Wie reinigt ihr den Lack von Fr?hlingsspuren

Diskutiere Wie reinigt ihr den Lack von Fr?hlingsspuren im Fahrzeug-Pflege Bereich Forum im Bereich Automobiles Allerlei; Gerade jetzt zu beginn des Frühlings sind oft besonders klebrige Knospenhüllen auf dem Auto - beispielsweise von Kastanien oder einigen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Karthago, 25.04.2005
    Karthago

    Karthago

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Gerade jetzt zu beginn des Frühlings sind oft besonders klebrige Knospenhüllen auf dem Auto - beispielsweise von Kastanien oder einigen Pappelarten - ist mächtig klebrig und geht oft in der Waschanlage nicht ab - was nehmt ihr um den Lack zu säubern?
     
  2. #2 Gerd163, 25.04.2005
    Gerd163

    Gerd163

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S 500
    Hallo,

    unter "Suchen" findest Du eine Menge Beiträge!!!

    Gruß
     
  3. #3 andy4343, 25.04.2005
    andy4343

    andy4343 Guest

    Benutze mal die Suche, da wirst Du alles finden! :wand
     
  4. #4 Karthago, 25.04.2005
    Karthago

    Karthago

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich die Funktion Suchen nehmen wollte würde ich ja nicht fragen - such doch selber :D
    Da kann ich immer noch mal reinsehen oh Ihr Sherrifs der SUCHE :wink:
     
  5. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    so dumm es klingt, ich nehm immer essig reiniger für solche sachen, sowohl für aussen, als auch für innen!

    denk dir nichts, die suche ist manchmal das ganze forum, wenn wenigstens auf den link verwiesen werden würde, aber das hatten wir ja oft schon ne!
     
  6. #6 andy4343, 25.04.2005
    andy4343

    andy4343 Guest

    Suchst Du oder ich??
    Nehme Nitoverdünnung, geht top ab damit, danach wieder versiegeln!
     
  7. #7 Karthago, 26.04.2005
    Karthago

    Karthago

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    @stern - prima Idee mir dem Essigreiniger! Das werde ich mal testen und gut nachspülen!

    @andy4343 - Ich glaube das mit der Nitroverdünnung ist nur ein "Böser Buben Tip" - und was die SUCHE betriff: Etwas Komunikation ist oft nicht schlecht und SUCHEN flüchtet ja nicht - kapische?
     
  8. #8 andy4343, 26.04.2005
    andy4343

    andy4343 Guest

    @andy4343 - Ich glaube das mit der Nitroverdünnung ist nur ein "Böser Buben Tip" - und was die SUCHE betriff: Etwas Komunikation ist oft nicht schlecht und SUCHEN flüchtet ja nicht - kapische?[/quote]

    Wenn Du es nicht glauben willst, deine Sache.
    Mache mein Job schon 25 Jahre und kann durchaus sagen das ich mich auskenne mit Lacken!
    PS: Seit ca. 10 Jahren Meister im Handwerk.
     
  9. #9 Boartels, 26.04.2005
    Boartels

    Boartels Guest

    oh andy4343, dann war das wohl doch neulich ein guter tipp mit der Formel1-Politur.
    nur leider bekomme ich so viele tipps weiß gar nicht wo ich anfangen soll ?(
    @Kathargo: frühlingsspuren bekommt man ganz leicht weg, wenn man den wagen öfter mal wachst oder poliert, dann geht das beim waschen recht leicht runter meine ich ..

    gruß
    Boartels
     
  10. #10 andy4343, 26.04.2005
    andy4343

    andy4343 Guest

    Sehe ich auch so!
    Wenn Du Formel drauf hast, null Probleme mit Fliegen oder Blätter klebrieger Natur.
    Ich habe auch ein Mittel welches 99% Biologisch ist und feste Fliegen so herunter wäscht, ohne zu schruppen usw.
     
  11. Monny

    Monny

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kärcher. Was nicht runtergeht, bleibt drauf. Ist mir Wurscht, das Auto fährt deswegen nicht schlechter.
     
  12. #12 Boartels, 27.04.2005
    Boartels

    Boartels Guest

    :D LOL :D :prost
     
  13. #13 Karthago, 27.04.2005
    Karthago

    Karthago

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    @Monny - Aber es sieht doch so schön aus wenn mein Benz in der Sonne glänzt :D - Du hast Recht! Er fährt deswegen nicht schlechter - aber er steht besser ;) - fürs Auge einerseits - für den langfristigen Erhalt andererseits!

    Ich werde demnächst meine SEC-Haube mal mit dem A1-Zweikomponetenzeug antesten - wenns wirklich so gut ist!
    Aber vorher sollte eben der Lack möglichst schön sauber sein - und das harzige Zeug von den Blatthüllen ist eben ganz schön klebrig.

    Sorry @andy4343 - da im 126er-Forum auf eine Reinigungsfrage geraten wurde Zündsteuergerät und Relais gründlich abzukerchern klingelte bei "Nitro" eben ein Alarmglöckchen - aber sachverständig angewand natürlich ein professionelles Mittel in Meisterhand ;) - Ich erprobe mal den mir harmlos erscheinenden Essigreiniger von Frosch und spüle dann mit viel Wasser nach - In welcher Gegend ziehst du Deine Kreise? - malabgesehen davon, daß Du nicht gerade auf "Suchen"hinweist :] Muuaaarrhar :wink:
    Ach ja!!!! Osthässe
     
  14. #14 ulli1969, 27.04.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Ich würde auf keinen Fall mit Nitroverdünnung auf meinem Auto rumreiben.
    Einfach normales Autoschampoo drauf, anständig einwirken lassen, schön mit dem Schwamm einmassieren und dann abkärchern.
    Die Gefahr, dass Dein Klarlack Blasen schmeißt oder milchig wird, ist bei Nitro nicht gerade gering.....
     
