Wie sortiert Ihr eure Musik?

Diskutiere Wie sortiert Ihr eure Musik? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hi, wie sortiert ihr eure musik so? Also z.b. Die Toten Hosen , wie würdet Ihr das einsortieren? Rock => Die Toten Hosen oder Rock =>...

  1. #1 elTorito, 23.02.2008
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Hi,

    wie sortiert ihr eure musik so?

    Also z.b. Die Toten Hosen , wie würdet Ihr das einsortieren?

    Rock => Die Toten Hosen
    oder
    Rock => Deutsch => Die Toten Hosen
    oder
    Deutsch => Rock => Die Toten Hosen

    Oder z.B. Party Fox

    Fox => Deutsch => Interpret
    Deutsch => Fox => Interpret
    Party => Fox => Deutsch => Interpret

    Mich würde mal interessieren wie Ihr eure Musik sortiert, irgendwie schieb ich die Sortierung nun schon seit Jahren vor mir her und habe total den Überblick verloren, manche Sachen sind hier und da und doppelt und sowieso ein ganz falschen Genre zugeordnet. Normalerweise würde ich hingehen und nach Interpreten sortieren, da ich aber überwiegend Mixes und Zusammenfassungen , Soundtracks usw habe passt das sortieren nach Interpreten nicht und ich muss nach Genres sortieren....

    Danke
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich mach's inzwischen nach Interpret und sehe eine Sampler Reihe (Bravo Hits, Fetenhits) als eigenen Interpret an.
     
  3. #3 andy-ibo, 23.02.2008
    andy-ibo

    andy-ibo

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 180 Coupé (204)
    ich nutze mittlerweile itunes. da sortierst du nach interpreten, sampler können aber als compilation angehakt werden, finden sich dann auch zusammenhängend im compilationordner, obwohl die ID3 tags komplett richtig ausgefüllt sind.
     
  4. Yoda

    Yoda

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    W126 380SE
    Verbrauch:
    Also ich hab das nach Interpreten geordnet und die Tracks dann im Stil "Interpret - Titel" geordnet .... manchmal auch alben direkt als unterordner ist nur sehr dumm wenn man viel neues bekommt das artet in Arbeit aus.. =)

    Also

    Musik/Interpet/Titel
     
  5. #5 avantgarde, 23.02.2008
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Also ich nutze auch Itunes, wobei dabei das Programm jeweils versucht, solche Dinge wie "die" toten Hosen von alleine zu regeln. Bedeutet also, dass die toten Hosen unter "t" zu finden sind, da das "die" als Einleitung erkannt wird.

    Ich bin aber auch ganz oft im Zweifel, vor allem wenn ich versuche, einen Interpreten wie z. B. Reinhard Mey richtig zuzuordnen. Ist die Musik nun "Deutsch" oder ist sie folk, Schlager oder was auch immer. Es passen ca. 5 - 6 Gruppierungen.

    Leider kann man bei ITunes nicht mehrere Filter setzen.

    Im Grunde gibt es solche Kategorien wie "Oldies" oder "80s" gar nicht, weil es ja keine Musikrichtung darstellt. Denn unter Oldies gibt es ja wieder Pop, Rock, Swing, usw.

    Und viel schlimmer ist - das ein 80er Hit ja eigentlich auch ein Oldie mittlerweile ist...

    Es ist also ein umfassendes Problem - das nur jeder für sich lösen kann.

    Ava
     
  6. Horny1

    Horny1

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E 290 TDT Avantgarde 03/98
    Ich arbeite mit MediaMonkey. Vorher mit Windows Mediaplaeyer, WinAmp und ITunes. Bei diesem Programm kann ich 3 eigene Bedingungen eingeben, die dann in automatische Playlisten aufgeführt sind. ITunes hat auch so ein änlisches Future. Über zuletzt hinzugefügt können einzeln oder auch als Gruppe diverse Änderungen und Einträge vorgenommen werden. Und dieses Programm arbeitet schneller als ITunes ab einer gewissen Datenmenge.

    Gruß Horny1
     
  7. #7 avantgarde, 23.02.2008
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    ich bin sehr zufrieden mit Itunes, auch wenn es teilweise umfangreichere Tools gibt.

    Aber die Verbindung und das snychronisieren mit dem Ipod ist einfach super einfach und komfortabel.
     
  8. Nico

    Nico

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mercedes G 460 Station Lang
    iTunes. Nix anderes. Einfach, optimal, Genial. Coverflow usw sind Spielereien die ich mittlerweile nicht mehr missen möchte. Mein erster iPod und das damit verbundene iTunes waren der grund warum ich mir überhaupt einen Apple angeschafft hab.
    Ich sortiere zusätzlich in Playlists, immer eine aktuelle, eine Intelligente die die meistgespielte Musik Automatisch enthält, eine mit Rock usw.
    Je nach lust und Laune Synchronisiere ich dann die eine oder andere mitm iphone, was iTunes natürlich zur Pflicht macht, aber das ganze auch zum Kinderspiel.
     
  9. #9 Andreas Harder, 24.02.2008
    Andreas Harder

    Andreas Harder

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    538
    Auto:
    SLC R172 07/2017 Motorrad: Honda CX500c
    Kennzeichen:
    r z
    sh
    a h 1 6 1
    r z
    sh
    a h 7
    durch itunes.
    vor jahren erzwungenermaßen durch den ersten ipod, heute aus überzeugung und immer noch in verbindung mit einem ipod, aktuell dem touch.
    sortierung grundsätzlich durch die phantastischen möglichkeiten intelligenter playlists.
     
  10. #10 avantgarde, 24.02.2008
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    aber wo wir gerade bei Itunes sind, kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich es schaffe, dass meine Hörbücher auch unter dem Ordner Hörbücher zu finden sind? Ich habe da schon alles unternommen, leider bleibt dieser Ordner stets leer, trotz der vielen Hörbücher auf der Platte.

    Ava
     
  11. #11 ilikebenz 89, 24.02.2008
    ilikebenz 89

    ilikebenz 89

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    -
    also ich überlasse auch alles iTunes - ist sehr praktisch und ich hab mit nichts was zu tun.
    Leider konnte das Prog letztens ein Lied partout nicht importieren, also es ließ sich nicht mal reinschieben...

    @Ava:
    zu deinem Problem: Du musst die Dateien als .m4b speichern. Am besten erreichst du das, indem du die Dateien ins .aac-Format umwandelst. Dann sind sie als .m4a (a=audio) gespeichert. Jetzt gehst du in den Ordner und änderst die Endung in .m4b (b=book). Dann müsste es klappen mit "Hörbücher", mit all dem Komfort wie Speicherung der Stelle, an der du aufgehört hast etc.
     
  12. Yoda

    Yoda

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    W126 380SE
    Verbrauch:
    Zum Abspielen kann ich übrigens noch BPM Studio empfehlen hat 3 Playlists und kann man sogar als DJ einsetzten ist zwar dann nicht mehr ganz das optimale aber es ist scohn sehr gut.
     
  13. #13 elTorito, 24.02.2008
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Ich weiß zwar nicht genau wie das iTunes arbeitet, aber lese hier sachen wie "importieren" und "konvertieren" , so was möchte ich nicht, habe auch gar keinen iPod.

    Naja, habe jetzt mehrere Genres zusammengefasst z.B. Rock-Pop-Metal darunter dann die Interpreten und auch Sampler als Interpreten , oder Genre Deutsch - Party - Fox ...

    Programme zum sortieren und suchen der Mp3 mag ich nicht. :)
     
  14. #14 ilikebenz 89, 24.02.2008
    ilikebenz 89

    ilikebenz 89

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    -
    sag mal, kennst du mp3Tag? Ist ein sehr gutes, schön strukturiertes Programm zum Sortieren. Da wirst auch du Spaß am Sortieren haben, weils sowas von genial und einfach ist. Z. B. kannst du zig Tags gleichzeitig umbenennen (einheitlicher Interpret o.ä.) oder kannst die Schreibweise vereinheitlichen oder fürs Brennen vorbereiten... zu meiner Windows-Zeit war das ein sehr wichtiges Prog!
     
