Wie unterscheiden sich die einzelnen Klassen von Mercedes?

Diskutiere Wie unterscheiden sich die einzelnen Klassen von Mercedes? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Das folgende Bild enthält alle PKW-Klassen von Mercedes. [ATTACH] Kann mir jemand die Unterschiede nennen? Meines Wissens nach gilt: Zur...

  1. #1 AzubiMitStern, 16.07.2016
    AzubiMitStern

    AzubiMitStern

    Dabei seit:
    16.07.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Das folgende Bild enthält alle PKW-Klassen von Mercedes.

    0_original.png

    Kann mir jemand die Unterschiede nennen?

    Meines Wissens nach gilt:

    Zur A-Klasse gehören Fahrzeuge der Kompaktklasse

    Zur B-Klasse gehören ebenfalls Fahrzeuge der Kompaktklasse, die aber etwas größer (sowohl Kofferraum als auch innenraum) und teurer sind

    Zur C-Klasse gehören Fahrzeuge der unteren Mittelklasse

    Zur E-Klasse gehören Fahrzeuge der oberen Mittelklasse

    Zur S-Klasse gehören Fahrzeuge der Oberklasse

    Ist das soweit richtig?
    Es gibt aber noch die Klassen G, ML, V und R. Kann mir jemand die Unterschied erklären?
    Dann gibt es die Klassen CL, CLA, CLK usw. Was sind hier die Unterschiede?

    Ich wäre froh wenn jemand sich die Mühe macht und mir alle Klassen im Bild erklärt.
     
  2. #2 hijacker123, 16.07.2016
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    539
    A-Klasse - Kompaktklasse
    B-Klasse - Kompaktklasse - "Van"
    CLA-Klasse - Coupe 4-türig - Kompaktklasse
    GLA-Klasse - SUV-Kompaktklasse

    C-Klasse - Mittelklasse
    GLC-Klasse - SUV-Mittelklasse
    SLC-Klasse - Roadster-Mittelklasse

    E-Klasse - Obere Mittelklasse
    GLE - SUV-Obere Mittelklasse

    S-Klasse - Oberklasse
    CLS-Klasse - Coupe 4-türig - Oberklasse
    GLS-Klasse - SUV-Oberklasse
    SL-Klasse - Roadster Oberklasse

    V-Klasse - Van

    AMG-GT - Sportwagen?

    CLK-Klasse - entfallen
    GLK-Klasse - entfallen - Nachfolger GLC
    ML-Klasse - entfallen - Nachfolger GLE
    GL-Klasse - entfallen - Nachfolger GLS
    SLK-Klasse - entfallen - Nachfolger SLC
    R-Klasse - entfallen - kein Nachfolger - Klasse keine Ahnung :D

    SLR-Klasse - entfallen - kein Nachfolger - Klasse keine Ahnung :D
    SLS-Klasse - entfallen - kein Nachfolger - Klasse keine Ahnung :D


    Hoffe das passt soweit auf die schnelle...:D
     
    Steve1886 gefällt das.
  3. #3 AzubiMitStern, 16.07.2016
    AzubiMitStern

    AzubiMitStern

    Dabei seit:
    16.07.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Und was ist der Unterschied zwischen der V und B klasse. Zur beiden klassen gehören Vans

    Was meinst du mit entfallen?
     
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.797
    Zustimmungen:
    3.144
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    alle Klassen aufzubröseln erfordert viel viel Schreibarbeit. Du kannst vieles hier nachlesen.: Klick mich für Infos
     
  5. #5 the.only.one, 16.07.2016
    the.only.one

    the.only.one

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    CLK 350 Sport
    B-Klasse ist Kompaktvan

    Die entfallen Modelle gibt es nicht mehr oder die Bezeichnung wurde geändert bspw. ML zu GLE

    Noch ein Hinweise das Wort Klasse gibt es nur hinter den Modellbezeichnungen mit einem Buchstaben, den Kernmodellreihen.
    155823no9zxjhxni790jji.jpg
     
  6. #6 Sir Drift-a-lot, 17.07.2016
    Sir Drift-a-lot

    Sir Drift-a-lot

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    518
    Auto:
    BMW 328i E36, aktuell im Neuaufbau. Audi A3 1.8 und Mercedes C200 (BMW Ersatz)
    Um es dir einfach zu machen:

    Es gibt A, B, C, E und S Klasse bei den normalen Autos.
    Alles andere (flache Autos) ist eine Ableitung daraus.
    Zb ist der CLS eine E Klasse in Coupeform.
    Es gab auch verwirrende Sachen wie der alte CLK in E Klasse Optik, der aber der C Klasse basiert. Aber das geht zu tief. Verschaff dir erstmal den groben Überblick und wenn dich was spezifisches interessiert kannst du genaue Infos einholen.
    Die Basismodelle gibt es mal als Coupe, mal als Familienkutsche oder mal als Cabrio o.ä.


    Dann gibt es die Geländelinie. ML, GL und G Klasse. Erste zwei sind verschieden große SUV und G ist der echte Geländewagen.
    Jetzt hat man aber 4 Größen eingeführt und komplett neue Namen verteilt, zu erkennen am letzten Buchstaben A, C, E und S. GL steht für Gelände(?).

    Dann gibt's die Supersportwagen ala SLR, SLS oder AMG GT. Das sind nur neue Modelle, die immerzu neue Namen bekommen, weil sie immer sportlicher werden und Namen mit einem Ruf zusammen hängen. Der SLR war noch ein Fettsack, der neue GT ist ein Ferrarikiller. Deshalb die neuen Namen.



    Heute suchen die Hersteller die Nische in der Nische um noch den letzten Kunden zu bekommen. Das machen leider alle so, als muss man mitziehen um konkurrenzfähig zu sein. Das ganze fing bei VW/Audi an mit dem modularen Querbaukasten und BMW und Mercedes mussten einfach nachlegen. Dann hat sich der Wahn weiter auf die SUV verteilt, was mit dem X6 anfing. Da machen nun auch alle mit.
    Mittlerweile hab Ich, als sehr sehr fitter Laie auf dem Gebiet, selbst schon Probleme den Überblick zu behalten.
    Dieser Wahn hat uns nun soweit gebracht, das wir 2Tonnen schwere Autos mit 4 Sitzen und Mini Kofferraum kaufen, die weder im Gelände, noch auf der Straße was drauf haben.
    Also stress dich nicht zu sehr ins Thema, sonst steckst dich auch noch an und kaufst Blödsinn. :)
    Wenn du einen tauglichen Benz für jede Situation suchst, dann bist immer noch mit den Basismodellen A, C, E am besten beraten. Die haben gut Platz für ihre Klasse und man hat später mal keine Ersatzteilsorgen, wie zb arme Teufel die eine R Klasse gekauft haben. (wartet jetzt noch 10 Jahre und die Dinger stehen am Schrott, weil es keine erschwinglichen Teile mehr gibt)
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  7. #7 AzubiMitStern, 17.07.2016
    AzubiMitStern

    AzubiMitStern

    Dabei seit:
    16.07.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ist die CLS nicht eine S Klasse in Coupeform?
     
  8. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.797
    Zustimmungen:
    3.144
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Nein, das ist ein Coupe auf Basis der E Klasse, und hat auch 4 Türen.

    In der S Klasse gibt es dann wieder extra ein Coupe und ein Cabrio
     
  9. #9 Sir Drift-a-lot, 17.07.2016
    Sir Drift-a-lot

    Sir Drift-a-lot

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    518
    Auto:
    BMW 328i E36, aktuell im Neuaufbau. Audi A3 1.8 und Mercedes C200 (BMW Ersatz)
    Richtig. Bei den Coupes plustert man das ganze gerne auf. der CLK sieht auch aus wie ein E Klasse Bruder, kommt aber von der C-Klasse. Das sind nur so Tricks um mehr Kohle verlangen zu können. ;)
    Der CLS ist ne unpraktische E Klasse und jeder meint das hat was mit S Klasse zu tun. Der Marketingplan fruchtet also. ;)
     
  10. #10 AzubiMitStern, 28.07.2016
    AzubiMitStern

    AzubiMitStern

    Dabei seit:
    16.07.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Was ist eigentlich der unterschied zwischen der GLA- und GLC-Klasse? Beides sind Kompakt-SUV. Das GLC basiert auf die C-Klasse und das GLA auf die A-Klasse. Ist das der Unterschied?
     
  11. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.152
    Zustimmungen:
    2.020
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ja!

    Wobei der GLC aus meiner Sicht tatsächlich ein SUV ist, der GLA ist eine leicht höher gelegte A-Klasse. Die Sitzhöhe z.B. ist grade mal 2cm höher.
     
  12. #12 Sir Drift-a-lot, 28.07.2016
    Sir Drift-a-lot

    Sir Drift-a-lot

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    518
    Auto:
    BMW 328i E36, aktuell im Neuaufbau. Audi A3 1.8 und Mercedes C200 (BMW Ersatz)
    Richtig. GL kannst dir merken als Gelände (Eselsbrücke) und danach steht von welcher Basis er abstammt.
    GLA - A Klasse
    GLC - C Klasse
    GLE - E Klasse.
     
  13. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.152
    Zustimmungen:
    2.020
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Und GLS von der S-Klasse?

    Nein, immer schön vorsichtig und lieber hinsehen, denn es passt nicht immer ;).
     
  14. #14 AzubiMitStern, 28.07.2016
    AzubiMitStern

    AzubiMitStern

    Dabei seit:
    16.07.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    auf wikipedia steht:

    Ab 2015 werden GL und M-Klasse umbenannt und folgen der neuen Nomenklatur, die mit dem GLA eingeführt wurde. Aus der M-Klasse wird der GLE, während der GL in GLS umbenannt wird, um ihn näher an die S-Klasse zu rücken.
     