  15. rgr

    rgr

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    ich mach gar nix - ich hab ne lackversiegelung drauf machen lassen. abstrahlen und gut.
     
  16. #16 andy4343, 27.04.2005
    andy4343

    andy4343 Guest

    Kannst Dir sparen mit Essigwasser, es klappt damit nicht.
    Harz::: diese sind Kunstharze die in Lacke stecken, Fakt,, Es ist reversiebel (Anlösend). Nehme einen Lappen und gebe etwas Nitro drauf, dann kreisend abreiben, geht sofort runter der Harz.
    Nun mit A1 oder ähnliches polieren und versiegeln.
    Wenn ein Unilack oder Metalliclack verwittert ist dann kannst ihn mit Nitro abwischen, aber dieses nur kurz, dann holst den Lack wieder hoch und er glänzt nach dem polieren wieder wie neu.

    Meine Kreise sind in Niedersachsen bei Bremen. :wink:
     
  17. #17 Karthago, 28.04.2005
    Karthago

    Karthago

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ich werds mal in der geöffnetten Tür antesten wenn ich meine Frühlingswäsche mache :]
    Meine Farbe heißt Impalametallic von 1988 - supergepflegt.
     
  18. #18 ulli1969, 28.04.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Das Baumharz ist also das Gleiche, wie das Harz in Kunstharzlacken?

    Unter "Nitroverdünnung" versteht man Lösemittelgemische für Lacke, nicht mehr und nicht weniger, und schon garnicht einen Lackreiniger!

    Das kann doch echt nicht Ernst gemeint sein!
     
  19. #19 andy4343, 28.04.2005
    andy4343

    andy4343 Guest

    Ich denke Du kennst Dich aus im Handwerk?? Hört sich nicht so an.
    Wo hast Du denn deinen Meister gemacht??????
    Ich glaube dazu brauche ich nichts sagen.
    Aber der Oberbegriff,,,,Harze sollte Dir geläufig sein.
    Was es mit Nitro zu tun hat sollte Dir auch geläufig sein, ist nicht nur als Lösungsmittel einseztbar, es wird auch zum Reinigen, Verdünnen, Lackieren, etc verwand.
    Ich galube das würde hier zu weit führen alles zu erklären, Fakt ist das es zum Abwaschen sehr gut ist und den Lack öffnet um ihn weiter zu behandeln.
    Ich mache den Kram schon 25 Jahre und mein Vater seit ca 43 Jahren und nicht 3 Monate wie Du berichtet hast.
     
  20. #20 ulli1969, 28.04.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Hast ja Recht, großer Meister!
    Der Blüten- und Pollenstaub und die Harztropfen auf Karthagos schönen 126er ist mit den Epoxidharzen, die im Klarlack und Kunstharzlacken vorhanden sind identisch, darum kann man auch ohne Probleme da mit Nitroverdünnung draufrumreiben.
    Das Nitroverdünnung auch zum Reinigen benuntzt wird, ist mir klar (wir haben dazu allerdings Waschverdünnung genommen, da diese viel billiger ist) . Es ist mir auch nicht fremd, das viele Pfuscher damit den Lack abreiben und danach überpolieren, damit der Kram ein paar Wochen schön glänzt, dass habe ich ja auch nie in Abrede gestellt. Aber das der Lack spätestens nach ein paar Wochen milchig und matt wird, weil Du mit der Verdünnung u. A. den UV Schutz im Lack zerstörst, sollte auch klar sein, oder nicht?
    Zu Deiner Frage: Ich habe meinen Bundeswehreister 1994 im Rahmen der ATN 6 (nicht zivil anerkannt) auf der TSLW in Faßberg gemacht, allerdings den Industriemeister Metall inkl. AdA. Im Jahr 1994 war es noch zwingend notwendig, die deutsche Sprache in Wort und Schrift zu beherrschen, so das Du Deinen Meisterbrief (wenn Du tatsächlich Einen haben solltest) zu einem späteren Zeitpunkt gemacht haben mußt.
    Du hast ja wahrscheinlich gemerkt, dass ich auf Deine Beiträge nur noch eingehe, wenn Du Tips gibst, mit denen Du anderen Forenmitgliedern schadest, so wie jetzt z. B. bei Karthago.
    Ich würde mich ja gerne auf dem Schlachtfeld des Intellekts mit Dir duellieren, aber da Du total unbewaffnet bist, macht es ja einfach keinen Spaß.
    Ein kleiner, freundschaftlicher Tip:
    Wenn Du in Spanien Deine Luxusjachten vermietest und etwas Freizeit hast, würde ich an Deiner Stelle mal ein Buch zur Hand nehmen und versuchen, die deutsche Sprache zu erlernen, nicht das Du Probleme bekommst - falls Du mal Deinen Pass verlieren solltest - wieder nach Deutschland einzureisen.
     
Thema:

Wie reinigt ihr den Lack von Fr?hlingsspuren

Die Seite wird geladen...

Wie reinigt ihr den Lack von Fr?hlingsspuren - Ähnliche Themen

  1. Partikelfilter reinigt zu oft (150km)

    Partikelfilter reinigt zu oft (150km): Hallo zusammen, (Auto: S203, Bj. 2005, 220CDI, OM646, Km 160000) Ich habe das Problem, das mein Partikelfilter alle 150km reinigt, macht sich...
  2. Wie oft reinigt ihr eure Alufelgen

    Wie oft reinigt ihr eure Alufelgen: Wie oft reinigt ihr eigentlich eure felgen. Früher hatte ich bremsstaubkappen drin, und musste so gut wie nie putzen, aber jetzt muss ich fast...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden