Wieder einmal die Leuchtweitenregulierung

Diskutiere Wieder einmal die Leuchtweitenregulierung im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hi, ich habe immer noch das Problem, dass die Leutweitenregulierung nicht funktioniert. Und die Kopfstützen natürlich auch nicht. Mein Wagen...

  1. #1 HaCkThEwWw, 09.11.2003
    HaCkThEwWw

    HaCkThEwWw

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe immer noch das Problem, dass die Leutweitenregulierung nicht funktioniert. Und die Kopfstützen natürlich auch nicht. Mein Wagen hatte irgendwann mal einen Unfall und da wurde natürlich der Unterdruckschlauch nicht repariert. Also habe ich mir gedacht schnell neuen Schlauch dran und fertig. Aber es geht immer noch nicht.
    Dann habe ich bei der Pumpe angefangen und mir bis zum Schalter vorgearbeitet. Bei der Pumpe entsteht ja der Unterdruck, der sich über den Verteiler zum Drehschalter fortsetzt. Diesen habe ich auch auseinandergebaut und kontrolliert. Selbst da kommt noch Unterdruck an, aber auf dem Weg zurück nach vorne scheint er irgendwie verloren zu gehen. Jetzt habe ich irgendwas von einem Unterdruckbehälter oder sowas gehört.

    Die Verstellung selber funktioniert einwandfrei, ausprobiert mit ziehen und pusten.
    Ich bin mit meinem Latein echt am Ende, bitte helft mir.

    MfG Mathis
     
  2. #2 Goldfinger, 09.11.2003
    Goldfinger

    Goldfinger

    Dabei seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Mathis,

    irgendeine Steckverbindung der Unterdruckschläuche wird wohl undicht sein. Bei meinem eigenen Auto wars mal da, wo der Schlauch am Scheinwerfergehäuse dran gesteckt ist. Habe mir da auch fast einen "Wolf" gesucht, bis ichs endlich gefunden hatte!

    Wenn ich jetzt wüßte, wo die Stelle bei Dir ist, so wäre ich wohl ein Hellseher. Aber hast Du schon mal die Stelle an den Scheinwerfern selbst, u. die Y-Verbindung in der Nähe des Scheinwerfers auf der Beifahrerseite überprüft.

    Grüße

    P. S. Ganz sicher ist es, dass es "nur" an einer undichten Stelle liegt, wenn es bei laufendem Motor hinter dem Schalter zischt! Mit ausgeschaltetem Innenraumlüfter kann man das deutlich hören. Bei Schalterstellung -3- ist es dann am leisesten u. in -0- am lautesten.
     
Thema:

Wieder einmal die Leuchtweitenregulierung