  15. #15 elTorito, 24.02.2008
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Habe auch schon mit Mp3Tag Programme gearbeitet , aber das hilft immer noch nicht rauszufinden was für eine Genre eine Musik ist, z.b. Sarah Brightman , oder
    Sissel Kyrkjebø , wenn die Mp3's "von haus aus" schon falcshen Genre in den Tags drin stehen haben macht es die sortierung noch schwerer.
     
  16. Nico

    Nico

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mercedes G 460 Station Lang
    Oh Weh Peter...du kennst iTunes nicht? dann sag nicht das du es nicht magst...ich kenn niemanden der es nicht mag, der es nicht getestet hat und es nie wieder hergeben mag...
    Das Konvertieren ist genial! Du legst nur ne CD ins Laufwerk und iTunes fragt online die Titel/Interpret/Album/Genre usw Informationen ab und du brauchst dann nur noch importieren klicken und fertig...einfacher gehts nicht. Nen iPod brauchst dafür nicht...
    Lad es dir doch einfach mal runter, kost ja nichts und schadet ja nichts. Nach dem Instalieren sucht iTunes alle Mp3 und Musikdateien auf deinem Rechner zusammen um sie in die Bibliothek zu übernehmen, aber keine angst der Standort deiner Dateien wird nicht verändert. Dann kannst auf Cover im Musikstore abfragen klicken und iTunes sucht sich online zu allen Titeln das passende Cover, was im Coverflow Mode eine feine Sache ist. Und dann kannst auch schon loslegen mit Playlists und so weiter. Glaube mir du wirst es mögen....
     
  17. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Also sowas wie Itunes oder ähnliches bracuth meiner Meinung nach keni Mensch, wobei es von den Programmen die es dafür geben würde in jedem Fall noch eins der besseren ist.

    Da die Frage war, wie wir das machen, darf mir jetzt keiner nen Vogel zeigen :)
    Ich hab ne komplette Festplatte nur für Musik und die dann partitioniert, pro Partition eine Musikrichtung auf der Partition dann einfach ORdner mit den Bands, in den Ordnern der BAnds dann nach Datum sortiert (2004, 2005, 2006, 2007, 2008) --> ist im Grunde nen Riesenordner Arenal, aber ich finde prinzipiell alles :)
     
  18. #18 elTorito, 27.02.2008
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Na eben darum geht es, um zu verhindern das ein Programm "meine PC ressourcen belegt" in dem es Stundenlang durch meine Festplatten wuschelt auf der Suche nach neuen Mp3's.
    WinAmp (Mein Lieblings Mp3 Player schon seit 10 Jahren) hat auch so eine Bibliothek Funktion, dazu noch ein ID Tag Automatisierer, und eigene Brennfunktion usw... Jede zusaetzliche Software auf dem Rechner ist eine Software zu viel ;-) Viele Leute haben 3-4 verschiedene Software auf dem Rechner die im Grunde alle das gleiche machen. Mp3 Bibliothek Verwaltung kann ja sogar Windows MediaPlayer usw... Mit den Bildern ist es doch aehnlich, warum sollte ich ein Programm a la Nero, Kodak, Hp Picture Viewer, oder wie se nicht alle heißen um meine Bilder zu katalogiesieren, möchte ich nicht. Meine Persönliche Meinung ist das die einfachste und sicherste Methode Daten zu behandeln ist die "Rohversion". "Traue keiner Software die du nicht selber Programmiert hast" ;-) Ich bin nicht der typische Endanwender. Ich heiße das iTunes auch nicht schlecht, wie Drake auch , bin ich strikt gegen Verwaltungssoftware jeglicher Art.

    Morgen findet eine Party statt, ich soll für Musik sorgen, ich gehe hin und kopiere mir die Genres der Platte die wohl am geeignetesten für die Party sind. Ich weiß jetzt nicht wie ITunes das handhaben würde, aber wenn die MP3 auf der Platte nicht sortiert sind, müsste ich erst mit der Software das suchen was ich möchte und alles zusammen dann an einer stelle kopieren um es anschliessend zu brennen, vielleicht geht das brennen ja auch direkt aus der Software raus (wie bei Winamp z.B.) , aber ich habe mein "Brennprogramm" warum sollte ich nun ein anderes verwenden, wie gesagt, oft ist "zu viel" Software auf einem rechner , bzw. die Software "von heute" ist viel zu überladen. z.B. wenn jemand die mitgelieferte Druckersoftware installiert, da ist alles dabei, Bildbetrachter, Bildkatalog, Brennfunktion, PDF konvertierungsmöglichkeit.... 101 sachen die man zum drucken nicht braucht, oder wenn man mal Nero vergleicht mit den Versionen von früher.