  15. #15 Sir Drift-a-lot, 29.07.2016
    Sir Drift-a-lot

    Sir Drift-a-lot

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    518
    Auto:
    BMW 328i E36, aktuell im Neuaufbau. Audi A3 1.8 und Mercedes C200 (BMW Ersatz)
    Siehe mal die Übersicht die da oben gepostet wurde, Jupp.
     
  16. #16 Nero Augustus Germanicus, 29.07.2016
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    640
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Wir hatten das Thema mit dem erfassen von Worten bereits, nicht?
    "Näher heranrücken" bedeutet nicht auf dessen Basis bestehen. Der CLK sollte durch seine Bezeichnung auch von der C-Klasse abgegrenzt werden und näher an die E-Klasse heranrücken. Wovon stammte er ab? Von der C-Klasse. Das hast sogar du erkannt und oben so beschrieben.
    Gleichwohl ist Jupps Aussage vollkommen richtig: Der GLS stammt nicht von der S-Klasse ab.
     
  17. #17 Daniel 7, 29.07.2016
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.417
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Das näher heranrücken besteht in dem Falle wohl nur im Buchstaben S im Namen, sonst hat sich da gar nichts zur S-Klasse angenähert, weder optisch noch technisch :(
     
  18. #18 hijacker123, 29.07.2016
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    539
    Der GLS ist technisch gesehen nur ein gestreckter GLE.
    Das S im Namen bezieht sich eher auf die Größe. S ist immer die größte Variante einer Fahrzeugart.
    Wäre der Name SLS nicht schon vergeben gewesen, wer weiß auf welch dumme Ideen die Marketingleute dann gekommen wären. :D
     
    Nero Augustus Germanicus gefällt das.
  19. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.152
    Zustimmungen:
    2.020
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Richtig, das möchte man und zwar aus reinen Marketinggründen, aber nicht weil dieses Fahrzeug etwas mit der S-Klasse zu tun hat oder gar die technische Basis bildet.

    Darum kann das mit der technischen Basis passen, muss aber nicht.
     
  20. #20 the.only.one, 29.07.2016
    the.only.one

    the.only.one

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    CLK 350 Sport
    Die technische Basis interessiert 90% Kunde doch gar nicht, wieso sollte man versuchen danach die Modellbezeichnungen anzupassen?
    Der GLS gehört zu Oberklasse also bekommt er ein S am Ende, was ist daran so schwer zu verstehen?
     
Thema: Wie unterscheiden sich die einzelnen Klassen von Mercedes?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes klassen

    ,
  2. mercedes klassen im überblick

    ,
  3. mercedes modelle übersicht

    ,
  4. mercedes klassen bedeutung,
  5. mercedes klassenübersicht,
  6. mercedes alle klassen,
  7. mercedes klassen erklärt,
  8. mercedes klassen unterschiede,
  9. mercedes klassen übersicht,
  10. mercedes c klassen übersicht,
  11. mercedes unterschied klassen,
  12. mercedes klassen vergleich,
  13. alle mercedes klassen,
  14. mercedes unterschiede klassen ,
  15. Mercedes klasse erklärt,
  16. mercedes klassen unterschied,
  17. was bedeuten die klassen bei mercedes,
  18. mercedes was sind klassen,
  19. wie viele klassen gibt es von mercedes-benz,
  20. alle mercedes klassen erklärt,
  21. mercedes klassen unterscheiden,
  22. alle mercedes modelle ,
  23. autoklassen,
  24. Übersicht alle Modelle von Mercedes,
  25. unterschied zwiwchen mercedess klassen
Die Seite wird geladen...

Wie unterscheiden sich die einzelnen Klassen von Mercedes? - Ähnliche Themen

  1. Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205

    Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205: Hallo, mein Display zeigt: "Backup Batterie Störung". Die einen sagen, der W205 hat keine Pufferbatterie sondern einen Spannungswandler, der...
  2. R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer

    R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer: Hallo Zusammen, ich bin neu in diesem Forum und fahre eine R Klasse (320cdi, BJ 2007, 400k Km) mit Standheizung (von Werk). Anfang des Jahres...
  3. Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe

    Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe: Einen schönen guten Tag zusammen, ich weis das Thema wurde hier schon öfters diskutiert, trotzdem hätte ich da noch eine Frage und hoffe das mir...
  4. Biete Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND

    Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND: Hallo zusammen, ich biete hier unsere Mercedes C-Klasse W204 C220 CDI BE aus 05/2013 in Avantgarde Ausstattung zum Kauf an. Grund des Verkaufs...
  5. Suche Suche Original Mercedes 16 Zoll Felgen für w203

    Suche Original Mercedes 16 Zoll Felgen für w203: Hallo Bin auf der Suche nach einem Satz Original Felgen für meinen W203, in 16 Zoll oder in 17 Zoll dann als komplett mit Reifen. Wenn jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden