Wie werksseitig eingebaute Mobilfunkantenne anschlie?en?

Diskutiere Wie werksseitig eingebaute Mobilfunkantenne anschlie?en? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, mein Vetter hat einen gebrauchten S202 (EZ 2000) gekauft, der werksseitig mit einer Mobilfunkantenne ausgestattet ist....

  1. #1 GBeckers, 24.06.2003
    GBeckers

    GBeckers

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI T (S210)
    Hallo zusammen,

    mein Vetter hat einen gebrauchten S202 (EZ 2000) gekauft, der werksseitig mit einer Mobilfunkantenne ausgestattet ist.

    Leider kann ich das Anschlußkabel nicht finden.

    Könnt Ihr mir weiterhelfen?

    Gruß
    Günther
     
  2. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    bei mir war rechts von der Mittelkonsole das Handy untergebracht, vielleicht 'mal, sollte es im Radioschacht nicht zu finden sein, unterm Handschuhfach die Verkleidung mit 3 Schrauben abnehmen.
    Hat der Wagen denn auch eine Stummelantenne auf dem Dach ? Das ist dann nämlich die fürs Handy, die Radioantenne ist in der Seitenscheibe hinten links.

    Gruss Andreas
     
  3. #3 Keule79, 24.06.2003
    Keule79

    Keule79

    Dabei seit:
    07.11.2002
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    Mein Kumpel hat auch nen S202 von 2000. Der hat eine GSM, GPS Antenne auf dem Dach. Handyvorrüstung oder ein Navi hatte er aber nicht, als er ihn gekauft hatte. Der hat sich dumm und dämlich gesucht, bei DC gefragt, einfach alles abgeschraubt, aber nichts gefunden. Bis er dann mal den Himmel abgenommen hat, und siehe da, kein Kabel dran.
    Ich wollte es nicht glauben, als er mir das erzählt hat.
    Will damit nicht sagen, daß das bei dir auch der Fall sein muss, aber rechnen solltest du damit.
     
  4. #4 GBeckers, 24.06.2003
    GBeckers

    GBeckers

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI T (S210)
    Hallo Andreas,

    vielen Dank für Deine Antwort, aber:

    1. Es war kein Handy eingebaut.
    2. Das Kabel ist weder im Radioschacht noch hinter der von Dir beschriebenen Verkleidung (da habe ich schon gesucht!)

    Ja, der Wagen hat eine Stummelantenne (sieht sogar aus wie eine kombinierte GSM/GPS) auf dem Dach. Gerade nach deren Kabel suche ich ja!

    Gruß
    Günther
     
  5. #5 GBeckers, 24.06.2003
    GBeckers

    GBeckers

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI T (S210)
    Hallo Keule,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Daran, dass gar kein Kabel vorhanden ist, habe ich auch schon gedacht, dachte aber, dass das nicht sein kann.

    Ich werde wohl den Himmel abbauen müssen...

    Gruß
    Günther
     
Thema:

Wie werksseitig eingebaute Mobilfunkantenne anschlie?en?

Die Seite wird geladen...

Wie werksseitig eingebaute Mobilfunkantenne anschlie?en? - Ähnliche Themen

  1. Werksseitige Sommerbereifung

    Werksseitige Sommerbereifung: Hallo, ich bin kurz davor mir die neue A-Klasse AMG line zu bestellen. Mein Berater kann mir leider bei der Frage nicht weiterhelfen, was ich...
  2. Werksseitig es Standheizung Fernbedienung anlernen

    Werksseitig es Standheizung Fernbedienung anlernen: Hi, es gibt in anderen Unterforen zwar schon Themen zur werksseitigen Standheizung bei Mercedes, aber zum cl203/CLC hab ich nix gefunden und ich...
  3. Werksseitiger Korrosionsschutz ausreichend?

    Werksseitiger Korrosionsschutz ausreichend?: Hallo, angesichts solcher threads:...
  4. W220 Bj. 3/99: Welches Handy war werksseitig ausgeliefert?

    W220 Bj. 3/99: Welches Handy war werksseitig ausgeliefert?: Hallo, habe seit kurzem einen gebrauchten W220 mit Comand, Erstzulassung 3/1999. Dort ist eine Telefon-/Handyhalterung vorinstalliert, aber ohne...
  5. Werksseitig montierte Reifen???

    Werksseitig montierte Reifen???: Hallo Zusammen, Unser freundlicher konnte uns leider nichts konkretes sagen. Weiß vielleicht jemand von euch, mit welchem Reifen der W 211...