    Lang lebe Notepad :)
     
  19. #19 andy-ibo, 27.02.2008
    andy-ibo

    andy-ibo

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 180 Coupé (204)
    naja, meine musik ist in einem ordner, und nur auf diesen hat itunes zugriff. ansich hast du recht, einmal sortiert brauchts nichts mehr als einen simplen player.
    aber itunes, musicmatch jukebox o.ä. geben dann noch die chance, nach anderen kriterien zu filtern, die man selber angibt. so hättest du z.b. partytaugliche musik in irgendeiner weise kenntlich machen können, sodass sie sich jetzt leicht finden lässt.
    nur am rand, bei itunes gibt es nicht nur vorgegebene genres, sondern jedes, das du eintippen willst. bei musicmatch auch.
     
  20. #20 ilikebenz 89, 27.02.2008
    ilikebenz 89

    ilikebenz 89

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    -
    Nico, ich glaube nicht, dass wir elTorito noch erfolgreich von iTunes überzeugen können ;) Zugegebenermaßen bist du auch nicht der klassische Anwender. Und schon gar nicht bei dem Verwendungszweck. Winamp hielt/halte ich auch für sehr gescheit, v. a. als Playlistverwalter auf Partys etc. (eig wird in jeder gescheiten Kneipe die Musik durch Winamp in den Raum geschallt).

    Wer aber endlich mal mit nichts mehr was zu tun haben will, der eigne sich iTunes an. Im Zusammenhang mit einem oder mehreren iPods (meinetwegen auch iPhones) ist das richtig genial - unterwegs kannst du sogar deine Lieder behandeln und ihnen z. B. Ratings verpassen. Wiedergabelisten "on-the-go" sind auch möglich.


    Mir gefällt das ganze sehr - ich suche derzeit übrigens noch einen sehr gut erhaltenen iPod shuffle 1G m. 1GB als USB-Stick und für die Musik, wenn ich mal nur 1-2 Stunden weg bin.
     
Thema:

Wie sortiert Ihr eure Musik?

Die Seite wird geladen...

Wie sortiert Ihr eure Musik? - Ähnliche Themen

  1. Haben alle W/S 205 einen USB Anschluss für Musik zu hören?

    Haben alle W/S 205 einen USB Anschluss für Musik zu hören?: Hallo, bin gerade auf der Suche nache einem W205 und wühle mich durch die Austattungslisten... Eine Frage konnte ich mir bis jetzt nicht selbst...
  2. Bluetooth für Telefonie und Musik

    Bluetooth für Telefonie und Musik: Hallo zusammen. Bin neu hier also erst mal Tach zusammen. Hab schon in einigen Foren versucht mein Thema eindeutig zu klären aber ohne erfolg....
  3. COMAND NTG2 Musik ruckelt

    COMAND NTG2 Musik ruckelt: Hallo Liebe Leute, ich würde euch gerne um Rat bitten, ich habe ein mysteriöses Problem: ich habe ein Comand NTG2 der seit ein paar Monate nicht...
  4. Musik über Bluetooth abspielen

    Musik über Bluetooth abspielen: Hallo zusammen, ich habe meinen neuen CLA SB jetzt seit 5 Tagen. Ein tolles Auto... Aber, ich bekomme es nicht hin, dass ich Musik via Bluetooth...
  5. W212 Vor Mopf Audio20 BT Musik Stream Frage

    W212 Vor Mopf Audio20 BT Musik Stream Frage: Hi an alle ich hoffe mir kann hier geholfen werden... Und zwar habe ich ein Audio20 in meiner E Klasse wo BT Telefonie funktioniert im Untermenü...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden