Wie lange willst Du deinen aktuellen Benz behalten?

Diskutiere Wie lange willst Du deinen aktuellen Benz behalten? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; siehe Überschrift :prost

?

Wie lange willst du deinen aktuellen Benz insgesamt behalten?

  1. höchstens 1 Jahr

    5 Stimme(n)
    10,6%
  2. 1-2 Jahre

    5 Stimme(n)
    10,6%
  3. 2-4 Jahre

    18 Stimme(n)
    38,3%
  4. 4-6 Jahre

    13 Stimme(n)
    27,7%
  5. 6-8 Jahre

    3 Stimme(n)
    6,4%
  6. 8-10 Jahre

    2 Stimme(n)
    4,3%
  7. über 10 Jahre

    2 Stimme(n)
    4,3%
  1. Lord

    Lord

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    148
    Auto:
    SLK 230 k
    siehe Überschrift


    :prost
     
  2. #2 V8-Driver, 22.01.2003
    V8-Driver

    V8-Driver Gewinner F1 Tippspiel 2003

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML500 W164 - 400E W124
    @ Lord ich stimm für "bis das der Tod uns scheidet "

    fehlt allerdings in deiner Aufzählung !
     
  3. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    hab mal 2-4 Jahre gewählt weil mein Studium noch 3 Jahre geht! Wenn ich die Kiste nicht wieder total zerlege müßte das passen und es wäre dann auch das längste Auto, daß ich gefahren hab!
    In 3 Jahren wird es dann hoffentlich bezahlbahre C43 von 99 oder 2000 aus erster Hand und so bei den Mercedes NL geben *hoff*
     
  4. #4 avantgarde, 22.01.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Die Frage kann ich Dir jetzt schon beantworten hotw.

    Du willst doch nicht wirklich in 3 jahren einen C43 kaufen, der dann 6 bzw. 7 Jahre alt ist. Erstens wird der wahrscheinlich eher aus 2. hand kommen, und zweitens mußt Du da schon genau schauen, ob man dich nicht mit der Laufleistung übers Ohr haut.

    Also ich schaue jetzt immer schon mal nach C43ern. ich hatte vor ein paar Wochen einen der ein halbes jahr beim Händler in hamubrg stand, und dann für 19.900 € übern Tischen gegangen ist. Lt. Verkäufer habe ich einen tag zu spät angerufen. Lt. Schwacke war der Wagen noch 24... € wert. Der echte hammer. und ne geile Farbe.

    Aber wenn der 6 oder 7 Jahre alt ist, will ich den auch nicht mehr. Überleg mal was da dann an Reparaturkosten auf dich zukommt. So ein Wagen hat ordentlich verschleiß, bei der leistung...

    Ersma

    Avantgarde
     
  5. #5 Dr. Low, 22.01.2003
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Ich denk mal, Rudi wird so in 8-10 Jahren unrentabel sein, davor seh ich's irgendwie nicht wirklich ein, ihn wegzugeben!
    Die ganzen Basteleien sollen sich ja irgendwie auch rentieren...
     
  6. #6 avantgarde, 22.01.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    naja amortisieren oder rentieren werden sich die Bastelein wie Du sie nennst nicht wirklich, eher subjektiv in Deinem eigenen Wohlbefinden, aber diese Größe ist ja Betriebswirtschaftlich einzuordnen und nicht zu verachten.

    Aber ich glaube nicht das irgenweiner von uns seinen Wagen wirklich 8 - 10 Jahre behält. Lt. einer aktuellen Studie von Daimler behält der durchschnittliche Mercedes-Fahrer seinen Wagen 3 Jahre. Danach wird anch einem neuen gesucht.

    Die 3 jahre ergeben sich aus 2 Ursachen: Zum einen ist der technische Fortschritt in 3 Jahren jeweils um ein psychologisch erhebliches Stück weiter, so dass der fahrzeugbenutzer seine technik als veraltet oder nicht mehr Zeitgemäß betrachtet. Zum anderen ist es das persönliche verlangen nach mehr, und der durchschnittliche Daimler Fahrer muß nicht auf jeden Euro gucken, daher werden stets die Augen offen gehalten, ob es für den gefüllten Geldbeutel einen entsprechenden Ersatz gibt.

    Nach ca. 3 jahren dann gibt es das neue Wunschobjekt zu einem erschwinglichen Preis, so dass man dann zuschlagen kann, und wird.

    Ich für meinen teil bestätige diese Aussagen komplett, da ich das bei mir selbst immer wieder feststelle.

    Interessanterweise ist der Wertverlust nach 3 Jahren bei den Autos sehr viel höher als nach 4 oder 5 Jahren, gerade bei einem größreen Auto der CLK oder E Klasse macht sich so etwas stärker bemerkbar. Meinen Wagen sollte ich also tunlichst noch ein paar jahre länger fahren (habe jetzt 2 Jahre rum), damit ich nicht allzuviel Kohle aus dem Fenster werfe. :]

    Gruß und sorry für das lange Posting - meine Finger sind gerade warm von einer Stellungnahme beruflicherseits. :motz: :motz:

    Avantgarde
     
  7. #7 avantgarde, 22.01.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    ach so, ich habe in der Studie die wichtigste Komponente vergessen, warum es im Schnitt drei Jahre sind.

    Mercedes ist natürlich ein Auto für Firmen, ob S Klasse für den Chef oder E oder C klasse für den Prokuristen, diese Autos werden geleased, und da laufen die Verträge entweder über drei oder 4 jahre - danach gibt es dann einen neuen.

    So, nun haben wir aber alles.

    :wink:
     
  8. #8 Hubernatz, 22.01.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Wieder ein Umfrage, bei der ich nicht mitmachen kann... :motz:

    Ich glaube der technische Fortschritt hat sich verlangsamt, allenfalls das Design verändert sich schneller. Ein C280 von 1997 oder das gleich von BMW würde ich nicht als veraltet betrachten. Rein technisch gesehen ist nicht viel um zwischen damals und heute. Das Design macht das meiste aus.

    Trotzdem will mein Auto nicht länger als drei Jahre, obwohl ich beim Kauf immer was anderes zu meiner Freundin gesag habe.
    "Ja Schatzi, den behalten wir bis er nicht mehr fährt..." :D
    Wer kennt das nicht....

    Meine durchschnittliche Autobesitzzeit beträgt momentan 23 Monate, das sagt wohl einiges.
     
  9. #9 Atze C280, 22.01.2003
    Atze C280

    Atze C280

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    W202 C280 SPORT DTM EDITION W168 A140 Classic W163 ML350 Inspiration
    Eigentlich hatte ich vor, heuer oder nächstes Jahr auf einen W203 oder eventl. sogar W211 zu wechseln.

    Werd jetzt aber meinen W202 solange fahren wie es geht.

    Grund: Die Qualität der aktuellen DC Fahrzeuge ist nicht gerade der Bringer :motz: :motz:
    Hab keine Lust und Zeit, ständig wegen Kleinigkeiten meinen Wagen in die Werkstatt zu bringen. Da ich sowieso keine Zeit hab, bliebe sowas eh wieder an Manu hängen.

    Selbst wenn ich meinen W202 schrotten würde (Unfall), würd ich wieder auf einen W202 zurückgreifen :tup

    Klar wäre da der C43 AMG bei mir hoch im Kurs ;)
    Auf der anderen Seite, wenn man etwas vernünftig überlegt, wo und wann kann man so ein Auto noch richtig ausfahren :motz: :motz:
    Ich seh doch selbst täglich wie es auf den Autobahnen zu geht.
    Da biste ja nur noch am bremsen und Gasgeben :sauer:
     
  10. Graule

    Graule

    Dabei seit:
    12.05.2002
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte mein SC noch 4-6 Jahre fahren sofern er keine Schwierigkeiten macht ansonsten kommt er halt früher weg.
    Als nächstes würde ich nmir die Limosine kaufen aber mindestens ein 320er.

    Gruss Graule
     
  11. tina

    tina

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    und wo ist die kategorie: ich habe gar keinen benz :motz: :motz: :motz:
     
  12. Gregor

    Gregor

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    in der Galerie bei den Fremdfahrzeugen ! da kannst was reinschreiben , über deinen KA ! :P

    na ja 2 -3 Jahre will ich meinen 201 noch behalten ! kommt drauf an ob ich in der zwischen zeit einen 201 oder 124 iger sehe der mir besser gefällt ! :D

    aber vor 200 tkm will ich meinen nicht verkaufen ! :wink:
     
  13. #13 avantgarde, 22.01.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Hallo gregor,

    ich habe meinen Avantgarde Azzuro 190er auch mit 195.000 km verkauft.

    Da lief der wie eine eins.

    Das einzige was mal war - der Kühlschlauch war porös geworden und mußte ausgetauscht werden. Aber ansonsten.

    Ersma

    Avantgarde
     
  14. #14 Mr. Bean, 22.01.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    wollte meine A-Klasse eigentlich fahren, bis sie auseinanderfällt!




    ... aber sie fällt ja schon! Und sie ist noch nichtmal 3 Jahe alt...


    ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(
     
  15. #15 A170CDIL, 22.01.2003
    A170CDIL

    A170CDIL

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    B 200
    Wenn es nicht völlig hirnrissig wäre, würde ich meinen 1 Monat alten A170 am liebsten gleich wieder hergeben :wand

    So ein Ärgernis hatte mir gerade noch gefehlt :(
     
  16. #16 Dr. Low, 22.01.2003
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Also da ich meinen Elch jetzt ziemlich genau 2 Jahre habe und die Basteleien erst so richtig losgegangen sind, die Zufriedenheit von Tag zu Tag größer wird,... seh ich's bestimmt nicht ein, den jetzt wegzugeben! Wieso auch? Der wird gefahren, geplant sind, ihn mit 10 Jahren oder so zu verkaufen! Klar, wenn er immense Probleme machen sollte, würd ich mir das evtl. nochmals überlegen, aber wie Atze schon schrieb: guck dir mal die neuen Karren an...
    Vielleicht sollte ich danach zu Opel umsteigen, da weiß man wenigstens, daß alle 2 Monate irgend eine Verkleidung abfällt oder so... (Original Zitat von meinem Kumpel, seines Zeichens Opel Fahrer, also bitte nicht mich anmotzen!!!)
    Nee, ich bin zufrieden wie er ist, da seh ich keinen Grund zu motzen!
     
  17. Timse

    Timse

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Meine Kiste hat 12 Jahre auf dem Buckel und fährt wie eine Eins. Den 124er würde ich gar nimmer hergeben, wenn da halt nicht meine miserable leistung von 72 ps wäre. ein 300 D TURBO oder 300 E aufwärts würde ich glaub fahren bis er auseinander bricht.
     
  18. #18 Atze C280, 22.01.2003
    Atze C280

    Atze C280

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    W202 C280 SPORT DTM EDITION W168 A140 Classic W163 ML350 Inspiration
    @Dr Low

    Ist doch zur Zeit egal welche Marke man kauft, die haben alle Probleme.
    Bei VW gehen zur Zeit massig Motoren kaputt, weil sie die Kälte nicht vertragen. Audi kämpft mit Achsschenkeln usw.

    Unser Elch wird bis zum Ende dableiben.
    1. Gute Ausstattung
    2. Praktisches Auto
    3. Ein bisschen am Auto schrauben macht doch Spass :)) :))
     
  19. #19 Dr. Low, 22.01.2003
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Wohl wahr! Vorallem der letzte Punkt muss voll und ganz das Benzin in unseren Adern ansprechen *ggg*
     
  20. #20 Sagrosept, 22.01.2003
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Ich habe bei 2-4 Jahre meinen Punkt gemacht, weil mir nach spätestens 3 Jahren die Autos immer zu langweilig wurden.
    So war´s bisher und sollte sich in meinem Leben nichts entscheidendes ändern (Familie und so), wird´s wohl auch dabei bleiben.
     
Thema: Wie lange willst Du deinen aktuellen Benz behalten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes 190 avantgarde azzurro schwacke

Die Seite wird geladen...

Wie lange willst Du deinen aktuellen Benz behalten? - Ähnliche Themen

  1. Nach längerer Fahrt Auspuff noch dunkel

    Nach längerer Fahrt Auspuff noch dunkel: Hallo! Kurze Frage: ich stelle fest dass bei meinem CGI 180 Benziner /aus 6-2011/auch nach längerer Fahrt mit ca 1 1/2 Stunden der Auspuff immer...
  2. W221 S500 4Matic lang oder kurz?

    W221 S500 4Matic lang oder kurz?: Guten Tag Vor kurzem habe ich mir einen w221 s500 4 Matic, Erstzulassung 2008 zugelegt. Ich werde aus dem Auto nicht richtig schlau. Laut...
  3. SL320 kommt nach langer Startzeit nicht auf Touren

    SL320 kommt nach langer Startzeit nicht auf Touren: Hallo mein SL320 R129 aus 1998 kommt nach einer monatelangen Standzeit in einer Tiefgarage nicht mehr auf Touren: er lässt sich starten ,...
  4. W211 ,E200 NGT springt nach längerer Standzeit schlecht an

    W211 ,E200 NGT springt nach längerer Standzeit schlecht an: Hallo zusammen , habe ein problem mit meinen W211 E200 NGT. Wenn ich morgens den Motor starte oder wenn er 2 stunden oder so steht, braucht er...
  5. Länge Bremsleitung hinten s202 t modell

    Länge Bremsleitung hinten s202 t modell: Hallo Kann mir jemand sagen wie lang die Bremsleitung hinten bei einem s202 t-modell bj. 11/98 ist? Lg
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden