Wie kann mann ne gepanzerte S Klasse stehlen?

Diskutiere Wie kann mann ne gepanzerte S Klasse stehlen? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; [ http://www.kakon-berlin.de/ JavaScript muß aktiviert sein! ] KAKON's Homepage Berlin Mit Scheibe einschlagen etc. geht das ja in dem Fall nicht...

  1. #1 IvanVelikij, 22.11.2004
    IvanVelikij

    IvanVelikij

    Dabei seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
  2. #2 Hubernatz, 22.11.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Hinfahren, aufladen und weg. Moderne LKW können je nach Ladekran bis 150 to heben....
     
  3. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Habs vorhin auch im Radio gehört!

    @Hubernatz: Das muss aber jmd. gehört haben schließlich geht ja dann die Alarmanlage an!
     
  4. #4 Lachsack, 22.11.2004
    Lachsack

    Lachsack

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    150tonnen??? ganz sicher?
     
  5. #5 Stefan8485, 22.11.2004
    Stefan8485

    Stefan8485

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-Coupe 350; S205; Vito
    naja mit etwas erfahrung und dem richtigen Werkzeug darf das genauso wenig ein problem für profis sein wie ne normale S-Klasse zu klauen!
     
  6. #6 RaveStar, 22.11.2004
    RaveStar

    RaveStar

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w215
    wer will der kann auch trotz GPS usw.
     
  7. #7 Hubernatz, 22.11.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    jepp... www.jesmb.de

    Und wer weiss, ob die Alarmanlage an war, oder geht die automatisch beim Verschliessen an?
     
  8. wahliP

    wahliP

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 350 CDI Avantgarde
    Ui, da muss ich gleich mal schaun was unser Actros so an Hubleistung hat. Vll steig ich auch noch in das "Geschäft" ein ;)

    Die Alarmanlage schaltet sich bei verschließen des Fahrzeugs automatisch ein. Ich denk mal, dass Schrempps Auto auch mit Keyless-Go ausgerüstet ist. Von daher wird die sicherlich aktiviert gewesen sein.
     
  9. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Oder es war ein kleiner Softwarefehler im Keyless Go, sodass jeder der Keyless war, einfach aufmachen und fortfahren konnte *GgG* :D
     
  10. floba

    floba

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    246.244; BMW F31 B47D20; VW 5G CZCA
    Aber i. d. R. geht die Alarmanlage erst bei erschütterungen los.
    Wenn die das Auto schönt sanft und ohne Neigungsänderung auf den LKW hiefen geht die imho nicht los..
     
  11. #11 Georges, 22.11.2004
    Georges

    Georges

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C 250 td (S202)
    Ob Chester wohl was damit zu tun hat;)?

    Also die Sache war wohl komplett durchplant. Alarmanlage geht glaube ich nur an wenn ein gewisser Neigungswinkel überschritten wird. Wenn jedoch dir vier Räder gleichzeitig und gleichmässig angehoben werden wird da wohl keine Alarmanlage angehen..
    Das mal für den Fall dass jemad den Wagen aufgeladen hat.

    Ausserdem haben sie das GPS abgeklemmt, womit eine Zurückverfolgung nicht möglich war.

    Die wussten schon ganz genau wie und wo was machen..
     
  12. #12 Roaddancer, 22.11.2004
    Roaddancer

    Roaddancer

    Dabei seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
  13. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Denkst du?
    Also ich weiß es nicht, aber wenn ich ein Alarmsystem verbauen würde (bei einem solchen Auto) würde ich einen Sensor einbauen, der mißt, ob das Fahrwerk ausfedert... also wenn plötzlich 0 Last auf den Rädern steht wirds hochgehoben -> Alarmanlage...

    Aber wer kümmert sich denn heutzutage noch darum, wenn eine Alarmanlage heult? Fast alle gehen einfach weiter... oder guckn nicht mal aus dem Fenster :tdw
     
  14. #14 Georges, 22.11.2004
    Georges

    Georges

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C 250 td (S202)
    @TranceMellow

    Also dass sich kaum noch jemand dafür interessiert ob irgendwo ne Alarmanlage geht ist wohl war.
    Und selbst wenn. Da werden sich die Passanten doch gefreut haben dass der Wagen abgeschleppt wurde->Schadenfreude. Stand dann ja wohl kaum auf dem Schlepper drauf dass der von der Russenmafia oder wem auch immer ist;) Falls der Wagen überhaupt abgeschleppt worden ist....
    Gibt ja wohl auch Abschleppwagen wo Klemmen an den vier Rädern befestigt werden. Somit wäre dann auch das Ausfedern verhindert.

    Würde mich aber echt mal interessieren wie die das hingekriegt haben...
     
  15. #15 elTorito, 22.11.2004
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Frag Chester :D :D :D :D
     
  16. #16 Chester, 23.11.2004
    Chester

    Chester

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-180 Sport
    Hmmmm also eigentlich wollte ich warten , weil nun kommt die Antwort echt blöd ;)

    Also es gibt nix was nicht klaubar ist ... bei Autos sowieso nicht , es gibt immer ne Methode , ist nur ne Frage des aufwandes .

    Wenn der Wagen Keyless go hat , dann hat man ihn evtl mit nem Laptop der mit Funk , bzw Infrarot schnittstellen ausgestattet ist , geknackt und ihn anschliessend auf diese Weise wieder Fahrbar gemacht , so könnte ich es mir vorstellen .

    Immerhin hat man auf so ne Art und Weise in München auf dem Flughafen ca 10-20 Audi A8 geklaut , ohne das es jemand bemerkt hat .

    Und was heisst den schon das so ein Wagen gepanzert ist ?!? einfach nur das man die Scheiben net wegdrücken kann oder sonstige Mittel , wie man vor ca 10 Jahren noch im grossem still Fahrzeuge geklaut hat .

    Heute macht man sich doch kaum noch die Finger dreckig , die Besitzer werden ausspioniert , beobachtet , dann werden verhaltens Muster + angewohnheiten kontrolliert , anschliessend wird der Wagen in ruhe aus der Nähe kontrolliert , z.b. wie man den Wagen aufmachen kann / ob man so die wegfahsperre wegbekommt oder sonstiges , und dann wird der Tag x Geplant ... hehe hmm neja klingt irgendwie nach "nur noch 60 Sekunden " .

    Solche Banden werden da wohl aber so ähnlich vorgehen , nur eben das sie sich sehr gut mit den Sicherheitslücken dieser Fahrzeuge auskennen .


    Soo genug gesagt , net das man morgen mein Haus + Garagen durchsucht ;)


    *soo nun mal ne Runde zur Tanke mit seinem neuem gepanzertem S600 macht ;) *
     
  17. #17 easydesign, 23.11.2004
    easydesign

    easydesign

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hatte der Jürgen nicht abgeschlossen! 8)
     
  18. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    hehe =) =)

    Wollte wohl die Versicherung prellen :D

    Gruß Rodion
     
  19. #19 Hubernatz, 23.11.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Ups... Hubkraft mit Metertonnen verwechselt... naja, aber die 3,5to packen trotzdem einige. ;)

    BTT: Bei VW wurden wochenlang mehrere Touareg aus dem Werksfahrzeugpool vermisst. Standen irgendwo auf einem der zigtausend Parkplätze rum :rolleyes:
     
  20. #20 clkcabrioman, 23.11.2004
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Jedenfalls ist die ganze Aktion keine gute Werbung für DC.
    Zum einen steht der Diebstahlsschutz der Fahrzeuge schlecht dar und der Jürgen hat sich auch nicht mit Ruhm bekleckert, da es ein wenig nach sorglosem Umgang aussieht. Nicht dass es auch noch während eines Schäferstündchens passierte :D und Jürgen jetzt in Erklärungsnot kommt. Denn normalerweise wird er doch chauffiert und was ist mit Security?
    :prost
     
Thema:

Wie kann mann ne gepanzerte S Klasse stehlen?

Die Seite wird geladen...

Wie kann mann ne gepanzerte S Klasse stehlen? - Ähnliche Themen

  1. Haben alle W/S 205 einen USB Anschluss für Musik zu hören?

    Haben alle W/S 205 einen USB Anschluss für Musik zu hören?: Hallo, bin gerade auf der Suche nache einem W205 und wühle mich durch die Austattungslisten... Eine Frage konnte ich mir bis jetzt nicht selbst...
  2. Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht

    Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht: Hallo zusammen Ich hatte für das Vorgängermodell ein festes Hundegitter direkt von Mercedes. Heute ist so etwas dort nicht mehr direkt zu kaufen....
  3. S-204 AMG-Paket mit Avantgarde Stoßdämpfer Fahrbar ?

    S-204 AMG-Paket mit Avantgarde Stoßdämpfer Fahrbar ?: Hallo liebes Forum, brauche neue Stoßdämpfer kann ich bei einem AMG-Paket die vom Avantgarde einbauen, möchte nicht mehr soviel ausgeben und...
  4. Biete Winterradsatz AMG 19" 7-Doppelspeichen Silber W/S 212

    Winterradsatz AMG 19" 7-Doppelspeichen Silber W/S 212: [ATTACH] Biete: Die Original AMG 7-Doppelspeichen Alufelgen 19 Zoll in der Farbe Silber für Ihre Mercedes-Benz E-Klasse Limousine W212 &...
  5. Ausbau Zigarettenanzünder am S 124 E 250 D

    Ausbau Zigarettenanzünder am S 124 E 250 D: Hallo Wer kann mir sagen wie Ich beim Ausbau des Zigarettenanzünders beim S 124 E 250 D ( Mopf 2)vorgehen muss ,ohne das da etwas kaputtgeht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden