug bei Autoverkauf - Ähnliche Themen

  1. Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte

    Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte: Hi Leute, ich habe mich unten grad kurz vorgestellt, und komme gleich mit einem Anliegen. Mein 211er, ein E230 von 2008, ruft zur Inspektion....
  2. Bräuchte bitte den Schaltplan für meinen Wagen

    Bräuchte bitte den Schaltplan für meinen Wagen: Hallo, ich habe mir ein Android-Radio mit Canbus gekauft. Bin eigentlich voll begeistert. Problem ist nur, dass das Radio auch beim...
  3. Bitte um Anleitung Ölwannentausch C220cdi OM611.960

    Bitte um Anleitung Ölwannentausch C220cdi OM611.960: Hallo zusammen! Meine Ölwanne ist gerissen. Ich habe eine gebrauchte erstanden. Leider finde ich keine Anleitung für meinen OM611.960 zum...
  4. Tacho Betrug, und wie man ihn erkennt.

    Tacho Betrug, und wie man ihn erkennt.: Tacho Betrug und wie man ihn fest stellt. . [MEDIA]
  5. Schön zu lesen: Mobilitäts-Trends auf der CES in Vegas

    Schön zu lesen: Mobilitäts-Trends auf der CES in Vegas: Hallöchen, ich bin über einen richtig gut geschriebenen Kommentar zu den Mobilitäts-Trends auf der CES gestolpert, u.a. auch zum aktuellen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden