Windschutzscheibe auswechseln

Diskutiere Windschutzscheibe auswechseln im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo :wink: liebe 190ger´s Ich möchte meine Windschutzseibe erneuern. Neue Scheibe ist vorhanden (E-Bay 60,00Euro). Könnte mir einer von...

  1. #1 Karl Sobing, 02.12.2003
    Karl Sobing

    Karl Sobing

    Dabei seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: liebe 190ger´s

    Ich möchte meine Windschutzseibe erneuern. Neue Scheibe ist vorhanden (E-Bay 60,00Euro). Könnte mir einer von euch beschreiben wie ich die alte Scheibe ausbaue und die neue Scheibe einbauen muß. Ist die Scheibe eingeklebt? (Auto ist Bj.1993) oder ist sie in Gummi eingesetzt? Welche Werkzeuge gebrauche ich dazu? usw. Bin für jeden Hinweis dandbar.

    Mfg.
    Karl
     
  2. #2 Schrauber-Jack, 02.12.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Moin.

    Scheibe ist geklebt.

    sowei ich weis, hat sie iene innenliegende heizspirale, die an 12V angeschlossen wird und sich erwärmt, bis der kleber weich wird und dann herausgenommen / von innen herausgedrückt wird.


    ist aber schon ne ziemliche sauerei und arbeit, ob die "billige" scheibe passt ist auch ne andere frage. ist sie denn original ?

    vielleicht melden sich noch leute, die das schonmal gemacht haben, ich hab das bisher immer durch TK machen lassen, weil die schiebe ja eh schon 150€ kostet, dann kann ich das auch die versicherung zahlen lassen....
     
  3. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    hi,
    du brauchst zuerst mal werkzeug um die alte scheibe heraus zu bekommen, das gute stück ist geklebt. da gibt es div. werkzeuge für, am einfachsten geht es meist ,je nach auto, die alte klebeschicht mit einem draht "aufzusägen" .
    zum einkleben der neuen scheibe brauchst du den entsprechenden kleber, und das gerät in dem die kartusche erwärmt wird,da der kleber sich nur heiss verarbeiten lässt.
    und damit die scheibe hinterher gerade sitzt und dicht ist brauchst du vor allem eins : Erfahrung !
    daher mein tip: lass es in der werkstatt machen falls du hinterher kein zugiges,pfeifendes fussbad spazieren fahren willst.

    chris
     
  4. seg

    seg

    Dabei seit:
    03.09.2003
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190E 2.0
    Das beste ist Du fährst zum Autoglaser um die Ecke, drückst ihm 50€ in die Hand, dann weisst Du auch das die Scheibe dicht ist , und nicht bei der ersten vollbremsung einen Passanten erschlägt.
     
  5. #5 Karl Sobing, 05.12.2003
    Karl Sobing

    Karl Sobing

    Dabei seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    Möchte nur mitteilen das ich eine Firma mit den Arbeiten beautragt habe. Vielen, vielen Dank für die netten Auskünfte von Euch. Bit nächstet mol.

    Mfg.
    Karl Sobing
     
Thema:

Windschutzscheibe auswechseln

Die Seite wird geladen...

Windschutzscheibe auswechseln - Ähnliche Themen

  1. Fenstergummi für Windschutzscheibe und beide 3-eckige Seitenscheiben für L 408 G Ausführung K 1970

    Fenstergummi für Windschutzscheibe und beide 3-eckige Seitenscheiben für L 408 G Ausführung K 1970: Hallihallo liebe Mitglieder ,Bastler und sonstige Fachkundige, ich habe ein Sonder-KfZ MB -L 408 G Ausführung K aus dem Jahre 1970. Dieses...
  2. Lüftungsumschaltung Fußraum / Windschutzscheibe Problem

    Lüftungsumschaltung Fußraum / Windschutzscheibe Problem: Hallo zusammen, nachdem bei dem Problemauto meines Vaters (CLK 270 CDI, laut VIN Abfrage BJ 2001, sollte also dem W203 ähneln) nun auch die...
  3. R172 SLK 200 EZ 04/12 Unter Hitzeeinwirkung bildet sich breiter Schlitz zwischen Dach u. Windschutzscheib

    SLK 200 EZ 04/12 Unter Hitzeeinwirkung bildet sich breiter Schlitz zwischen Dach u. Windschutzscheib: Hallo zusammen, leider konnte ich bzgl. meines Anliegens keinerlei Beiträge/Informationen finden, daher hier meine Frage: Steht mein schwarzer SLK...
  4. S212 Beheizbare Windschutzscheibe Fehler Ansteuerstromkreis

    S212 Beheizbare Windschutzscheibe Fehler Ansteuerstromkreis: Wer kennt sich denn damit aus? Fehler abgelegt: DTC A3A 813 Frontscheibenheizung Ansteuerstromkreis fehlerhaft Gibt es hiervon einen...
  5. Mercedes W204 Demontage Blende A-Säule Windschutzscheibe

    Mercedes W204 Demontage Blende A-Säule Windschutzscheibe: Hallo, kann mir jemand von euch sage, wie man die Blende an der A-Säule der Windschutzscheibe tauscht und ob das eine große Sache ist? Denn durch...