windschutzscheibe w203

Diskutiere windschutzscheibe w203 im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Kann mir jemand sagen wie ich die Leisten von aussen an den Seiten abnehme?kann ich einfach abziehen oder muss ich etwas beachten?Oder muss ich...

  1. #1 schurik00087, 22.10.2007
    schurik00087

    schurik00087

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir jemand sagen wie ich die Leisten von aussen an den Seiten abnehme?kann ich einfach abziehen oder muss ich etwas beachten?Oder muss ich die mit neu bestellen?Da ich einen Steinschlag an der Frontscheibe habe möchte ich die Scheibe selbst austauschen!
     
  2. #2 SuperDau, 22.10.2007
    SuperDau

    SuperDau

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Windschutzscheibe selber austauschen ????? 8o

    Na aber hallo! Respekt 8)
     
  3. #3 Samson01, 22.10.2007
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Na ja, mutig.
    Und in drei Monaten kommt ein neuer Beitrag:
    Hilfe, meine Frontscheibe ....
     
  4. #4 schurik00087, 22.10.2007
    schurik00087

    schurik00087

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich brauche keine schlauen komentare!!!!Ich will nur wissen wie leisten abgehen!
     
  5. #5 SuperDau, 22.10.2007
    SuperDau

    SuperDau

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre ein schlauer Beitrag, das willst ja aber nicht ......... schade :rolleyes:
     
  6. #6 Samson01, 22.10.2007
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Speziell dafür gibt es schlaue Handbücher, in jedem Buchhandel erwerblich.
    Zu geizig?
    Möchtest Du Kopien der Seiten?
     
  7. #7 schurik00087, 22.10.2007
    schurik00087

    schurik00087

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    währe nicht schlecht, oder sag mal wie das Buch heißt?
     
  8. #8 Teejunge, 22.10.2007
    Teejunge

    Teejunge

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Miteinander
    @schurik00087 Ist dir bewusst das die Scheibe geklebt ist und als tragendes Teil wesentlich zur Steifigkeit der Karosserie beiträgt?
    Selbst wenn es dir gelingen sollte die Scheibe ohne Lackbeschädigung mit
    Hilfe eines Drahtes und eines Helfers frei zu schneiden dauert es sehr lange
    bis der alte Kleber mit Speziallösemittel entfernt ist.(Isopropanolgemisch)
    Wenn der alte Kleber nicht sorgfältigst restlos weg ist,der Primer für den
    Reparaturkleber nicht sauber haftet und der neue Kleber nicht gleiczhmässig
    aufgetragen ist,die Scheibe mit zwei Gummisaugern zu zweit gleichmässig und gerade aufgesetzt,angedrückt,unten mit zwei Keilen sauber ausgerichtet und
    an allen vier Ecken mit breitem Gewebeband fixiert wird,dann lieber Schurik
    sind die Leisten dein kleinstes Problem.

    Es grüsst Euch Teejunge
     
  9. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.088
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Hui, mit ein wenig mehr Freundlichkeit kommt man aber auch ans Ziel!

    Aber mal noch was: Du wirst doch wohl Teilkasko haben. Jetzt zeig mir mal auf, wie sich das rechnet: Materialkosten und Mühen gegen Selbstbeteiligung Teilkasko!
     
  10. Benjy

    Benjy

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CL 320 / C 320 T
    Genau, soweit ich weiß zahlt die Teilkasko - Steinschläge!
     
  11. #11 Sagrosept, 23.10.2007
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Normal kann man doch auch sagen, dass man ein so junges Auto Vollkasko-versichert. Da ist doch die TK ohne SB mit drin. Also warum soviel Arbeit machen?

    Ich hatte meinen Firmenwagen wg. Spliss in der Scheibe bei Carglas. Morgens hingebracht, mittags wieder abgeholt. Also an der Zeit kann´s nicht liegen, weshalb er das selbst machen möchte.

    Dann behaupte ich mal, da hat jemand am falschen Ende (Versicherung) gespart... :(
     
  12. #12 he2lmuth, 23.10.2007
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Das tut sie, habe ich selbst erlebt.
    Selbstwechseln ist m.M. unmöglich, das ging mal beim VW Käfer :D.

    Kostet beim MB 600 €

    "jetzt helfe ich mir selbst"
    "So wirds gemacht"
     
  13. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Naja, der kann sieben Jahre auf dem Buckel haben.

    Oder garnicht gespart und jetzt ist Oberkante - Unterlippe noch einen
    Zentimeter gestiegen.
     
  14. #14 Deutz450, 23.10.2007
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Ob es sich lohnt und ob es für den Laien möglich ist die Scheibe selbst zu wechseln sei dahingestellt.
    Zur Frage:
    Die Leisten kannst du einfach abziehen, aufpasssen dass du sie nicht knickst, das wird dann nämlich teuer.
     
  15. #15 schurik00087, 23.10.2007
    schurik00087

    schurik00087

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die letzte Antwort!!!!Mehr wollte ich auch gar nicht wissen!Die Scheibe werde ich selbst verständlich nicht bei mir zuhause in der Garage machen!Ich mache es zusammen mit einen KFZ-Gesellen der Ahnung davon hat, bloß er hat er bei mercedes W203 noch nie gemacht, deswegen sollte ich fragen wie die Leisten an den Seiten abgehen!
     
  16. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Sind die wirklich sehr teuer?

    Habe nämlich schon mal an einen Austausch wegen einem dicken Steinschlag gedacht.
     
  17. #17 Deutz450, 24.10.2007
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Ich habe damit gemeint dass die Leisten dann nicht mehr zu gebrauchen sind, wenn man sie knickt.
    Um ehrlich zu sein kann ich dir nicht sagen was die Dinger genau kosten.
     
  18. #18 schurik00087, 26.10.2007
    schurik00087

    schurik00087

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Habe die Scheibe ohne Probleme eingebaut!War recht easy!!!
     
  19. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.088
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Prima! :tup

    Trotzdem hätte ich gerne nochmal erfahren, warum es so für Dich günstiger als über Teilkasko ist...

    Musstest Du den Regensensor neu initialisieren?
     
  20. #20 schurik00087, 27.10.2007
    schurik00087

    schurik00087

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    damit ich die selbst beteiligung 150Euro nicht zahlen muss!!
     
Thema: windschutzscheibe w203
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w203 scheibe wechseln

    ,
  2. mercedes w203 cl frontscheibe

    ,
  3. cl203 Scheibe tauschen

    ,
  4. windschutzscheibe ausbauen bei MB C180 Kompressor,
  5. mercedes w203 sportcoupe frontscheibe ,
  6. frontscheibe mercedes w 203 erneuern mit regensensor,
  7. frontscheibe wechseln w203,
  8. mercedes c klasse w203 frontscheibe,
  9. Mercedes Benz w203 Frontscheibe austauschen,
  10. frontscheibe ausbau w203,
  11. cl203 frontscheibe,
  12. w203 frontscheibe steinschlag,
  13. w203 frontscheibe ausbauen,
  14. mercedes w203 windschutzscheibe ausbauen,
  15. w203 frontscheibe wechseln,
  16. windschutzscheibe w203 wechseln,
  17. windschutzscheibe cl203 wechseln
Die Seite wird geladen...

windschutzscheibe w203 - Ähnliche Themen

  1. Biete W203 Reparaturbuch - Mittelkonsole Avantgarde - Autom. Innenspiegel - Winterreifen - Radkappen

    W203 Reparaturbuch - Mittelkonsole Avantgarde - Autom. Innenspiegel - Winterreifen - Radkappen: Hallo, ich habe vor einiger Zeit meinen W203 Bj 2001 verkauft und möchte ein paar Ersatzteile anbieten. Alle Preise sind VB, Versicherter...
  2. W203 beide Funk Schlüssel funktionieren auf einmal nicht mehr

    W203 beide Funk Schlüssel funktionieren auf einmal nicht mehr: Hallo an meinen W203 funktioniert bei beiden Schlüssel die Funk Fernbedienung der ZV nicht mehr. Beide Schlüssel hatten vorher einwandfrei...
  3. Kühlwasserverlust C180 W203 Benzin

    Kühlwasserverlust C180 W203 Benzin: Hallo., Ich fahre einen MB C180 W203 Benziner bauj. 2006 120.000km gelaufen. Seit mehren Wochen habe ich Kühlwasserverlust. Auf 150 km 0.5 Liter...
  4. C230 kompressor w203 m271

    C230 kompressor w203 m271: Hallo ich bin neu hier, ich benötige die pin Belegung MSG genauer gesagt möchte ich ich das Kabel Nockenwellevrstellung Einlass Durchmessen.
  5. Schon wieder W203 kühlt/heizt einseitig. Ohne Klacken.

    Schon wieder W203 kühlt/heizt einseitig. Ohne Klacken.: Hallihallo. Ich habe natürlich vor dem Erstellen dieses Beitrags gegoogelt, dennoch blieben alle bisher gelesenen Beiträge zu dem Thema...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden